Discover Media - Wlan

Dieses Thema im Forum "T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von krueger68, 20. März 2016.

  1. krueger68

    krueger68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Potsdam/Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Ausstattungslinie "special", Climatronic, MFL, PDC mit Kamera, Sitzheizung, ....
    Hallo,

    habe im Februar einen T6 bestellt, nachdem mein T5.2 einen Totalschaden erlitten hat. Als Ausstattung habe ich das Navi Discover Media ausgewählt (ohne plus). VW Car Stick mit entsprechender Simcard ist bereits vorhanden. Wlan-Schnittstelle und Guide&Inform sind mit der Bestellung automatisch dabei. Meine Frage: Habe ich mit Discover Media und Carstick Wlan im Auto, so dass sich die Kinder mit ihren Android Tablets einbuchen können?Oder fehlt mir noch ein Ausstattungsmerkmal?
    Gruß krueger68
     
  2. Online14

    Online14 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    leider kein Mechatroniker :-)
    Ort:
    Hanau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07.03.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DR 750 LW-CH Dashcam von Blackvue, Wi4U Pro Router von Lesswire mit einstellbarer Nachlaufzeit.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZG........
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    Hallo,

    Ich glaube nicht, das der Carstick einen Router ersetzen kann. Der Router kann von mehreren Geräten angesprochen und genutzt werden. Da würde eine Simkarte ausreichen. Auch wäre die Verbindung zu den einzelnen Endgeräten stabiler mit Zusätzlicher Scheiben- oder Dachantenne, auch bei Geschwindigkeiten von ca. 160.

    Gruß
    H-J
     
  3. MaxMad

    MaxMad Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    232
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Müchen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    G6,WWZH,ACC210,Light Assist,Rear View,Innenl. Komfort Plus,AHK,12-Wege-Sitz,Dynamikfahrwek
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGxxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
  4. krueger68
    Themen-Starter

    krueger68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Potsdam/Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Ausstattungslinie "special", Climatronic, MFL, PDC mit Kamera, Sitzheizung, ....
    Vielen Dank für die Antwort!

    Ich hatte gehofft, dass mit dem Extra "WLAN-Schnittstelle" und dem VW Car Stick das Navi Discover Meida der WLAN-Router sein würde. Also nicht. Das würde für mich bedeuten:
    1 SIM für aktuelle Navigationsinhalte (über Carstick)
    1 SIM für einen externen WLAN Router
    1 SIM für DANHAG Heizung

    WOW, so viele Strahlen...

    oder kann Discover Media die Infos für Navigation über den externen WLAN-Router im Handschuhfach (interessante Diskussion) über USB erhalten und ich damit eine SIM sparen??

    Gruß
    krueger68
     
  5. krueger68
    Themen-Starter

    krueger68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Potsdam/Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Ausstattungslinie "special", Climatronic, MFL, PDC mit Kamera, Sitzheizung, ....
    @MaxMad: Danke, dann wäre der von Dir beschriebene Stick die Lösung für mich.
     
  6. MaxMad

    MaxMad Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    232
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Müchen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    G6,WWZH,ACC210,Light Assist,Rear View,Innenl. Komfort Plus,AHK,12-Wege-Sitz,Dynamikfahrwek
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGxxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    also erstmal:

    mit dem carstick würde es schon auch gehen. damit baut dein Navi das Wlan und andere können sich als clients einbuchen.
    Aber das Teil is Schrott. Jedes zweite Mal Zündung an/aus musst du es neu ins Usb stecken sonst wird es nicht erkannt usw. oder kein LTE und es wird heiß.
    Mit dem anderen im Thread bucht sich das Navi im Stick als Client ein. d.h. Navi und Fahrgäste sind mit dem Stick, somit einer SIM (normale alte Größe) versorgt.
     
  7. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Wenn Du einen externen W-Lan Router mit 3G/4G hast, also Router mit integriertem Modem, dann kannst Du Dir den Carstick sparen. In dem vorg. Thread ist aber alle Notwendige beschrieben und erklärt

    Gruss
     
  8. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Oktober 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, IsoTop Mark IV, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt Luftfahrwerk, Auflastung 3.300kg. Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Polyroof Ausstellfenster, BearLock
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Ich frage mich wozu man solche Router-Lösung braucht. Warum nicht einfach ein Smartphone als Basis für einen mobilen Hotspot hernehmen?

    Gruß Markus
     
  9. MaxMad

    MaxMad Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    232
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Müchen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    G6,WWZH,ACC210,Light Assist,Rear View,Innenl. Komfort Plus,AHK,12-Wege-Sitz,Dynamikfahrwek
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGxxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    unabhängigkeit vom Smarphone? einsteigen und losfahren. Kein Aktivieren vom Hotspot. Smartphone zur Steuerung des DM benutzen (meine Kinder lieben es und bestimmen so mittlerweile welche Musik läuft )
     
  10. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Weil man so einfach unabhängig ist.
    Ich habe eine klare Trennung zwischen Auto Netz und Telefon.
    So kann das Telefon in der Hosentasche auch mit Papa mal das Auto verlassen ohne das die Mitfahrer/Kids gleich ohne W-Lan dastehen.
    Und das Telefon kann auch mal zum Musikstreaming und telefonieren benutzt werden über BT. ohne das man 380V dranhängen muss.

    Gruss
     
    michibecker81 und MaxMad gefällt das.
  11. Jasonchen

    Jasonchen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Kauft euch über kleinanzeige einen gebrauchten smartphone dass hotspot beherrst und verstaut es im handschuhfach.

    Vorteil.

    - Mobiler hotspot, auch wenn zündung nicht an.
    - Mobiler Fahrzeugtracker. Ihr wisst immer wo eurer Fahrzeug ist

    Nachteil

    Sehe keine
     
    michibecker81 gefällt das.
  12. burgmensch

    burgmensch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Koblenz
    Mein Auto:
    N/A
    Extras:
    Audi S6 Avant 06/14
    Sorry, aber ich blicke hier nicht durch :confused:
    Wenn ich mir das Discover Media Plus bestelle habe ich einen w-lan Hotspot laut Beschreibung mit im Funktionsumfang. Was bringt mir dann ein zusätzlicher w-lan- Router im Handschuhfach? Oder kann ich mir den dann sparen?
    Kann mir jemand die Unterschiede erklären?

    Danke für eure Hilfe! :help:
     
  13. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.408
    Medien:
    216
    Alben:
    18
    Zustimmungen:
    735
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Nicht ganz.

    Das DM+ _kann_ Hotspot sein, wenn du noch den Carstick dazu kaufst.
    Der kann nur 3G und kostet.

    Lieber das DM+ als Client, nen LTE Router dazu kaufen und alles mit LTE geniessen.

    m;
     
  14. burgmensch

    burgmensch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Koblenz
    Mein Auto:
    N/A
    Extras:
    Audi S6 Avant 06/14
    Das heißt, in dem DM+ ist keine SIM-Karte verbaut oder einzustecken? Ich dachte, ich kann damit ins Internet? Und wie zieht es sich dann Stauinfo usw.?
     
  15. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.408
    Medien:
    216
    Alben:
    18
    Zustimmungen:
    735
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Das DM+ hat KEINEN Sim-leser.

    Es kann, und ich glaube, dafür brauchst Du auch eine car-net anmeldung, aus dem Internet Staudaten ziehen (also es kann diese Daten verarbeiten)

    Um wirklich an die Daten heranzukommen, braucht es aber den Car-Stick oder einen anderen Router, iphone, android ... irgendwas, um (technisch) ans Netz zu kommen.
     
  16. burgmensch

    burgmensch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Koblenz
    Mein Auto:
    N/A
    Extras:
    Audi S6 Avant 06/14
    Danke, Martin für die Infos. Das hat mir jetzt wirklich geholfen. Ich habe jetzt ein Infotainment mit einem Simkartenslot. Da ist das mit Hotspot und Internet gar kein Problem. Die gleiche Funktionalität kann ich mit dem DM+ also erreichen, wenn ich mein Smartphone als Hotspot nutze. Demnach hat der wlan-Router fürs Handschuhfach dann wohl einen SIM-Slot? Ich glaube, ich brauch dann den Router nicht zu bestellen. Das Ding ist ja auch nicht gerade günstig.
     
  17. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.408
    Medien:
    216
    Alben:
    18
    Zustimmungen:
    735
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Ich routere damit:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  18. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.831
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    805
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Ja!
    Das DM+ kann zwar HotSpot, ist dann aber eben ein lokales Netz ohne Internet Verbindung.
    Internet gibt's über den zitierten WLAN-Router (mit häslicher Antenne auf dem Dach), einem Hotspot von Mobiltelefon/Tablet etc., mit dem CarStick, oder über einen eigenen WLAN-Router.
     
  19. burgmensch

    burgmensch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Koblenz
    Mein Auto:
    N/A
    Extras:
    Audi S6 Avant 06/14
    Also ich werde dann den Router für immerhin 862,75 Eur glaube ich nicht bestellen. Mag ja sein, dass dieser wegen der robusten Ausführung fürs Auto so teuer sein muss. Wenn ich aber sehe, dass man für 75 - 100 Eur sogar LTE haben kann, steht das ja in keinem vernüftigen Verhältnis.

    Ist denn hier jemand froh darüber, den Router bestellt zu haben und verpasse ich was, wenn ich ihn nicht nehme?
     
  20. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.831
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    805
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    großer Vorteil ist definitic die Außenantenne! Das bringt richtig viel! Und die gibt's nur mit dem Router.
    Außerdem kannst Du bei allen Problemen beim Händler aufschlagen. Bei eigenen Router wird der nur sagen "mit Original funktionierts"
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Discover Media sporadische Ausfälle T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 11. Oktober 2017
Discover Media DAB nachrüsten T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12. Januar 2017
Discover Media Rückfahrkamera nachrüsten T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 26. April 2016
Discover Media Plus - Ausgangssignale T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 6. März 2016
iPhone Livebild an Discover Media ? T6 - Tuning, Tipps und Tricks 5. März 2016
Discover Media T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14. Februar 2016
Unterschied "Discover Media" und "Discover Media Plus" T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 7. Februar 2016
Frage zu Discover Media Plus, Freisprechrecheinrichtung comfort, Wlan, Guide & Inform T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23. Mai 2015