DSG-7 Gang-Ölwechsel --- Filtertausch? 2. Schraube? (T6 110kw DSG BJ 05/2017)

doctb

Jung-Mitglied
Ort
NRW
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05/17
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Aftermarket
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich am WE einmal die untere Motorraumkapselung abgenommen habe, lachte mich direkt der 14er 6-Kant des Getriebes an :-).

Es ist für mich auch Zeit, dort einen Ölwechsel vorzunehmen. Leider sind aufgrund der Vielzahl der DSG-Getriebe bei mir noch Unklarheiten...

Der allgemeine Ablauf (Röhrchen, Adapter, VCDS, Durchschalten, Temperatur etc.) ist mir bekannt, ich habe aber 2 Fragen:


Muss denn auch der Filter getauscht werden?

Gibt es 2 Ablassschrauben, oder nur die eine 14er?


Es wäre schön wenn ich dort einen Tip bekommen könnte, von jemanden der den Wechsel schon einmal vorgenommen hat oder Zugriff auf entsprechende Informationen hat.

Gerne auch noch weitere Tipps, augenscheinlich sieht es ja so aus, als ob der Wechsel "einfacher" als ein Motorölwechsel sei.

Danke und Grüße, doctb
 

ulli.bully

Top-Mitglied
Ort
Bonn
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
Umbauten / Tuning
bis jetzt noch nichts
FIN
WV2ZZZ7HH03
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

tron

Top-Mitglied
Ort
Neuss
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
was man so braucht ...
FIN
WV2ZZZ7HZEH052XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Beim T5 DSG sind zwei Ablassschrauben : Zunächst die an der Unterseite mit dem Befüllrohr öffnen, dann die zweite an der Mechatronic, dort laufen auch noch ca. 1.2 l DSG Öl ab.

Ich würde den Filter immer mit tauschen : das VW den Wechsel von Filtern nicht vorsieht, ist schon aus der Haldex bekannt.

Grüße Tron
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

doctb

Jung-Mitglied
Ort
NRW
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05/17
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Aftermarket
@tron
Vielen Dank, auch für die tolle Anleitung, die 2. Schraube habe ich lokalisiert, die ist wenn man vor dem Auto steht ganz hinten rechts am Getriebe, ziemlich nah an einem "schwarz lackierten Teil der Lenkung bzw. Radaufhängung :-)".

Hat denn hier schon mal jemand einen Wechsel an einem T6 gemacht? Das kann doch nicht so selten sein :-)...

Ich würde jetzt beide Schrauben rausdrehen, die kleine dann mit 30NM später wieder festmachen, die große unten mit 45NM. OK?

Füllen mit 5,5l ist noch OK?

Dichtring für die kleine Schraube habe ich jetzt leider noch nicht, muss noch mal schauen was dass für einer ist oder den alten noch mal nehmen

Grüße, doctb
 

Borkenkäfer

Aktiv-Mitglied
Ort
Bocholt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
09/2016
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, wieso
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
SRA, AHK, Front/Heck-LED, WWZH mit DBE+FFB, Frontsch. beheizt, Light assist, Comfort BT, Dämmglas
Umbauten / Tuning
Embleme vorne und hinten schwarz matt lackiert, chromleisten vorne schwarz foliert, chromleiste hinten entfernt, diverse VCDS Anpassungen, Ambientebeleuchtung über Armaturenbrett und unten am Tisch im Fahrgastraum,
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
hallo

habe mein DSG-Getriebe bei 64T km komplett spülen lassen

hat 300,-EURO gekostet inkl filterwechsel und hat wirklich was gebracht.

Schaltet spürbar schneller und weicher.

nur zu empfehlen

Uli
 
Themenstarter

doctb

Jung-Mitglied
Ort
NRW
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05/17
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Aftermarket
300 Euro hab ich natürlich nicht ;-)...

Ich habe jetzt aber selbst bei erWIN geschaut, der Wechsel läuft im Prinzip ab wie beim T5 beschrieben. Danke tron.

Drehmoment der Ablasschraube 45Nm, der Drehmoment der Schraube der Mechatronik ist nicht angegeben.

Füllmenge ist 6l wenn ich mich richtig erinnere, Filter wird nicht getauscht (obwohl es evtl. sinnvoll ist)..

Grüße doctb
 

ebbodrölf

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
01/2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Reicht schon so.
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Extras
Viele Kreuzchen in der Zubehörliste, Paulchen
Moin,
Spült der Freundliche oder macht das nur eine „freie“ Werkstatt?
Gruß ebbodrölf
 
Themenstarter

doctb

Jung-Mitglied
Ort
NRW
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05/17
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Aftermarket
Spült der Freundliche oder macht das nur eine „freie“ Werkstatt?
Man könnte ja 2x direkt hintereinander einen Ölwechsel machen... Beim ersten ist der "schlammige Rest" 1:7 verdünnt, beim zweiten dann 1:49, das soll dann wohl reichen... :-) . Kostet halt einmal das Öl extra, also ca. 70 Euro für die "Spülung"... Und man ist ja schon geübt beim Wechsel so dass der Zeitaufwand nicht so ins Gewicht fallen wird.

nur eine Idee..., Spülung ist ja glaube ich auch eine Ansichtssache, es gab da schon mal eine Diskussion an anderer Stelle...

Ich vertraue aber natürlich VW und mache keine Spülung und nur einen Wechsel :-).

Grüße doctb
 

tron

Top-Mitglied
Ort
Neuss
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
was man so braucht ...
FIN
WV2ZZZ7HZEH052XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Wer bei Wartung den VW Aussagen vertraut hat schon verloren....


Ich würde den Filter immer mit wechseln lassen ! Das Spülgerät wird an Stelle des Filters angeschlossen, normalerweise reichen 3-4 l zusätzlich zur Spülung aus und sparen daher ggf. noch etwas DSG-Öl ein.

Beim Spülvorgang bei laufendem Motor und Durchschalten aller Gänge werden auch alle Ventile der Mechatronik und der Öl/Wasser Wärmetauscher durchgespült. und das Altöl entfernt. Der VW Service lässt bei stehendem Motor ab, füllt ohne Filterwechsel auf und spült dann beim Durchschalten die verschmutzten Reste aus Kühler und Mechatronik in das saubere Öl....

VW schreibt leider manchmal nur das Minimum an Wartung vor, um das Fahrzeug schadenfrei aus der Garantie rauszubringen und die Wartungskosten für die Flottenkunden zu minimieren.

Die Hersteller der entsprechenden Bauteile ( ZF bei Getrieben, Borg-Warner als Haldex Hersteller) empfehlen da ganz andere Maßnahmen...

Nur meine private Meinung...

Grüße


Tron
 

T55-55

Aktiv-Mitglied
Ort
Mühltal(Hessen)
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11/2014
Motor
Otto 110 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Climatic,Elektrikpaket I+II,Multifunktion Lenkrad,
FSE,MFA,2+2-Sitzer,
Umbauten / Tuning
Komfortsitze mit Airbags, Scheibentönung dunkel,
TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
Umbau Fahrradträger für temporäre Montage im Fahrgastraum
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC Bin
Wer bei Wartung den VW Aussagen vertraut hat schon verloren....

Die Hersteller der entsprechenden Bauteile ( ZF bei Getrieben, Borg-Warner als Haldex Hersteller) empfehlen da ganz andere Maßnahmen...
Servus,

das kann ich so bestätigen.

Bei meinem X5 V8 ist ein ZF-Automat verbaut. Bmw schreibt, der Automat sei mit einer „Lebendfüllung“ ölbefüllt.
ZF schüttelt bei einer solchen Aussage regelmässig den Kopf und empfiehlt bei 80-100k km einen Ölwechsel mit Spülung und Aufbereitung der Mechatronik.

LG
 

otto-t4

Aktiv-Mitglied
Ort
Region Leipzig/Halle
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
keins
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 Multivan classic
@tron
heist das nun, den Getriebeölservice lieber nicht bei VW sondern woanders machen lassen (wo?) und wie schaut das dann diesbezüglich mit Garantie und Kulanz aus?

Würde dem Getriebe später mal bei 60 tsd den Wechsel inkl. Spülung gönnen, gehöre auch zu denen die n Scheiß auf Longlife geben und bei 15 tsd oder 1 Jahr den Motorölwechsel machen lassen (aktuell bei VW, wobei die mir das erst noch ausreden wollte... habe doch LL, nicht nötig, bla bla ...)
 

tron

Top-Mitglied
Ort
Neuss
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
was man so braucht ...
FIN
WV2ZZZ7HZEH052XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Man kann ja, um sich die Kulanz der VW Granden zu erhalten, alle vorgeschriebenen Wartungen beim VW Service des geringsten Misstrauens machen lassen. Alle Verschleißreparaturen ( Bremsbeläge & Scheiben, Kupplung etc.) auf die es von VW eh exakt 0 € gibt und Zwischen-Ölwechsel ( alle 15.000 km oder 12 Monate Motoröl, DSG Spülung (die machen aber aktuell sogar manche VW Werkstätten gegen Aufpreis als Spülung mit Filterwechsel: Fragen hilft !) , Haldex alle 30.000 km) kann mann ja zwischen den von VW vorgeschriebenen Terminen machen und nicht ins Serviceheft eintragen (lassen). Dies kann man in einer freien, kompetenten Fachwerkstatt oder, falls möglich & gewünscht, auch selbst erledigen.

Öl kann man gegen Entsorgungsgebür auch zum VW Service mitbringen.

Grüße

Tron
 

FWHannover

Aktiv-Mitglied
Ort
Hannover
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
8/2017
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
FIN
WV2ZZZ7HZJH027xxx
war gestern mit meinem Bus 3Jahre 30tkm zum Service ! Mein DSG schaltete vorher absolut ruckfrei,butterweich,etc.... fahre leider zur Zeit extrem viel Kurzstrecke (brauche Automatik). Habe dem Servicemann gebeten das DSG Öl zu tauschen - ist mir egal das ich noch Garantie habe, wenn es erstmal ruckt,etc - ist mir nicht geholfen!
 
Oben