Dauerplus und Ladestrom zur Anhängerkupplung

FH4

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Moin zusammen, hat schonmal jemand bei einem T6 California Beach mit Anhängerkupplungsvorbereitung Dauerplus und Ladestrom selber nachgerüstet?
Wenn ja, wie?
Alles andere funktioniert, PDC ist beim anhängerbetrieb still. Nur werkseitig ist kein Dauerplus und kein Ladestrom verlegt.
Vielen Dank schonmal im Vorraus, Gruß Jens.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
741xx Schwabenland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Am einfachsten legst du eine Leitung von der Zweitbatterie oder Drittbatterie als Dauerplus an die AHK. Die Ladeleitung würde ich per Relai, welches von Kl.15 oder dem Trennrelai geschalten wird auch an die Zweitbatterie legen. Natürlich kannst du auch ein zweites Trennrelai einbauen, aber ein normales an Kl15 ist sicher die einfachste Lösung, ausser du hast vor stundenlang die Zündung anzuschalten ohnen den Motor laufen zu lassen.

Alle Leitung musst du natürlich passend absichern und ausreichend dimensionieren.
 
Oben