„Der Gerät 2.0“

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Donnerkeil, 28 Juli 2018.

  1. VW-Hannibal

    VW-Hannibal Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,723
    Zustimmungen:
    3,270
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    :D
    Die deutsche Sprache gestattet immer wieder neue Kreationen.
     
  2. unimog2101

    unimog2101 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2012
    Beiträge:
    261
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    planen und bauen
    Ort:
    Bodensee
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Das Baggerschaufelgerät, Beginn meiner Schulbaustelle, Schlitze für den Archäologen,
    Grüße vom Bodensee

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zigeuner, VW-Hannibal und MeisterF gefällt das.
  3. huckyberry

    huckyberry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2018
    Beiträge:
    823
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ID1,IS1,Q31,ZI6,ZK7,ZL4,ZQ2,ZS7,0KX,0NM,1D1,1G2, 1S1,1T9,2G2,2MD,3S4,3U5,5BG,6XP,7X9,8QL,8X4
    Umbauten / Tuning:
    "Pseudo-Edition", Heckauszug, Windabweiser, PDC im Nummernschildverstärker, Nebelscheinwerfer, MFL, Standheizung nachgerüstet, abschaltbare Kofferraumbeleuchtung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Muss hier heißen „der Baggerschaufelgerät“... .:rolleyes:
     
  4. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    19,226
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22,276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Der Elektroherumkreiselgedöns-Gerät:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zigeuner, ZTH und VW-Hannibal gefällt das.
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Der Spontex Gerät.

    Ich hätte mir auch ein Stück abgebrochen. Ich hoffe, der Künstler hat nicht zu viel für diese Kunst berechnet.
     
  6. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,084
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Was wollen die, so sehen unsere Schwämme nach dem ersten Tag auch aus.
    Also ist er nun "gebraucht" :D
     
  7. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    2,522
    Zustimmungen:
    3,182
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hoi,

    die Birne so manchen Künstlers scheint ähnlich wie diese Kunst geartet zu sein.
    Ein durchlässiges Gefüge, gefüllt mit Luft.
    Dieses Ende hätte man sich denken können.
    Vielleicht bekommt er nun Depressionen, für die er dann Schmerzensgeld verlangt.

    Jeden Tag ein neuer Schwachfug.
    Unglaublich.
     
    simsone2 gefällt das.
  8. unimog2101

    unimog2101 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2012
    Beiträge:
    261
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    planen und bauen
    Ort:
    Bodensee
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Nochmal das Baggerschaufelgerät:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Das dazugehörige Baggergerät:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüße und ein schönes Wochenende
     
    MeisterF, tutte, Zigeuner und 2 anderen gefällt das.
  9. huckyberry

    huckyberry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2018
    Beiträge:
    823
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ID1,IS1,Q31,ZI6,ZK7,ZL4,ZQ2,ZS7,0KX,0NM,1D1,1G2, 1S1,1T9,2G2,2MD,3S4,3U5,5BG,6XP,7X9,8QL,8X4
    Umbauten / Tuning:
    "Pseudo-Edition", Heckauszug, Windabweiser, PDC im Nummernschildverstärker, Nebelscheinwerfer, MFL, Standheizung nachgerüstet, abschaltbare Kofferraumbeleuchtung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    DER Baggerschaufelgerät!!!!!
     
    RCB-Racer und Worschtel gefällt das.
  10. Donnerkeil
    Themen-Starter

    Donnerkeil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    987
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    846
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum ???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    24 und 40 mm Spurverbreiterung, Alufelgen 8 x 18 MSW mit 255/45/18 ,
    Campingumbau mit Heckküche, Schlechtwegefahrwerk, Frontschürze Pan-Americana, Cate Motorradträger, Abgedunkelte Scheiben.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ahhhhhhhh, sind wieder Rechtschreibwochen :uuups:
     
  11. Yachtie

    Yachtie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2013
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Yachtie
    Ort:
    Südfrankreich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LR, 17" Bremse, Mech Sperrdiff., Bi Xenon, WWZH, GRA, PP V&H, Climatic mit 2 Verd., MFL
    Umbauten / Tuning:
    3.45 to, VB Luftfahrwerk, Reimo Schlafdach, demontierbare AHK, Ges.Zug.Gew 6900kg
    FIN:
    7HZFHxxxxxx
    ...und das ist nur die "kleine" Schweizer Handels-Flotte, also die CH registrierten Schiffe.

    Effektiv in Schweizer Hand ist via Reedereien (Sprich Speditionsfirmen) wie Kühne & Nagel ein sehr grosser Anteil der Welthandelsflotte, nach BRZ
     
    ZTH gefällt das.
  12. Yachtie

    Yachtie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2013
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Yachtie
    Ort:
    Südfrankreich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LR, 17" Bremse, Mech Sperrdiff., Bi Xenon, WWZH, GRA, PP V&H, Climatic mit 2 Verd., MFL
    Umbauten / Tuning:
    3.45 to, VB Luftfahrwerk, Reimo Schlafdach, demontierbare AHK, Ges.Zug.Gew 6900kg
    FIN:
    7HZFHxxxxxx
    Die liegt nicht vor Anker, die fährt.
    "A ship at sea earns money, at ship in port burns money"
    Ankerliegen wird hier mit Hafenliegen gleichgesetzt.

    Ich weiss aber nicht, wieviel davon noch fährt, 2017 gab's da ne ziemliche Krise und einiges musste Verkauft werden, weil dem Bund (d.h. dem Schweizer Volk" die Sache zu teuer wurde.
     
    ZTH gefällt das.
  13. Yachtie

    Yachtie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2013
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Yachtie
    Ort:
    Südfrankreich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LR, 17" Bremse, Mech Sperrdiff., Bi Xenon, WWZH, GRA, PP V&H, Climatic mit 2 Verd., MFL
    Umbauten / Tuning:
    3.45 to, VB Luftfahrwerk, Reimo Schlafdach, demontierbare AHK, Ges.Zug.Gew 6900kg
    FIN:
    7HZFHxxxxxx
    Der Bigger-Than-Life-megalythische-Dampf-Lokomotiven-Kult-Gerät

    Seit 1. Mai 2019 wieder unterwegs, nach fast 60 Jahren auf einem Parkplatz in Kalifornien.

    Dafür würde sich die beschwerliche Reise in die USA schon beinahe lohnen..


    Einfach nur Geil, dass die sich die Mühe gemacht haben, einen dieser Kolosse zu restaurieren.
    Gesamtmasse ca 566,990 Kg, Länge ca 40,5m - das heisst, halb so lang und ein Drittel der Masse wie die Gorch Fock...

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Dr.Big, exCEer, ZTH und 4 anderen gefällt das.
  14. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    2,522
    Zustimmungen:
    3,182
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hoi Yachtie,

    das ist mal ein fettes Teil.
    Aber wozu braucht er die zweite Dampf-, und die Diesellok?

    Grüßle
     
  15. Yachtie

    Yachtie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2013
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Yachtie
    Ort:
    Südfrankreich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LR, 17" Bremse, Mech Sperrdiff., Bi Xenon, WWZH, GRA, PP V&H, Climatic mit 2 Verd., MFL
    Umbauten / Tuning:
    3.45 to, VB Luftfahrwerk, Reimo Schlafdach, demontierbare AHK, Ges.Zug.Gew 6900kg
    FIN:
    7HZFHxxxxxx
    UP hat die 4014 grad rechtzeitig zum 150 Jährigen Jubiläum der Transkontinentalverbindung fertig gestellt.
    die 844 war schon vor ca 3 Jahren fertig.
    Die beiden Loks zusammen sind einfach die Jubiläumskomposition, zum feiern und weil zwei grosse Dampfloks geiler sind als nur eine.
    Jede zieht hinter sich einen extra Tankwagen, weil es heuer nicht mehr überall Wasserkräne zur Versorgung der Dampfloks gibt.
    Die Diesellok ist wohl Vorschrift - falls da was kaputtgeht, kann die den Zug weiterziehen.
    Ausserdem hilft sie beim Bremsen bergab, hab ich gehört.

    Immerhin wurde die 4014 nach 59 Jahren wieder auf in Betrieb genommen und nach einer ersten Test- und Abschmier-Fahrt gleich voll losgeschickt.
     
    Zigeuner gefällt das.
  16. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    19,226
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22,276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Selbst an der Geislinger Steige wurde im Regelbetrieb in Doppeltraktion gefahren ;) und eine alte E 194 dazu gegeben.
     
    Zigeuner gefällt das.
  17. huckyberry

    huckyberry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2018
    Beiträge:
    823
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ID1,IS1,Q31,ZI6,ZK7,ZL4,ZQ2,ZS7,0KX,0NM,1D1,1G2, 1S1,1T9,2G2,2MD,3S4,3U5,5BG,6XP,7X9,8QL,8X4
    Umbauten / Tuning:
    "Pseudo-Edition", Heckauszug, Windabweiser, PDC im Nummernschildverstärker, Nebelscheinwerfer, MFL, Standheizung nachgerüstet, abschaltbare Kofferraumbeleuchtung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich behaupte, der gesamte Zug ist deutlich schwerer wie knapp 567 KG und länger wie knapp 41 Meter... . Mein T6 ist ja schon deutlich schwerer mit 2-2,5 Tonnen je nach Beladung. Die Kommata müssen vielleicht eventuell weg?:rolleyes:
     
  18. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    304
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Das ist das Dienstgewicht der Lok mit Tender.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß

    Peter
     
    Zigeuner gefällt das.
  19. 10ei61

    10ei61 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Jan. 2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    631
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Standheizung und Klima für Fahrerhaus und Laderaum; Laderaum rundum isoliert.
    Umbauten / Tuning:
    Laderaum ist als Minimalcamper eingerichtet
    FIN:
    WV1ZZZHZ7H13xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rollende Werkstatt T5 Kasten, AXC, Handschaltung, 2004
    "die" Trambahngeräter:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    (Tramwaymuseum Wien)
     
  20. Montair

    Montair Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    64xxx
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Alles bis auf Navi und AHK, und mit abbestelltem Schiebedach ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH029XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ohne Bild, dafür @huckyberry: amerikansiche Schreibweise halt, Komma an der Tausendertrennstelle.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welches VCDS-Gerät ist zu empfehlen? T5 - Elektrik 17 Aug. 2017
Der Gerät Off-Topic 7 März 2014
VAG Diagnose-Gerät Tester T5 - Elektrik 31 Jan. 2013
Welches Ctek Gerät T5 - Elektrik 29 Dez. 2011
Taugt dieses OBDII-Gerät etwas? T5 - Elektrik 14 Juli 2011
Fehlerdiagnose welchs Gerät? T5 - Elektrik 2 Juli 2011
All in One Gerät bei Idrive24 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 17 Juni 2010
Zwei Geräte an einem Infrarotauge T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Nov. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden