!! DER !! ultimative 3er Sitzbank + MFB Matratzen-Thread

Dieses Thema im Forum "Der (Fern-) Reisetaugliche" wurde erstellt von Keek1337, 16 Jan. 2017.

  1. Max123

    Max123 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2017
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Raum Heidelberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Sept 2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Soweit mir bekannt nicht.
    Sprach mit den Vertretern der Cowan Matraze auf der CMT. Die wussten gar nichts von diesem Problem ?( !!! Unglaublich!!!
    Zuvor war ich am Vanessa Stand wo jdm die teure Vanessa Matraze dahingehend kommentierte, dass man hier gar keine Vertiefung spüre. Ich gleich danach auf die Matraze und ja, ich hab sie gespürt.
    Für mich ist das allerdings nicht das Problem - ich finde alle bisher zu hart :p.

    Ein netter Kollege aus dem Forum hat sich in einer Matrazenfabrik einen trapezförmigen Keil für seine Cowan machen lassen. Maße: L = 150cm; Breite Basis 20cm; Breite an der "Spitze" 2cm; Höhe 5cm. Dann schleppt man aber noch ein Teil mit herum.

    Die Suche geht weiter .....
     
  2. antouraner

    antouraner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Für den Cali gibts das wohl schon. Ist aber preislich dann Oberklasse. Ob die auch im MV passen, weiß ich jedoch nicht.
    Wir sind auch noch auf der Suche für unseren Cali Beach mit 3-er-Bank. Derzeit in der engeren Auswahl:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Und die Cowan
     
  3. Wurstblinker

    Wurstblinker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz, Rostschutz,
    Die aus deinem ersten Link sieht gut aus!
    Hatte jetzt eigentlich Cowan auf dem Zettel, aber bei der Visco Matratze gefällt mir vor allem der Bezug sehr gut!
     
  4. antouraner

    antouraner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Ja, den Bezug finde ich auch gut, ist auch waschbar. Ich bin noch nicht sicher, ob ich Visco will. Es sind ja 4 cm Kaltschaum, 4 cm Visco. Vielleicht zu weich. Auf der Viscoseite sinkt man etwas ein, die Kuhlen bilden sich langsamer zurück, wenn man seine Schlafposition ändert. Alternativ gibt es die Matratze dort auch als reine Kaltschaumvariante, H3. Falls Du sie bestellst, berichte doch mal von deinem Eindruck bzw. deinen Erfahrungen.
     
  5. Wurstblinker

    Wurstblinker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz, Rostschutz,
    Wenn ich sie habe berichte ich noch kurz darüber, klar.
     
  6. Wurstblinker

    Wurstblinker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz, Rostschutz,
    Die Matratze ist da. Macht einen sehr soliden Eindruck und ist gut verarbeitet. Alles ist mit Reißverschlüssen versehen, somit lassen sich die 3 Teile trennen und der Bezug runter nehmen. Besonders gut gefällt mir der gesteppte Alcantara Bezug, macht echt was her und scheint schön pflegeleicht zu sein. Passgenauigkeit ist auch sehr gut. Haben die Version mit 185cm länge genommen, ist für uns optimal.
    Erster Eindruck vom Liegegefühl lässt hoffen im nächsten Urlaub dort entspannt schlafen zu können. Recht straff aber durch den Viscoschaum passt sich die Matratze dem Körper an. Da die 3er Sitzbank im Bereich Sitzfläche Übergang Rückenlehne eine doch recht starke Kuhle aufweist haben wir dort eine Decke als Ausgleich hingelegt.
     

    Anhänge:

    supersonic77 und antouraner gefällt das.
  7. Propellerklause

    Propellerklause Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sofa
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Guten Morgen,

    ich habe gestern die bestellte Even Camp4 (Reimo) Matratze erhalten. Ausgepackt, angesehen und direkt wieder verpackt. Das ist eine ganz normale Luftmatratze, die in der Form auf den Bus angepasst wurde. Von selbstaufblasend ist da wenig zu merken. Geht direkt wieder zurück. Jetzt haben wir uns 2 Outwell Dreamboat XL 7,5 cm Höhe bestellt.

