Elektrische Türen machen Probleme

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von rondrian, 22. Mai 2012.

  1. rondrian

    rondrian Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Hallo,

    Wir hatten Probleme mit unserer Batterie. Nachdem durch einen dummen Zufall die Leselampen angelassen wurden,
    war die Batterie tot und auch nicht mehr durch Ladevorgänge zu dauerhaften Leben zu erwecken.

    Nachdem wir sie getauscht hatten, machten unsere elekt. Türen Probleme.
    Wir können nur noch zwischen links elektrisch und recht manuell oder links manuell und rechts elektrisch wählen.
    Nicht aber beide elekt. oder beide manuell.


    Hat dies irgendjemand sowas schon mal gehabt?

    Vielen Dank!

    Gruß rondrian
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.123
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Hallo,

    ......willkommen hier im Board.

    Hast du schon mal beide Batterien abgeklemmt ???
    Das nennt man am T5 " Neustart".

    Ich gehe mal davon aus, du hast 2 Batterien .....das war 2004 fast immer üblich.

    Bei den elektrischen Türen läuft ein Teil der Elektronik auf der ersten Batterie und die Last, also das wo viel Strom fließt auf der 2. Batterie.
    Ich vermute mal, das bedingt durch die leere Batterie alle Grundeinstellungen für die Tür verloren gegangen sind.
    Die Türen müssten also neu angelernt werden.
    An jeder Tür ist eine Lesespule, die die Position der Tür erfasst ......fehlt dieser Grundwert, spinnt deine Tür.
    Das geht allerdings nur mit einem Diagnosetool.

    Du könntest noch versuchen, die Tür einmal komplett durch dauerhaftes betätigen der Taste im Armaturenbrett zu öffnen und wieder zu schließen.
    Diesen Vorgang für beide Türen durchführen.

    Gruß
    Claus
     
  3. Mein Muttertags Geschenk:-)

    Mein Muttertags Geschenk:-) Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    89
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Gelernte Köchin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.10.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Alcantra,Werkstönung,PDC,RFK,2 el.Schiebe,WR17"/SR18",BAA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H043xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    dentman@

    Genau über diese Thema wollte ich gerade schreiben.
    Mein T5 ist mal vor 3 wochen Batteriemässig entladen gewesen.
    Aber die türen hatten auch im vorfeld schon ab und zu mal gesponnen.
    Das eine mal geht sie nicht zu über den schlüssel, das andere mal durch ziehen am innengriff kurz anlaufen und dann wieder zurück.über die knöpfe geht es meistens gut.


    Vorallem wie kann man die Türen einschmieren.

    Soll ich mal über die Diagnose es auslesen lassen


    Danke schon im Vorraus an Claus ;-)

    Er wir bestimmt was wissen
    MMTG
     
  4. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.123
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Hallo,

    ...ich kann nicht alles wissen, aber so wie du den Fehler beschreibst, ist entweder deine Dichtlippe, da wo der Einklemmschutz verbaut ist defekt, oder der Türgriff ist falsch eingestellt.
    Beide Funktionen kannst du per VCDS über die erweiterten Messwertblöcke angucken.
    Einfach die entsprechenden Bauteile auf den Schirm ziehen und beim betätigen beobachten.

    Gruß
    Claus
     
  5. Mein Muttertags Geschenk:-)

    Mein Muttertags Geschenk:-) Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    89
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Gelernte Köchin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.10.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Alcantra,Werkstönung,PDC,RFK,2 el.Schiebe,WR17"/SR18",BAA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H043xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Dentman@

    Ich hab es gewusst, auf einen ist immer verlass ;)

    Die Dichtungen wurden vom Vorbesitzer vor 2 Monaten getauscht,die sind es nicht.
    Es funktioniert ja manchmal Tagelang super und dann wieder auf einmal.

    Werde mich mal nach dem Programm umschauen,glaube das einstellen usw.wird hier eher geholfen als beim :D


    Danke Claus und schönen Abend noch

    MMTG
     
  6. Mein Muttertags Geschenk:-)

    Mein Muttertags Geschenk:-) Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    89
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Gelernte Köchin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.10.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Alcantra,Werkstönung,PDC,RFK,2 el.Schiebe,WR17"/SR18",BAA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H043xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Abend Boarder,

    habe mir heute Abend die Mühe gemacht und selbst nach denm Problem gesucht da der :D für das geschäft ohne zu wissen was es ist, oder wenigstens vermutet an was es liegen könnte glatte 500-700€uro veranschlagte
    und einen Zeitaufwand von ca. 4- 5 Stunden.

    So zu eingentlichen Problem: Wie schon im Vorfeld geschildert rechte Tür ging seit gestern nicht mehr zu.
    Beim manuellen zuziehen hing das Zugseil herraus.


    Heute mal die Schiebetürblende ausgebaut, um an das Geschäft ranzukommen.
    Zu meinem Verwundern auch gleich sichtbar gewesen.
    Das Zugseil ist aus der Führung gesprungen, hat sich verklemmt und ist gerissen.
    Bilder hab ich gemacht im Anhang.

    Bin nun auf der suche nach jemadem dermir evtl.mit der Teilenummer helfen könnte.

    Einzigste Nummer die auffindbar war ist die an Zugmotor und die Lautet : 7H1 843 872 AB.
    Würde mich interessieren ob unter dieser nummer nur der Motor ist oder das Zugseil mit dabei ist.


    Danke und schönen Abend noch

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    MMTG
     
  7. Mein Muttertags Geschenk:-)

    Mein Muttertags Geschenk:-) Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    89
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Gelernte Köchin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.10.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Alcantra,Werkstönung,PDC,RFK,2 el.Schiebe,WR17"/SR18",BAA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H043xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Hallo Boarder,

    bin in der Bucht fündig geworden nach einem Reparatursatz für die el.Türen. Ist es empfehlenswert das Ding zu erwerben und einzubauen oder doch eher den Weg zum :D einschlagen


    MMTG
     
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.123
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Hallo,

    ....ich würde es erst mal mit dem Rep. Satz versuchen - komplette Teile tauschen kann jeder.
    Der Preisunterschied vom Rep. Satz zur ganzen Schiene ist ja doch erheblich.

    Dann noch eine bebilderte Anleitung für das Board - und alles wäre perfekt.


    Gruß
    Claus
     
  9. Mein Muttertags Geschenk:-)

    Mein Muttertags Geschenk:-) Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    89
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Gelernte Köchin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.10.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Alcantra,Werkstönung,PDC,RFK,2 el.Schiebe,WR17"/SR18",BAA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H043xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Boarder,

    HAt von euch scon jemand so ein Reparatursatz aus der Bicht schon mal selber verbaut?
    Denke das dass Zugseil etwas schwerer sein wird, sie auf die Rolle richtig druafzuwickeln, oder doch nicht?!

    Bin für jeden Tipp dankbar und dann auch gerne bereit Bilder zu machen und reinzustellen, damit wir alle dann was haben davon in Zukunft.


    Einmal nur die Rollen mit Seilen:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Einmal komplet Set :
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Welches Angebot wäre hier das passende


    MMTG
     
  10. stefan63

    stefan63 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.12.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Vollleder, Flexboard, Alarm, etc. also alles was in so einen MV rein geht .... von VWN
    Umbauten / Tuning:
    keine - alles Serie
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Genau dieses Problem habe ich auch, wenn ich mit VCDS auslese bekomme ich keinen Fehler, alle Schalter und der Einklemmschutz funktionieren - leider hat sich rodrian nicht gemeldet, ob das mit dem Kaltstart aller Steuergeräte also abklemmen der beiden Batterien gelöst wurde. Ich denke mal ich werd die beiden mal abklemmen - gibt es eine Zeitvorgabe, wie lange alles stromlos sein sollte ??? Gruß und Danke Stefan
     
  11. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.123
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Hallo,

    ....wenn du keine Fehler hinterlegt hast sind es zu 99% die Mikroschalter der Türschlösser.
    Wenn der Mikroschalter "Save" betätigt bleibt, macht die Tür überhaupt nix mehr.

    Die Funktion der Mikroschalter kann man sich per VCDS über die Funktion "erweiterte Messwertblöcke" anzeigen lassen.
    Ich habe so bisher jeden Fehler an diesen doofen Schlössern gefunden, egal ob in Verbindung mit der elektrischen Schiebetür oder eine nicht funktionierende ZV oder Alarmanlage.

    Gruß
    Claus
     
  12. stefan63

    stefan63 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.12.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Vollleder, Flexboard, Alarm, etc. also alles was in so einen MV rein geht .... von VWN
    Umbauten / Tuning:
    keine - alles Serie
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    Hallo Claus, die Türen jede für sich einzeln funktioniert und im VCDS werden die Microschalter korrekt angezeigt, jedoch habe ich folgendes Phänomen: die große Taste unter den beiden Tür-Tasten im Amaturenbrett leuchtet ständig, durch drücken der Taste kann ich nur die elektrische Öffnung und Schliessung der Türen von links nach rechts umschalten bzw. zurück. Geht z.B. die rechte Tür von vorn, innen und außen inkl. VB elektrisch, dann tut sie dies ohne Probleme - wenn ich beim schließen den Einklemmschutz aktiviere so sehe ich das im VCDS und natürlich geht die Tür sofort wieder auf. Die linke reagiert dann auf die Taste im Amaturenbrett nicht, an den Griffen innen und außen entriegelt sie und man kann sie nur mechanisch, also via Hand auf bzw. zu schieben, die Zuziehhilfe funktioniert. .... Drücke ich die Taste unter den beiden Türtasten einmal, so wechselt die elektrische Bedinung auf die linke Tür, die rechte geht dann nur noch mechanisch, FB Knopf ist ohne Funktion. Früher war es so, das durch das drücken der Taste unter den Tür-Tasten diese entweder leuchtet, dann sind die Türen nur mechanisch zu öffnen und zu schliessen, oder wenn diese nicht leuchtet beide elektrisch und dies auch gleichzeitig. Diese Funktion aus elektrisch aus oder an habe ich nun nicht mehr sondern - nur Wechsel zwischen rechts und links. Die Taste brennt dauerhaft. Gruß Stefan
     
  13. Bolli72

    Bolli72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    179
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nicht nötig-128kW reichen dicke
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Leder beige, Zuheizer Webasto, elek. Schiebetüren links+rechts, PDC vorn+hinten, el. GSHD, abn. AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Heckspoiler, Frontschürze, 9x20 ET40 Borbet CW3 Sterlingsilber mit 275/35 R20, DEPO-Scheinwerfer chrom (Angeleyes), Business-Rückleuchten, icartech Deckenmonitor, unterer Design-Kühlergrill (Eigenbau), LED-Kennzeichenleuchte, Rückfahrkamera
    FIN:
    WV2ZZZ5HZ7H******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    @stefan63: klemm Deine Batterien ab-und die große Taste sollte wieder funktionieren. Ich hab das auch schon des öfteren erlebt. Seitdem habe ich immer einen 10er Maulschlüssel dabei :p
     
  14. stefan63

    stefan63 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.12.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Vollleder, Flexboard, Alarm, etc. also alles was in so einen MV rein geht .... von VWN
    Umbauten / Tuning:
    keine - alles Serie
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    danke..... dann werde ich das mal angehen - gibt es eine bestimmte Zeit, wie lange das Fahrzeug komplett stromlos sein sollte ?
     
  15. stefan63

    stefan63 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.12.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Vollleder, Flexboard, Alarm, etc. also alles was in so einen MV rein geht .... von VWN
    Umbauten / Tuning:
    keine - alles Serie
    AW: Elektrische Türen machen Probleme

    sooooooo kaum hat man es mal für 5 min abgeklemmt, schon geht alles wieder perfekt !!!! Freu!!! muss allerdings am Montag noch mal abklemmen, damit die Uhr der Luftstandheizung den richtigen Tag hat ..! Gruß und Danke Stefan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Elektrik Probleme T5 - Elektrik 26. Juli 2017
Seilzug elektrische Tür gerissen T5.2 - Mängel & Lösungen 25. Juli 2016
Elektrik Probleme T5 - Elektrik 14. Januar 2013
UND WIEDER DIE ELEKTRISCHE TÜRE T5 - Mängel & Lösungen 7. Juni 2012
elektrische Tür programmieren? T5 - Mängel & Lösungen 21. Februar 2009
Frage zu den elektr. Türen T5 - News, Infos und Diskussionen 22. Januar 2009
Frage zu den elektr. Türen T5 - News, Infos und Diskussionen 7. Januar 2009