Elektrische Schiebetür "erschrickt sich" beim Schließen

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
...
Auf Grund des häufigsten Fehlers (Unterbrechung) tippe ich aber eher auf die Leitfolie. ...
Marcus, was für eine "Leitfolie"?

Wobei: eigentlich hat Michael in seinem einen Foto schon gezeigt, daß es Drähte aus recht groben Einzelfäden sind, die (so scheint es) durchgängig einvulkanisiert sind. Nur: wie bitte soll dann der "Kurzschluß", den wir vermuten, stattfinden?

Und wieso in aller Welt sind das nicht "normale" Kupferdrähte/-litzen, sondern so wie es aussieht Eisendraht? (Daß so eine Verlötung schnell bricht, glaube ich sofort.)

Worschtels Vorschlag nach einer gründlich dokumentierten Autopsie teile ich vollumfänglich!
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hab heute morgen tatsächlich im Keller gesucht. Hatte die aber wohl entsorgt. Kann nur mit alten DDS, LMM, AGR-Kühler und so nem Zeug aufwarten...

Sorry, Michael
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Da nich für, Michael - so'n olles Gummizeugs kammerja nich auch noch aufhem, die Keller der Welt werden ja von den BEVA's der Welt eh schon mißtrauisch beäugt.

Aber vielleicht hat ja irgendwer anders kürzlich getauscht.
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Und ich war grad nochmal am Wagen, probieren: mir geht das echt nicht in den Kopf, warum da dieser überkandidelte Einklemmschutz reagiert - falls er es ist.

Die Tür macht beim Zufahren am Anfang, innerhalb der ersten paar cm, einen Ruck, dann läuft sie eigentlich für ~10 cm Fahrstrecke ganz ruhig, und dann erst "knallt's": mit heftigem Schlag in die Umkehrbewegung.
Und beim 2. Mal klappt's zu ~80%, nur zu ~20% braucht es einen 3. oder 4. Anlauf.
Mehr als die 5 Versuche wollte ich den Nachbarn jetzt nicht zumuten beim Kaffeetrinken.

Wie war das - es gibt da noch einen "Wegstreckenzähler"? Wo sitzt der denn, und wie funktioniert denn das nun wieder??

Also wenn ich auch diesen Totalausfall erlebe, dann werde ich sicher nicht reparieren, sondern das komplett "ausbeinen". Zuziehhilfe geht ja wohl auch nach Rausschmiß der Türseile & übrigen Zeugs, oder? Muß man bei sowas das Türsteuergerät per VCDS rausprogrammieren? Na, gibt bestimmt schon Anleitungen / Berichte dazu.
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Hier noch ein Video von heute. Beim 2. Mal (habe ich weggeschnitten) ging's dann - so wie meistens. Man erkennt aber den Weg, den dir Tür "schafft" bis zum "Erschrecken". Das findet immer ziemlich genau dort statt.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Wie war das - es gibt da noch einen "Wegstreckenzähler"? Wo sitzt der denn, und wie funktioniert denn das nun wieder??
Na der hängt an den anderen Kabeln der Dichtung und sitz in der Laufrolle der oberen Rollenführung. ;)
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Na der hängt an den anderen Kabeln der Dichtung und sitz in der Laufrolle der oberen Rollenführung. ;)
"In der Laufrolle der oberen Rollenführung" - wie soll ich mir denn das vorstellen? In dieser kleinen Rolle soll noch was drin sitzen? Wie soll denn die Information "ich habe mich jetzt 23x gedreht" und an was, wohin übertragen werden? Ein Kabel aus einer sich bewegenden Rolle...? Ich seh keines. Oder ist da ein Hallgeber irgendwo?

Und weiter: irgendwo müßte ja dann aus der Anzahl der Rotationen plus einem definierten Umfang unter Berücksichtigung von Schlupf die Weglänge berechnet werden...

Dieses System wird mir immer unklarer. Aber umso mehr Dank an alle hier noch Anwesenden!

