Drehsitz nur mit offener Tür möglich (immer noch)

Dieses Thema im Forum "T5 / T6 - California - Interieur" wurde erstellt von vorstadtcowboy, 13 Feb. 2017.

  1. vorstadtcowboy

    vorstadtcowboy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2011
    Beiträge:
    217
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Manuelle Sperre hinten; Verstärkte Stabilisatoren;
    Wie kann es eigentlich sein, dass eine neue Fahrzeuggeneration (T6 - "Erwarten Sie Großes") immer noch die gleichen Mängel aufweist, wie das Vorgängermodell, welches man 12 Jahre lang mit diesem Manko verkauft hat?
    Stört das eigentlich niemanden außer mir?
    Ich finde es extrem nervig, vor allem bei Starkregen, dass man die Sitze nicht drehen kann ohne dabei die Türen zu öffnen. Genauso wenig konnte ich beim T5 die Zweitbatterie unter dem Fahrersitz herausheben ohne den Sitz vorher abzuschrauben. Vermutlich ist das beim T6 auch immer noch so.

    Dabei handelt es sich um ein Platzproblem von maximal 1cm. Öffnet man die Türen und lehnt sie an das Fahrzeug an, lassen sich die Sitze problemlos drehen. Ein winzige Aussparung in der Türverkleidung könnte dieses Problem vermutlich dauerhaft lösen. Ohne das Verstellrad für die Sitzlehne würde es wahrscheinlich auch gerade so reichen.
    Wie viele Jahre braucht Volkswagen eigentlich für die Entwicklung von im geschlossenen Fahrzeug drehbaren Sitzen?

    Das mag jetzt vielleicht nach Luxusproblem klingen, aber auf was muss man sich gefasst machen, wenn ein Unternehmen selbst kleinste mechanische Probleme innerhalb mehrerer Jahrzehnte nicht lösen kann?
     
  2. hp.svobo

    hp.svobo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2012
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Eingang zum Wiesental
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    22.11.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum auch
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Standheizung / Abbiegelicht / 17" Bereifung mit Bremsen / Tempomat / Brandrup Teppiche / Markise /
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul / Landstromanschluss / Zilka Dachschrank / Heckauszug / Bear-Lock / Markisenbeleuchtung
    Und wenn man eine Drehkonsole für den Fahrersitz nachrüstet,muß man auch den Umbausatz zur Tieferlegung der Handbremse einbauen,sonst ist es Essig mit drehen.
     
  3. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    2,073
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Das "sechste Generation" - Geschwafel ist nunmal nur Marketing. Der T6 ist und bleibt nur ein weiteres Facelift vom 2003er T5.
    Interne Bezeichnung "T5GP2" also T5 Facelift 2.
    Ist vielleicht auch gut so. Bei einer echten Neuentwicklung erwarten uns dann vielleicht wieder Krankheiten, die erst mit einem weiteren Facelift behoben werden.
     
    Elphin, bluestar und exCEer gefällt das.
  4. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,037
    Zustimmungen:
    2,339
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Auch nicht, wenn Du die Höhenverstellung auf Maximum hast?
     
  5. vorstadtcowboy
    Themen-Starter/in

    vorstadtcowboy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2011
    Beiträge:
    217
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Manuelle Sperre hinten; Verstärkte Stabilisatoren;
    Ich habe keine Höhenverstellung :-(
    Eventuell kann man ja die Arretierung des vorderen Anschlags lösen, damit man den Sitz minimal weiter nach vorne schieben kann. Dann müsste die Batterie herausgehen ohne den Sitz abzuschrauben. Habe ich aber nicht geprüft, weil auch das ein unnötiges Gefummel wäre, was man sich mit durchdachter Konstruktion sparen könnte.

    Dass ich keine neue Generation gekauft habe, war mir klar. Aber ich habe mich ganz bewusst für den T5.3 entschieden, gerade weil ich dachte damit wären viele T5-spezifische Mängel behoben. So kann man sich täuschen.
    Aber vermutlich trotzdem besser als eine komplette Neuentwicklung.
     
  6. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,037
    Zustimmungen:
    2,339
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das erklärt es! Mit HV geht der Akku nämlich so raus.
     
  7. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,360
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Aber Höhenverstellung schließt die Drehfunfktion aus.
     
  8. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,147
    Zustimmungen:
    641
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 450tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Mal dumm gefragt: Die Sitze kann man im T5 u. T6 wirklich nicht bei geschlossenen Türen drehen?? Oder sitzt das Problem auf dem Sitz?
    Beim T4 geht es jedenfalls und der ist sogar noch etwas schmaler als ein T5.3. Dazu gehört allerdings etwas Know How, man muss den Sitz in der Verstellung nach 90 Grad Drehung nach Vorne schieben.
     
    QE11 gefällt das.
  9. DerSalzmann

    DerSalzmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    552
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Krawattenträger und Fotomensch
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Vollausstattung bis auf Metalliclack
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert HD, Snorkel und höhergelegte Entlüftungen, 255/55/18 AT auf AZEV TS, kompletter Rival Unterfahrschutz, Relleum Bergungsösen, Solaranlage, GMB-Systemheck, einige Individualumbauten...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1. Cali BiTDI 4M´12
    2. Golf GTI Perf.´17
    3. Corrado VR6´92
    4. Corrado VR6´95
    5. Corrado 16VG60´89
    Nein, das geht wirklich nicht. Auch die Handbremse muss gelöst werden, wenn man den Fahrersitz drehen möchte. Der Beifahrersitz ist mit kurzer Türöffnung schnell gedreht, beim Fahrersitz ist das aber eine ausgeklügelte Choreografie, die man beherrschen muss. Ich finde das jedes ´mal wieder nervig. ...und das obwohl ich seit 2005 T5 Cali fahre und somit die Choreografie inzwischen also eigentlich im Schlaf kann. Wenn ich den Cali auf Tour in "wilden Gegenden" parke, bei denen mir nicht ganz wohl ist, drehe ich zur Diebstahlsicherung des Calis den Fahrersitz um (kein Scherz). ...das zurückdrehen des Sitzes hält einen potentiellen Dieb wohl noch länger ab, als ein Bearlock.

    Gruß Christian
     
    Gulliver, ttfb, matsch30 und 4 anderen gefällt das.
  10. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,847
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich hab immer noch den Handbrems-Umbausatz hier liegen und schiebe den Einbau vor mir her.
    Ein paar habe ich auch schon rausgegeben, aber irgendwie scheint das noch keiner in Angriff genommen zu haben.

    Wer hat noch nicht, wer will nochmal?

    Grüße,
    Arne
     
  11. DerSalzmann

    DerSalzmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    552
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Krawattenträger und Fotomensch
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Vollausstattung bis auf Metalliclack
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert HD, Snorkel und höhergelegte Entlüftungen, 255/55/18 AT auf AZEV TS, kompletter Rival Unterfahrschutz, Relleum Bergungsösen, Solaranlage, GMB-Systemheck, einige Individualumbauten...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1. Cali BiTDI 4M´12
    2. Golf GTI Perf.´17
    3. Corrado VR6´92
    4. Corrado VR6´95
    5. Corrado 16VG60´89
    Hey Arne,
    wie du aus meinem letzten Post herauslesen konntest, habe ich es auch noch nicht geschafft, deinen Umbausatz zu verbauen. Ich hoffe, dass ich das nun im Frühjahr bei der HiFi-Aufrüstung mit erledigen kann. ...dann hätte sich das Lösen der Handbremse zum drehen des Fahrersitzes endlich erledigt.
    Gruß Christian
     
  12. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,847
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich wollte keine Namen nennen ... :D
    Bist aber nicht der Einzige.

    Hatte den Kram letzte Woche wieder in den Fingern.
    Ich sehe auch zu, dass das endlich mal wird.

    HiFi wäre auch noch ein Thema, zumindest eine ordentliche Dämmung ...

    Wie siehts aus?
    Werkstattwochenende?
     
  13. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,861
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....ich habe in 13 Jahren Bulli erst ein einziges mal eine 2. Batterie ersetzt .......dabei habe ich es noch nicht mal versucht die Batterie so raus zu bekommen, sondern ich habe den Sitz abgebaut = 5 Minuten Arbeit.

    Wie oft möchte man einen Sitz denn bei geschlossener Tür und Regen drehen ??

    Ich das nicht jammern auf extrem hohen Niveau ??

    Gruß
    Claus
     
  14. TCamper

    TCamper Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    959
    Medien:
    67
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also wir brauchen die gedrehten Sitze fast ausschließlich bei schlechtem Wetter. Sonst sitzen wir draußen.

    Allerdings habe ich mich auch erst durch diesen Thread daran erinnert, dass man beim echten California die Türen beim Sitzedrehen öffnen muss. Wir hatten ja nur mal einen für ein Wochenende gemietet.

    Bei unseren nachgerüsteten Aguti-Drehkonsolen kann man die Sitze ohne Probleme im geschlossenen Fahrzeug drehen. VW könnte das mit etwas Entwicklungsaufwand also vermutlich auch schaffen.
     
  15. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,847
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Die Aguti Konsolen sind erste Sahne, meine Handbremsadaptergeschichte basiert auch auf deren Lösung.
    Den Entwicklungsaufwand könnte VW sich echt sparen und die Teile einfach verbauen, wie sie sind.
     
  16. vorstadtcowboy
    Themen-Starter/in

    vorstadtcowboy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2011
    Beiträge:
    217
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Manuelle Sperre hinten; Verstärkte Stabilisatoren;
    Ja und!? Verspricht uns Volkswagen nicht Fahrzeuge auf extrem hohem Niveau??? Ich finde Jammern ist auf dem selben Niveau angebracht, welches der Hersteller für sich beansprucht!
    "T6 - Erwarten Sie Großes!" Ich suche immer noch danach :-/
     
  17. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,147
    Zustimmungen:
    641
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 450tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Oh, wichtige Info für Kaufinteressenten von Calis. Aguti Drehkonsolen...
    Langsam bin ich vor dem Kauf immer mehr angenervt. Sie haben das Fahrwerk verschlechtert (vom T4 mit Doppelquerlenkerachse) und ich müsste wohl selbst nachrüsten. Sie haben die Drehsitze nicht hinbekommen und man muss umrüsten, sie verbauen undichte Luftstandheizungen und man muss selbst Nachbessern, ...

    Das Thema Drehsitze ist für Californiafahrer schon extrem wichtig. Allen anderen mal zur Anschauung wie das abläuft:
    Schönes Wetter: Raus aus dem Cali und Tisch und Stühle in die Sonne....
    Es regnet in Strömen bei der Ankunft/Pause. Man will das Auto nicht verlassen. Das Öffnen der Tür reißt sie dir wegen Sturm mitunter aus der Hand...
    Jetzt brauchst du die Drehsitze bei geschlossenen Türen!

    Ich sag nochmal wie das heute in einem T4 California funktioniert.:
    Alle bleiben sitzen wo sie sind.
    Gang eingelegt und Handbremse wird gelöst und man steht hoffentlich nicht mit Aussicht am Canyon du Verdon 1m vor dem 700m Abgrund... (wie ich schon mal)
    Beifahrer tippelt mit den Füßen herum bis die Rücklehne an der Tür klemmt. (Fahrer hat ggf. Angstschweiß, da Beifahrer mit den Beinen im T4 versehentlich den Gang lösen könnte) Dann wird der Sitz in der Führung verstellt und man schwingt z.B. die Beine mit weiterer Drehbewegung über den Fahrer. Fertig. Sitz ggf. wieder zurückstellen.
    Fahrer. Im Prinzip genauso. Man kann es aber schaffen ganz rumzutippeln, wenn die Beine seitlich vom Sitz geführt werden. (Sitze berühren sich beim Drehen)
    Handbremse anziehen und Aufatmen falls man am Abgrund steht.

    Und das geht jetzt im T6 keinesfalls? Wie erbärmlich.
     
  18. F67

    F67 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Separatist
    Ort:
    Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    Wasserstoffevoporatoren
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    das eine oder andere......
    Umbauten / Tuning:
    Fuchsschwanz
    FIN:
    ach neh las ma
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Bus; VW-Bus
    Oh man, Fristworldlifestylproblems. Drama, Baby, Drama.
    Möglichkeit 1 Jammern
    Möglichkeit 2 T4 weiter fahren
    Möglichkeit 3 V-Klasse kau....., aber neh komm, soweit geht doch keiner.
    Also ich habe eine Drehsitz in dem jetzigen Bus und bin noch nicht wirklich ernsthaft maßgeworden oder mir hat gar der Sturm einen Tür aus der Hand gerissen.
     
    Toto78 und schweineeimer gefällt das.
  19. milkyway

    milkyway Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2016
    Beiträge:
    13
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    12/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Dämmglas
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert HD Fahrwerk, 235/60 R17 AT Reifen
    Mmmh zumindest auf der Beifahrerseite dreht mein Sitz ohne die Türe zu öffnen.
    1. Lehne etwas nach vorn drehen.
    2. Sitzschiene nach vorne Schieben.
    3. Sitz drehen.
    Also wenn man es weiss wie geht das schon.
    Komfortabler gehts natürlich schon mit offener Türe.
     
  20. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    2,073
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Gegenüber dem Polo ist er riesig. :D
     
    Matei und christian1972 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verriegeln ALLER Türen per Fernbedienung bei offenen Türen möglich? Und Fragen zum Schlüssel... T6 - California 20 März 2018
Warnton "Tür offen" und verriegeln bei offener Tür T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 24 Aug. 2017
Bordcomputer meldet geschlossene Tür als offen T5 - Mängel & Lösungen 16 Dez. 2015
MFA meldet immer Tür offen T5 - Elektrik 18 Okt. 2015
Tür offen Anzeige abgreifen T5.2 - Elektrik 18 März 2014
MV mit offenen Türen fahren T5 - Tuning, Tipps und Tricks 19 Jan. 2014
Licht im Fahrgastraum bei offener Tür T5.2 - California 16 Sep. 2013
Türe offen wird angezeigt!! HELP! T5 - Elektrik 20 Feb. 2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden