el. Schiebetür geht beim schließen wieder auf

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Herr-Fotograf, 27 Feb. 2016.

  1. Herr-Fotograf

    Herr-Fotograf Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Rostock
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hi! Ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum mit und habe viele nützliche Hinweise und Tips gefunden, Danke dafür! :) Letzte Woche habe ich dann endlich zugeschlagen und mir meinen ersten Multivan gekauft... und nun kommen - wie ich es schon geahnt habe - die ersten Problemchen mit dem neuen alten... Ich konnte einige Beträge zum Thema Schiebetür finden, aber leider noch nichts mit meinem Problem. Beim Schließen der Tür - Fahrerseite - fährt die Tür ab und zu bis ca. hälfte zu und springt dann wieder Automatisch zurück (als wenn etwas den Schließvorgang behindert). Mit ein bisschen "nachdruck" bekomme ich die Tür dann aber zu. Kennt jmd. das Problem? Vielleicht hilft ein bisschen öl oder fett an der richtigen Stelle?
    Mit freundlichen Grüßen Mathias
     
    Technik-Express gefällt das.
  2. paddosch

    paddosch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2014
    Beiträge:
    2,391
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    1,140
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    T91, RFK low
    3 Wege SOaudio + JL 8w3v3 an M5DSP
    Jo, macht meine auch.
    Mir ist keine wirksame Hilfe bekannt.
    Die Werkstatt meinte sie könnte nur was machen wenn ich das vorführen kann...
    Aber dann geht's natürlich immer.
    Wenn du die Taste oder den Griff gedrückt/gezogen hältst geht sie zu. Das überschreibt die Kollisionserkennung.
    Da das bei mir bei 1 von 50 mal passiert reicht mir das.
     
  3. Bernd s

    Bernd s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    6/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Ich bin noch auf der Suche..
    Bei mir passiert das auch ab und zu.... Der Cali steht eben, nichts im Weg, und trotzdem passiert das manchmal. Keine Ursache erkennbar...
     
  4. RCB-Racer

    RCB-Racer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    468
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Grafing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Luftstandheizung, Telefonvorbereitung premium, W-Lan, abnehmbare Anhängerkupplung, Rückfahrkamera.
    Umbauten / Tuning:
    Vorzelt Outwell Country Road, ATM + Biturbo + AGR Version D bei 150000 km, Neuer DPF bei 170000 km
    Das kenne ich - leider - auch aber nur bei der linken Schiebetür - aber auch nur manchmal. "Zartes" nachschieben hilft. Ist aber in Summe nervig.
    Ich habe den Eindruck die Tür schließt erst "zu schnell" und macht dann einen Überschwinger. Der wird dann anscheinend von der Elektronik als Widerstand wahrgenommen was sie dann wiederum dazu veranlasst sofort wieder aufzugehen.
    Mein Eindruck ist der dass es bei Kälte häufiger auftritt...

    Gruß
    RCB-Racer
     
  5. orte75

    orte75 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2008
    Beiträge:
    86
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    nix
    Ort:
    998..
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02/12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    einige
    Umbauten / Tuning:
    jetzt mit T100!
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo!

    Hat meine Tür auch gemacht! Ich hab ein Softwareupdate machen lassen, es gibt einen neuen Datensatz für die Tür! Seitdem ist bei mir so gut wie Ruhe! Nur in Ausnahme kommt es nochmal vor, letztens hat der Bus schräggestanden(seitlich), da ging nix!
    Ich bin zufrieden

    Gruß
     
  6. yannick29

    yannick29 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Luftstandheizung und Wasserstandheizung
    Umbauten / Tuning:
    AHZV nachgerüstet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran 2.0 TDI - wird auch gern gefahren...
    Moin,
    das Thema kennt auch der 5.1. Hatte ich auch mal. Bei mir wurde das Schloss gewechselt, seither keine Probleme.
    Manchmal liegt es wohl auch am Türgummi der Schiebetür. Da sind Sensoren für den Einklemmschutz drin. Die spinnen gern mal bzw. registrieren den Gummi als Hindernis. Da soll es geholfen haben, den Gummi zu "massieren", um die Sensoren "frei" zu bekommen.
     
  7. raven

    raven Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    14.4.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Downsizing nach der Spülkastenmethode: Stein in jeden Zylinder legen
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    (Bulli im April 2014 verkauft)
    FIN:
    WV2ZZZ 7HZ5H 091xxx
    Hallo,

    meiner hatte das auch mal. Da war in der oberen Führungsschiene der Schiebetür ein kleiner Knubbel (Lack?), der je nach Laune mal dazu führte, dass die Kollisionserkennung ansprang und die Tür öffnete. Natürlich war das immer dann schlimmer, wenn das Auto bergauf stand, und wurde mit zunehmendem Alter/Verschleiß der Führungsrollen schlimmer, weil der Mechanismus merklich Spiel bekommt und damit anfälliger für Störungen wird.

    Taste (mit Einmalhandschuh, weil dreckig) die Führungsschiene entlang und beseitige anschließend eventuelle Knubbel. Könnte gut helfen.

    Grüße

    raven
     
  8. Herr-Fotograf
    Themen-Starter

    Herr-Fotograf Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Rostock
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Vielen Dank für die ganzen Tipps! @orte75, Hat der Freundliche von nebenan das Update aufgespielt oder bekommt man das Update auch woanders her und vom Schrauber seines Vertrauens aufgespielt? Türgummis werde ich dann auch mal checken! Danke schon mal!
     
  9. orte75

    orte75 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2008
    Beiträge:
    86
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    nix
    Ort:
    998..
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02/12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    einige
    Umbauten / Tuning:
    jetzt mit T100!
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo!

    Hab ich über eine freie Werkstatt mit guten Verbindeungen zum Freundlichen machen lassen! Fahrzeug war dazu allerdings bei VW, weil ich gleichzeitig noch des Motorupdate hab mitmachen lassen!

    MfG
     
  10. RCB-Racer

    RCB-Racer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    468
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Grafing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Luftstandheizung, Telefonvorbereitung premium, W-Lan, abnehmbare Anhängerkupplung, Rückfahrkamera.
    Umbauten / Tuning:
    Vorzelt Outwell Country Road, ATM + Biturbo + AGR Version D bei 150000 km, Neuer DPF bei 170000 km
    Also - ich habe heute mal die Führungsschiene abgetastet, dann gereinigt und anschließend mit weißem Kugellagerfett neu eingestrichen. Anschließend die Gummileiste an der Türe zärtlich massiert (und auch gleich noch ringsum mit Türgummipfleger eingestrichen)
    ...geholfen hat es - vorerst - leider noch nicht.

    Was genau für ein Softwareupdate hat denn geholfen? (von - nach)

    Gruß
    RCB-Racer
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Feb. 2016
  11. orte75

    orte75 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2008
    Beiträge:
    86
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    nix
    Ort:
    998..
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02/12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    einige
    Umbauten / Tuning:
    jetzt mit T100!
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo!
    Hier im Forum hab ich das gelesen! Bin dann einfach in die Werkstatt gefahren und habs gesagt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Knackgeräusche beim schließen der elektrischen Schiebetür! T5.2 - Mängel & Lösungen 15 Mai 2019
Türgriffe Schiebetür - Klemmen beim schließen T6 - Mängel & Lösungen 27 Dez. 2017
El. Schiebetür links geht nicht mehr auf und zu T5 - Mängel & Lösungen 19 Okt. 2015
Schiebetüren beim Verriegeln schließen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 31 März 2015
Elektrische Schiebetür schließen beim Losrollen T5 - Elektrik 13 Feb. 2015
elektrische Schiebetüren - Probleme beim Schliessen / Aussenspiegel, die 'jucken' T5 - Mängel & Lösungen 18 Juni 2014
Schiebetür macht beim schließen Geräusche T5.2 - Mängel & Lösungen 23 Nov. 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden