Discover Media hängt sich auf

Flieger60

Aktiv-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
24.04.2020
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZLH037568
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich hatte mit meinem Discover Media gestern eine lange Fahrt ohne jeden Ton. Softwarestand 561.
Auto angeworfen ... Ganz normales Bild Rückwärtsgang mit Kamerabild auch OK - aber kein Radioton - dann vorwärts losgefahren - Nach ca. 100 m kommt das nervige "Benutzer XYZ" -> OK . Das Bild wechselt ganz normal zur Radioansicht - aber kein Ton. Darufhin getestet: Kein Freisprechen (Mikro funktioniert - aber kein Ton über Lautsprecher), auch keine Ansagen vom Navi.
Zwischendurch angehalten - Motor Aus - ausgestiegen abgeschlossen - wieder los - kein Ton
Ich hatte schon den Werkstatttermin im Kopf ...
Am Zielort gab es eine Fahrtunterbrechung von etwa einer halben Stunde. Ins Auto - Schlüssel 'rum und sofort wieder mit Ton. Danach Alles wieder völlig normal.

Abends zu Hause dann eine Mail mit folgendem Inhalt:

wir möchten Sie darüber informieren, dass über das Infotainmentsystem Ihres Fahrzeugs Multivan Trendline 6.1 am 17.05.2020 - 12:11 die folgenden mobilen Online-Dienste deaktiviert wurden:

  • Verriegeln & Entriegeln
  • Gebietsbenachrichtigung
  • Fahrdaten
  • Online-Standheizung
  • Fahrzeugstatus
  • Service-Terminplanung
  • Geschwindigkeitsbenachrichtigung
  • Parkposition
  • Hupen & Blinken
  • Fahrzeugzustandsbericht
  • Pannenruf

Sie können diese mobilen Online-Dienste jederzeit wieder über das Infotainmentsystem Ihres Fahrzeugs aktivieren.

Die Uhrzeit war etwa die Ankunftszeit am Zielort, bei der die halbstündige Pause war. Dies kann ich aber nicht verlaääslich sagen.
Im Nachhinein denke ich: Das Radio macht einen Unterschied zwischen einem kurzen Halt und einer längeren Unterbrechung. Nach z.B. einer 2-minütigen Unterbrechung muss ich mich nicht unbedingt mir OK wieder anmelden. (manchmal schon - konnte noch keine Regel ausmachen)
Aber nach einer längeren Pause scheint das Radio ganz herunter zu fahren. Es dauert eine ganze Weile bis ich mich mit OK anmelden kann. (Auch wenn das Radio längst spielt)
Auf jeden Fall suche ich nun eine Funktion mit der ich ein Reboot auslösen kann ohne eine halbe Stunde Pause zu machen. So eine 2-Stundenfahrt ohne jede Mucke ist schon ärgerlich und hätte ja auch durchaus eine längere Fahrt sein können. Wenn ich nun schon einen Computer als Radio mit Navi etc. habe, der nicht zuverlässig arbeitet möchte ich wenigstens den dicken roten Knopf kennen (und nicht die Battertie abklemmen).
Kennt jemand einen Trick oder muss ich versuchen die richtige Sicherung zu finden?
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Ist ja gruselig.
Man kann
Verriegeln & Entriegeln und
Hupen & Blinken online auslösen?
 
Themenstarter

Flieger60

Aktiv-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
24.04.2020
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZLH037568
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Man kann - muss man aber nicht. Bedeutet aber auch, dass man bei der WeConnect-Anmeldung ganz gute Passwörter anlegen sollte. Wenn man die APP oder am PC die Webseite aufruft, hat man einen Überblick, ob das Licht aus ist und ob das Fahrzeug verschlossen ist. Man kann sehen wie weit der Tank noch reicht und wann die nächste Inspektion bzw. Ölwechsel fällig ist.
Da ich dank dem Piepser selten das Licht vergesse, beim Abschliessen kontrolliere ob der Blinker auch quittiert (und keiner das Signal unterdrückt hat), die Ölwechselintervalle so lang sind und ich meistens auch ganz gut im Kopf habe, wieviel Sprit im Tank ist, habe ich da wenig Bedarf.
Interessant ist das Ganze natürlich wenn ich für meine Firma mehrere so ausgestattete Fahrzeuge im Einsatz habe. Dann kann ich schauen ob Geselle xy morgen erst noch tanken muss oder nächste Woche das Auto zur Inspektion muss.
Ich kann nachsehen ob das Auto vor der Imbissbude steht oder beim Kunden ist ... Bedeutet auch, dass ein Mitarbeiter eine dem Datenschutz entsprechende Vereinbarung unterzeichnet hat. Das geht auch nicht mehr mündlich! Selbst wenn ich das Auto mal verleihe muss ich dem Fahrer ja klar machen, dass ich jederzeit das Auto orten kann.
Und ein Dieb? - Der wird schon wissen was er machen muss, damit sich das Fahrtzeug nicht beim Herrchen meldet.
OK - liegt der Schlüssel im Kofferraum kann ich - falls das Handy nicht auch da liegt - öffnen.
Und was der größte Vorteil aus meiner Sicht ist: Die Standheizung lässt sich nun auch starten wenn ich ausserhalb der Funkreichweite bin.
Welche Funktionen dann nach einem Jahr nach Ablauf der kostenlosen WeConnectPlus noch übrig bleiben habe ich noch nicht erforscht.
Auf jeden Fall geht die Standheizung dann nicht mehr über die App. Bei den Preisvorstellungen kommt dann wieder der kleine Funksender zum Einsatz.
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Ok das mit den Firmenwagen sehe ich noch teilweise als sinnvoll an.
Aber privat würde ich soviel nicht haben wollen. ist mir zu unsicher.
 

motorpsycho

Jung-Mitglied
Ort
4566 Oekingen
Mein Auto
T6.1 California Ocean
Erstzulassung
03.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California-Ocean
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
FIN
WV2ZZZ7HZHH041712
Hallo,
das hatte ich auch schon mehrmals! Ein Reboot kannst du auslösen indem du für ca. 10 sec den Einschaltknopf betätigst. Danach ist wieder ok!
 

WienerwaldTiger

Top-Mitglied
Ort
Wienerwald
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
02.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
vielleicht noch...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
geht ja gar ned ohne...
Dass der Startbildschirm hängen bleibt und man mit ok quittieren muss, habe ich bei ca. 50% der Fahrten.
Der Freundliche hat sichtlich keine Idee wie man das beheben kann.
Sonst macht sich nur manchmal das RDKS nach dem Start wichtig - sicher aber nicht wegen falschem Reifendruck...
 
Themenstarter

Flieger60

Aktiv-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
24.04.2020
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZLH037568
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

motorpsycho

Jung-Mitglied
Ort
4566 Oekingen
Mein Auto
T6.1 California Ocean
Erstzulassung
03.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California-Ocean
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
FIN
WV2ZZZ7HZHH041712
Ja gar kein Ton.
Hatte es einmal auf einer längeren Fahrt, keine Navi Ansagen, kein Telefon, keine Musik auch keine Rückmeldung wenn du eine Taste drückst! Bin dann gleich so zum Händler gefahren und dieser hat auch nichts gefunden, am nächsten Morgen lief es wieder mit Ton.
Habe auch versucht das Auto auszuschalten aber ohne Erfolg. Dann habe versucht das Radio zu Rebooten oder ganz auszuschalten aber das steht in keinem Handbuch. Den Einschaltknopf kurz gedrückt ergiebt ein Mute, also kein Radio Ton. Länger gedrückt schaltet das Gerät in Standby mit der Uhr auf dem Display. Über 10 sec. gedruckt schaltet es ganz aus und beim wiedereinschalten erscheint Wilkommen bei Volkswagen oder so ähnlich. Letztes mal ohne Ton hat dies geholfen...
 

Snoopyschneider70

Jung-Mitglied
Ort
Metzels
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
03/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Standheizung, LED Scheinwerfer, City Notbremsfunktion, LM- Räder usw.
Hallo, bei mir gibt es aktuell keine Probleme mit dem Infotainmentsystem. Das System hat sich aber heute ein Update gezogen.
Was genau hier neu ist kann ich nicht sagen, ging aber recht schnell.
Habe das Discover Media verbaut.
Habe meine Caravelle aber auch erst 1 Woche und bin max. 500 km gefahren.
 
Themenstarter

Flieger60

Aktiv-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
24.04.2020
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZLH037568
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das System hat sich aber heute ein Update gezogen.
Da wäre es interessant zu wissen was der aktuelle Stand ist. wenn man "Menü" auswählt dort unter "Setup" die Systeminformation abruft wird dort die Version der Hardware, der Software und der Navigation angezeigt.
Es wäre schön zu wissen welche Versionen du nun hast.
 

Snoopyschneider70

Jung-Mitglied
Ort
Metzels
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
03/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Standheizung, LED Scheinwerfer, City Notbremsfunktion, LM- Räder usw.
Gestern, kam wieder eine Aktualisierung mit kleinen Verbesserungen lt. Info im Display.
Ich schaue mal nach der Version usw. und gebe hier die Info weiter.
 
Themenstarter

Flieger60

Aktiv-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
24.04.2020
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZLH037568
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich hatte das heute Morgen. Die Meldung sagte auch etwas von kleinen Verbesserungen aber die Softwareversion 156 ist geblieben. Demnach gehe ich davon aus, dass VW da ein Miniupdate gemacht hat, wo die nichts drüber verraten wollen. Noch nicht mal eine Patchversion anzuzeigen finde ich schon seltsam.
 

FLH75

Aktiv-Mitglied
Ort
Siegen
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Umbauten / Tuning
Kaua'i System VWT 300 Duo
Nach dem Update heute, erschien mein schon vor Wochen im Portal geänderter User Name. Also hat er endlich synchronisiert. Allerdings erkennt das System immer noch nicht die verschiedenen Schlüssel. Und inzwischen kommt auch wieder die Anzeige, dass nicht synchronisiert werden kann. Das Update sah so wie auf den Bildern aus.
Thomas
8018502C-B0BF-473B-AB6C-ECFF08ABCD09.jpeg13375343-8791-4F54-B2BB-A360DD64B6BB.jpeg
 

Snoopyschneider70

Jung-Mitglied
Ort
Metzels
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
03/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Standheizung, LED Scheinwerfer, City Notbremsfunktion, LM- Räder usw.
Moin, so nun hatte ich das Problem auch. System schaltete sich komplett aus, BIldschirm schwarz nichts geht mehr.
Musste anhalten Zündung aus und Zündung an und alles geht wieder.
Aber auch mein Kollege im neuen Passat hat diese Probleme. Scheint ein generelles VW MIB 3 Ding zu sein.
 

spueler

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/20
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Hallo,

habe auch Probleme. Manchmal geht es einfach während der Fahrt aus startet dann aber wieder schnell. Manchmal hängt es sich auch komplett auf und hat den schwarzen Bildschirm. Manchmal muss ich mit ok bestätigen manchmal nicht. Die Werkstatt findet keine Fehler.
Bin mit den ganzen Fehlern aber sehr unzufrieden.
 
Themenstarter

Flieger60

Aktiv-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
24.04.2020
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZLH037568
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das Update sah so wie auf den Bildern aus.
Genauso hatte es bei mir auch ausgesehen. Aber wie bereits geschrieben ist die Softwareversion 156 geblieben.
Mittlerweile habe ich festgestellt, dass das Kartenmaterial teils völlig veraltet ist. Bei uns in der gegend gab es mal eine Baustelle an einer Überlandstraße. Mein altes Navi hat danach fast 2 Jahre lang für eine 100er-Strecke immer 30 angezeigt und wollte vermutlich wegen der Fahrzeit auch nicht da lang. In 2018 dann endlich hatte ich ein Kartenupdate und seit dem ist die Straße wieder "normal" gewesen. Jetzt mit dem neuen Navi von VW habe ich die Baustelle von 2015/16 wieder hochaktuell in der Navigation und wird wegen der 30er Beschränkung wieder umständlich umfahren. So langsam bekomme ich meine Zweifel am Gesamtsystem.
Heute auf der Rückfahrt vom Pfingstausflug war der Durchschnittsverbrauch bei 0,0 l/100km. 10 Sekunden auf die Aus-Taste und schon habe wieder Spritverbrauch ...
?(Das Discover Media scheint reichlich unreif ... Da würde ich mich gerne mal mit dem Programmierer unterhalten!
 

Multivantastisch

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Hallo,

habe auch Probleme. Manchmal geht es einfach während der Fahrt aus startet dann aber wieder schnell. Manchmal hängt es sich auch komplett auf und hat den schwarzen Bildschirm. Manchmal muss ich mit ok bestätigen manchmal nicht. Die Werkstatt findet keine Fehler.
Bin mit den ganzen Fehlern aber sehr unzufrieden.
via Video den Fehler festhalten und damit reklamieren. Bei sämtlichen anderen Elektrogeräte gäbe es doch auch Ersatz in der Garantiezeit. Wieso hier nicht ?
 

FLH75

Aktiv-Mitglied
Ort
Siegen
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Umbauten / Tuning
Kaua'i System VWT 300 Duo
Stand der Technik.....

Thomas
 

Snoopyschneider70

Jung-Mitglied
Ort
Metzels
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
03/2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Standheizung, LED Scheinwerfer, City Notbremsfunktion, LM- Räder usw.
Ich denke man sollte es reklamieren, nur so kann sich etwas ändern.
Sicherlich mit Nachdruck............. aber stets freundlich, denn der Händler kann nichts dafür ;-)
 
Oben