    VG Steffen
     
  8. antouraner

    antouraner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Danke für den Bericht! Wir haben die Kaltschaumvariante (H3) bestellt. Ist heute angekommen, wird morgen ausgepackt. Ich bin gespannt. Werde ebenfalls berichten.
     
    Krautwickel77 und Wurstblinker gefällt das.
  9. Krautwickel77

    Krautwickel77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Schon getestet die Schaumversion?
    Ist die arg hart?
     
  10. Nicolas1965

    Nicolas1965 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2010
    Beiträge:
    3,802
    Medien:
    34
    Zustimmungen:
    1,738
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Meistens
    Ort:
    Stadtbergen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    235/70-16 mit 18%
    Letztes Jahr habe ich mir eine neue Matratze machen lassen, nachdem die viskoelastische von Ikea nach 6 Jahren durch war.
    Der Verkäufer hat mir am Telefon einiges erzählt zu seinem Produkt.
    Meine Erfahrung: Ich spüre auch bei 12cm die Vertiefung.
    Mein Schluss: Hängt ganz stark vom Gewicht der "Belegung" ab und final hilft nur so ein Keil, der beim MV die Vertiefung ausgleicht.
    Egal bei welcher Matratze.
    Mit 70kg liegt es sich sicherlich toll, mit 90 braucht es die "finale" Lösung.
     
  11. antouraner

    antouraner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Wir haben die Kaltschaumvariante nun getestet. Die Verarbeitung scheint gut zu sein, der Bezug macht ebenfalls einen ganz guten Eindruck. Allerdings finden wir sie für uns zu fest/hart.
    Ich bin dann gleich mal zum Schweden gefahren und habe die von Niclas756 in diesem Thread erwähnte Lycksele Lövas (Post #205 und #208/ geholt, um zu Hause den Parallel-Liegetest zu machen. Und der fiel dann - zumindest bei uns - eindeutig zugunsten der Lycksele aus. Wir finden das Liegegefühl der schwedischen, die eigentlich aus Polen kommt ;-) deutlich angenehmer, es kommt unserer Matratze zu Hause viel näher. Hier machen sich auch die zwei Zentimeter mehr Dicke deutlich bemerkbar. Der Bezug gefällt uns auch. Sie hat zwar nur eine Klappstelle, aber man bekommt sie schon so zusammengefaltet, dass sie gut auf das Multiboard gelegt oder zwischen Rückbank und MFB verstaut werden kann. Es gibt auch zwei Laschen zum Befestigen. Im Vergleich schlägt der Liegekomfort der Lycksele die Funktionalität der zweifach klappbaren Kaltschaummatratze, zumindest bei uns. Wir gehen nun erst mal mit Lycksele Lövas auf Reisen. Für 70 Euro kann man nicht viel falsch machen, finden wir. Zu beachten ist allerdings, dass Lycksele 140 cm breit, dafür aber 188 cm lang ist, die andere ist 148 cm breit und 185 cm lang. Übrigens gibt es die Lycksele auch mit Kaltschaumschicht. Dann heißt sie Murbo und kostet 50 Tacken mehr ;-)
     
  12. antouraner

    antouraner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Mein Bericht s. #251
     
  13. tee8

    tee8 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    4/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Sperre, Zuheizer aufgerüstet, Luftstandheizung,...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine
     
  14. tee8

    tee8 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    4/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Sperre, Zuheizer aufgerüstet, Luftstandheizung,...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine
    Hallo Bulli Paul
    Deine Lösung mit den zwei Matratzen scheint mir die praktikabelste zu sein , habe auch keine Lust ein Kubikmeter Schaumstoff durch die Gegend zu fahren, habe bisher die Kombi Doppel-Matte mit dünner Schaumstoffauflage, jetzt plane ich eine Variante Einzel/ Doppelbett mit zwei Einzelsitzen statt der 3-er Bank. Liegen die beiden Matratzen auch im Schiebetürbereich dicht aneinander oder hast du dort einen Klettverschluss o.ä. ? Hast du zufällig ein Foto in Reichweite?
    Besten Dank und Gruss!
    ( Text war irgendwie im Zitat gelandet- hoffentlich jetzt anders...)
     
  15. Krautwickel77

    Krautwickel77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Habe letztens bei ner Messe ziemlich viele Matratzen ausprobiert.
    Mein Eindruck ist, dass die “Standardmatratze” mit 8cm, die viele im Angebot haben, alles die gleichen sind. Egal ob cowan, busbox oder wie sie alle heißen. Ist halt einfach 8cm Kaltschaum passend zugeschnitten. Das kostet dann 180-290€ je nach shop. Die sind ok aber ich finde einfach zu teuer für das was man bekommt. Und für länger Urlaube zu unbequem.
    Eine aufblasbare Matratze kam für mich eigentlich nicht in Frage.
    Habe dann aber einfach mal die Dremboat 7,5 cm Double ausprobiert weil sie in einem Aussteller lag.
    Hab sie dann direkt gekauft. Fand sie richtig bequem und besser als fast alle Klappmatratzen. Einzig die Vanessa und noch eine fand ich sehr bequem. Die kosten aber auch beide über 500€. Und das ist einfach viel zu teuer für ne Busmatratze...
     
  16. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,899
    Medien:
    647
    Alben:
    53
    Zustimmungen:
    2,809
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Also diese:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    ... und das, obwohl du _keine_ aufblasbare wolltest ?
    Denn ich habe mich gerade gewundert, dass
    nicht ganz zu einer aufblasbaren passt.

    Grüße
    m;
     
  17. Bulli-Paul

    Bulli-Paul Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2016
    Beiträge:
    3,132
    Medien:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4,979
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02.2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Von innen verstellbare Vorderräder
    Umbauten / Tuning:
    MV-Schienen nachgerüstet, B14
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    @tee8

    Hi,

    ...wir hatten den T5LR, da endeten die Matratzen im Schiebetürenbereich, also kann ich dir für diesen Bereich nichts genaues sagen. Probiere es doch einfach mal aus, bestell Dir zwei und wenn es dir nicht gefällt, sende sie einfach zurück. Ein Foto, welches Dir in dieser Frage weiterhilft habe ich leider nicht für dich.

    VG
     
  18. Krautwickel77

    Krautwickel77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Was ist jetzt die Frage?
    Ich wollte eigentlich keine Aufblasbare und hab mich nun doch für eine entschieden weil der Liegekomfort super ist.
     
  19. tee8

    tee8 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    4/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Sperre, Zuheizer aufgerüstet, Luftstandheizung,...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine
    "Bulli-Paul"

    Vielen Dank für die Info
    Gruss
     
  20. rik84

    rik84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2018
    Beiträge:
    234
    Medien:
    40
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Bei München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Extras:
    Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+ mit rückseitigem USB; Innenleuchten auf LED und an 2. Batterie; Golf 7 LED Leseleuchte im Heck
    Die Outwell Dreamboat und auch die Sea to Summit sind ja 2m lang - damit müsste die ca. 10cm über die 3er-Sitzbank überhängen. Stört euch das nicht? Da die umgeklappte 3er-Sitzbank bei mir direkt am Küchenmodul ansteht, wird das wohl nicht passen?

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Staubox auf MFB mit 3er SB T5 / T6 - California - Interieur 28 Apr. 2019
3er Sitzbank T5 - Mängel & Lösungen 1 Jan. 2019
Luftmatratze für 3er Sitzbank als Schlafauflage Der (Fern-) Reisetaugliche 7 Mai 2017
Sitzbank 3er T6 - Tuning, Tipps und Tricks 11 Mai 2016
3er Sitzbank T5 - Mängel & Lösungen 19 Juli 2012
Position Sitzbank mit MFB T5 - News, Infos und Diskussionen 28 Mai 2008
3er Sitzbank T5 - News, Infos und Diskussionen 9 Aug. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden