Dumm gelaufen

Dumm gelaufen ist es auch beim Auto meiner Frau, das messingfarbene ist die Nockenwelle(bzw. deren Ende), Daisy seit wahrscheinlich 100tkm ein großes Stück herausgebrochen, was ich erst beim Wechsel der Einspritzpumpe bem hatte.
Das Stück lag die ganze Zeit unterhalb der Nockenwelle auf einem Vorsprung im Kopf, und beim Versuch das Teil herauszufischen, ist es ganz nach unten in den Motor gefallen, und liegt jetzt wahrscheinlich in der Ölwanne.
Das Auto läuft und läuft, (noch).
 

Anhänge

  • 2c4dc474-e7c1-42ab-8c8f-e1a784f38f16.jpeg
    2c4dc474-e7c1-42ab-8c8f-e1a784f38f16.jpeg
    121 KB · Aufrufe: 65
Wenn die Damen und Herren nun die Diskussion abschließen und wieder einschlägige zum Titel passende Bilder posten könnten.................

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Anhang anzeigen 436191
Ziemlich zäh, lässt einfach nicht los.
 
Dein Lieblingsthema, was? Ich hab (Dir) schon einmal dargelegt, wie es sich damit verhält.

So, nur um die ja aaO. aufgeworfene Frage nicht erneut zu stellen, ob Du 100% im Thema bist:
Dir ist schon klar, daß der Fahrer des Wohnis Schweizer Staatsbürger ist? D.h. die von Dir erwähnte Gültigkeitsregelung der deutschen Fahrerlaubnis Verordnung durch Schweizer Recht zu ersetzen wäre...? Frage doch mal @ZTH wie es sich mit dem LKW-Führerschein bei den Eidgenossen verhält.

(Wiki sagt zu "para": vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: neben, nebenher, bei, falsch...) :uuups:

Wenn der Fahrer nicht zuvor sein Leben lang LKW gefahren ist, sondern extra für dieses Invest den Lappen angeschafft hat, dann ist das wirklich DUMM gelaufen...
Wusste nicht dass der Fahrer Schwizer ist (überlesen?) und die Regeln dort kenne ich erst recht nicht.

Zum Bashing Älterer kann ich nur noch eines hinzufügen:
Dem Älterwerden entgehst auch Du nicht.... 😉
 
Doch es gibt einen todsicheren Weg das alt werden zu verhindern. Den frühzeitigen Tod. Ich möchte lieber alt werden.
 
Zurück
Oben