Ehemaliger Busfahrer bittet um Kaufberatung

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Herzlich willkommen zurück und allzeit gute Fahrt mit dem tollen T5 2,5 TDi.

Gemessen am Wert des Rollieinbaus dürften ein DPF Wechsel, falls er dann irgendwann mal fällig wird oder andere Wartungsdetails eher um "Portokasse" fallen.

Damit er lange und zuverlässig läuft, wäre es aber neben dem Auslesen der Aschemasse für den DPF auch sinnvoll, Details der Wartung zu prüfen. Gibt es Rechnungen zu Auto (ggf. den Vorbesitzer ermitteln, höflich vorstellen und ganz freundlich fragen, … wieder im Rollitransporteinsatz,...)?

Zu prüfen: Ist der Wechsel der Gateskupplungen bei 180.000 km erfolgt. Wurde die Antriebswelle rechts schon mal gemacht. Das sind Sachen, die sonst beim Ausfall zu Liegebleiben führen.
 
Themenstarter|in

Galileo

Aktiv-Mitglied
Ort
Ländle
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein. (2,5 TDI 96 kW BNZ)
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klima, Standheizung mit Funk, ...
Umbauten / Tuning
Rollstuhl-Lift an rechter Seitentür, Beifahrersitz ersetzt durch Kraftknoten für Rollstuhl.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM AD50BNZX0 300NFM6A503167GG
Herzlich willkommen zurück und allzeit gute Fahrt mit dem tollen T5 2,5 TDi.
Vielen Dank!


Gemessen am Wert des Rollieinbaus dürften ein DPF Wechsel, falls er dann irgendwann mal fällig wird oder andere Wartungsdetails eher um "Portokasse" fallen.
Naja, den Umbau habe ich ja nicht bezahlen müssen. Aber wenn man ein Auto mit 200 tkm kauft, sollte man natürlich ein paar Folgekosten einkalkuliert haben. Was sein muß muß sein.

Damit er lange und zuverlässig läuft, wäre es aber neben dem Auslesen der Aschemasse für den DPF auch sinnvoll, Details der Wartung zu prüfen. Gibt es Rechnungen zu Auto ... ?
Das Auto wurde ohne Rechnungen gewartet, daher auch keine Stempel oder Unterschrift im Wartungsheft. Ich werde aber mal versuchen, Kontakt aufzunehmen.

Zu prüfen: Ist der Wechsel der Gateskupplungen bei 180.000 km erfolgt. Wurde die Antriebswelle rechts schon mal gemacht. Das sind Sachen, die sonst beim Ausfall zu Liegebleiben führen.
Ja, liegenbleiben wäre Mist mit meiner Mutter an Bord.

Also die Freiläufe für LiMa und Klima, und die rechte Antriebswelle. Ich werden dem mal nachgehen. Und wie schon genannt die DPF-Masse.
 

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
MFL, WWZH, PDC, Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Drehkonsole
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM, BNZ
und lass die Stoßdämpfer prüfen. Bei mir war der rechte vollkommen durch (und die Antriebswelle). Und wenn man eh schon alles "offen" hat, kann man die Domlager gleich mitmachen. Kostet bis auf das Material dann keine Extra-Zeit ;-)
 

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Wenn du den Wagen länger fahren willst, lohnen sich Investitionen auf jeden Fall. Fahrwerk wird sicher irgendwann kommen, dann kannst du auch einen (!) zeitlich vorteilhaft geplanten Aufwasch draus machen - einmal gründlich, lange Ruhe.

Ich würde auf jeden Fall nach dem Winter den Unterboden versiegeln lassen, vielleicht auf die Hohlraumkonservierung auffrischen. Die vorderen Radhausschalen rausnehmen und dahinter sauber machen, oft bildet sich da ein Biotop.

Wartungsstand prüfen und dann im Zweifel notwendige Arbeiten machen, auch hier kann der Verbund helfen, Kosten langfristig niedrig zu halten. Wenn vorne eh alles auf ist, um die Gatekupplungen zu machen, kann du gleich die Vorglühkerzen und den Temperatursensor tausche, Ladeluftkühler prüfen, wenn du es ganz weit treiben willst, Zylinderkopfhaube runter, PDEs prüfen, Brücke / Keile rein, Hydros und Nockenwelle prüfen,...
Du kannst natürlich auch schnell noch ne Probe vom alten Öl ziehen und die zum Oilcheck schicken, es gibt hier Leute, die dir bei Interpretieren der Ergebnisse helfen können und dann kannst du den Plan verfeinern.

Gute Fahrt!
 
Themenstarter|in

Galileo

Aktiv-Mitglied
Ort
Ländle
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein. (2,5 TDI 96 kW BNZ)
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klima, Standheizung mit Funk, ...
Umbauten / Tuning
Rollstuhl-Lift an rechter Seitentür, Beifahrersitz ersetzt durch Kraftknoten für Rollstuhl.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM AD50BNZX0 300NFM6A503167GG
Danke euch!

Ich habe jetzt die Nummer von dem Kfz-Meister der die Wartung gemacht hat, habe ihn aber noch nicht erreicht. Werde ihn mal nach den Punkten fragen.

Wie lange ich den Bus fahre weiß ich jetzt auch noch nicht, das hängt von Mama ab. Wenn sie ihn einmal nicht mehr brauchen würde sollte man ihn sicherlich wieder verkaufen, denn der Umbau ist der größere Teil des Wertes. Ein Rückbau macht keinen Sinn.

Allzuviele Kilometer werden es mit dem Bus nicht werden, geschäftlich fahre ich einen 2015er A6 3.0 TDI quattro (Biturbo), Audi Werkswagen mit VA.

Aber zuverlässig muß der Bus trotzdem sein.

Hier noch ein paar Bilder:



Ach ja: Kann jemand erkennen was das für ein Radio ist? Nur für mein Profil.
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg
Umbauten / Tuning
LR, SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
Tempomat
235/55 R17 103H
Climair
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Autos aus erster Hand sind super - wenn du dann noch den Kontakt zum Werkstattmeister bekommt, der die Wartung gemacht hat - TOP!

Wegen der Kilometer würde ich mit nicht so sehr den Kopf machen - meiner hat jetzt 405.000 km drauf. Klar wurde da schon viel repariert, aber der Wert des Ausbaus rechtfertigt das auf jeden Fall.
Und wenn du ihn mal verkaufen willst, schreib mich einfach an, eine Freundin von mir wird irgendwann genau so ein Fahrzeug brauchen, wenn der Dacia Logan die Hufe hochmacht (er hat aber gerade frischen TüV bekommen) und der Sohn im Rolli nicht mehr in Auto gehoben werden kann. Der Wert liegt in der Ausstattung und ich schätze mal, dass der sehr stabil bleibt.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Wie lange ich den Bus fahre weiß ich jetzt auch noch nicht, das hängt von Mama ab. Wenn sie ihn einmal nicht mehr brauchen würde sollte man ihn sicherlich wieder verkaufen, denn der Umbau ist der größere Teil des Wertes. Ein Rückbau macht keinen Sinn.
Denke mal der nächste mit ähnlichen Voraussetzungen wird es dir danken 👍 - echt lobenswert.😇
 
Themenstarter|in

Galileo

Aktiv-Mitglied
Ort
Ländle
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein. (2,5 TDI 96 kW BNZ)
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klima, Standheizung mit Funk, ...
Umbauten / Tuning
Rollstuhl-Lift an rechter Seitentür, Beifahrersitz ersetzt durch Kraftknoten für Rollstuhl.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM AD50BNZX0 300NFM6A503167GG
Denke mal der nächste mit ähnlichen Voraussetzungen wird es dir danken 👍 - echt lobenswert.😇
Danke, allerdings ist das nur ein Aspekt. Es wäre auch für mich nicht wirtschaftlich, den Wert des Fahrzeugs durch den Rückbau zu mindern. Und auch von der Ausstattung her würde ich für mich selber dieses Auto eher nicht wählen.

Wegen der Kilometer würde ich mit nicht so sehr den Kopf machen - meiner hat jetzt 405.000 km drauf.
Das macht ja Mut. :D

Und wenn du ihn mal verkaufen willst, schreib mich einfach an, eine Freundin von mir wird irgendwann genau so ein Fahrzeug brauchen, wenn der Dacia Logan die Hufe hochmacht (er hat aber gerade frischen TüV bekommen) und der Sohn im Rolli nicht mehr in Auto gehoben werden kann.
Gerne, ich mache mir einen Knoten ins Taschentuch. :D Nein, ich lege mir einen Zettel zum Fahrzuegbrief. :)


Heute ging es los, Familienausflug zu viert: Also Rampe herunter gelassen und - ooops: Der Rollstuhl ist zu breit. 😦

Nach Abschrauben des Greifrings vom rechten Rad ging es dann. Den benutzt sie zwar sowieso nicht, aber im Haus verhindert er dass die Radnabe an den Türen kratzt. Mal sehen was wir da machen.

Ansonsten ist der Lift wirklich tauglich, er braucht beim Aufsetzen auch keine ganz ebene Fläche, er paßt sich an. Es ist auch egal, ob er auf dem Bordstein aufsetzt.

Auf den Lift fahren und anheben war ein Kinderspiel. Beim Drehen um 90 Grad nach rechts geht es natürlich eng zu, aber das wird sicher Routine werden.

Dann so weit vor schieben dass der Sicherheitsgurt vom Fahrzeug vernünftig sitzt. Dann Bremsen rein und den Rahmen vom Stuhl an den 4 markierten Punkten mit dem Kraftknoten sichern, fertig. Vorn links ist es etwas fummelig, man kommt schlecht ran.

Und dann war es soweit, es ging los, bei strahlendem Sonnenschein. Mama ist seit Monaten nicht mehr Auto gefahren, und ins Freie raus geht sie auch nicht bei unter 18 Grad. Außer Wohnzimmer, Bad und Schlafzimmer hat sie lange nichts gesehen. Sprechen tut sie zwar auch nicht mehr viel, aber nun hatte sie ein ständiges Lächeln im Gesicht. 😁 Das war es wert!!! 😁

Sie hielt gut durch, wir waren gute zwei Stunden unterwegs. Wenn es demnächst wieder warm ist und auch die Gastronomie wieder öffnet machen wir wieder Ausflüge wie früher. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Sprechen tut sie zwar auch nicht mehr viel, aber nun hatte sie ein ständiges Lächeln im Gesicht. 😁 Das war es wert!!! 😁
Darauf hat hier glaube ich jeder gewartet und wünscht es euch. 👍
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg
Umbauten / Tuning
LR, SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
Tempomat
235/55 R17 103H
Climair
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich wünsche dir und deiner Mutter viele schöne Ausflüge mit dem Bus. Jeder glückliche Moment zählt!
 
Themenstarter|in

Galileo

Aktiv-Mitglied
Ort
Ländle
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein. (2,5 TDI 96 kW BNZ)
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klima, Standheizung mit Funk, ...
Umbauten / Tuning
Rollstuhl-Lift an rechter Seitentür, Beifahrersitz ersetzt durch Kraftknoten für Rollstuhl.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM AD50BNZX0 300NFM6A503167GG
Danke !

Warum ? Oder hat er zuviel was kaputt gehen kann.
Nein, mir fehlen so einfache Dinge wie Tempomat, Bluetooth und Klimaautomatik. Auch ein großes Navi bin ich eigentlich gewohnt, weil es viel besser bedienbar ist als ein Zubehör-Navi, dazu Rückfahrkamera. Parksensoren hinten hat er, aber ich habe die gerne auch vorn. Usw.

Aber das alles ist angesichts des Rolli-Umbaus eher sekundär.
 

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Tempomat lässt sich nachrüsten (möglicherweise hätte ich den notwendigen Lenkstockschalter noch rumliegen, soll ich mal nachschauen?), Doppel-DIN Naviceiver gibt es wie Sand am Meer und die sind dann aktueller, als alles, was es für das 2007er VW RNS_DVD gibt. Dia gibt es ja nicht nur die "Chinaböller" sondern auch hochwertige Lösungen. Da lässt sich auch eine Rückfahrkamera einbinden.

Klimaanlage ist tatsächlich nicht nur von der Steuerung her "klein", er hat keinen Verdampfer für hinten, aber das sollte zumindest für Fahrer und Beifahrer ausreichen.

Ein A6 mit Vollausstattung ist natürlich eine ganz andere Klasse. Aber spätestens wenn die elektrischen Zuziehhilfen und derartige Extras aus 2007 dran sind, zählt tatsächlich, dass alles was dran ist, auch kaputtgehen kann.
 
Themenstarter|in

Galileo

Aktiv-Mitglied
Ort
Ländle
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein. (2,5 TDI 96 kW BNZ)
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klima, Standheizung mit Funk, ...
Umbauten / Tuning
Rollstuhl-Lift an rechter Seitentür, Beifahrersitz ersetzt durch Kraftknoten für Rollstuhl.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM AD50BNZX0 300NFM6A503167GG
Tempomat lässt sich nachrüsten (möglicherweise hätte ich den notwendigen Lenkstockschalter noch rumliegen, soll ich mal nachschauen?),
Ja, schau doch mal, Tempomat wäre schon hilfreich. Wie hoch ist denn der Gesamtaufwand?

Doppel-DIN Naviceiver gibt es wie Sand am Meer und die sind dann aktueller, als alles, was es für das 2007er VW RNS_DVD gibt. Dia gibt es ja nicht nur die "Chinaböller" sondern auch hochwertige Lösungen. Da lässt sich auch eine Rückfahrkamera einbinden.
Ja, wie gesagt: Wenn ich mehr damit fahren würde wäre Navi und vieles andere wichtig. Solange das Auto primär das "Mamamobil" ist, kommt es nicht so sehr auf die Ausstattung an.

Rückfahrkamera wäre trotzdem sinnvoll, da ich nicht der Einzige bin der dieses "große Auto" fährt. Manche Leute sind da beim Parken vielleicht überfordert. :D
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg
Umbauten / Tuning
LR, SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
Tempomat
235/55 R17 103H
Climair
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB
Wie hoch ist denn der Gesamtaufwand?
Es gibt halt hin und wieder technische Probleme den Tempomaten zur Funktion zu bringen, da bestimmte Bordnetzsteuergeräte vorausgesetzt werden.
 

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Die bebilderte Anleitung des Nachrüstsatz hat 7 Seiten für den Einbau und dazu noch 1 + 3 Seiten für die notwendige Codierung.
Das Lenkrad muss raus - d.h. Arbeiten am Airbagsystem - und der vorkonfektionierte Kabelbaum muss angeschlossen werden, einmal am entsprechenden Steuergerät und einmal in der Elektronik unter der Batterie.
Wenn du mir per PN deine Email verrätst, kann ich dir auch mal eine Scan der Anleitung schicken. Ich vermute mal, dass "Veröffentlichen" im Sinn des Einstellens des Scans zu Copyright-Problemen führt.
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg
Umbauten / Tuning
LR, SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
Tempomat
235/55 R17 103H
Climair
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Eigentlich war mein Angebot an den Themenersteller gerichtet...
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Schau mal in Google, da findet sich ein PDF zur Nachrüstung der GRA - irgendwie komme ich aber gerade mit dem Handy nicht dran, sonst hätte ich es angehängt.

Oder mal das Board fragen...
😉 👍 (falls es da nicht grobe Unterschiede bzgl Baujahr/Ausstattung/Ausführung ff gibt)
 
Oben