Die wahren Probleme bei VW

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von TX-fan, 20 Nov. 2015.

  1. TX-fan

    TX-fan Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2007
    Beiträge:
    1,658
    Zustimmungen:
    486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ist Arbeit
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mein Auto:
    Touran
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braintuning ist besser
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T2, T3 & T5.1 a.D.
    Der Motor ist ein bisschen das "Herz" eines Autos.

    Wenn ich die letzten 10 Jahre zurückschaue, fing es an mit Problemen bei ...


    Benzinern: Steuerkettenprobleme bei 1.2 TSI, 1.4 TSI, 1.8 TSI, 2.0 TSI, Motoren eingefroren usw.



    Dieseln: 1. Und 2. Generation mit Dieselpartikelfilter, Ölverdünnung, Haltbarkeit BiTdi, Krümmer, 2,5 Liter 5 –Zylinder komplett eingestellt usw. Mann waren das Zeiten von 2007 – 2009 hier im Board!!!:D8)


    Und nun noch

    - Abgase manipuliert

    - CO2 – Werte geschummelt …

    Von den Verbrauchswerten will ich gar nicht reden. Da hat VW den kompletten, „legalen“ Manipulationsspielraum genutzt, wie alle anderen Hersteller auch.


    Liegen die Ursachen der o.g. "Auffälligkeiten" an der Oberfläche und die Motorenentwicklungsabteilung kann nicht das leisten, was die Nr. 1 der Welt verspricht?

    Oder liegen die Probleme ursächlich viel tiefer und sind komplexer. Ist etwa die gesamte Unternehmensstruktur zu groß und zu hierarchisch oder die Unternehmenskultur falsch (zu viel Versprechungen und zu hohe Anforderungen).

    Was ist in der VW-Motorenentwicklung, bzw. bei VW los?

    In den Medien hieß es, dass der Druck zu hoch gewesen wäre - die gesetzlichen Vorgaben zu utopisch. Komisch, andere Hersteller haben es wohl offensichtlich auch geschafft. Außerdem sollen die Motoren jetzt nur mittels Softwareupdate oder neuen Sensoren für 10,- € so umgerüstet werden, dass alle geltenden gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Warum nicht gleich so???

    An der Unternehmenskultur kann es auch nicht liegen. VW hat die nach neuestem Forschungsstand empfohlenen Standards und Leitbilder für eine moderne Unternehmenskultur/ Leitbild strukturell umgesetzt. Neben wichtigen Faktoren, wie Transparenz, Mitbestimmungsmöglichkeiten, Aufstiegschancen etc. sind auch die Basics (Verdienst, Arbeitszeitenumfang und Flexibilität der Arbeitszeiten) überdurchschnittlich positiv zu bewerten.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Da wird schon viel versprochen. :D

    Ich weiß, Papier ist geduldig.

    Trotzdem leuchtet es mir immer noch nicht ein, dass gerade die Nr. 1 aller Autohersteller der Welt und das Paradebeispiel für German Engineering eben nicht die modernsten Motoren und das AUTO entwickelt, sondern seit circa 10 Jahren mit Motorenproblemen etc. und andere negativen Schlagzeilen machen. (Von der Kulanz und dem Service will ich gar nicht reden).

    Wir hätten doch alle gerne wieder das AUTO und würden im Freundeskreis erzählen: "Under er läuft, und läuft, und läuft, und läuft ..."

    (Bin heute von einem T1 mit Porschemotor überholt worden):uuups:
     
    simsone2 gefällt das.
  2. set

    set Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    1,236
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    ausgebaut zum Camper
    Du gibst nicht auf?

    edit:

    Vielleicht solltest du mal lieber nach deinen Problemen suchen. Irgendwas muss da im Hintergrund sein, wenn ich mir deine Threads so ansehe...
     
    archer455 und Dr.Big gefällt das.
  3. TX-fan
    Themen-Starter/in

    TX-fan Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2007
    Beiträge:
    1,658
    Zustimmungen:
    486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ist Arbeit
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mein Auto:
    Touran
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braintuning ist besser
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T2, T3 & T5.1 a.D.
    Meine "Probleme" sind in diesem Kontext eher ein kritisches Bewusstsein und ein Interesse an den "wahren" Hintergründen. Ich möchte "Verstehen".

    Nein, auch wenn Du es mir vermutlich nicht glauben wirst, ich gehöre keinem Konkurenzunternehmen an. Trotzdem bin ich sehr erstaunt darüber, wie sich das "Klima" im Board gewandelt hat.
    Sobald man sich aktuell kritisch äußert oder für "Aufklärung" sorgen möchte, bekommt man "ein persönliches Problem" unterstellt oder eine externe Manipulation (evtl. sogar finanziell unterstützt).
    Das "frühere" Forum hat sich für mich dadurch sehr positiv abgehoben, dass man seine Meinung kundtun konnte, ohne gleich Negatives unterstellt zu bekommen. Mal hat man gemeinsam über seinen T5 "geweint" und mal gemeinsam "gelacht" oder "geschwärmt".
    Was ist an diesem Thread so problematisch für dich?
    Nur weil ich mich kritisch über VW äußere?

    In den Jahren 2007 bis 2011 ging es hier sehr kritisch zu! Die individuell unterschiedlich-ausgeprägte Unzufriedenheit mit dem Produkt T5 und die "langwierige" Forschung nach Mängelbeseitigung, Lösungsmöglichkeiten und guten "Freundlichen" konnte offen geteilt werden.
    Da wurde geradezu "gefleht" nach einem Konkurenzprodukt, damit VWN endlich wieder seine "Kunden" entdeckt. Nun haben wir ein Konkurenzprodukt (auch wenn dies hier immer wieder mantraartig verneint wird - verstehe ich nicht - seid doch froh drum. Was würde VW machen, wenn es für den T5 keine Konkurenz gäbe?) Für mich als "Autoliebhaber" und "langjährigen" VW-Fan waren die letzten VW-Produkte und die hier im Forum ausgetauschten zahlreichen Erfahrungswerte sehr ernüchternd - fast schon "therapeutisch".
    Ich möchte mich aber nicht mit dieser, hauptsächlich von deutschen Herstellern gewünschten, instrumentalisierten und "abhängigen" "Kundenrolle" abfinden.
    Klar, einfach den Hersteller wechseln (habe ich getan) und dann nicht mehr darüber nachdenken.
    Aber ich habe dieses Forum oft so kennen gelernt, dass es gerade da weiterging. Hier wurden Dokumente ausgetauscht, die nie für den Kunden gedacht waren. Was werden die Freundlichen geguckt haben, wenn Sie mit "hauseigenen" Infos konfrontiert wurden, die sie selbst nicht kannten. Gemeinsam haben wir Motordaten ausgelesen und verglichen, Motorölanalysen durchgeführt und Sammelklagen erhoben. Da wurden viele Infos über "häufige" Probleme: Krümmer, Lenkgetriebe, Antriebswellen, DPF, Motorsteuerung etc, gepostet. Darüber hinaus ging es auch immer wieder darum, wie VWN und die frundlichen "sich verändern". Was haben wir für eine T5.2 Wunschliste aufgestellt, Vermutungen geäußert und Hoffnungen gemacht - ein unentlich wertvoller Schatz für VW. Aber vielleicht ist dies alles hier nicht mehr gewünscht!
    Vielleicht hat sich hier auch die moderne "Oberflächlichkeit" und "Ergebenheit" breit gemacht. Der kapitalistische Teufelskreislauf: Kaufen, Konsumieren, Akzeptieren, Wegwerfen, Neukaufen ...
    Nur nicht nachdenken und hinterfragen. Keine Kritik! Alles läuft doch!

    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Link nur für Mitglieder sichtbar. oder an seinem guten Link nur für Mitglieder sichtbar. zu zweifeln." Otto von Bismark


    "Einen Fehler durch eine Link nur für Mitglieder sichtbar. zu verdecken heißt, einen Link nur für Mitglieder sichtbar. durch ein Link nur für Mitglieder sichtbar. zu ersetzen." Aristoteles

    "Wer aus Fehlern der Vergangenheit nicht lernt, ist verdammt sie zu wiederholen." In Anlehnung an Richard Weizsäcker.

    Dazu gehört es auch unangenehme Fragen zu stellen und unbequeme Wahrheiten auszusprechen.

    Sl
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Nov. 2015
    velomox gefällt das.
  4. der_handwerker

    der_handwerker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    14.04.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Fischer Reutlingen, Magnum B, Hochdach SCA, langer Radstand
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Si tacuisses, philosophosus mansisses. (nach Boethius)
     
  5. TX-fan
    Themen-Starter/in

    TX-fan Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2007
    Beiträge:
    1,658
    Zustimmungen:
    486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ist Arbeit
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mein Auto:
    Touran
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braintuning ist besser
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T2, T3 & T5.1 a.D.

    Sine ira et studio.

    Sol lucet omnibus.

    Si libet, licet.

    Si parva licet componere magnis.

    Alles nur lateinische "Phrasen".

    Zurück zum Thema!

    Si comprehendis!

    VW-affine Trolle dürfen gerne "überlesen".
     
  6. kuddel36

    kuddel36 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2013
    Beiträge:
    1,040
    Zustimmungen:
    595
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Meck.-Pomm.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.02.2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö du
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    aktiver Fahrer ohne Assistenssysteme; weiblicher Bordschütze; unsichtbarer Parkplatz;
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Kappe für AHK; individuelles Kennzeichen; Multitool in Türablage; benutzter Aschenbecher; Blinklichtfarbe: Apfelsine; Wachhund Größe: S; begehbarer Kofferraum
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4X005330
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Moin,
    Die wahren Probleme sind einen Ozean weiter zu finden.
    Wer am verhungern ist, frisst seine eigenen Schuhe auf. Oder, wenn man seine eigene Wirtschaft nicht sanieren kann, zerstört man eben die erfolgreiche Andere.
    Ich kenne jedenfalls kein US-Auto, welches die Abgasnormen eines Volkswagen erfüllt.

    Gruß Kuddel
     
    Dr.Big, pvonline, comforliner und 4 anderen gefällt das.
  7. der_handwerker

    der_handwerker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    14.04.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Fischer Reutlingen, Magnum B, Hochdach SCA, langer Radstand
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Abblätternden Softlack hast Du in deinen Ausführungen noch vergessen! (sag ich jetzt mal so, ohne alles durchgelesen zu haben).
     
  8. Bensmann

    Bensmann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Nov. 2011
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    13.10.2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    GRA, Clim Air, Ultra Gauge, verstärkte Stabis vorne/hinten nachgerüstet, Facelift Rückleuchten, Trapo Pappen und Himmel mit Alcantara bezogen, Sitzschienenverlängerung, Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Diewe Trina Nero 8,5 x 19 mit 255/40/19, gelbe LED Zusatzscheinwerfer, RMT-Update, VCDS.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 ACV LR mit RMT Update
    EDIT
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Nov. 2015
  9. set

    set Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    1,236
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    ausgebaut zum Camper
    Nun gut, dann etwas ausführlicher.

    Zuerst möchte ich eins klarstellen. Ich unterstelle dir überhaupt nichts und das Verhalten von VW im Bezug auf den Abgasskandal geht mir gehörig gegen den Strich. Sie haben vorsätzlich betrogen und das Vertrauen wird sich wohl nicht so schnell wieder herstellen lassen. Ob mein nächster Bus wieder von VW sein wird kann ich nicht sagen, vor ein paar Wochen wäre ich mir da ziehmlich sicher gewesen.

    Im Gegesatz zu dir werde ich meine Unmut aber nicht an Unbeteilligten ausslassen oder hier im Forum versuchen in Gebetsmühlen ähnlicher Art un Weise meinen Unmut darüber kund zu tun. Du aber wanderst in VW Autohaus, jammerst dem Verkäufer die Ohren voll und beschwerst dich dann hier noch das du dort auf wenig Gegenliebe gestoßen bist. iIst ja auch nicht verwunderlich, die Händler wurden genauso getäuscht wie die Kunden. Als nächste willst du den Messias spielen und uns mit ewig langen Zitaten zum Thema Angasskandal auf "laufenden" halten.
    In den beiden thrads müsstest du doch eigentlich mitbekommen haben das deine Art der Kommunikation nicht so unbedingt zeilführend ist, der Wiederspruch war eigentlich nicht zu übersehen. Was machst du ? Ein Thread auf dem du über den T7 spekulieren willst ohne irgend etwas neues zum Thema zu wissen. Abgesehen davon ist der T6 gerade mal wenige Wochen zu haben, von daher kann ein Thread über den T7 nur ein Blick in die Glaskugel sein.

    Als ob das jetzt nicht alle genug wäre, setzt du noch eine drauf - Die wahren Probleme bei VW

    Gehts noch???
     
  10. TX-fan
    Themen-Starter/in

    TX-fan Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2007
    Beiträge:
    1,658
    Zustimmungen:
    486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ist Arbeit
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mein Auto:
    Touran
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braintuning ist besser
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T2, T3 & T5.1 a.D.
    Wenn dich meine Art der Kommunikation stört, bzw. DUUUUUU sie wenig zielführend findest, warum kommentierst du und handwerker sie dauernd?
    Was ist euer "missionarisches" Messiasbedürfnis???

    Warum lest ihr überhaupt hier mit? Ihr dürft ruhig überlesen.

    Ich werde mich nicht auf eine "unsinnige" Rechtfertigungsdiskussion einlassen, denn du musst hier nicht mitlesen!!!!!!!! Der Wille ist frei!!!

    Aber vielleicht verfolgt ihr ja genau diese Strategie. Sollen die anderen etwa von einer "unsinnigen" Diskussion genervt weg"lesen"?

    Es ist doch offensichtlich, dass jede problemorientierte Diskussion hier VW-Kritisch interpretiert wird, und damit aauch gerne in eine andere, oft persönliche Richtung „umgelenkt“ werden soll? Anstatt sich dem eigentlichen Threadthema zu widmen, wird der Threadersteller in eine Diskussion über seine Motive verwickelt, es wird ihm "begrenzter Horizont", "Rumjammern", "missionarischer Eifer", "VW-Unmut" etc. unterstellt, die eigentlich keiner mehr lesen möchte (Fremdschämen). Ziel erreicht! Thema soll nicht weiter „wahrgenommen“ werden.

    Zu VW-kritisch!!!????!!!

    Wir sind hier Off-Topic. VW-affine Trolle dürfen gerne „überlesen“ und sollten bitte nicht den Thread mit themenfremden „Bemerkungen“ zuposten.
     
    velomox, BerndDo27 und Elbkind gefällt das.
  11. kuddel36

    kuddel36 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2013
    Beiträge:
    1,040
    Zustimmungen:
    595
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Meck.-Pomm.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.02.2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö du
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    aktiver Fahrer ohne Assistenssysteme; weiblicher Bordschütze; unsichtbarer Parkplatz;
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Kappe für AHK; individuelles Kennzeichen; Multitool in Türablage; benutzter Aschenbecher; Blinklichtfarbe: Apfelsine; Wachhund Größe: S; begehbarer Kofferraum
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4X005330
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Nö, wieso?
    Ich habe doch präziese zum Thema geantwortet.
     
  12. set

    set Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    1,236
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    ausgebaut zum Camper
    Ist doch einfach Unsinn was du das von dir gibst. Wo wenn nicht hier im Forum findet man (berechtigte) Kritik an VW. Aber im Gegensatz zu dir wird dann auch über Lösungen nachgedacht oder Alternativen gesucht. Was du machst ein einfach nur trolling...
     
  13. der_handwerker

    der_handwerker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    14.04.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Fischer Reutlingen, Magnum B, Hochdach SCA, langer Radstand
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Inzwischen kämpfst Du an vier Fronten, das ist Masse statt Klasse. Und postest teilweise wahllos Links jeder Couleur und teilweise zweifelhafter Herkunft. Oder beinahe Gesamtzitate in Bildzeitungslayout.

    Da muss doch, wenn Du Dich nicht wenigstens selbst kritisch mit den geposteten Inhalten auseinander setzt, wenigstens Kritik an den Postings erlaubt sein, oder etwa nicht?

    Und es gibt einen Unterschied zwischen Kritik und Bashing.
     
    Dr.Big gefällt das.
  14. TX-fan
    Themen-Starter/in

    TX-fan Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2007
    Beiträge:
    1,658
    Zustimmungen:
    486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ist Arbeit
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mein Auto:
    Touran
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braintuning ist besser
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T2, T3 & T5.1 a.D.
    "Anstatt sich dem eigentlichen Threadthema zu widmen, wird der Threadersteller in eine Diskussion über seine Motive verwickelt.":uuups:

    Kritik an mir bitte per PN.

    Ansonsten bitte beim Thema bleiben (nicht ablenken), wer etwas zum Thema zu sagen hat. :danke::pro:
     
    velomox gefällt das.
  15. B-VW

    B-VW Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,572
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    mech. Differenzialsperre HA
    Umbauten / Tuning:
    FOX Edelstahlanlage, Wagner LLK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X033xxx
    Vielleicht hängt das ja mit dem "Parteitag" in Halle zusammen, viel Pups, viel heiße Luft (wie immer), wenig Substanz und noch weniger Lösungen, aber um so mehr Selbstdarstellung von ein paar Totalversagern. Vielleicht ist es aber auch nicht nur "Selbstdarstellung", sondern wirklich auch ein wenig Überzeugung von etwas, was nicht funktionieren kann, weil es nicht durchdacht ist. Sowas solls ja auch bei den größeren und (z.Zt. noch) bedeutenden Parteien geben.
     
  16. TX-fan
    Themen-Starter/in

    TX-fan Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2007
    Beiträge:
    1,658
    Zustimmungen:
    486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ist Arbeit
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mein Auto:
    Touran
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braintuning ist besser
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T2, T3 & T5.1 a.D.
    "Anstatt sich dem eigentlichen Threadthema zu widmen, wird der Threadersteller in eine Diskussion über seine Motive verwickelt.":uuups:

    Kritik an mir bitte per PN.
    Wie sollen Lösungen genannt werden, wenn hier ständig mit Threadfremdem zugepostet wird.
    Ansonsten bitte beim Thema bleiben (nicht ablenken), wer etwas zum Thema zu sagen hat. :danke::pro:
     
  17. B-VW

    B-VW Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,572
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    mech. Differenzialsperre HA
    Umbauten / Tuning:
    FOX Edelstahlanlage, Wagner LLK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X033xxx
    Lösungen wofür? Die Grünen werden es schon richten:help:, ansonsten ist dieses Thema in Deiner Auslegung selbst fürs OT nicht geeignet. D und die Welt hat momentan sicher andere Baustellen, über die man diskutieren könnte und auch sollte. Dein Thema gehört (im Moment) sicher nicht dazu...:falsch:
    Und die Grünen sollten ihren "Weg" bitteschön ohne Hilfeleistungen des Tx-Boards finden (müssen). Du merkst schon, ich habe weder für diesen Verein:evil:, noch für die Steigbügelhalter (wie Dich)?( auch nur das geringste Verständnis.8)
     
  18. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    2,347
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,173
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, VCDS, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Oh nööö, geht das Kindergartengekloppe hier auch schon wieder los. :help:
     
  19. kuddel36

    kuddel36 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2013
    Beiträge:
    1,040
    Zustimmungen:
    595
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Meck.-Pomm.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.02.2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö du
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    aktiver Fahrer ohne Assistenssysteme; weiblicher Bordschütze; unsichtbarer Parkplatz;
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Kappe für AHK; individuelles Kennzeichen; Multitool in Türablage; benutzter Aschenbecher; Blinklichtfarbe: Apfelsine; Wachhund Größe: S; begehbarer Kofferraum
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4X005330
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
  20. kuddel36

    kuddel36 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2013
    Beiträge:
    1,040
    Zustimmungen:
    595
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Meck.-Pomm.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.02.2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö du
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    aktiver Fahrer ohne Assistenssysteme; weiblicher Bordschütze; unsichtbarer Parkplatz;
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Kappe für AHK; individuelles Kennzeichen; Multitool in Türablage; benutzter Aschenbecher; Blinklichtfarbe: Apfelsine; Wachhund Größe: S; begehbarer Kofferraum
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4X005330
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    sie nennen sich selbst "intelligente Lebensform" :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bekannte Unzulänglichkeiten(Probleme) vom VW -T6. T6 - News, Infos und Diskussionen 25 Dez. 2018
Kupplung / Getriebe Probleme - VW Gebrauchtwagengarantie T5.2 - Mängel & Lösungen 16 Okt. 2017
Das ist die wahre "Bullimanie"... Off-Topic 27 Aug. 2017
Der wahre Grund für VW-AGR-Fehler? T6 - Mängel & Lösungen 18 Juli 2017
Montage VW Heckträger Probleme T5.2 - News, Infos und Diskussionen 31 Aug. 2014
VW hat Probleme mit DSG T5.2 - News, Infos und Diskussionen 20 Feb. 2012
Ein Traum wird wahr Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 20 Feb. 2010
eine "wahre" Weihnachtsgeschichte Off-Topic 24 Dez. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden