Eibach Tieferlegungsfedern in komfortabler + mit Höhenverstellung hinten = Eibach Gewindefedern !

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von vincent3, 17 Dez. 2018.

  1. Timebrother

    Timebrother Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    defekte el. Schiebetüre
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Mercedes ML, Mercedes SLK
    Ich hatte einen ML und bin den 120.000 km mit Original Dämpfern und anderen Federn gefahren... Da gab es nie ein Problem!!
     
    Masaru259 gefällt das.
  2. S8fabord

    S8fabord Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2017
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Hier schon mal auf Winterräder...
     

    Anhänge:

  3. Masaru259

    Masaru259 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dez. 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    @S8fabord geil.

    Ist das auch die Tiefe Version?


    Gruß
     
  4. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    1,399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Dyn. Fahrw. -20mm, 18“-Palmerston, BBS SX, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    42mm H&R-Spurverbreiterung (HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch - vielleicht kann mich jemand kurz aufklären...

    Ist das: Art. Nr. -E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA und -E21-GF-T5T6-2 SPORT-KOMFORT-EXTRA

    Und das: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Das Gleiche?

    @S8fabord welche von denen hast Du jetzt drin?: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Laut dieser Liste gibt es drei Varianten der Eibach-Gewindefedern. Ich hatte bisher nur zwei auf dem Plan :confused:

    Edit: OK, „Komfort Extra“ gibt es für zwei Gewichtsklassen und „Tief“ nur für eine. Langsam wird es hell...
     
  5. S8fabord

    S8fabord Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2017
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Die habe ich geholt:
     

    Anhänge:

  6. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    1,399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Dyn. Fahrw. -20mm, 18“-Palmerston, BBS SX, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    42mm H&R-Spurverbreiterung (HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das Pro-Kit wird mit 30/30mm angegeben. Auf Deinen Fotos sieht das nach mehr aus. Wenn ich mir meinen mit -20 ansehe und mit Deinem vergleiche, dann ist der Unterschied bestimmt größer als 10mm

    Die Gewindefedern „Tief“ werden mit 50-60 und 30-40 angegeben. Abzüglich der angeblichen 20 ab Werk und verglichen mit Deinen Fotos, müßte das extrem tief sein. Blind bestellen hilft hier wohl nicht weiter - ich warte auf weitere Vergleichsfotos.
     
  7. S8fabord

    S8fabord Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2017
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Also wenn Deine 20mm den 20mm ab Werk entsprechen, so hatte ich die auch (T6 Cali Beach Edition). Der Bus ist mit dem Pro-Kit nochmal ein ganzes Stück runtergegangen.

    Mehr würde ich aufgrund der Komforteinbussen nicht wollen, mit den 20 Zöllern ist das schon grenzwärtig...
     
  8. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    1,399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Dyn. Fahrw. -20mm, 18“-Palmerston, BBS SX, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    42mm H&R-Spurverbreiterung (HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    OK, gute Info - dann hast Du die gleichen Dämpfer drin (falls sie im Werk bei der -20mm-Geschichte überhaupt andere Dämpfer verbauen als bei Standardfahrwerken).

    Auf dem Papier sollte der Unterschied zwischen dem, was Du vorher drin hattest und dem Pro-Kit nur 1cm betragen und jetzt schau Dir das Ergebnis an. Auf die Werte kann man sich nicht verlassen. Gewindefedern sollen es schon werden, weil man damit die Möglichkeit hat, nachzujustieren, falls sich die Geschichte irgendwann weiter setzt. Aber auf Glückspiel bei der Wahl habe ich keine Lust, daher hoffe ich auf weitere Vergleichsfotos. Ziel ist, vom jetzigen Ist-Zustand 3cm weiter nach unten zu kommen. Auf keinen Fall tiefer.

    Was die Radgröße betrifft, so bleibe ich bei 18“. Der Fahrkomfort sollte daher trotz neuer Federn noch erträglich sein. Aktuell fährt sich das Serien-Setup echt super und wenn die Höhe nicht wäre, würde ich daran absolut nichts ändern.
     
    Saerdna61 gefällt das.
  9. S8fabord

    S8fabord Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2017
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Bitte schön, steht endlich wieder auf Sommerrädern :cool:
     

    Anhänge:

    Masaru259 gefällt das.
  10. Masaru259

    Masaru259 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dez. 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Sieht stimmig geil aus.
     
  11. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hallo
    ob vorher eine Werkstieferlegung verbaut war oder nicht, ändert natürlich nichts am absoluten Tieferlegungswert mit neuen Federn um Missverständnisse zu vermeiden. Nur wiederum ist der Effekt von vorher zu nachher natürlich geringer, wenn er vorher schon Tieferlegungsfedern drin hatte. Also daher rein rechnerisch die vorherige Tieferlegung bei der Errechnung der Zusatztieferlegung natürlich schon abziehen.
    Der Pro Kit ist , wie schon erwähnt, von der Federrate härter als die Eibach Gewindefedern , also die Eibach Gewindefedern E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA + E21-GF-T5T6-2 SPORT-KOMFORT-EXTRA mit ca 45mm Tieferlegung, sind tiefer als der Pro kit , aber sogar etwas komfortabler. Dies war wie genannt auch ein Wunach an die Gewindefedern.
    Aber das Problem mit Tieferlegungsfedern OHNE Höheneinstellung hinten ist eben logischerweise, dass er bei machen Austattungen bzw. Konfigurationen ok aussieht und bei manch anderen steht er mit Hängehintern oder zu hoch da. Ist eben ein Risiko , wenn man hinten keine Nachstellmöglichkeit zum Anpassen hat und die Hauptkosten des Einbaus inkl. Achsvermessung die gleichen sind, dann relativiert sich der Aufpreis zu den Gewindefedern . Alleine das Verstellen der Sitzbank von vorne nach hinten ist deutlich sichtbar an der Tiefe. AHK, Einzelsitze, California, Campingausbau, keine Sitzbank, Radstand, Position der Sitze, Sitzbank oder Regal lässt eben jeden Bus anders dastehen. Daher natürlich das Ergebnis bei Tieferlegung ohne Nachstellmöglichkeit nicht von Bus zu Bus übertragbar.
    Grüsse,
    Stefan
     
  12. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Falls jemand aus Österreich Raum Kärnten sich einen T6 mit den Eibach Gewindefedern mal näher anschauen und eine Probefahrt machen möchte, der folg. gute Einbaupartner baut gerade welche in einen 100T EUR T6 ein und dreht ein kleines Promotion Video darüber, anscheinend auch noch einen für ein VW Autohaus, womit dann eine Probefahrt möglich wäre
    Bensch Automotive
    Inh. Benjamin Strebinger
    Klagenfurterstraße 29
    9556 Liebenfels, Österreich
    Tel.: +43 (0) 42 15 20 167
    Mobil: +43 (0) 664 9107772
    E-Mail Adresse nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Project X gefällt das.
  13. Logomat

    Logomat Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    bei Hannover
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    RNS315 nachträglich verbaut, Eton 3 Wege Lautsprecher verbaut, Original Rückfahrkamera nachgerüstet
    FIN:
    WVZ1ZZ7HZE0621XX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Transporter Kasten mit Heckscheibe, Motor CAAB, Getriebe SG5, MJ 2014
    Habe neue Bilstein mit den Komfort E21-GF-T5T6-1 gekauft. Als ich im ausgebauten Zustand die Federn auf die Dämpfer setzte, mit neuen domlager, fehlen da bestimmt 30mm für einen festen Sitz. Ich habe da massive Bedenken wenn die im Fahrbetrieb ausfedern so schlackern die rum. Ich bin mir nicht sicher ob das so richtig ist....
     
  14. Logomat

    Logomat Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    bei Hannover
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    RNS315 nachträglich verbaut, Eton 3 Wege Lautsprecher verbaut, Original Rückfahrkamera nachgerüstet
    FIN:
    WVZ1ZZ7HZE0621XX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Transporter Kasten mit Heckscheibe, Motor CAAB, Getriebe SG5, MJ 2014
    Ok..hat sich aufgelöst. Habe das alte Federbein ausgebaut und festgestellt das da oben am domlager noch eine dicke Aluscheibe (weiß nicht wie das Teil richtig heißt) entdeckt, die im Domlager Rep Satz nicht dabei war. Und schwups saß die Feder fest da wo sie sein soll ;-)
     
  15. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hallo Logomat
    Ja die Eibach Gewindefedern passen auf alle Dämpfer mit Serienaushub, egal ob Bilstein, orig. VW, auch DCC, auch Dynamik Fahrwerk Dämpfer,oder sonstwas, auch auf Dämpfer mit Kürzung, nur nicht auf "verlängerte" Dämpfer ( Schlechtwegefahrwerke). Da Du es anscheinend selbst einbaust und dies anscheinend nicht jeden Tag machst, bitte schau Dir mal den link an was generell von Mechanikern bei Einbau von Fahrwerken falsch gemacht wird ( spez. verspannte Montage !) und weiter unten sind noch spez. für T5 T6 ein paar Tipps : Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Und hier noch ein fett ausgestatteter (100T EUR) VW T6 vom Einbaupartner Bensch-Automotive.com aus Österreich ,der die E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA bekommen hat , er und das Autohaus sind mit dem Fahrverhalten +Komfort mehr als zufrieden. Sollte bei einem 100 T EUR Brocken auch nicht anders sein.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Logomat gefällt das.
  16. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,131
    Zustimmungen:
    1,209
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04.19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Kirschrot, Alcantara, LED, DCC etc.
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    So, sind eingebaut die Eibach Gewindefedern:p, normale Variante, nicht die tiefe Version.
    Ich muss sagen erster Eindruck, perfekt, in Verbindung mit DCC Dynamik das beste Fahrwerk für den Bus das ich bis jetzt hatte, deutlich angenehmer als das B14 in Verbindung mit 20 Zoll.

    Minimal härter als mit den Serienfedern, aber selbst auf Stellung Sport noch genau den Tick komfortabler als mein Vorgänger T6 mit B14, mit den gleichen 20 Zoll Rädern.
    Trotzdem aber immer noch straff genug um auch mal richtig flott unterwegs sein zu können.

    Zum Fahrzeug, California Beach, 146kw, DSG, 4motion und wichtig mit DCC Dynamik.
    Meine Fahrwerks Vorgeschichte
    1. H+R Federn, nach zwei Wochen wieder ausgebaut
    2. Eibach Prokit, nach 6 Monaten wieder ausgebaut, Ansprechverhalten besser als H+R aber immer noch zu hart
    3. dreimal B14 seit 2013, ingesamt ca. 150.000km, sehr angenehm bis 19 Zoll Felgengröße

    Warum kein B14 mehr?
    1. Seit 2018 wegen T6 und Traglast zwangsweise mit 20 Zoll unterwegs und da war mir das B14 zu unkomfortabel.
    2. Federbruch beim B14 vorne rechts, an meinem Ex T5 beim neuen Eigentümer, nach knapp 80tkm,
    mit unschönem Ausgang, seitdem ist das Vertrauen zum B14 bei mir etwas getrübt.

    Unterwegs war ich gestern auf meiner Hausstrecke, Landstraße 1. und 2. Kategorie, von sehr engen Ecken, mit heftigen Wellen, bis gut ausgebaut, mit schnellen langezogenen Kurven, alles dabei.
    Gefahren bin ich diese Strecke schon mit fast allem was zwei oder vier Räder hat, von daher gute Vergleichsmöglichkeit.
    Gruß
    Helmut



    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    bulli_dd, Dirko1972, tutte und 4 anderen gefällt das.
  17. S8fabord

    S8fabord Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2017
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Nice! Wäre mal eine Überlegung Wert, eigentlich bin ich ganz froh mit dem ProKit, aber die Frau meckert, dass es für unsere kleine Tochter zu hart sei...

    Welche hast du jetzt genau drin?
     
  18. Saerdna61

    Saerdna61 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    785
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unterfranken Region MSP, WÜ, SW
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Klima, WWZH, AHK, elek. Schiebetür & Heckklappe, DCC, etc. Farbe: Candy-Weiß/Starlight Blue Metallic
    Umbauten / Tuning:
    Proline PXK 20 Zoll Felgen in matt grey
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH01****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN Generation SIX 2.0 TDI 4MOTION )
    Hmm….habe im Fahrzeugschein folgende Angaben stehen: :confused:

    7.1 1.620kg und 7.2 1.515kg und 8.1 1.620kg und 8.2 1.515kg

    F.1 3080kg und F.2 3080kg

    Als Ergänzungstext steht in 22

    F.1/F.2:+100 U. 7.2/8.2:+125 B.ANHÄNGERBETRIEB

    Für mein Dafürhalten dürfte das übersetzt heißen:

    Zulässiges Gesamtmasse 3.080kg + 100kg Gesamt: 3.1080kg und an der HA 1.515kg + 125kg Gesamt: 1.640kg
    An der VA keine Änderung also 1.620kg.

    Richtig? :)

    Ach ja, der Hintergrund meiner Frage ist welche Eibachfedern ich denn bestellen muss. 8)

    Grüße
    Andreas
     
  19. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    1,399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Dyn. Fahrw. -20mm, 18“-Palmerston, BBS SX, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    42mm H&R-Spurverbreiterung (HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    @carr964 das sieht super aus! Im Post #21 ist jetzt ein Vergleich mit der tiefen Variante. Da finde ich persönlich Deine stimmiger. Echt cool.
     
    carr964 gefällt das.
  20. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    1,399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Dyn. Fahrw. -20mm, 18“-Palmerston, BBS SX, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    42mm H&R-Spurverbreiterung (HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hier ein vergleich der beiden Fotos:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Der Winkel stimmt zwar nicht ganz, aber man kann es sich grob vorstellen...
     
    $o$ gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eibach Gewindefedern Test T6 - Tuning, Tipps und Tricks 20 Apr. 2019
[verkaufe] Eibach Tieferlegungsfedern 30mm Verkäufe 18 Apr. 2019
Erfahrungen Berichte Eibach Gewindefedern T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 20 März 2019
Preis und Umfang => Eibach Prokit T6 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Apr. 2018
Welche eibach federn passen zu meinem bus? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Dez. 2015
Eibach Pro Kit T5 - Tuning, Tipps und Tricks 19 Sep. 2008
Tieferlegung mit Eibach -30mm T5 - Tuning, Tipps und Tricks 29 März 2008
Federn Eibach T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Okt. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden