Discover Media Comp. mit erheblichem Navigationsproblem

Rudi2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Hatte das Kartenmaterial von der VW Seite - ist vielleicht zwei Wochen her. Update wurde per USB Stick durchgeführt.

Ich denke aber noch aktuelleres Kartenmaterial wird diesen Fehler auch nicht beheben.
 

Schlammdackel

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
Oktober 2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Airbags für den Fahrgastraum, Diverses
Umbauten / Tuning
Nein
Navigationsdatenbank: 20.7. Sollte die neueste sein, habe extra ein Update durchgeführt.
Bei mir wird - ohne Update - 21.3 als neues Version angezeigt...
Wenn ich davon ausgehe das die Navi- Version „21.3“ aktueller ist als die Version „20.7“ frage ich mich, warum durch ein aktuelles Update eine ältere Europakarte installiert wird.
In der Bedienungsanleitung wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Update nur dann installiert wird wenn das Update aktueller ist als die installierte Version.
 

TwinOtter

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Multivan 2004
Mein Auto ist ja noch ziemlich neu und die gegenwärtige (und angeblich aktuelle) Navigationsdatenbank ist ebenfalls die "21.3".
 

TwinOtter

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Multivan 2004
Also es wäre schön, wenn da irgendwas vollautomatisch passieren würde. Tut es aber leider nicht.
Das kann - zumindest theoretisch - daran liegen, dass manuell gerade genau der Modus eingestellt ist, der beim Antippen der Schaltfläche "Automatische Einstellung" eingestellt werden würde. Dann sieht's optisch in der Tat so aus, als passierte gar nichts.
 

Schlammdackel

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
Oktober 2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Airbags für den Fahrgastraum, Diverses
Umbauten / Tuning
Nein
Unser T6.1 ist im Okt. 2020 zugelassen worden.
Per USB-C-Stick habe ich noch kein Update installiert. Wenn, dann lief jeweils ein Update im Hintergrund während das Auto bewegt wurde.
Ich habe nun in den letzten Tagen erfolglos versucht die unter myVolkswagen angebotene Europakarte in der Annahme zu installieren, dass diese Karte aktueller ist als die vorhandene.
Schon vor diesem Versuch wurde die o.g. Naviversion „21.3“ angezeigt.
Aber ist es denn möglich, dass im Fahrbetrieb ein Datenpaket von ca. 27 Gigabit unbemerkt im Hintergrund installiert wird?
 

TwinOtter

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Multivan 2004
Angeblich soll das möglich sein, denn schließlich wird genau dieser Weg doch von VW als Feature des WeConnectPlus Paketes, welches bei Dir ja noch kostenfrei gelten müsste, postuliert.

Im Gegensatz dazu wurde bezüglich der manuellen Installation über USB hier doch bisher nur von Fehlversuchen berichtet.
 

Schlammdackel

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
Oktober 2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Airbags für den Fahrgastraum, Diverses
Umbauten / Tuning
Nein
... und nach Ablauf des WeConnectPlus Paketes funktionieren dann die Karten-Update mit Hilfe des USB-Stick ...?
 

TwinOtter

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Multivan 2004
Das ist genau die Frage, die uns alle bewegt.

Vielleicht hast Du dann auch nur noch einen teuren Bildschirm für CarPlay, AndroidAuto o.ä...

Oder Du grübelst nicht, sondern zahlst - 145 € pro Jahr. 😐
 
Zuletzt bearbeitet:

Rudi2021

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Guten Morgen zusammen,
unser Problem ist ja nicht das veraltete Kartenmaterial.

Wir haben offensichtlich ab Werk ein defektes Navi erhalten und dürfen uns nun damit rumschlagen, weil offensichtlich keiner so richtig das Verlangen und / oder das Know-How hat, etwas dagegen zu tun. Man wird gefühlt einfach nur verwaltet. Händler hebt die Arme hoch, Werkstatt hebt die Arme hoch, VW hebt die Arme hoch und alle zucken ratlos mit den Achseln. 🤷‍♂️

Da muss man sich als Kunde zwangsläufig etwas hilflos und auch ein bisschen verarscht vorkommen, weil wir viel Geld für einen Bus ausgegeben haben, bei dem es sich offensichtlich teilweise um einen DOA handelt und jetzt keiner so richtig zuständig und verantwortlich sein will.

Kurz nochmal zur Klärung des Kartenupdates:
Ausgeliefert wurde Stand 2019, Update per USB Stick auf Stand 2020. Die 2021er Version muss automatisch gekommen sein.
 

Uwe!

Top-Mitglied
Ort
Franken
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
19.05.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
auch der schwarze Hinweiskasten mit den 3 Optionen beim Routenstart ist nach unten rechts rausgeschoben und muss mit dem Finger eingezoomt werden.
klingt für mich nach evtl. falscher Codierung des Navi, dass eigentlich einen größeren Bildschirm vermutet als verbaut. Drum sind dann vielleicht auch manche Knöpfe nicht zu sehen.
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
MFL,MFA,S.Hz,Privacy,ASR deakt,80L, Ers.Rad, AHK, Son.Rol,2xSch.Fe, RüFaKa, man.Reg,Funktg.1, 3JGv
Wie schaut es bei euch denn unter Menü/Setup/Systeminformationen/Softwareaktualisieren aus ?
Kommt da bei euch mehr wie die mögliche Auswahl von System/Sprachbedienung/Radio/Andere ?
Hier ist es egal, was ausgewählt wird und egal, ob Verbindung über eSim oder Wlan. Da kommt nichts mehr...
 

TwinOtter

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Multivan 2004
Identisch.
 

ami2004

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Ich verstehe euren Frust. Vielleicht hilft ja bis zur Fehlerbehebung mal mit Android Auto und Google Maps zu navigieren (oder das Apple zeugs) Ich hab das von Anfang an genutzt. Schon im alten Bus und nun geht das auch noch drahtlos. Der Hammer. Ich wette ihr geht nie wieder zu dem VW Navi zurück. Schon die Spracheingabe ist nicht zu vergleichen. Man kann seine Route auch schon mal am Frühstückstisch einstellen, zum Auto gehn und losfahren. Die Route erscheint sofort auf dem Display.
 

TwinOtter

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Multivan 2004
Frust ist bei mir mittlerweile das falsche Wort. Die Fehler rund um das Infotainment beschränken sich ja keineswegs auf's Navigieren.
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
MFL,MFA,S.Hz,Privacy,ASR deakt,80L, Ers.Rad, AHK, Son.Rol,2xSch.Fe, RüFaKa, man.Reg,Funktg.1, 3JGv
Ich verstehe euren Frust. Vielleicht hilft ja bis zur Fehlerbehebung mal mit Android Auto und Google Maps zu navigieren (oder das Apple zeugs) Ich hab das von Anfang an genutzt. Schon im alten Bus und nun geht das auch noch drahtlos. Der Hammer. Ich wette ihr geht nie wieder zu dem VW Navi zurück. Schon die Spracheingabe ist nicht zu vergleichen. Man kann seine Route auch schon mal am Frühstückstisch einstellen, zum Auto gehn und losfahren. Die Route erscheint sofort auf dem Display.
würde ich ja machen. Drahtslos funzt jedoch nicht.
Frust habe ich nicht. Navi funktioniert ja. Sogar recht gut, wenn es um die Grundfunktionen geht.
 

ami2004

Aktiv-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
würde ich ja machen. Drahtslos funzt jedoch nicht.
Frust habe ich nicht. Navi funktioniert ja. Sogar recht gut, wenn es um die Grundfunktionen geht.
Ja ich weiß das "drahtlose" geht nur ab einem bestimmten Auslieferungszeitraum. Noch so VW Mysterium. Aber ich habs früher auch über Kabel genutzt. Immer noch besser als das VW Navi. Mit Echtzeitverkehr und Routenplanung durch pures Antippen auf die gewünschte Straße....
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
MFL,MFA,S.Hz,Privacy,ASR deakt,80L, Ers.Rad, AHK, Son.Rol,2xSch.Fe, RüFaKa, man.Reg,Funktg.1, 3JGv
Ja ich weiß das "drahtlose" geht nur ab einem bestimmten Auslieferungszeitraum. Noch so VW Mysterium. Aber ich habs früher auch über Kabel genutzt. Immer noch besser als das VW Navi. Mit Echtzeitverkehr und Routenplanung durch pures Antippen auf die gewünschte Straße....
Naja, meiner ist 02/2021...funzt trotzdem nicht.
Kommt mit auf die Liste.
 
Oben