Nachtrag: habe beim erneuten Suchen das hier gefunden. Du meine Güte, das wächst sich so langsam aus - ähnlich dem "Öltod" und "Regeneration" und "RCBR" und "75A1"... :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Nur durch lesen wird das nicht besser. Und nein, die Tür ist nicht sehr kompliziert aufgebaut. Das Video sieht sehr nach Ansprechen des Einklemmschutzes aus, kannst Du es durch gedrückt halten der Schließtaste vorne übersteuern? Dann wäre das ein guter Hinweis auf die halblebige Dichtung. Wie schonmal: VCDS vorhanden? Dann MWBs anschauen. Wenn nicht, Widerstand in den Kreis setzen. Ohne weitere Diagnose wird das nix, außer Magengeschwüre wg. "ist ja alles Mist". Auf geht's, ran ans Objekt.
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
  • VCDS: momentan leider nicht möglich, aber kommt jetzt auf paar Monate auch nicht an.
  • Nicht kompliziert? Na dankeschön, mir genügt's - für eine Tür, die ohnehin immer schon nervt mit Piepsen, und die ich eigentlich nie... OK - nix zu ändern, ich hab sie halt.
  • Schließtaste innen? Werde ich probieren. Nur leider tritt der Fehler nicht immer auf (so wie jedes anständige Problem, alles andere ist ja trivial), also muß ich es morgen paarmal probieren mit der FB, und wenn es dabei wenigstens einmal auftritt (weil an manchen Tagen tritt es eben nie auf), dann so ~20x mit der Taste innen (die ich sonst fast nie benutze). Wenn's dabei dann immer geht ... ja, was habe ich dann bewiesen?
  • Ansprechen des Einklemmschutzes: immer an derselben virtuellen Stelle stockt die Tür? Spricht das nicht eher für diesen Wegstreckenzähler der Tür? (Ha, und ich dachte immer, nur ganze Fahrzeuge haben einen Wegstreckenzähler, wieviel sie halt so schon runterhaben - neiiiin, bei VW hat die Schiebetür einen eigenen!)
  • Worschtel, danke für die Links! So astet man sich halt von Hüpf zu Hüpf.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Wenn du die Probleme und auch das Piepsen los haben willst, Bau den Seilzug aus (bevor er sowieso irgendwann von selbst reißt), schalte die Tür am Taster aus oder zieh die Sicherung und freue dich über eine manuelle Schiebetür. ;):D
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Worschtel, Michael, und wer auch immer noch mitliest: bitte um Nachsicht wegen meiner offenkundig schlechten Laune aufgrund dieser (weiteren) Baustelle. Ich danke Euch für die Unterstützung bis hierher!
Nein, noch will ich nicht "aufgeben" und die Tür auf manuell umbauen. Noch versuche ich dahinterzukommen, wo ich was tun könnte, um dieses nervige Verhalten abzustellen und den mir innewohnenden sinnlosen Perfektionismus, der sich über sowas einfach ärgert, ruhigzustellen.

Soeben habe ich die angekündigten ~20 Versuche gemacht, alle über die Fernbedienung. Wie vorauszusehen war, trat "das Erschrecken" dabei nur 2x auf. Beim jeweils 2. Versuch ging die Tür dann glatt zu. Insofern war es statistisch gesehen sinnlos, es mit der Taste im Cockpit weitere 20x zu probieren. (Irgendwann krieg ich die Schließmaschinerie dann auch noch allein durch Probieren kaputt, zumindest verschlissen.)

Was mir auffiel: die mittlere Führung der Tür im Karosserie-Seitenteil "ruckt" ein kleines bißchen nach ca. 15-20 cm Fahrtstrecke. Absolut nicht heftig, aber als ob ein kleiner Widerstand oder eine Kurve in der Laufbahn zu nehmen wäre. Wer hat diese Laufbahn vor Augen - ist da was? Jedenfalls ist dies etwa die Fahrtstrecke, die die Tür bis zum "Erschrecken" zurücklegt - wenn denn mal das Problem auftritt.

Denn nachdem ich weder am oberen noch unteren Tragarm irgendeine Auffälligkeit / Verschmutzung / ... sehen kann, würde ich mich hier mal auf die Suche begeben nach "wie lege ich die mittlere Laufbahn der Schiebetür frei?" Worschtel, der Du so super all die Links kennst, hast du noch Lust, mir hierzu was zuzuwerfen? Vermutlich sind das die Suchbegriffe "Seilzug Schiebetür wechseln".

Schönen Oktermontag noch!
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
wie lege ich die mittlere Laufbahn der Schiebetür frei
Warum? Um noch schlechtere Laune zu haben weil Du Dir Clipse abbrichst oder das Blech verbiegst? Besorg Dir VCDS und schau nach dem Einklemmschutz, oder gleich eine neue Dichtung. Das heftige "Erschrecken" wird nur durch das Auslösen von diesem Verursacht. Erhöhter Widerstand wird spätestens beim zweiten Schließversuch überfahren. Hab gerade an unserem Bus gespielt. Wenn ich die Tür an der Dichtung anstupsen springt sie auch mehrmals hintereinander wieder heftig auf. Halte ich nur am Blech gegen geht sie beim ersten mal wieder auf, aber beim zweiten Schließversuch, auch per FB fährt sie gnadenlos zu obwohl ich sehr feste Gegenhalte. IMHO deutet das Verhalten bei Dir eindeutig auf den Einklemmschutz soweit man das ohne VCDS oder mit eingeschleiften Widerstand beurteilen kann. Möchtest Du beides nicht investiere Deine Energie in den Tausch der Dichtung statt mechanische Probleme zu suchen wo vermutlich keine sind.

Cheers, Michael
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Besorg Dir VCDS und schau nach dem Einklemmschutz, oder gleich eine neue Dichtung.
Sehe ich genauso - alles andere ist nur Rätselraten.

Allerdings wird eine Fehlauslösung des Einklemmschutzes (keine Unterbrechung) leider in VCDS nicht angezeigt werden - ist ja die normale Funktion.

Evtl. per Stellglieddiagnose - wenn die schnell genug ist.

Gruß, Marcus
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hier lassen sich die letzten Ereignisse anzeigen:
upload_2020-4-13_19-2-41.png

Und das bedeuten sie:
upload_2020-4-13_19-3-29.png

Ich erwarte bei Deinem Erschrecken eine 3 durch Fehlfunktion der Leiste. Nur wenn da immer eine 1 steht ist es ein mechanisches Problem. Bei einer 11 würde die Tür gar nicht mehr fahren.

So, jetzt Du!
Cheers, Michael
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Ok, habe weitergesucht & gefunden. Worschtel, Du hast ja hier sehr viel hinterlassen, z.B. habe ich das hier gefunden. Diesen Lieferanten habe ich auch gleich mal aufgesucht, um ein Gefühl für die €€€ zu entwickeln.

Frage zu den Teilen: welcher Lieferant liefert denn "Aufwickel-Rollen", die besser sind als welche aus dem heimischen Drucker, von denen ich hier las und die dann gleich brechen? (Und günstiger als vom :).)

Die beiden Videos dort und dort sind ebenfalls hilfreich. Ganz interessant, daß im 2. Video der "Ausleger" zuvor von der Tür demontiert wurde, im ersten nicht.
Im 2. Film wird auch übersprungen, wie man ermittelt, wo genau die Innenzüge gezwickt werden müssen. Das "Aufwickeln" auf die 2 Rollen mit der Spirale erfolgt auch in anderer Reihenfolge - halt auf der Werkbank. Dann muß die ganze Baugruppe iwie wieder an die Tür und die Karosse.

Jedenfalls bin ich jetzt sehr viel schlauer, was die Seilzüge angeht. Ob daher aber mein "Erschrecken" kommt? Nachher erneuer' ich den ganzen Schamott, und er "erschrickt" sich immer noch...

So, jetzt ist fast der ganze Ostermontag damit rumgegangen ...X(
 
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Warum? Um noch schlechtere Laune zu haben weil Du Dir Clipse abbrichst oder das Blech verbiegst? Besorg Dir VCDS und schau nach dem Einklemmschutz, oder gleich eine neue Dichtung. Das heftige "Erschrecken" wird nur durch das Auslösen von diesem Verursacht. Erhöhter Widerstand wird spätestens beim zweiten Schließversuch überfahren. Hab gerade an unserem Bus gespielt. Wenn ich die Tür an der Dichtung anstupsen springt sie auch mehrmals hintereinander wieder heftig auf. Halte ich nur am Blech gegen geht sie beim ersten mal wieder auf, aber beim zweiten Schließversuch, auch per FB fährt sie gnadenlos zu obwohl ich sehr feste Gegenhalte. IMHO deutet das Verhalten bei Dir eindeutig auf den Einklemmschutz soweit man das ohne VCDS oder mit eingeschleiften Widerstand beurteilen kann. Möchtest Du beides nicht investiere Deine Energie in den Tausch der Dichtung statt mechanische Probleme zu suchen wo vermutlich keine sind.

Cheers, Michael
Super, danke (auch für den detaillierten VCDS-Block, damit kann ich was anfangen!), auch an Marcus - habe halt 3 Stunden selber gelesen und Videos geguckt und mitnotiert und nicht nach Neuem geguckt.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Denn nachdem ich weder am oberen noch unteren Tragarm irgendeine Auffälligkeit / Verschmutzung / ... sehen kann, würde ich mich hier mal auf die Suche begeben nach "wie lege ich die mittlere Laufbahn der Schiebetür frei?" Worschtel, der Du so super all die Links kennst, hast du noch Lust, mir hierzu was zuzuwerfen? Vermutlich sind das die Suchbegriffe "Seilzug Schiebetür wechseln".
Na sischer :D

Was in Triest "I" klappt...
Blende Schiebetür- Seilzug demontieren
... sollte in "Good Old Germany" auch gehen. :tongue::p:D
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Themenstarter|in

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Hier lassen sich die letzten Ereignisse anzeigen:
Anhang anzeigen 289072

Und das bedeuten sie:
Anhang anzeigen 289073

Ich erwarte bei Deinem Erschrecken eine 3 durch Fehlfunktion der Leiste. Nur wenn da immer eine 1 steht ist es ein mechanisches Problem. Bei einer 11 würde die Tür gar nicht mehr fahren.

So, jetzt Du!
Cheers, Michael
Michael, eine Frage noch: wenn mal wieder so ein "Erschrecker" auftritt, bleibt dann dessen VCDS-Spur erhalten, oder wird das beim nächsten Türöffnen überschrieben mit dem dann zu 80% "normalen" Wert?
 
Oben