Einbaubericht "Aguti" Sitz- Drehkonsole Beifahrerseite T5

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Carlson, 4 Mai 2017.

Schlagworte:
  1. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ah jetzt hab ich doch noch Infos gefunden.

    Dann wären wir wieder bei 30 mm Erhöhung.

    Hat schon jemand probiert, ob unter die Konsole ohne Erhöhung eine AGM Batterie seitlich liegend passt?
     
  2. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,372
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    @jasper-jones
    Ja habe ich 8) und ja passt.
    Bei mir ist eine Optima 75AH drunter, würde ich aber auf Grund der SpiralzellenBauweise nicht empfehlen, war ein riesen Gefummel bis die vernünftig gesessen hat und Platz ist dann auch fast keiner mehr.
    Ich musste mir noch einen extra Batteriehalter schweißen, weil die 2 AgutiHalter nur für normale Batterieformen gedacht sind.
    So hat es mir nicht gefallen.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi,

    Hast Du zuvor gecheckt ob auch Standardvormat drunter passt?
     
  4. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,372
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Nein, aber stehend denke ich nicht.
     
  5. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    Ich werde mal probieren eine 70ah agm liegend unter die niedrige Aguti zu bekommen.
     
  6. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also keine Chance.
     

    Anhänge:

  7. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Aber eine Victron 60ah jeweils links und rechts sollte funktionieren, die sind nur 14 cm hoch liegend.
     
  8. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Die Victron passt, aber die Konsole ist fast voll
     
  9. Tommy_HH

    Tommy_HH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Wie weit steht der Hebel in den Mittelgang? Stört dieser? Könnte jemand mal bitte ein Foto vom "Mittelgang" mit Aguti Drehkonsole für Beifahrer machen?

    Gruß, Thomas
     
  10. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Bin mit der Installation so gut wie fertig, Bericht folgt!
     
  11. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    So, also ich denke die Hebel stören nicht.
     

    Anhänge:

  12. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ist verdammt eng unten den Konsolen. Habe links und rechts jeweils eine 60ah Victron liegend verbaut. Links sind noch die originalen Sicherungen und Steckverbindungen, ein Natoknochen als Bypass zur Starterbatterie falls diese mal die Gärtchen macht und ein Votronic Ladebooster. Rechts dann verbleibt das Steuergerät für Rückfahrkamera und Anhänger, das Fraron 20a Ladegerät für alle drei Batterien und der Fi/LS komm noch dazu.
    Die Konsolen können nur nach erfolgter Teilemontage über ihren Platz gestülpt bzw eingefädelt werden, da von oben mit montierter Konsole nur ein kleines Loch verbleibt.
    Die Positionen für 12V Steckdosen, USB, Spannungsanzeige sowie rechts die zwei 230V Steckdosen sind mehr oder weniger vorgegeben, da die Batterie bzw Ladegerät ganz nach hinten geschoben sind, um den Platz bestmöglich auszunutzen.

    Die Konsolen wirken recht hochwertig, wackeln kaum und haben keine Sitzerhöhung zur Folge, was für mich wichtig war. Für die Handbremshalterung habe ich noch Löcher gebohrt, da sie mir sonst zu tief liegt und das Gewindeende vom Handbremsseil an der Verkleidung anstößt.
     
  13. jasper-jones

    jasper-jones Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2013
    Beiträge:
    144
    Medien:
    112
    Alben:
    16
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ortenau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    SCA198, Klimahimmel, Dueler 235/60/17, 2.+3. Batterie, Außenstrom, Heckauszug, Bett im EG, Schiebefenster, Aguti Drehkonsolen, Multirail, Waeco Cf50
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH070XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Im Gegensatz zur originalen Konsole sehr wenig Platz.
     

    Anhänge:

  14. Carlson
    Themen-Starter

    Carlson Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Hallo Thomas,

    ich mess um die 20 cm lichte Breite zw. Handbremse und Hebel.
    Mich persönlich hat der Hebel noch nie gestört oder bin daran hängen geblieben oder so.

    Grüße

    Carlson
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  15. Gromit66

    Gromit66 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    07/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    R110
    Extras:
    FSE Parrot MKI 9200
    Umbauten / Tuning:
    ehemaliger Werkstattwagen mit Würth-Einbauten, Doppelsitzbank 2. Reihe ab Werk, Lokari Radkastenverkleidung, einfache Selbstbau-Schränke demontierbar
    FIN:
    WV1ZZZ7H9H131xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Hier meine Aguti, mit der ich sehr zufrieden bin. Umbau ging ruck zuck.
     

    Anhänge:

  16. Q-Schrauber

    Q-Schrauber Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2015
    Beiträge:
    704
    Medien:
    255
    Alben:
    15
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Meister Röhrich
    Ort:
    30989 Gehrden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    3er Sitzbank in die erste Passagierreihe versetzt, Doppelbank und Einzelsitz ausgelagert ;-)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Abn. AHK, WW Standheizung, Schiebefenster, Scheibenfolierung Dunkel, ALPINE CDE-136BT
    Umbauten / Tuning:
    Doppelfeldbett, Quertraverse aus 30x30mm Quadratrohr zur Befestigung der Radwippen, LED Camping Innenleuchten mit Batteriebetrieb, Garmin nüvi2699LMT-D mit Klebehalter auf Ablage, Steckdose in Ablage nachgerüstet, Magnet Vorhänge zur Verdunkelung, , C-Schienen nachgerüstet, Drehkonsole Beifahrersitz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH26xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HZ, Motor CAAC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kombi, CAAC, Ist zum Teilzeit Motorradtransporter und Zeltersatz aufgerüstet
    Leider sieht das so aus als ob die Indel TB 18 da nicht mehr zwischen passt, schade :eek:
     
  17. Adben

    Adben Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Uelzen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sitzheizung (li & re), Tempomat, Nebelscheinwerfer, PDC, FSE Premium, MFA
    Umbauten / Tuning:
    Climair Windabweiser, Lichtautomatik, Zweitbatterie und Votronic VBCS
    FIN:
    WV1ZZZ7HZFH006995
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Sorry, falls es nicht passt bitte ignorieren. Ich plane für einen Transporterausbau die Nachrüstung der Aguti-Drehkonsolen. Ich stelle mir die Frage, ob bei dem Design mit eigenem Sitzkasten die Haltepunkte der Trenndwand entfernt werden müssen?

    Diese würde ich gerne behalten, sofern diese nicht zwingend entfernt werden müssen. Dann könnte der Transporter auch wieder als Transporter mit Laderaumabtrennung zum Einsatz kommen. :)
     
  18. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,372
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Muss nicht entfernt werden, nur die unteren Schraube des hinteren Kiemenbleches der Aguti wirst du dann nicht eindrehen können, muss man aber nicht.
     
    Adben gefällt das.
  19. Gsoraruf

    Gsoraruf Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Okt. 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Da ich das Forum mit zur Entscheidungsfindung genutzt habe, folgend mein Einbaubericht zu einer Aguti Drehkonsole Beifahrer:
    Multivan T6, AHK, EZ 09/17
    TÜV Gutachten war mir wichtig und beim Hersteller nachgefragt ob auch für T6, Antwort ja, im Gutachten nur T5.
    Bei der Lieferung war weder eine Einbauanleitung noch ein Gutachten dabei, auf Nachfrage kam dann das Gutachten für den T5.
    Einbau war nach ca. 1h erledigt mit folgenden Herausforderungen:
    - Vordere Schienenbefestigung ist durch die Sitzverkleidung abgedeckt (Sitz ganz hinten) aber der Kunststoff ist ja aktuell weich
    - Steuerkasten AHK (was macht die eigentlich unter dem Beifahrersitz) Befestigungslöcher würden passen aber ist zu niedrig. Anders befestigt.
    - Langlöcher für die Schrauben zur Befestigung der Steckerleiste war zu schmal
    - Blechabdeckung hinten ohne Aussparungen für die Befestigungsschraubenköpfe der Steckerleiste
    - Der Hinweis Einbau durch Fachwerkstatt bezieht sich bestimmt auf das verschiedenst benötigte Werkzeug ;-)
    Nach dem Einbau alle Funktionen getestet und sehr zufrieden. Nichts wackelt oder klappert. Sitz kann mit geschlossener Tür gedreht werden und das war mit Voraussetzung, denn bei schönen Wetter sitzen wir draußen und nicht im Bus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Keine Abnahme de Aguti Drehkonsole trotz Prüfbericht? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 11 Sep. 2018
Sitze umbauen im T5 auf bestehende Konsolen - machbar? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 4 Sep. 2017
Elektrische Sitze drehbar mit Aguti Drehkonsole? T5 / T6 - California - Interieur 10 Juli 2017
TÜV Eintragung der Drehkonsolen von Fa. Sportskraft (Fahrer- / Beifahrerseite) Der (Fern-) Reisetaugliche 7 Feb. 2017
HowTo: Drehkonsole mit Batterie auf der Beifahrerseite T5 - Downloads / Tutorials 14 Feb. 2013
Einbaubericht Drehkonsole von Sportscraft Multivan Bj 2004 mit Airbag und Sitzheizung T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6 Mai 2010
Drehkonsole für Fahrer- oder Beifahrerseite? T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Nov. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden