Eibach Tieferlegungsfedern in komfortabler + mit Höhenverstellung hinten = Eibach Gewindefedern !

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von vincent3, 17 Dez. 2018.

  1. RS2112

    RS2112 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Zwickau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    Projekt Twin Monotube Gewindefahrwerk und Felgen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Multivan 2,5 AXE
    T5 Transporter 1,9 AXC
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. ... und mit Sommerrädern sieht das natürlich noch viel besser aus
     
    ronny1408 und vincent3 gefällt das.
  2. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Jaaa das sieht viel besser aus. Das ist der Eibach Gewindefedern Kit E21-GF-T5T6-3TIEF . Ja der kommt zwischen 55mm -65mm ( 65mm bei einem schweren gut ausgestatten )
    Mit den Gewindefedern E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA hat man dann ca 20mm weniger Tieferlegung.
    Übrigens Car Fashion Zwickau ist auch ein sehr guter empfehlenswerter Einbaupartner . Gutes Foto Ronny ....das werden wir auch verwenden.
    Grüsse
    Stefan
     
    RS2112 gefällt das.
  3. Logomat

    Logomat Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    bei Hannover
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    RNS315 nachträglich verbaut, Eton 3 Wege Lautsprecher verbaut, Original Rückfahrkamera nachgerüstet
    FIN:
    WVZ1ZZ7HZE0621XX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Transporter Kasten mit Heckscheibe, Motor CAAB, Getriebe SG5, MJ 2014
    Funktionieren die E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA auch mit den Seriendämpfern? Oder welche sind zu empfehlen wenn man eher Komfort möchte und weniger Tieferlegung (Max. 40mm)
     
    Grobi81 gefällt das.
  4. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hallo Logomat,
    ja klar funktionieren alle diese Eibach Gewindefedern mit Seriendämpfern - wie hier im Thema bei meinem ersten Beitrag erklärt. Dies ist ja der Zweck dieser Eibach Gewindefedern, dass man mit den originalen Dämpfern fahren kann, denn ansonsten könnte man ja gleich ein Bilstein B14 Gewindefahrwerk kaufen , wenn man auch die Dämüpfer wechseln müsste. Eibach hat diese Gewindefedern spez. zur Verwendung mit Serien-Standarddämpfer ( auch sogar die Serien DCC Dämpfer beim T6 ) entwickelt und getüvt. Mit der E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA und E21-GF-T5T6-2 SPORT-KOMFORT-EXTRA hat man die Tieferlegungfedern mit dem maximalst möglichen Komfort , denn wie genannt sind die Federraten dieser verstellbaren Federn sogar komfortabler , als die des 30mm Eibach Pro Kits UND vor allen Dingen noch die Möglichkeit und Sicherheit den Bus auch tatsächlich optisch mit der Tieferlegung so hinzustellen, dass es passt ! Und nicht wie so häufig, negative Überraschungen zu erleben da er hinten dann bspw. tiefer kommt als vorne und man eine Hängehintern-Optik hat, was eben beim Bus austattungsbedingt leicht möglich ist, da die Austattungsunterschiede zu großen Gewichtsunterschieden führen. Alleine die Position der verschiebbaren Sitzbank kann schon 15-20mm ausmachen, von AHK und Campingausbau ganz zu schweigen.
    Grüsse
    Stefan
     
  5. Logomat

    Logomat Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    bei Hannover
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    RNS315 nachträglich verbaut, Eton 3 Wege Lautsprecher verbaut, Original Rückfahrkamera nachgerüstet
    FIN:
    WVZ1ZZ7HZE0621XX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Transporter Kasten mit Heckscheibe, Motor CAAB, Getriebe SG5, MJ 2014
    Moin Stefan, alles klar. Das hatte ich schon gelesen, aber bei mehr als 20mm bin ich immer skeptisch und habe bei anderen Autos die Erfahrung gemacht das die seriendämpfer recht schnell schlapp machen. Nehme an da gibts noch keine Erfahrungen?
     
  6. ronny1408

    ronny1408 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Monheim
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Da kann ich aus Erfahrung sagen dass ältere Stoßdämpfer, die schon einige KM (meist ab 100 tkm, die Zeit spielt dabei aber auch eine Rolle) mit Serienfedern gelaufen sind, tatsächlich nach einer Tieferlegung meist schneller kaputt gehen. Wenn Deine Stoßdämpfer also schon "alt" sind würde ich neue einbauen. Aber eben nicht wie bei anderen Federn teure Sportstoßdämpfer, sondern welche die den Seriendämpfern entsprechen. Außderdem sollte man dann ggf auch über neue Domlager nachdenken. Das sind Verschleißteile die bei normaler Belastung vielleicht noch eine Weile halten, aber bei einer Tieferlegung dann doch schneller kaputt gehen und dann baut man alles noch einmal aus.
     
  7. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Klar wenn die Dämpfer natürlich schon eine sehr hohe Laufleistung gelaufen sind, lohnt es sich diese zu erneuern ( Domlager auch) , aber die Eibach Federn sind im Gegensatz zu den meisten anderen Federnherstellern setzfest und blockfest und daher "dämpferschonender " als andere Tieferlegungsfedern welche sich unkontrolliert kontinuierlich nachsetzen etc.
     
  8. ronny1408

    ronny1408 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Monheim
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Die Federn Stehen bei mir ganz oben auf dem Wunschzettel. Schätze mal dass sie diesen Sommer noch rein kommen.
    Was mich noch ein Wenig verwirrt ist die Gewichtsangabe. Also bis 1620kg ist klar. Sind die anderen ab 1621 bis 1710kg oder für alle bis 1710kg?
    Meiner hat 1610kg und ich hätte den gern ca. 40mm tiefer.
     
  9. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hallo Ronny
    mit 40mm Tieferlegungswunsch bei 1610kg in deinem Bus ist dann E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA die richtige Angabe. Der Inhalt zwischen E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA und E21-GF-T5T6-2 SPORT-KOMFORT-EXTRA ist der selbe und diese Unterscheidung bei den SPORT-KOMFORT-EXTRA wurde nur ( weil wir pingeliger sind als andere ) aufgrund der unterschiedlichen Achslasten und daraus resultierenden Tieferlegungen gemacht. Bestellt bspw. ein schwerer Brocken mit über 1620kg Achslast dieselbe SPORT-KOMFORT-EXTRA Federn , kommt er wie genannt in den ca 10mm tieferen Bereich, wie angegeben. Dagen bei der E21-GF-T5T6-3TIEF sind es dann andere Federn mit denen man auch bei den leichteren T5 und T6 schon deutlich tiefer kommt als wie mit den SPORT-KOMFORT-EXTRA, wie angegeben.
    Grüsse
    Stefan
     
  10. ronny1408

    ronny1408 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Monheim
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Ah okay... danke!
     
  11. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hallo
    ich habe ja schon genannt, dass nach unserer über 20 jährigen Erfahrung mit so ziemlich allen Fahrwerksfedernmarken , Eibach Federn bei uns eine herausragende Position einnimmt ! Daher überracht mich auch die u.g. Tatsache nicht und hinsichtlich der Qualität finde ich diese Aussage (bei 0.28 min) von Wilfried Eibach bei einer Pressekonferenz tatsächlich sehr aussagekräftig, weil Eibach ja dort kein Sponsoring betreibt im Gegensatz zu bspw. Reifenherstellern , deren Logos dann auf den Fahrzeugen werbetechnisch präsent sind und diese sich dies somit erkauft haben im Gegensatz zu Eibach , hier bei 0:28min : Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüsse
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2019
  12. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,403
    Zustimmungen:
    1,628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    @vincent3 ich hätte da noch eine Frage. Wenn man den oben gezeigten Bus von @RS2112 mit einem identischen Bus, bei dem jedoch ein B14 verbaut ist, vergleichen würde (gleich eingestellte Höhen) - wie müßte man sich die Unterschiede im jeweiligen Fahrverhalten vorstellen?
     
  13. Timebrother

    Timebrother Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    defekte el. Schiebetüre
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Mercedes ML, Mercedes SLK
    Das ganze hört sich ja sehr interessant an!!

    Was würde den so ein Einbau kosten, bzw. wie lange würde das dauern??
     
  14. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    @Project X
    beim B14 sind an der VA die Einfederwege vergrössert was bei starker Tieferlegung schon Vorteile beim Fahrverhalten auf schlechteren Strassen bietet. Wiederum bei der Eibach E21-GF-T5T6-1 + 2 SPORT-KOMFORT-EXTRA kommt dies nicht wirklich so zum Tragen, da diese nicht so tief kommen wie die TIEF Version. Aber natürlich sind logischerweise beim B14 durch die etwas strafferen Dämpfer generell und an der HA noch zusätzlich das Monotube (Eirohrdämpfung ) Dämpfungsverhalten im Vergleich zu den billigeren Zweirohrsereindämpfer, das Dämpfen dahingehend schon noch zu erwähnen. Frag gerne auch bei Ronny Schmalfuss (Carfashion Zwickau) direkt an , da er schon beides im T6 verbaut hat, der kann dir auch daher recht objektiv Auskunft geben. Der hat sogar schon so ziemlich alles im T6 verbaut, ist treuer KW Händler , aber bei T5 und T6 bevorzugt er betreffend Gewindefahrwerke das B14 und das Twin-Monotube-Projekt Gewindefahrwerk was er auch privat fährt. Bei Tieferlegung rein über Federn angeht, glaube ich mich nicht wirklich aus dem Fenster zu lehnen, wenn ich behaupte, dass dies dann betr. Fahrverhalten mit E21-GF-T5T6-1 SPORT-KOMFORT-EXTRA und E21-GF-T5T6-2 SPORT-KOMFORT-EXTRA auch nach unserer (und bspw. auch Ronny Schmalfuss, vielen Händlern auch in UK die bisher andere Tieferlegungsfedern aus Deutschland seit vielen Jahren in hoher Stückzahl verbaut haben , bspw. Transporterhq, Chillijamvan), wiederum das Optimalste ist.
    @Timebrother
    Ist je nach Region und Werkstatt schon etwas unterschiedlich. Bitte frag einfach direkt bei Werkstätten an. Ich glaube Ronny Schmalfuss verlangt glaube ich, ca 300 für Montage + Achsvermessung, in München bspw. wirst Du bspw. natürlich mehr bezahlen. Wo bist Du ca ?
     
    Project X gefällt das.
  15. Timebrother

    Timebrother Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    defekte el. Schiebetüre
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Mercedes ML, Mercedes SLK
    Danke für die ausführliche Antwort
    Ich bin aus dem Rhein/Main Gebiet, nähe Aschaffenburg

    Ich suche halt ne Lösung die komfortabel bleibt (habe "leider" auch DCC) und möchte nicht auf die letzte Rille runter sondern nur eine angenehme Optik.
    Natürlich könnte mein Generation 6 dann auch für eventuelle Bilder zur verfügung stehen - Fahrzeug ist 3 Monate alt.
     
  16. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,403
    Zustimmungen:
    1,628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    @vincent3 besten Dank! Ich werde jetzt abwarten bis es mehr Fotos von Bussen mit eingebauten Gewindefedern (beide -Eibach-Varianten) und 18“ Felgen gibt. Anschließend werde ich mich vermutlich für eine Version entscheiden. Entgegen vielen anderen Meinungen bin ich mit dem Fahrkomfort des G6 mit -20mm vollkommen glücklich, allerdings dürfte das Auto noch ca. 30mm weiter runter, damit es nicht wie eine Giraffe aussieht. Die Federn sind preiswert und bestimmt einen Versuch wert. Das komplette Fahrwerk zu tauschen ist dann doch eine andere Preisklasse, wobei eine Probefahrt mit den Unterschiedlichen Systemen die Kaufentscheidung bestimmt sehr beschleunigen würde. Naja, ich bin gespannt was es am Ende wird.
     
  17. S8fabord

    S8fabord Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2017
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Ich habe ein T6 Cali mit dCC, bei dem ich das ProKit verbaut habe. Kann gerne mal Bilder reinstellen. Habe aktuell die 17‘ Winterschlappen drauf, Ende der Woche kommen die 20‘ Sommerräder dran.
     
    Project X gefällt das.
  18. T6 Cali

    T6 Cali Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Ja, wäre sehr interessant 20 Zoll in Verbindung mit ProKit. Bitte unbedingt Bilder reinstellen.
    Danke!
     
  19. Timebrother

    Timebrother Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    defekte el. Schiebetüre
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Mercedes ML, Mercedes SLK
    Würde mich auch über ein paar Seitenansichten freuen ;)
     
  20. Masaru259

    Masaru259 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dez. 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Vom Aussehen her ist das Top sind ja schon einige Bilder zu finden.

    Interessanter ist wie lange machen es die Serien Dämpfer mit?
    Bin da jetzt kein Spezialist in der Hinsicht.
    Aber könnte mir vorstellen das diese mit der ganz tiefen Varianter über lange Sicht schlecht klar kommen. Zumal das orgi Fahrwerk/ Dämpfer ja auf die normalen Feder konstruiert wurde.

    Finde die Eibach Gewindeferder auch sehr interessant und geil. Nur schreckt mich das bis jetzt noch mit den orgi Dämpfern ab:confused:


    Denn bei einem Komplett Fahrwerk egal welche Art, sind ja immer die Dämpfer angepasst von der Länge her also die Kolbenstangen zb.

    Bin mir sicher das wurde bei den Eibach auch berücksichtigt in der Entwicklung.

    Ist meine Einschätzung bin kein Fachmann auf diesem Gebiet. Also bitte nicht steinigen ;)


    Wäre schön wenn @vincent3 sofern möglich uns da eventuell weiter helfen kann.

    Sonnigen Tag allen :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eibach Gewindefedern Test T6 - Tuning, Tipps und Tricks 20 Apr. 2019
Erfahrungen Berichte Eibach Gewindefedern T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 20 März 2019
Preis und Umfang => Eibach Prokit T6 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Apr. 2018
Welche eibach federn passen zu meinem bus? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Dez. 2015
Eibach Pro Kit T5 - Tuning, Tipps und Tricks 19 Sep. 2008
Tieferlegung mit Eibach -30mm T5 - Tuning, Tipps und Tricks 29 März 2008
Federn Eibach T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Okt. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden