Die Abgassystem-Warnlampe ...

jozsi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2006
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
ja
.. meinte heute morgen auf dem Weg zur Arbeit mich darauf hinweisen zu müssen, dass ich doch mal den :D aufsuchen soll.

Der Wagen Ruckelt beim leichten Beschleunigen bis ca. 2.500 Umdrehungen, wenn ich ihn rollen lasse dann fährt er ganz normal. Nun sitze ich hier in Neuruppin und um die Ecke (ca. 5KM) ist ein :D, allerdings wohne ich in Berlin und würde das Fahrzeug lieber zu "meinem" :D (ca. 70KM) bringen, schon wegen Werkstattersatzwagen usw.

Sollte ich ihn besser hier abgeben oder kann ich ohne Bedenken nach B Fahren?

Gruß Jozsi
 

Dentmen

Top-Mitglied
Ort
56 .....bei Koblenz
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
Umbauten / Tuning
Winter 19 Zoll 255/40 R19
Sommer 20 Zoll 275/35 R20
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EJ
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...

Hallöle,

........wenn deine Angaben im Profil stimmen ........173KW ?? ......gibt es in der T5 Glaskugel keinerlei Hinweise !!!:evil::evil::evil:

Aber wie ja bereits bekannt .......hat VWN ja nix mit VW zu tun ......aber VW hat ja auch diesen Motor ....z.B. im Touareg. ...und da gibt es eine Info.

Fehlerbeschreibung:
Motor ruckelt, Abgaswarnlampe an ......Fehlercode Einspritzventil

Ursache:
Aufgeweitete Flachkontakt im 2-poligen Flachkontaktgehäuse für Einspritzventile

Lösung:
Einbau verbesserter Steckgehäuse

Evtl. wackelst du mal an diesen Steckern .......diese müssten unterhalb der Kraftstoffverteilerrohre sitzen .......pro Zylinder ein Ventil ...und da sitzt oben ein 2-Poliger Stecker drauf.
Falls es daran gelegen hat, kann es sein, das die Fehlerlampe noch an ist und auf jeden Fall ein Eintrag mit Hinweis auf die Fehlerhafte Einspritzdüse eingetragen ist.

Da dies eigentlich kein großer Akt ist, könntest du auch in eine Werkstatt fahren, das sollte ja wohl als "Express-Service" zu finden und zu beheben sein.

Zur Info für die doofen :D ......die TPL hat die Nummer 2011637/1 ....gehört allerdings zum Touareg .........vermutlich wird das aber ab 2018 auch beim T5 geführt.

Die Angaben passen genau zu deiner EZ .......

Schön finde ich mal wieder, das VWN und VW im Hinblick auf eine hervorragende Reibungslose Kundenbetreuung nicht in der Lage sind ihre Datenbänke abzugleichen ........dazu gäbe es in der freien Wirtschaft nur eine Bezeichnung .......Sauladen !!!

Berichte mal ob es daran gelegen hat =)=)=)

Gruß
Claus
 
Themenstarter|in

jozsi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2006
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
ja
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...

Vielen Dank schonmal,

die 173 KW stehen auch so in meinem Fahrzeugschein.

Dann werde ich nachher mal nachsehen, ob ich was finde. Meinst du ich kann damit zurück nach Berlin? Der :D hier ist nicht gerade "überzeugend" - war schon mal mit meinem A4 dort. :rolleyes:

Gruß Jozsi
 

Dentmen

Top-Mitglied
Ort
56 .....bei Koblenz
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
Umbauten / Tuning
Winter 19 Zoll 255/40 R19
Sommer 20 Zoll 275/35 R20
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EJ
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...

Hallo,

....ich kann leider nicht sagen, was dein Motor sagt, wenn dem auf Dauer ein Einspritzventil fehlt.

Da deine Garantie seit 3 Monaten abgelaufen ist ....würde ich da nicht mit rum spielen.
Wackel doch mal an diesen Steckern.
Wenn er dann sauber läuft .....lag es daran.

Die Stecker kann man einzeln tauschen ......es muss nicht der ganze Kabelbaum getauscht werden !!! ........falls sich dein :D da wieder eine goldene Nase verdienen möchte =)

Gruß
Claus
 
Themenstarter|in

jozsi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2006
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
ja
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...

Ich habe zum Glück eine Anschlussgarantie bis 03/2010. 8)
 

Hans-Peter

Top-Mitglied
Ort
Nordbayern
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
26.05.2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
AHK
Climatic
PDC Hinten
Differenzialsperre
Umbauten / Tuning
Reifengröße 235/60 R17 A/T
Spurverbreiterung
Ersatzrad+Goldschmitt
Seikel-Motorschutzplatte
Handyhalter als Navihalter
Foliatec-Verdunkelungsfolie
Windabweiser
Solarplatte 115 Watt
Küche im Eigenbau + CRP40
und Blumenvase :)
FIN
WV2ZZZ7HZBH04xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...

ja die Anschlußgarantie, die tut gut!
war bei mir auch so. nach 26 Monaten kleiner Sensor für 180€uronen, auch 300km von zu Haus entfernt

schöne grüße
Hans-Peter
 
Themenstarter|in

jozsi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2006
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
ja
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...

Hallo,

ich habe gestern erstmal schnell den Fehlerspeicher ausgelesen, anbei ein Auszug daraus:



Code:
Freitag,18,Juli,2008,13:54:40
VAG-COM Version: DRV 512.3-UD
Fahrzeugtyp: 7H - VW Transporter
Scan: 01 02 03 08 09 0D 15 16 17 18 19 1C 22 2D 37 45 46 47 56 57
          76 77 78 7D
Fahrgestellnummer: WV2ZZZ7H.........

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motor
   Teilenummer: 022 906 032 GM
   Bauteil: MOTRONIC ME7.1.1G   7002
   Codierung: 0001075
   Werkstatt #: WSC 02756

2 Fehler gefunden:

16684 -  Verbrennungsaussetzer erkannt
            P0300 - 001 - oberer Grenzwert überschritten
16685 -  Zylinder 1: Verbrennungsaussetzer erkannt
            P0301 - 001 - oberer Grenzwert überschritten
Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Bordnetz
   Teilenummer: 7H0 937 049 Q
   Bauteil: BORDNETZ SGVER 1.0  1901
   Codierung: 0001895
   Werkstatt #: WSC 02737

3 Fehler gefunden:

00895 - GRA/ADR Bedienteil (E45)
            008 - unplausibles Signal - Sporadisch
00991 - Innenbeleuchtung
            012 - elektrischer Fehler im Stromkreis - Sporadisch
01117 - Belastungssignal für Generatorklemme DF
            008 - unplausibles Signal

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 18: Standheizung
   Teilenummer: 7H0 819 008 Q
   Bauteil: Standheizung        0208

4 Fehler gefunden:

00667 - Außentemperatursignal
            004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
01126 - Signal für Motordrehzahl
            004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
00664 - Kraftstoffvorratsanzeige
            002 - unterer Grenzwert unterschritten
00457 - Steuergerät für Bordnetz (J519)
            004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 45: Innenraumüberw.
   Teilenummer: 7H5 951 171 C
   Bauteil: Innenraumueberw.    2917
   Codierung: 0000012
   Werkstatt #: WSC 02737

1 Fehler gefunden:

01838 - Sende-/Empfangsmodul 2 für Innenraumüberwachung (G305)
            004 - kein Signal/Kommunikation

Ende  ----------------------------------------------------------------------------------
Damit bin ich dann mal zum :D und hab ihm das Protokoll auf den Tisch gelegt.
Bemängelt habe ich "nur" das Motorenproblem, mal sehen, ob sie sich auch um die anderen Sachen "kümmern". :rolleyes:
 
Themenstarter|in

jozsi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2006
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
ja
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...

Habe vorhin meinen Bus wieder abgeholt.

Die Zündspule für den 1. Zylinder war wohl gebrochen. Hätte mich ca. 200 Euro gekostet, hab aber nix bezahlen müssen, Garantieverlängerung sei Dank.

Gruß Józsi
 

Thore

Aktiv-Mitglied
Ort
Hopfen am See
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10.4.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
Fast alles (außer Tür-Motor)
Umbauten / Tuning
Frontgrill, Tagscheinwerfer, Rückleuchten, Windabweiser, Wurzelholz am Amaturenbrett
AW: Die Abgassystem-Warnlampe ...: Marder???

.. meinte heute morgen auf dem Weg zur Arbeit mich darauf hinweisen zu müssen, dass ich doch mal den :D aufsuchen soll....
Hallo Jozsi,
den gleichen Fehler hatte ich vor wenigen Wochen auch - Panik!

Ursache: Das Meßkabel war vom Marder zerbissen worden - die Lampe meldete Fehler, die Steuerung funktionierte nicht mehr über den Abgassensor.

Zwei weitere Kabel wurden bei der sofortigen Reparatur (20 Minuten nach Warnlicht) auch noch erneuert. Liebe und teure Tierchen ...

Grüße
Thore
 
Oben