Demontage Markiese im Winter

N8igall

Aktiv-Mitglied
Ort
Mülheim Ruhr
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
25.08.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Mechanische Differenzialsperre
Umbauten / Tuning
bearlock - Getriebesperre
Hallo Gemeinde,

Lt Handbuch ist die Demontage ein Kinderspiel. Auf jeden Fall braucht es wohl 2 Personen dazu. Wie sind Eure Erfahrungen. Worauf muss man achten?

Dank im Voraus

N8igall
 

bluestar

Aktiv-Mitglied
Ort
HH/S-H
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
06/13
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Desert HD, UFS, Grabber AT3
Hallo,

die Markise kann ohne Probleme das ganze Jahr über dranbleiben, so machen es hier und drüben im caliboard viele.

Falls sie doch ab soll ist das relativ einfach, aber am Besten zu zweit damit man sich nicht den Lack zerkratzt. Ich habs aber auch schon mal alleine gemacht, muss man halt gut aufpassen.
Die Schrauben der Halterungen sind vorne und hinten sind unterschiedlich lang, also kennzeichnen oder noch besser wieder reinschrauben wenn die Halter ab sind.
Ansonsten gibts hier noch 20 Seiten zu dem Thema:

California Markise ... Montage, Demontage, Tips und Tricks, Probleme

Viele Grüße,

bluestar
 
  • Like
Reaktionen: hjb
Themenstarter

N8igall

Aktiv-Mitglied
Ort
Mülheim Ruhr
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
25.08.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Mechanische Differenzialsperre
Umbauten / Tuning
bearlock - Getriebesperre
Hallo,

die Markise kann ohne Probleme das ganze Jahr über dranbleiben, so machen es hier und drüben im caliboard viele.

Falls sie doch ab soll ist das relativ einfach, aber am Besten zu zweit damit man sich nicht den Lack zerkratzt. Ich habs aber auch schon mal alleine gemacht, muss man halt gut aufpassen.
Die Schrauben der Halterungen sind vorne und hinten sind unterschiedlich lang, also kennzeichnen oder noch besser wieder reinschrauben wenn die Halter ab sind.
Ansonsten gibts hier noch 20 Seiten zu dem Thema:

California Markise ... Montage, Demontage, Tips und Tricks, Probleme

Viele Grüße,

bluestar
Vielen Dank für den Tipp
 

hp.svobo

Top-Mitglied
Ort
Am Eingang zum Wiesental
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
22.11.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Warum auch
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
Standheizung / Abbiegelicht / 17" Bereifung mit Bremsen / Tempomat / Brandrup Teppiche / Markise /
Umbauten / Tuning
Küchenmodul / Landstromanschluss / Zilka Dachschrank / Heckauszug / Bear-Lock / Markisenbeleuchtung
Hallo

Ich lasse meine Markise grundsätzlich dran. Hat jetzt den 4.Winter klaglos überstanden.
 

burgmensch

Jung-Mitglied
Ort
bei Koblenz
Mein Auto
N/A
Extras
Audi S6 Avant 06/14
Kann man eigentlich mit montierter Markise in die Waschstraße, oder ist die dann weg? :eek:

Und bevor ihr mich steinigt: ja, ich habe meine Autos ganz lange von Hand gewaschen, heute aber keine Lust mehr dazu. Ich suche mir eine mit Textillappen und dann von Hand Detailer... das Ergebnis ist perfekt!

Aber geht das MIT Markise :confused:
 

burgmensch

Jung-Mitglied
Ort
bei Koblenz
Mein Auto
N/A
Extras
Audi S6 Avant 06/14
Im Prinzip ja, aber.....:eek:

Das musst du mit dem Betreiber der Waschstraße klären. Bei den meisten ist es nicht zugelassen.

Gruß Markus
hm, dann werde ich wohl gesagt bekommen "auf eigene Gefahr". Offiziell muss ich ja sogar die Außenspiegel anklappen. Das mache ich aber auch nie.

Wie macht ihr das denn? Montiert ihr die Markise immer ab vor Waschstraße?
 

Crossroads

Top-Mitglied
Mein Auto
N/A
hm, dann werde ich wohl gesagt bekommen "auf eigene Gefahr". Offiziell muss ich ja sogar die Außenspiegel anklappen. Das mache ich aber auch nie.

Wie macht ihr das denn? Montiert ihr die Markise immer ab vor Waschstraße?
Es ist etwas anders wie bei den Spiegeln. Es gibt viele Waschanlagenbetreiber, die es schlicht nicht erlauben mit Markise einzufahren, weil die Anlagen selbst stark beschädigt werden können.

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

N8igall

Aktiv-Mitglied
Ort
Mülheim Ruhr
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
25.08.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Mechanische Differenzialsperre
Umbauten / Tuning
bearlock - Getriebesperre
Im Prinzip ja, aber.....:eek:

Das musst du mit dem Betreiber der Waschstraße klären. Bei den meisten ist es nicht zugelassen.

Gruß Markus
Fahre mit dem Cali mit Markiese regelmässig in die Waschstrasse, ohne Probleme. Keine Haftungsbeeschränkungen. Bei dem Trockenwischen mit den Schwammstreifen stellt die Waschstrasse die Rotation auf "langsam" oder man hält in der Wachstrasse beim Trocknen die Hand zwischen Dachkante und Markiese, damit sich die Schwammstreifen darin nicht verfangen. Hat der Betreiber der Waschstrasse vorgeschlagen.

Viel Glück
 

burgmensch

Jung-Mitglied
Ort
bei Koblenz
Mein Auto
N/A
Extras
Audi S6 Avant 06/14
Danke N8igall für die interessante Info. Nach den Reaktionen vorher hätte ich jetzt nicht erwartet, dass man doch mit Markise durch die Waschstraße fahren kann. Hatte mich schon damit abgefunden, die immer wieder demontieren zu müssen.

Das einzige was mich beunruhigt, ist dein "Viel Glück" am Ende deines Beitrages :confused:
 
Themenstarter

N8igall

Aktiv-Mitglied
Ort
Mülheim Ruhr
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
25.08.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Mechanische Differenzialsperre
Umbauten / Tuning
bearlock - Getriebesperre
Danke N8igall für die interessante Info. Nach den Reaktionen vorher hätte ich jetzt nicht erwartet, dass man doch mit Markise durch die Waschstraße fahren kann. Hatte mich schon damit abgefunden, die immer wieder demontieren zu müssen.

Das einzige was mich beunruhigt, ist dein "Viel Glück" am Ende deines Beitrages :confused:
War eher so dahin geschrieben. War auch eher skeptisch anfangs. Aber es ist vielleicht auch tatsächlich von der Waschstrasse und der verwendeten Technik abhängig. Am besten vorher fragen.
Bei meiner Waschstrasse war das "überhaupt kein Problem" des Betreibers für mich gleich überzeugend. Ich hatte eher so erwas erwarter wie "dafür können wir keine Haftung übernehmen".

Beste Grüsse N8igall
 

hansolo75

Aktiv-Mitglied
Ort
Ravensburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
26.02.2010
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Wasserzusatzheizung mit Zeitschaltuhr, 2. Batterie Serie
Umbauten / Tuning
Campingausbau: Armaflex, Alubutyl, Holzdecke, Wattstunde Solartasche mit Victron Regler, Airtherm 2D, AKH nachgerüstet, Fenster li und re nachgerüstet, Nokian Rotiiva AT in 215 auf 16 Zoll Stahlfelgen.
FIN
WV1ZZZ7HZAH231937
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EA135 laut Auskunft Erwin (im Schein steht 7JO)
Guten Abend zusammen,
da es hier schon ein Thema zu meiner Frage gibt wollte ich jetzt keinen neuen Beitrag aufmachen. Ich hoffe das passt.
Ich hab seit kurzem eine Fiamma F35 an meinem Bus und wollte die eigentlich den Winter über montiert lassen. Nun habe ich festgestellt dass im Kasten der Markise Wasser steht und wenn ich sie ausrolle das Tuch komplett feucht ist. Ich denke mal dass das auf Dauer nicht gut ist und es evtl Stockflecken geben könnte?
Was habt ihr da für Erfahrungen? Macht die Feuchte auf Dauer was aus?
Mein Gedanke wären noch zwei Ablaufbohrungen jeweils an den Kopfenden damit das Wasser da nicht drin steht.

Vielen Dank für Eure Einschätzung.

Grüße Alex
 

ibex74

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
06/2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T6.1 Multivan BiTDI 4Motion DSG LR 150kW DMZA, 06/2021
Firmenfahrzeug
Kann man eigentlich mit montierter Markise in die Waschstraße, oder ist die dann weg? :eek:

Und bevor ihr mich steinigt: ja, ich habe meine Autos ganz lange von Hand gewaschen, heute aber keine Lust mehr dazu. Ich suche mir eine mit Textillappen und dann von Hand Detailer... das Ergebnis ist perfekt!

Aber geht das MIT Markise :confused:
Hallo Burgmensch
Es gibt da so ein praktisches Teil, welches sich in die Schiene an der Front der Markise reinschrauben lässt, um zu vermeiden, dass sich die Lappen der Waschanlage darin verfangen.
Kannst Du hier bestellen: https://calitop.eu/CaliClean-Waschstrassenadapter.html?language=de
funktioniert einwandfrei und du hast keine Probleme mit dem Waschstrassenbetreiber.

Grüsse aus der Schweiz
 
Oben