drehknopf camper unit Ersatz

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von whitesea, 22 Juni 2012.

  1. whitesea

    whitesea Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Hallo, bin ziemlich neu auf dem Forum. Habe meinen T5 California gebraucht vor 2 Jahren gekauft. Leider ging mir bei aufgestellten Hubdach der Drehknopf für die camper unit kaputt. Erst mit viel basteln konnte ich die unit ausbauen und musste feststellen das die Innenrastung des Knopfes ausgebrochen ist. Der Knopf selber dürfte wohl um die 3 € ksoten. Bei VW selber gibt es den lapidaren Kommentar repariert wird nicht, und ein Ersatzteil in Form des Knopfes gebe es nicht. Es gebe die power unit im Sonderangebot für 411€ neu. Wer kann mir helfen wo ich den besagten Knopf her bekomme??

    Vielen Dank In der Hoffnung doch noch das Dach öffen zu können.#

    ww

     
  2. Groby

    Groby Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Trendline
    Extras:
    zwei Kinder ;-)
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo, leider habe ich genau das gleiche Problem und krieg das Teil auch nicht her! Sollte jemand eine defekt CU rumliegen haben wäre ich an dem Drehknopf sehr interessiert. Grüße Andi
     
  3. Groby

    Groby Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Trendline
    Extras:
    zwei Kinder ;-)
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo, ich habe den Drehknopf mittlerweile in 'Rapid Prototyping' nachfertigen lassen.
    Ich hab gleich ein paar mehr fertigen lassen. Wenn also jemand einen Knopf benötigt kann er sich gerne bei mir melden. Der Einbau ist auch kein Problem!

    Grüße
     
    vw-wojtek und Domchi77 gefällt das.
  4. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,479
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,271
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo,

    ...kannst du bitte Bilder einstellen - ich denke das würde viele Leute interessieren.

    Gruß
    Claus
     
  5. Jan DH

    Jan DH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Brugge
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    3/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo Groby,
    Ich bin ein Belgier aus Brugge and habe etwas von Ihre Spräche ins schule gelernt. Einschuldigung für die Fehlern. ;-)

    Sie haben noch einen Drehknopf der Camper Unit?
    Ich benötige einen Knopf und wünsche mir gerne bei Ihnen melden.
    Ich hoffe dass der Einbau wirklich auch kein Problem ist!
    Was kostet es, wie kann ich der geldtransfer machen and wie kann ich es bekommen (Post)?
    Gern ein kleines Antwort.
    Danke!

    Jan DH aus Brugge, Belgien.
     
  6. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2010
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Servus.

    Ich bräuchte auch so einen Knopf....
    Und ich such noch immer ein defektes CU Display um da endlich mal an ein 15 EUR Ersatzteil ranzukommen.

    Danke,

    Stefan
     
  7. Groby

    Groby Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Trendline
    Extras:
    zwei Kinder ;-)
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo,
    ich stelle hier mal zwei Bilder der 'rohen' Knöpfe ein. Diese sollen am Wochenende noch ein bisschen Farbe bekommen damit sie zum Innenraum passen. Ich kann gerne auch eine kleine Anleitung zum Einbau zusammenstellen, wenn sich tatsächlich jemand dafür interessiert. Über Versand und Unkostenbeitrag mache ich mir am WE Gedanken.

    --> leider klappt das mit den Bildern gerade nicht, ich werde es später nochmal versuchen, sorry:confused:!


    Grüße Andi
     
  8. Jan DH

    Jan DH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Brugge
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    3/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Groby Andi,
    Vielen Dank für den Vorschlag.
    Unter einem Vorbehalt (preis?) möchte ich gern einen reservieren.
    Auch eine kleine Anleitung zum Einbau zusammenstellen, dass würde auch mich tatsächlich interessieren, wenn dies keine große Anstrengung ist.
    Dank.
    Auch dank an t-board.de, dass uns vereint!

    Jan DH
    (jan@at11.be)
     
  9. Groby

    Groby Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Trendline
    Extras:
    zwei Kinder ;-)
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo nochmal,

    dann hier jetzt die versprochenen Bilder vom 'rohen' Knopf. Weitere Bilder folgen....

    Grüße

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    ce_mammi gefällt das.
  10. Jan DH

    Jan DH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Brugge
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    3/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo Groby,

    Es ist wirklich einfach diesen Knopf eraus zu holen. Man braucht kein Handbuch.
    Ohne Knopf arbeitet der unit auch. Man nützt nur einem einfache Schraubenzieher.
    Jetzt ist es nicht dringend mehr auf einen Knopf zu warten.
    Natürlich ist es schöner und praktischer eine neue Knopf zu haben.
    Dank dieses Forum und eure Hilfe bin ich schon so weit, ohne Kosten.
    Dank!

    Jan DH
     
  11. Groby

    Groby Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Trendline
    Extras:
    zwei Kinder ;-)
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo,

    ich habe eine kleine Anleitung für die Reparatur des CU-Drehknopfs zusammengestellt und hier angehängt. Alle weiteren Details können dem PDF entnommen werden.

    Grüße

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    ce_mammi gefällt das.
  12. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,419
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hallo Groby,

    gut gemacht und Super-Dokumentation.

    Dann haue ich wohl am besten meine China-Drehbank in die Tonne und kaufe mir eine Rapid-Prototyping-Anlage.
    Aber vermutlich wird dafür der Sparschwein-Inhalt nicht reichen.

    Kannst Du noch mehr zu dem Herstellungsverfahren berichten? Flüssig-Material mit Laser-Aushärtung?
     
  13. Groby

    Groby Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Trendline
    Extras:
    zwei Kinder ;-)
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Hi,

    drehen ist natürlich gut, ich finde aber immer mehr gefallen an neuen Technologien, da man ganz neue Designregeln (oder eher keine mehr) befolgen muss/ kann. Natürlich habe ich die Anlage nicht selbst und habe das auch im Auftrag machen lassen. Ich hab lediglich das Design gemacht. Bei SLS Verfahren werden dünne Kunststoffpulverschichten 'aufgerakelt' die dann an enstprechender Stelle 'aufgeschmolzen' werden. Das zu fertigende Teil wird dann Schicht für Schicht aufgebaut. Dadurch kann man jegliche Form etc. herstellen. Die Oberfläche hängt dann natürlich vom Auflösungsvermögen der Anlage ab. Materialinen gibts sehr viele, geht auch in Edelstahl (das heißt dann SLM). Direktdruckverfahren, die das Polymer in flüssigem Zustand oder in Lösung abgeben, drucken die Strucktur dann a la Tintenstrahldrucker. Da gibts also viel, kommt dann nur drauf an was es einem Wert ist ;).
     
  14. Jan DH

    Jan DH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Brugge
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    3/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    AW: drehknopf camper unit esratz

    Groby,

    herzlichen Glückwunsch mit Ihre schöne Arbeit ... ja, Super-Dokumentation.
    Ein Stück Handwerkskunst, so benutzerfreundlich präsentiert!
    Chapeau!

    Jan DH aus Brugge (B)
     
  15. mr.piedie

    mr.piedie Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hitzhusen, S-H
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2008
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California
    AW: drehknopf camper unit esratz

    #

    Hallo Groby,
    ist zwar schon ein paar Tage her, aber das scheint ja ein Standardproblem zu sein. Mich, oder besser die Control Unit in meinem California hat es jetzt auch ereilt... Hast du zufälligerweise noch einen Knopf in Reserve für einen überaus dankbaren Abnehmer?

    Beste Grüsse, mr.piedie
     
  16. doc_mech

    doc_mech Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2008
    Beiträge:
    251
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Mechanikermeister
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    März 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, Reisen stattt Rasen
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Sitzheizung, PDC hinten, Climatronic, Markise
    Umbauten / Tuning:
    Steckdose in Ablage Armaturenbrett
    Zwischenboden in Hochschrank
    Ablauf Spüle
    Spannungsmesser im Armaturenbrett
    Umbau WWZH zur Standheizung
    TFL Hella LEDayLine
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H103XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California
    AW: drehknopf camper unit Ersatz

    Hallo,

    habe inzwischen auch einen nachgefertigten Knopf von Groby eingebaut und bin damit zufrieden.
    Einbau war kein Problem.

    Danke nochmals an Groby

    Gruss

    Dieter
     
  17. Drymond Bestpin

    Drymond Bestpin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2011
    Beiträge:
    227
    Medien:
    185
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ... immer nur fast ...
    Ort:
    Herford
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12.04.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    VCDS ("lernt man aber nicht in 5 Minuten")
    Umbauten / Tuning:
    Höhenmesser (natürlich in ft); Betriebsstundenzähler; Kühlboxlüfter, div. Wippschalterchen; REPs(€): AGR-Ventil 400; CamperUnit 600; Schiebetürschloß 250; Gebläseregler 250
    FIN:
    WV2zzz7HzAH256xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W35
    AW: Drehknopf Camper Unit Ersatz - aber DRUCK-Knopf! Dasselbe?

    Hai Calli-Fäns, und vielen Dank an @GROBY!
    Gestern, Campingplatz 40 km SW Cherbourg, GRAND MALHEUR !
    Druckknopf der CU bleibt eingedrückt & hat keine (Bestätigungs-/Enter-)funktion mehr.
    ACH DU SCHEISSE !!!
    Ich hatte glücklicherweise das ("Strandmuschel"-)Zeltchen eingepackt, trotz "Wofür willste das denn benutzen" (O-Ton Anneliese B.),
    da brauchten wir, um im Erdgeschoß zu schlafen, nicht unser ganzes Geraffel in der Fahrerkabine zu verstauen.
    Aber was für ein Einbruch der Lebensqualität! So haben wir es 20 Jahre lang gemacht.

    Die VW-Werkstatt in Cherbourg stellte sich als völlig inkompetent und, da ihr einziger Elektrikfuzzi grade Urlaub hat, hilflos heraus:
    ("Haben Sie die Sicherung überprüft?", nach minutenlangen Drück- und Drehversuchen.)
    jetzt: FRAGEN:
    1. Was nun! Es ist ja die Drückfunktion, die defekt ist, Drehen geht noch (seit Anfang zwar etwas "rubbelig", also nur halb kaputt, sozusagen).
    Bei den obigen Beiträgen ging's ja wohl ("kl. Schlitzschraubendreher") nicht ums Drücken.
    Und mein Knopf sieht auch so aus, als ob er aus 2 Teilen besteht, außen drehen - innen drücken. Der innere Knopf ist und bleibt eingedrückt.
    Kann mich jemand aufklären?

    2. Glücklicherweise ist das alles bei 'Dach unten' passiert, und der Kühlschrank läuft auch noch. Hauptsache ich mache beim Fummeln nix Irreversibles! Hab Schiß... Verstellen sich irgendwelche Steuergeräte?
    Und: Grobi: Ist es wirklich ein Torx 5? Ich hab'n T10 und der ist schon uhrmacherartig winzig.

    3. Kann mir irgendjemand die Teilenummer nennen? Wir sind drauf und dran, die ganze Unit zu tauschen, Hauptsache, wir können wieder oben schlafen! Die alte kann ich dann ja, nach Knopftausch, einem Mitboardler überlassen oder bis zum nächsten Defekt auf Lager halten.
    09AUG13 09:40 - Mein Frdl. mäilt 7E7 906 453 C ohne Preisangabe. Werde mit VW Caen telefonieren lassen.

    Entschuldigt, ach, die vielen Worte, aber meine Sorgen überwuchern den Sonnenschein und das kulinarische Angebot der Hypermärkte hier.
    Liebe Grüße aus der Normandie (Gugl-Örß N49.37999 W0.90905)
    Karsten & Hille (D.Bestpin & A.Braun)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Aug. 2013
  18. Groby

    Groby Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Trendline
    Extras:
    zwei Kinder ;-)
    AW: drehknopf camper unit Ersatz

    Hallo Karsten,

    ich würde die Unit einfach mal auf machen. Einen Knopf habe ich noch, allerdings kannst du die Unit erstmal auch mit einem Schraubendreher betätigen.
    Wie schon beschrieben ist der Platikknopf dazu da um den "elektronischen" Schalter zu bewegen (drehen/ drücken - es ist nur ein Knopf). Ob dein Problem mit dem Kunststoffteil zu tun hat kann ich schwer sagen, es klingt leider nicht danach - drehen funktioniert noch einwandfrei? Trotz allem, mal auf machen und an der Welle spielen. Ich kann nur sagen das ich nie ein elektronisches Problem nach Aus- und Einbau hatte, will das aber natürlich nicht garantieren. Der Torx sollte ein T5 er sein. Ich wünsch euch viel Erfolg und melde dich gerne wieder wenn es weiter Fragen gibt.

    ... solltest du eine neue Unit kaufen hätte ich interesse and der defekten ;-)

    Viele Grüße und schönen Urlaub! - das wird schon -
     
  19. Drymond Bestpin

    Drymond Bestpin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2011
    Beiträge:
    227
    Medien:
    185
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ... immer nur fast ...
    Ort:
    Herford
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12.04.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    VCDS ("lernt man aber nicht in 5 Minuten")
    Umbauten / Tuning:
    Höhenmesser (natürlich in ft); Betriebsstundenzähler; Kühlboxlüfter, div. Wippschalterchen; REPs(€): AGR-Ventil 400; CamperUnit 600; Schiebetürschloß 250; Gebläseregler 250
    FIN:
    WV2zzz7HzAH256xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W35
    AW: drehknopf camper unit Ersatz

    Hai Groby,
    Vielen Dank für die prompte Antwort. Rücksturz ist allerdings schon geplant, uns ist doch die Stimmung mehr verrutscht als zuerst gedacht...
    Ich meld' mich wieder.
    Karsten
     
  20. Drymond Bestpin

    Drymond Bestpin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2011
    Beiträge:
    227
    Medien:
    185
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ... immer nur fast ...
    Ort:
    Herford
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12.04.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    VCDS ("lernt man aber nicht in 5 Minuten")
    Umbauten / Tuning:
    Höhenmesser (natürlich in ft); Betriebsstundenzähler; Kühlboxlüfter, div. Wippschalterchen; REPs(€): AGR-Ventil 400; CamperUnit 600; Schiebetürschloß 250; Gebläseregler 250
    FIN:
    WV2zzz7HzAH256xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W35
    AW: drehknopf camper unit Ersatz / GAU: Rieng ne wa plüh

    Hai Groby, hallo an alle Mitfühlenden
    Das ungeheure ist geschehen: beim Wursteln ist das linke "Breitbandkabel" abgeschneppst, ließ sich nicht wieder reindrücken.
    Vorher war es schon unmöglich, die C.U. als ganzes rauszudrücken, das Vorderteil trennte sich ...
    Ach, will es gar nicht im Detail berichten. Hier in Bildern, achte auf die Zeitangaben.
    Zwischendurch waren wir 80 km unterwegs um den Scheiß-Torx-5 aufzutreiben ...
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Wie krieg ich die Kühlbox wieder zum Laufen !!!
    Kann ich da irgendwo 12V pur draufgeben? Wie? Wo?

    Wir brechen hier morgen ab/auf: Rücksturz und danach Neustart.
    (Aber ich bleib noch'n bißchen online, 3x 24Std für €9, das ist hier so üblich...)
    Liebe Grüße,
    K&H
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Elektrik Problem Camper Unit T5.2 - Elektrik 10 März 2018
Camper unit Drehknopf springt T5 - California 21 Mai 2017
Camper unit Anzeige T5.2 - Mängel & Lösungen 19 Mai 2014
Camper unit defekt und neu T5 - California 12 Sep. 2011
Camper Unit T5 - California 22 Aug. 2010
Probleme Camper Unit T5 - California 12 Juni 2009
Camper Unit & Solaranlage T5 - California 28 Nov. 2006
Camper-Unit zieht Strom T5 - California 6 März 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden