Dokumentation Garantieleistungen

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo Leute,

ich hatte mit meinem T5 bisher leider ein paar kleine und mittelgroße Garantiearbeiten in den ersten 14 Monaten.

Trotz bereits erfolgter mehrfacher bisher stets freundlicher mündlicher und schriftlicher Aufforderung hat der :D diese Verrichtungen bis zum jetzigen Zeitpunkt mir gegenüber nicht schriftlich dokumentiert.
Ich bin aber der Auffassung, daß alles, was gemacht wurde, Teile und Arbeitszeit wie in einer Rechnung gegenüber dem Eigentümer und Kunden schriftlich aufgelistet und niedergelegt werden muss, allein schon deshalb, falls später noch etwas nachkommt.

Bei meinem :D scheint es sich um eine Mischung aus Faulheit, Unwilligkeit, Überheblichkeit und vielleicht auch einer Portion Frechheit zu handeln (was nicht dokumentiert ist, kann später auch nicht reklamiert werden....).

Wie würdet ihr hier verfahren? Was wäre der nächste Schritt?

Allzeit gute Fahrt.

hjb
 

Spassreisender

Top-Mitglied
Ort
Schwäbisch Gmünd
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03.2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
no
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 310
Extras
LR, 3,2 t, Vantecc Kameras und alles was man auf jeden Fall braucht (oder auch nicht)
Umbauten / Tuning
Wohmoausbau WSR-Comfort von WSR Robibbero OHG, GS-Luftfederung Spezial (vorn Omniroad), 235/65 17 AT
FIN
WV2ZZZ7HZCH042XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
AW: Dokumentation Garantieleistungen

...nachdem es sich um D e i n Fahrzeug handelt, denke ich, dass Du Anspruch auf die Dokumentation hast. Bei meinem Passat habe ich jedenfalls eine lückenlose Dokumentation incl. Bilder nach einer Reklamation (Wassereintritt in Komfortelektrik nach Wechsel des Scheibenwischergestänges und dabei eine Schraube der Kabeldurchführung nicht festgezogen) erhalten.
Im Zweifelsfall direkt an VWN wenden, da eigentlich alle Arbeiten im Computer gespeichert werden.

Gruß Joe
 
Oben