Die blaue Plakette

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Marcus321, 23. November 2016.

  1. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.993
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    9.693
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mit einem E-Bike ein Auto ersetzen? Ein überdachtes voluminöses Transportmittel gegen ein den Witterungsverhältnissen ausgesetztes Elektromoped tauschen? Bei Wind und Wetter, Regen, Schnee und Sturm?

    Wenn das konsequent durchdacht wäre hättest du schon früher dein Vehikel gegen ein stinknormales Fahrrad tauschen können.

    Soll die Bahn-AG wieder Draisinen einsetzen? Damit die Kohlekraftwerke demontiert werden können?
     
  2. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Oktober 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, IsoTop Mark IV, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt Luftfahrwerk, Auflastung 3.300kg. Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Polyroof Ausstellfenster, BearLock
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Ja, sowas geht ohne Probleme. Stichwort - angepasste Kleidung. Allerdings reicht es nicht bei jedem sich das vorstellen zu können :D.

    Falsch gedacht. Wir haben Pedelecs und zusätzlich schnelle S-Pedelecs. Solche Räder haben nichts gemeinsam mit EMopeds, eröffnen aber völlig andere Möglichkeiten gegenüber traditionellen Fahrrädern und zwar ganz besonders im Großraum und nahem Einzugsgebiet der Städte.
     
  3. Kalli

    Kalli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    1.191
    Medien:
    31
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    1.433
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB132 mit AXC und FJJ in Farbe: LL6J :-)
    Wenn wir von der A8 Richtung Karlsruhe zur Schleyer Halle// Stadion// Cannstatter Wasen wollen.....

    Egal wie man hinfährt, die Stadt ist m.E. infrastrukturell vermurckst.
    Von meinem Denken her, man hat ja Zeit im Stau, fehlt da echt ein Visionär.
    Klar, die Baufehler vor 20-30 Jahren, lassen sich schwer ausbügeln,
    aber es wird weiterhin Geld verpulvert, einschließlich Stuttgart 21 (ICE Durchgangsbahnhof unter einer jetzt schon überlasteten Innenstadt für wie viel Milliarden..?).

    Wie immer, so auch hier:
    Als Außenstehender lässt sich leicht reden. Aber den Menschen die dort arbeiten, hinpendeln und leben mit jeder Baumaßnahme zu sagen, dass es laut Studie zx, danach besser wird, hat m.E. nicht funktioniert.
    Der Feinstaub hat sie eingeholt.
     
    robert hauser und ektoras gefällt das.
  4. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Ich bitte darum!:D
     
  5. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Der Feinstaub war schon vorher da und wird auch danach noch hier sein.;)
    Sooo vermurkst ist die Infrastruktur Stuttgarts gar nicht. Man hat aus den geografischen Möglichkeiten (fast) das Beste herausgeholt.
    Das unsägliche S21 ist latürnich eine reine Wichtigtuermaßnahme, die in der Hauptsache für das momentane Verkehrschaos verantwortlich zeichnet.
    Fehlplanungen, wie der Heslacher Tunnel, geben dem Ganzen den Rest.
    Der Umstieg aufs E-Bike mag für viele ein brauchbare Alternative darstellen, für mich eben nicht, weil ich damit in puncto Stauraum und Zeitmanagement für mich momentan unhändelbare Ersschwernisse habe.8)
     
  6. Kalli

    Kalli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    1.191
    Medien:
    31
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    1.433
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB132 mit AXC und FJJ in Farbe: LL6J :-)
    Der Markt bietet für alles eine Lösung an.
    Es kann aber nur jeder für sich beurteilen, ob diese oder jene für ihn tragbar bzw akzeptabel ist.

    Sobald da Schilder hängen: "Hier kommst du net rein", wird sich der ein oder andere Standpunkt nochmals verschieben.
    Damit habe ich dich nicht persönlich gemeint, das wird jedem so ergehen.

    Für mich , als VW Busfahrer, jetzt schon feststellbar.
    Keine realistische Parkmöglichkeiten am Zielpunkt vorhanden ? Bus vor der Stadt stehen lassen und mit der S-Bahn ein.
    Wenn ich drin arbeiten muss: Ausnahmegenehmigung und spätestens vor den Ladenöffnungszeiten Parkplatz sichern.
     
  7. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Habe ich auch nicht so aufgefaßt, aber ich bin vorbereitet und nicht mehr betroffen;)
    Wenn ich direkt im Zentrum arbeiten müsste, wäre ein Firmenparkplatz wohl integraler Bestandteil meines Arbeitsvertrages.
     
  8. Kalli

    Kalli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    1.191
    Medien:
    31
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    1.433
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB132 mit AXC und FJJ in Farbe: LL6J :-)
    Da sprichst du was ganz wesentliches an.
    Die Lösungen gegen Feinstaub können nicht diktiert, sondern nur ganzheitlich herbeigeführt werden.
    Für das Taktieren von Politik und der Automobilindustrie , in Stuttgart zusätzlich die Bahn, ist gar kein Platz.
     
  9. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Genau, weil wir Stuttgarter Deppen seit ein paar Jahren noch zusätzlich mit einem "Einwoherparkausweis" genervt werden, der je nach Standpunkt (eigentlich jedem, außer dem, der "Gemeinde";)) nullkommanichts, außer zusätlichem bürokratischem Aufwand bringt.
    D.h., die Regierenden haben es nicht wirklich verinnerlicht, dass die Lunte eigentlich schon abgebrannt ist:mad:
     
  10. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.768
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    Hallo.
    e-Bikes, egal wie stark die Unterstützung ist, sind hervorragend für den keinen Einkauf und Ausflüge. Manche können damit auch zur Arbeit sausen. Das macht Spaß und ist sicher die beste Variante der zügigen Fortbewegung im 20 km Umkreis. Und ganz sicher sind e-Bikes auch in Zukunft noch "Innenstadtzugelassen" gemäß einer zukünftigen "blauen Plakette". Aber leider gibt es auch Notwendigkeiten für ein größeres Fahrzeug, z.B. größere Einkäufe oder Rollstühle.

    Auch wenn die ""Blaue z.Z. abmoderiert wurde, sie wird irgendwann kommen müssen. Zu dem Zeitpunkt ist dann bereits 6c aktuell. Ich kann mir nicht vorstellen das die dann bei der Einführung der blauen Plakette auf ein "Auslauflaufmodel unter Manipulationsverdacht" setzen. Leider heißt das für fast alle aktuelle Besitzer zumindest "Nachrüsten". Wir sind auch mit zwei Autos betroffen. Aufgrund von Sachzwängen ließ sich sogar die Anschaffung eines neuen Verbrenners nicht vermeiden. Da der neue Benziner, ein PKW, noch keine 6c Abgasnorm erfüllt rechne ich damit das er irgendwann nicht mehr in die Innenstadt darf. Das ist natürlich schlecht, dort sitzen oft die besten Fachärzte usw. Aber was will man machen, wenn der "Alte" nicht mehr will muss man investieren. In die Stadt werden wir ja immer mit dem e-UP! fahren dürfen.

    Dazu vielleicht noch ein Tipp:
    In 2 Jahren wird es Plug-In Modelle mit 100km e-Reichweite geben und rein elektrisch wird in den Entwicklungsabteilungen mit 300-500km geplant.
    Wer warten kann sollte auch warten und sich vorbereiten. Schaut euch um wo ihr zu Hause oder auf der Arbeit eine normale Steckdose nutzen könnt.
     
  11. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Oktober 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, IsoTop Mark IV, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt Luftfahrwerk, Auflastung 3.300kg. Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Polyroof Ausstellfenster, BearLock
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Das ist doch klar und unbestritten. Wenn man aber mal ernsthaft damit angefangen hat stellt man erstaunt fest, dass viel mehr geht als gedacht, das ganze auch noch riesen Spaß macht, ganz zu Schweigen von der Bewegung die man sich verschafft.
    Warum leider? Ich hätte sofort einen 6c genommen. Mein KB bei VWN wusste allerdings 2016 mit dem Begriff Euro 6c absolut nichts anzufangen. Nachrüsten werde ich sofort wenn verfügbar, egal ob dies nun gefördert wird oder nicht.
     
  12. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.768
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    Hallo.
    6c ist auch jetzt noch fast unbekannt bei den Verkäufern.
     
  13. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Ja, ja, die Verdrängungsmechanismen.;)
     
  14. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.768
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    Ja, aber als Kunde kannst du damit hervorragend argumentieren.
    Lagerfahrzeuge müssen weg, vor allem wenn du elektrisch vorfährst.
     
  15. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Und zwar am besten so
    Link nur für Mitglieder sichtbar.;):D
     
  16. Terra

    Terra Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Ludwigsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Wasserzusatzheizung
    Parkassistent
    Klimaautomatik
    Tempomat
    Naja, Stuttgart hat den Kuhn und den Kretsche und in München sind die Grünen auch sehr stark.
    Deshalb zu sagen, dass hätte mit den Grünen überhaupt nichts zu tun , ich weiß nicht.
    Das Parteiprogramm der Grünen für die BTW verheißt nichts Gutes für uns Autofahrer, sowohl für den Diesel als auch den Benziner.
    Früher hießen die Grünen ja auch mal "Autohasserpartei". Gut, das ist schon ne Weile her und es gibt sicherlich auch unter
    den Grünen vernünftige Politiker. Sei's drum.
    Ja, der Talkessel im Stuttgarter Osten und die Messungen. Aber der Diesel macht ab Euro4 hier minimal der Belastungen aus, und
    das weiß man sehr genau; hier geht es um Ideologie m.E..
     
    hjb gefällt das.
  17. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.993
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    9.693
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    OK, die Palette mit den 36 Kisten Mineralwasser alle acht Wochen könnten wir uns liefern lassen, aber nur, falls der LKW des Getränkehändlers dann in der Umweltzone noch fahren darf. Oder aus dem Wasserhahn trinken.
    Und die drei limitierten Senioren, alle in der Umweltzone, die kann ich mir dann ja auf den Längsträger binden, oder hinter dem E-Bike herschleifen (Reichweite minus 50 Prozent), der Internist hat dann auch kein Problem mehr mit denen.
     
  18. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.768
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    hjb: Ich hoffe du meinst das nicht ernst...

    Die Verkehrstaus durch zusätzliche LKWs und e-Bikes mit ungeeigneten Rollianhängern würde noch mehr Staus verursachen. Besonders da dann alle in der Mitte der Strasse fahren weil die kleinen Räder sonst in den Spurrillen und Schlaglöchern brechen.
     
  19. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.993
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    9.693
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich wollte damit nur einen Teil meines momentanen Beförderungsbedarfs darstellen und die damit verbundene Tatsache, dass ein E-Bike ein vorhandenes Auto nicht ersetzen kann.

    Andere Transporte, zum Beispiel die meines Kadavers, erledige ich schon seit Jahrzehnten mit einem normalen Drahtesel, das schafft noch mehr Bewegung.
     
    dedetto gefällt das.
  20. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    17.253
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2.461
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist, vor allem auf die NOx Emissionen bezogen, falsch.

    Durch die ganzen Abgasmogeleien stoßen die Diesel ein Vielfaches des zulässigen NOx aus. Der häufig genannte Schwerverkehr (LKW / Bus) ist auf Grund von RDE Messungen wesentich sauberer - manch LKW emittiert weniger NOx als ein Smart Diesel. Selbst viele EU6 Diesel liegen bei über 1g bis fast 2g NOx je Kilometer - erlaubt sind 0,08g.

    Gruß, Marcus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Entwicklung Preise bei blauer Plakette T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 15. März 2017
Blaue Plakette vorerst auf Eis / vom Tisch! Off-Topic 10. August 2016
Neues zur blauen Plakette T5.2 - News, Infos und Diskussionen 9. August 2016
blaue plakette T5.2 - News, Infos und Diskussionen 15. Juli 2016
Die Blaue Plakette kommt 2019. Es ist amtlich und "alternativlos". Off-Topic 11. Mai 2016
Blaue Plakette beschlossen Off-Topic 8. April 2016
Blaue Umwelt Plakette ??? Off-Topic 19. September 2015