Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Has#, 24 Jan. 2009.

  1. Has#

    Has# Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Fernreise-Offroad
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ach nö,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Seikel
    Hallo erst mal,

    bin neu hier und habe heute meinen ersten VW Bus gekauft. Oder soll ich nur T5 sagen ??:-)
    2009, 174ps, 4 Motion, und alles was man an Schnick-Schnack halt so braucht.

    Hab recht lang hin und her überlegt. Bin bisher die SUV mit dem Stern vorne drauf gefahren, und war eigentlich immer zufrieden, doch ich denke das der Bus meine jetzigen Bedürfnisse besser befriedigt.

    Da das Thema VW Bus neu für mich ist hoffe ich hier ein paar Infos zu bekommen auf was man achten muss, oder was man nicht tun sollte.
    Das leidige Thema Chip Tuning interessiert mich brennend.
    Keiner hier machts, und alle schimpfen.
    Meine letzten drei Sterne waren alle gechipt, und jeden habe ich bis mind. 200.000km gefahren ohne Probleme.
    Mein VW Verkäufer wäre beiner vom Stuhl gefallen als ich ihn darauf angesprochen hab
    :help:
    Klar, er hat auch so genug Leistung, aber mehr schadet ja a ned. :rolleyes:

    Bei der Bestellung hab ich an alles gedacht, ausser an Xenonscheinwerfer. Gibts da was zum Nachrüsten??? Was kostet sowas??? VW will um die 3000,- Teuronen:uuups:

    Bin für alle Infos dankbar.....

    LG aus München.
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,439
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,227
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Hallo,

    ....willkommen hier im Board ......und Glückwunsch zum neuen T5.

    Chip .....uiuiu .......da könntest du wieder eine kontroverse Diskussion los treten.

    Einer unserer Haupthändler hier in KO ...hat mir mal zur Probefahrt einen 128KW mit Chip mit gegeben .......schon schön.
    In meinen ersten T5 habe ich für 3 Tage so ein "Chiptuning" drin gehabt.
    Ich habe se wieder raus machen lassen .......weil man kann praktisch nirgends wo mehr richtig heizen.
    Dann ist man ständig geneigt jedem "Golf" zu zeigen wo der Frosch die Locken hat .....das kostet richtig Sprit ......ist aber auch schön :rolleyes::rolleyes:

    Der T5 wiegt voll beladen schon mal gerne 3 Tonnen ......der will auch gebremst werden ......also müssten im Prinzip auch richtige Bremsen rein.
    Fahrwerk sowieso.

    Seid ich T5 fahre ....bin ich aufs Cruisen umgestiegen ......heizen war gestern.
    Schön gemütlich durch die Gegen düsen ......fein.

    Aber das wichtigste ........der ganze Ärger mit dem Tuning .....wenn mal was am T5 ist.
    Wenn der :D das feststellt, bekommst du sofort einen Eintrag im VWN System anhand deiner FIN.
    Egal wo du dann stehen bleibst, fängt die leidige Diskussion an ...lag es jetzt am Chip oder nicht ??
    Meine Meinung .....der Motor ist mit 128 KW bereits ausgereizt.

    Xenon kann man nachrüsten .....ich habe es bereits an meinem beiden T5 selber gemacht .........die Teile kosten bei P2 ca. 1600€ ........aber dafür muss die ganze Front ab.
    Ich muss das an meinem neuen Concert in den nächsten Wochen machen .......man könnte ja eine "Front-Wechsel-Sammel-Aktion" draus machen.=)

    Aber laut deinen Infos kommst du ja aus München .....da in der Nähe sitzt doch P2 (Projektzwo) ...die bauen die Scheinwerfer auch günstig ein ...(ich meine mal 300€ gehört zu haben) ....evtl. kann man mit denen aber ja im Rahmen der Krise noch etwas heraus kitzeln.
    Zur Info ....die "Original Xenon!" im T5 kommen von P2.

    Gruß ........und viel Spaß mit dem neuen.

    Claus
     
  3. Has#
    Themen-Starter/in

    Has# Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Fernreise-Offroad
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ach nö,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Seikel
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Hallo Claus,

    danke für die schnelle Antwort.

    Das mit der chipperei hat sich erledigt. Der geht so gut genug, soll ja den Porsche nicht ersetzen :D
    Bei P2 bin ich fündig geworden. Was den Preis angeht sind die ja gefügig :p

    Was gibts denn sonst noch zu wissen über den T5???
    Er wird für die Familie genutzt,ein bis zweimal im Jahr darf er mit mir in die Wüste (Motorradtransport) ansonsten werd ich mit ihm meinen Alltag bewältigen.
    Der Stern SUV bleibt erst mal erhalten, sollte der T5 meine Erwartungen nicht erfüllen, wird ganz schnell wieder gewechselt.
    Meine Kumpels die T* fahren, prophezeihen mir das ich meinen T5 nie wieder hergeben möchte. Na das hoffe ich, gefallen tut er mir soweit mal ganz gut. 8)
     
  4. cbikerx

    cbikerx Guest

    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Also auch erst mal Herzlich willkommen hier im Board,

    und zu deinen Kumpels, die haben uneingeschränkt recht, mir hat man beim wechsel vom 330d zum T5 im Bekanntenkreis provezeit, das das nicht gut geht T% und ich, im Februar kommt mein neuer, und ich frage mich weshalb ich nicht schon früher T* Model gefahren bin.
    Zum Chiptuning kann ich nur soviel sagen, das ich meine Steuerung etwas anpassen lassen habe, so das er etwas mehr Drehmoment hat, das tut gut beim ziehen von schweren Anhängern. Die Programierung ist aber so gewählt, das sie obenrum zur normalprogrammierung zurückkommt. Der nebenefekt dabei ist das ich ca. 0,5ltr/100 weniger Diesel benötige.

    Aber grundsätzlich verleitet der T5 zum Cruisen, so das das rumpfuschen an der Leistung nicht nötig tut. Der Neue bleibt auch Original.
     
  5. Kogge T5

    Kogge T5 Moderator Team

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    2,323
    Medien:
    37
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Minden OWL
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Erstzulassung:
    2011
    Motortuning:
    Genug Dampf
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    3.0 Tdi , 240 PS
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Quattro , S-Line
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    MoinMoin Has# ,
    auch vom Ende der norddeutschen Tiefebene ein herzliches Willkommen an Board und allzeit knitterfreie Fahrt mit deinem dicken ;) . Viel Spaß an Board :pro:

    Deine Kumpel´s haben Recht wenn sie dir Prophezeit haben das du dann ,,Bullimie" :D bekommst und den dicken nicht mehr hergeben möchtest . Ging uns beim ersen T* auch so und es ist wieder einer geworden. Den I Punkt setzen dem ganzen dann die diversen Stammtische und Treffen auf - VORSICHT Suchtgefahr :cool:

    Da unser T4 auch gechipt war ging mir nach der ersten Probefahrt mit dem dicken auch für kurze Zeit das chippen durch den Kopf. Wir haben es gelassen und kommen damit auch sehr gut voran. War wohl eine Vernunftentscheidung aus heutiger Sicht denn das cruisen macht mit dem dicken richtig viiiel Spaß 8)
    Mann wird halt älter und reifer :uuups::D:D:D
     
  6. t5starter

    t5starter Guest

    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen


    Wohin hast du deine Sternchen bisher zum fachgerechten begucken gebracht?
    In das große Schaufenster Arnulfstraße?
    Falls ja, dann bin sehr gespannt wie du die Umstellung auf den VW-Premium-Service so empfinden wirst.
    Welcher VW-Händler bzw Werkstatt bedient dich?
     
  7. Has#
    Themen-Starter/in

    Has# Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Fernreise-Offroad
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ach nö,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Seikel
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Hallo,

    ja war bisher in der Arnulfstr. und anders wie viele kann ich nicht klagen.
    Super Service. Absolut nichts zu beanstanden!!!
    Habe meinen In FFB bei Rasch gekauft. Soweit so gut. Wir werden sehen was der Service so mit sih bringt.

    Gibts ne Empfehlung im Münchner Raum???
     
  8. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,769
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    2,234
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    Caddy Kasten
    Erstzulassung:
    12.05.2017
    Motor:
    Otto 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Weicheiausstattung
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    DAS sagt der Jungspund...

    komm' erst mal in meine alter, Alter... :D


    Has#, auch von mir ein "Willkommen"

    mich würde interessieren, was Du an den Stern-SUV's hast leistungssteigernd verändern lassen (gerne auch per PN)...

    ich hab' ja neben dem T5 noch 'n G320CDI "für mich"...
     
  9. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,769
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    2,234
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    Caddy Kasten
    Erstzulassung:
    12.05.2017
    Motor:
    Otto 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Weicheiausstattung
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Doppelt...

    Houston, wir haben ein Problem...
     
  10. Has#
    Themen-Starter/in

    Has# Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Fernreise-Offroad
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ach nö,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Seikel
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Hallo Thilo,
    E 320 CDI, ML 270CDI und ML 430 CDi wurden alle von Carlson mit CD Box versorgt.
    Bringt erst Leistung wenn Betriebstemp. erreicht ist, und nimmt die Leistung wieder weg, wenn die Abgastemp. zu hoch wird. Leider ist Carlson der einzige der das so anbietet und lässt sich das auch gut bezahlen.

    Wie gesagt, nie Probleme gehabt, trotz Bleifuss!!

    Danke an Alle für den herzlichen Empfang.
    Ich werd wohl das Projekt Xenon am Montag angehen :-)
    Und die nächste Zeit nur am T5 basteln
    :danke:
     
  11. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,439
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,227
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Hallo,

    ...falls dir P2 einen guten "Krisen-Preis" macht ....gib bitte Meldung .....ich brauche auch noch zwei neue "Xenon-Lämplis" ......weil mein letzter Satz hat irgendwie den Einschlag am Baum nicht ganz optimal überstanden.

    ....ist es nicht so, das Carlson das recht anständig ......allerdings auch sehr teuer ......anbietet ....darüber gab es letztens einen Bericht in NTV ...oder N24 ....sehr schöne DOKU.

    Ich glaube das man das doch nicht mit dem Chiptuning vom T5 vergleichen kann.
    Carlson baut doch den ganzen Motor auseinander und macht das sehr vernünftig.

    Frag doch mal, ob die dir einen halben V10 ...also den R5 tunen=).

    Beim MV spielen die bekannten Tuner doch nur an der Software des MSG herum .....also nix Ölkühler, Betriebstemperatur etc..
    Das könnte natürlich auch der Grund sein, weshalb es so viele Probleme gibt.

    Aber es gibt ja auch getunte hier im Board, die damit keine Probleme haben.

    ...das ist aber beim T5 Tuning genau das Problem.

    Gruß
    Claus
     
  12. Has#
    Themen-Starter/in

    Has# Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Fernreise-Offroad
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ach nö,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Seikel
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    So wie es aussieht machts beim T5 wirklich keinen Sinn.

    Aber das ist ja auch kein Drama und nicht das Einzige woran ich denke :-)

    Gern geb ich bescheid was dort möglich war.

    LG
     
  13. ***Stefan***

    ***Stefan*** Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Losheim
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/08
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    "Biker"
    Bi-Xenon, verstärkte Stabilisatoren, BAA, Differentialsperre, CD-Wechsler
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Hallo Has#,

    auch ich hatte zwei Autos vor meinem T5 einen ML270CDI mit Chiptuning von Carlson. Was soll ich sagen.... Am Anfang war es richtig super. Auch der Verbrauch war o.k.. Aber nach ca. 100.000km hat es dann angefangen. Mitten auf der Autobahn....Er ist plötzlich einfach ausgegangen. Ich musste abgeschleppt werden. Bei Lorinser in Waiblingen haben die nicht finden können. Dies ist mir noch mehrmals passiert. Als dann bei ca. 150.000km auch noch das Automatikgetriebe anfing zu mucken haben wir ihn abgegeben. Danach bin ich 15 Monate den neuen Mitsubishi Outlander mit der VW-Maschine (2,0 TDI) gefahren. Der wurde direkt von Mitsubishi gechipt und hier hatte ich keinerlei Probleme. Aber es war halt nur ein Mitsubishi.
    Bei meinem neuen T5 hatte ich das Tuning kurzzeitig in Erwägung gezogen aber die vielen Berichte hier im Board (Abgaskrümmer etc.) haben mich davon Abstand nehmen lassen.
    Und was soll ich sagen.... Ich bin auch ohne Tuning mit der Leistung voll zufrieden. Ich habe ihn nun etwas mehr als einen Monat und schon fast 8.000km runter. Es ist voll geil, T5 zu fahren.
    Die SUV, die vorher hatte könne meinem Cali nicht das Wasser reichen.

    Viele Grüsse und ein herzliches Willkommen bei uns

    Stefan
     
  14. Has#
    Themen-Starter/in

    Has# Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Fernreise-Offroad
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ach nö,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Seikel
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    Ne, das Thema ist durch. Der bleibt so wie er ist. Fertig.

    Was mir grad noch durch den Kopf geht ist die Einführung des T5 B im Oktober.
    Da gibts dann wohl 4Motion+ Automatikgetriebe(6Gang DSG) und viele Dinge die eigentlich meinen Geschmack ganz gut getroffen hätten.
    Aber, und nun kommts, lt. VW wird es nur noch 4 Zyl. Motoren geben!!!!
    Ich bin verwirrt. Wollte VW mich nur zum Kauf des jetzigen T5 überzeugen, oder ist das wirklich so????
    Jeder Hersteller aus D hat mindestens einen 6 Zyl. im Programm, nur VW haut mit 4 Kölbchen um sich.

    Wer weiß hier mehr??
     
  15. jens01

    jens01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nie
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    . Sportpacket ,20 zoll ,Crompacket Bi Vollleder Nappa , DVE , Standheizung ,
    Dynaudio , TV . Rückf
    FIN:
    wv2zzz7HZAH25
    AW: Der Neue grüßt, und hat da ein paar Fragen

    hi
    Stimmt so ist Stand der Dinge , aber mit genug kraft . Weil die 5 Zylinder nur Ärger machen . ( Im Schnitt ist jeder T5 mit 5000 ,- EURO rep . an Garantie eingeplant ) Aber dafür kommen Schöne viele andere Sachen im Herbst , vorallem die Scheinwerfer und das HECK sieht besser aus . Grundkarosse bleibt gleich .
    gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuer Multivan Trendline, ein paar Fragen T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 31 Aug. 2017
Neuer gebrauchter Multivan - ein paar Fragen T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 29 Juni 2017
Neu hier und paar Fragen... T5 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Aug. 2013
Neu und gleich ein paar Navi-Fragen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 3 Aug. 2009
Neu hier und ein paar Fragen... T5 - News, Infos und Diskussionen 29 Juli 2009
Ein paar Fragen zu den "neuen" B7 Diesel T5 - News, Infos und Diskussionen 26 März 2009
Bekanntes Auto, neuer Besitzer :) und gleich ein paar Fragen T5 - California 2 Feb. 2009
Neu hier und gleich ein paar Fragen :) T5 - California 12 Mai 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden