Defekte Wasserpumpen beim R5 TDI T5

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von JEWUWA, 4 Juli 2007.

  1. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin,

    ich muss mir das mal mit dem Spiegel angucken.

    Ansonsten würde das jetzt von den Kilometern her passen mitm Ölwechsel. Dann zapf ich vorher Öl ab für ne Ölprobe, dann WaPu Tausch (was ja manchmal spannend werden kann, was man so liest) und dann alles frisch wieder rein.

    Schaden kann es wahrscheinlich nicht.

    Gruß!
     
  2. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,153
    Zustimmungen:
    3,569
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Wenn bei Deinem noch die erste Wapu drin ist und die EZ die tatsächliche ist, würde das zur Halbwertszeit der Wapu mehr als passen.

    Nachdem ich schon mehrere Wapus betrachten durfte, empfehle ich einen Austausch nach 10 Jahren, laufleistungsunabhängig.
     
  3. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin Yves,
    du weißt doch, der Motor ist aus nem Spenderbus, wo ich keinerlei Papiere zu bekommen habe. LL angegeben mit ~150tkm. Neuer ZyliKopf, neuer Turbo.
    Aber ich wollte ja nicht auf euch hören und die Wasserpumpe bei ausgebautem Motor tauschen :D bevor er in meinen Bus gebaut wurde.
    Dafür kann ich an meinem alten Block üben die WaPu zu tauschen :) Da kann ich jetzt Lehrgänge anbieten an meinem alten Block :D haha
     
    R5T5 und globerocker gefällt das.
  4. Rottweiler

    Rottweiler Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Climatronic
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof Hochdach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo,
    meine zweite Wasserpumpe hat von 60000 bis 310000 km gehalten. Bei der Übergabe versprach mir der freundliche Meister:"Die wird aber nicht mehr so lange halten." Ich glaube ihm aufs Wort...
    Gruß
     
  5. T5-Rainer

    T5-Rainer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfstandsmonteur für Schiffsdieselmotoren
    Ort:
    86453 Dasing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004, Monat folgt
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo.

    Am Wochenende möchte ich die Wasserpumpe tauschen. Pumpe habe ich und das Werkzeug dazu auch.
    Nun suche ich verzweifelt die Seite, wo die Anleitung zum Ausbau derer steht. Ich finde sie nicht mehr.
    Bitte um Hilfe.

    Danke
    Rainer
     
  6. ProfMerlin

    ProfMerlin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2011
    Beiträge:
    783
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    a.o. Prof
    Ort:
    bei Heidi und Peter in den Bergen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.08
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9052xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB 105
    @T5-Rainer

    vermutlich dieser: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruss
    Prof
     
    T5-Rainer gefällt das.
  7. T5-Rainer

    T5-Rainer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfstandsmonteur für Schiffsdieselmotoren
    Ort:
    86453 Dasing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004, Monat folgt
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo Prof.
    Danke, ja. Ich Dödel habe die erste Seite vergessen, anzusehen.
    Ich habe mich heute an die Wasserpumpe gewagt. Die Anleitung ist im großen und ganzen nicht schlecht. Aber es ist doch nicht so einfach (Auch weil keine Hebebühne vor Ort ist).
    Ich musste keinen Partikelfilter bzw die Schelle zum Turbolader lösen. Alles habe ich soweit von oben erledigt.
    Beim Deckel für die Kurbelwelle zum gegenhalten wurde es schon Fummelig. Drei Schrauben liegen hinter dem Rahmen. Da musste ich sogar den Inbusschlüssel kürzen.
    Das lösen und ausbauen der Wasserpumpe ging da schon etwas schneller. Ich habe den Ausgleichsbehälter und ein paar Leitungen abgebaut. Aber der Blick auf den WP-Sitz ist schlecht. Geht scheinbar nur mit Spiegel.
    Das Saubermachen und der Einbau der neuen Pumpe erfolgt dann morgen.

    Gruß
    Rainer
     
  8. T5-Rainer

    T5-Rainer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfstandsmonteur für Schiffsdieselmotoren
    Ort:
    86453 Dasing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004, Monat folgt
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Kühlwasserpumpe gewechselt. Sch.... arbeit. Beim nächsten mal werde ich es aber vermeiden, den Deckel der Kurbelwelle zum Gegenhalten zu öffnen.
    Ich bekomme die oberste Schraube nicht mehr rein und hoffe nun, dass es dicht bleibt. Der Deckel ist verdammt blöde hinterm Rahmen.
    Ich werde dann an der Wasserpumpe selbst gegenhalten. In der Welle für die Kontermutter Zahnrad befindet sich ein Innenvielzahn. Beim Anziehen habe ich dort gegengehalten.
    Die Pumpe ist total verschmoddert und das Lager ist auch hin
    Am Wochenende dann der Ölwechsel.
    Gruß
    Rainer
     
  9. hainfelder

    hainfelder Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    204
    Medien:
    8
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LS Boston Pro 6.4, Sub, LZH, WWZH, Klima, PDC hinten, Hinten verdunkelt, und einen Haufen Alubutyl
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsole rechts
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC 0603 AFR - BNZ Motor
    hm - da bei mir Kupplung und ZMS anstehen und ich gerade mal so querlese, was ich denn noch alles machen sollte ...

    Bj 2009 knapp 400tkm und noch die erste WaPu ...

    Lese hier immer wieder mal auf jeden Fall Original Pumpe einbauen ... ist das eine INA oder tatsächlich nur direkt beim Freundlichen holen?
     
  10. pafnutik1380

    pafnutik1380 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    Front
    Bist du erster und einziger Autobesitzer???
    ja
     
  11. pafnutik1380

    pafnutik1380 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    Front
    auch 400 000 gehalten?
     
  12. hainfelder

    hainfelder Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    204
    Medien:
    8
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LS Boston Pro 6.4, Sub, LZH, WWZH, Klima, PDC hinten, Hinten verdunkelt, und einen Haufen Alubutyl
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsole rechts
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC 0603 AFR - BNZ Motor
    Nee, war früher bei der BAG.

    yep - noch die erst Kupplung und ZMS
     
  13. pafnutik1380

    pafnutik1380 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    Front
    Wieso bist du so sicher? Ich meine KmStand und Reparatur Historie. Hast Du direkt vom BAG abferkauft? Verkaufen die Fahrzeuge an private Menschen? ;)
    Ich bin skeptisch, weil 400 000 für eine WaPu und ZMS ist echt eine Ausnahme.
     
  14. B-VW

    B-VW Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,569
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    mech. Differenzialsperre HA
    Umbauten / Tuning:
    FOX Edelstahlanlage, Wagner LLK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X033xxx
    Ich hab am Wochenende nun auch meine erste WaPu gewechselt. Beim vorigen T5 hat sie nicht mal halb so lange gehalten.
    Für 13 Jahre und 250Tkm sieht sie eigentlich noch recht gut aus, hat aber schon Spuren des Alters. Ob die der Auslöser für meinen Wasserverlust waren, wird sich in nächster Zeit herausstellen, bin aber schon jetzt recht sicher.
    Noch ein paar Bilder (links die alte, rechts die neue Pumpe) Das schwarze Zeug ist kein Rost, fühlt sich wie zähes Wachs an.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. .
     
    globerocker und exCEer gefällt das.
  15. hainfelder

    hainfelder Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    204
    Medien:
    8
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LS Boston Pro 6.4, Sub, LZH, WWZH, Klima, PDC hinten, Hinten verdunkelt, und einen Haufen Alubutyl
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsole rechts
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC 0603 AFR - BNZ Motor
    Sicher, weil ich alle RepRechnungen habe - könnte höchsten sein, dass der Zwischenhändler da was gemacht hat, das hätte der mir aber sicher gesagt (und den Preis nach oben gedrückt) - hat er aber nicht.
     
  16. pafnutik1380

    pafnutik1380 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    Front
    das bedeutet, dass BAG (so eine große Unternehmen) hat sein Fahrzeug nicht zum vorgeschriebenen Serviceaustausch geschickt hat? Ich meine WAPU.
     
  17. B-VW

    B-VW Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,569
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    mech. Differenzialsperre HA
    Umbauten / Tuning:
    FOX Edelstahlanlage, Wagner LLK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X033xxx
    Bin jetzt eigentlich absolut sicher, Wasserverlust gibt es keinen mehr, und im Ölsammler (Link nur für Mitglieder sichtbar.) befindet sich nur noch Öl, nicht wie auf Bild 6 zu sehen, eine Öl-Wassermischung. Es fing wohl grad erst an und das wenige Wasser ist größtenteils verdunstet, bevor es größere Schäden verursachen konnte. Schwein gehabt weil aufgepasst :)
     
    globerocker gefällt das.
  18. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,444
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,587
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Vorgeschriebener Tausch der Wapu? Den gibt es nicht.

    Gruß, Marcus
     
  19. T5 Doka

    T5 Doka Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nähe Lübeck
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    Dezember 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Haben die Wasserpumpe beim T5 nun auch gewechselt, weil Öl aus der Überlaufschraube kam. Also nur Öl, kein Kühlwasser.
    Das Wellenlager der Pumpe hatte erhebliches Spiel. Dadurch kam das Öl. Das Zahnrad hatte bereits deutlich am Pumpendeckel und an der hinteren Vielzahn-Halteschraube der Wasserpumpe geschliffen. Zahnrad mußte ebenfalls ersetzt werden.
    Der Wechsel war wohl schon höchste Eisenbahn. Kilometerstand: 170000

    Da der DPF sowieso raus mußte, haben wir ihn somit gleichzeitig auch mal reinigen lassen. Sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. DPF sieht innen sehr sauber aus. Motor fühlt sich durchzugsstärker an.
    Gereinigt wurde der DPF von einer Firma in Wahlstedt, bei Bad Segeberg. Nach dem Reingungsprotokoll waren 56 g Asche im DPF. Laut der Reinigungsfirma soll der Filter nun 98% rein sein, also so gut wie neu.

    Gruß T5 Doka
     
    exCEer und globerocker gefällt das.
  20. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,153
    Zustimmungen:
    3,569
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Moin,

    das bestätigt wieder meine 10-Jahres-Theorie...

    Auf die nächsten zehn Jahre! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was bedeutet eigentlich das R5 beim 2,5l TDI T5 - News, Infos und Diskussionen 5 Mai 2017
T5 R5 2.5 TDI Gruppe T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Apr. 2017
2.5 Tdi R5 drückt Öl aus einem Kühlwasserablass an der Wasserpumpe T5 - Mängel & Lösungen 16 Feb. 2016
Hersteller Unterschiede für die Wasserpumpe R5 TDI T5 - News, Infos und Diskussionen 16 Apr. 2013
Kupplung entlüften beim R5 T5...??? T5 - Mängel & Lösungen 31 Juli 2011
Spinnerrunde: Touareg R5 TDI in T5 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Juli 2010
PDE abdichten beim R5 TDI T5 - Mängel & Lösungen 29 Apr. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden