Einparkhilfe hinten zu leise

pebabu

Jung-Mitglied
Ort
Landkreis Konstanz
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
... hab jetzt mit dem OBDeleven wieder ein bischen rumprobiert und dabei Screenshots gemacht.IMG_0874[1].PNGIMG_0875[1].PNGIMG_0876[1].PNG
Das Steuergerät 76 "Parking Assistant" ist wohl für mein Problem zuständig und dort der Kanal 1 für die hintere Lautstärke. Selbige hat momentan den Wert 7. Ich wollte den Wert auf 20 ändern. Die App hat die Änderung bestätigt aber danach war der Wert immer noch auf 7 😟. Was mach ich falsch?
 

Anhänge

MK_WF

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
3/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Das OBD Eleven schlägt leider nicht immer zulässige Werte vor. In dem Fall möchte er einen 2 stelligen Integer Wert, also 0-99.

Leider ist das nicht der tatsächliche "erlaubte" Range.
Ich taste mich da immer so ran, dass ich den vorhandenen Wert nur leicht ändere, also z. B. 8 statt 7 und dann 9 statt 8.
Schätze Du bleibst dann bei 10 hängen (Was neulich bei Schwiegermutters Skoda der Maximalwert war).

Such auch, ob Du da irgendwo was mit der Tonfrequenz bzw Tonhöhe findest. Der hat auch ziemlich Einfluss auf die Hörbarkeit (sofern vorhanden).
 
Themenstarter

pebabu

Jung-Mitglied
Ort
Landkreis Konstanz
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
... die Tonhöhe konnte ich jetzt ändern. da gibt es 5 Stufen: 0 bis 4. Die Lautstärke läßt sich aber nach wie vor nicht ändern (auch nicht in Einzelschritten nach dem Vorschlag von MK_WF) - ist wie festgebrannt auf dem Wert 7. Obwohl die App die Änderung ja bestätigt und die ganzen Änderungsversuche unter "Anpassungen" dokumentiert werden. Bedeutet das jetzt, dass das Steuergerät 76 eine Macke hat, obwohl ja kein Fehler angezeigt wird?
Als nächstes "OBD-Projekt" wollte ich das automatische Tagesfahrlicht stilllegen. Bei VW hat man mir bestätigt, dass das mit dem VCDS zwar möglich aber verboten sei 🤔. Weiß jemand, ob das mit dem OBDeleven auch machbar ist?
Grüße Peter
 

Fahrradler

Top-Mitglied
Ort
Arheilgen
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05.03.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
Umbauten / Tuning
die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
FIN
WV2ZZZ7HZAH226xyz
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7ECW47 CFC LZZ
Wenn ich mich richtig erinnere, ist Tagfahrlicht erst ab 2011 vorgeschrieben. Bei unserem Golf, EZ 3/2011, ließ es sich über das Mäusekino ausschalten.
 
Themenstarter

pebabu

Jung-Mitglied
Ort
Landkreis Konstanz
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
... im Forum caliboard hab ich das entdeckt:
Screenshot (119).png
Also ist die Stufe 7 schon die höchste Stufe für die Lautstärke😜.
Das heißt dann wohl, dass der Lautsprecher selbst defekt ist? Da ranzukommen ist ja nicht so einfach. Im Forum hier hat jemand einen Zugang über die äußere Steckdose beschrieben. Mal sehen ...
 

Parasol

Top-Mitglied
Ort
zwischen Ammer und Lech
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
29.06.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Hab den Überblick verloren
Umbauten / Tuning
Wo soll ich anfangen?
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Auch hier sei die abschließende Frage erlaubt: Hast Du eine Lösung gefunden?
 
Themenstarter

pebabu

Jung-Mitglied
Ort
Landkreis Konstanz
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich habe mir einen neuen Original-Lautsprecher beschafft - bin aber noch nicht dazu gekommen ihn auszutauschen bzw. woanders einzubauen.
 

Parasol

Top-Mitglied
Ort
zwischen Ammer und Lech
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
29.06.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Hab den Überblick verloren
Umbauten / Tuning
Wo soll ich anfangen?
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich habe mir einen neuen Original-Lautsprecher beschafft - bin aber noch nicht dazu gekommen ihn auszutauschen bzw. woanders einzubauen.
Okay, danke, bitte berichte, ob der Wechsel zum Erfolg geführt hat!
 
Themenstarter

pebabu

Jung-Mitglied
Ort
Landkreis Konstanz
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
So, jetzt konnte ich weitermachen=). Nach Ausbau der 220V-Außensteckdose konnte ich die Verschraubung des kleinen Lautsprechers lösen - sie besteht aus 2 Plastikschrauben + Spreizdübel. Mit einem normalen Schraubenzieher geht das platzmäßig nicht. Ich hab es mit dem Bitadapter + Kreuzschlitzbit meines Steckschlüsselsatzes und 2 Fingern geschafft:]. Dann hab ich zunächst testweise abwechselnd den alten und den neuen Lautsprecher an das nach außen geführte Kabel angesteckt und mit Hilfe des OBDeleven einen Testton draufgegeben: der neue Lautsprecher ist wesentlich lauter als der alte. Am alten Lautsprecher ist rein optisch keine Beschädigung zu sehen - warum der plötzlich leiser wurde ist mir ein Rätsel.
Hab dann den neuen Lautsprecher wieder am alten Ort befestigt und der frühere Zustand ist wieder hergestellt. Durch den drumrum gebauten Kleiderschrank ist der Ton naturgemäß schon etwas schwach. Besonders wenn Radio oder Gebläse an ist, kann es problematisch sein. Mein Tipp: den Kleiderschrank geöffnet lassen:D.
Schöne Grüße und danke für euren Beistand!
Peter
 
Oben