Darf man nicht mehr schalten ?

Dünenbulli

Jung-Mitglied
Ort
Ostfriesland
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
22.04.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nee
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Navi groß, Climatronik, AHK, Privacy, SH, 7 Sitze und Kleinkram
Umbauten / Tuning
Never
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 Transporter, T4 Generation, T4 Highline
Jetz nur noch Mini Cabrio, BMW 316 Compact und T6
Hallo Forumsgemeinde,

ich beschäftige mich mit einem möglichen Kauf eines 6.1 Reimports. Ich möchte einen 150 PS vom Lager mit guter Ausstattung in der Preisklasse 45-50 Tsd. Bestimmte Merkmale sind mir wichtig, bei Modelllinie und Farbe bin ich kompromissbereit.

Nun zu meiner Beobachtung: wenn ich auf den beiden gängigen Portalen meine Eckdaten eingebe, stelle ich fest, dass fast alle vorkonfigurierten Lagerwagen mit DSG ausgestattet sind. Ich bin nicht grundsätzlich abgeneigt, aber immerhin macht das den Wagen gleich mal etwa 2 Tsd. teurer Und ACC gehört dann ja auch meist dazu.

Schaltet man in dieser Preisklasse einfach nicht mehr selbst?

Der zukünftige Gebrauchtwagenkäufer in etwa drei bis vier Jahren (so lange etwa möchte ich den 6.1 fahren), würde im Allgemeinen doch wohl eher Schalter bevorzugen.

Wie ist eure Einschätzung dazu?

Schönen Abend!
 

dieselmartin

Top-Mitglied
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Und ACC gehört dann ja auch meist dazu.
Zumindest macht das DSG die ACC erst so richtig nützlich, weil eben zwischen 0 und 210 alles "von alleine" geht.
Also gemütlich 120 cruisen ... das Gezuckel mit 30 an der Mautstellen überstehen ... und dann wieder mit 120 weiterrollen :D
 

Gen.In.Fest.

Top-Mitglied
Ort
Forsthaus Wahlerscheid
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
1997, 2008, 2013
Motortuning
~1:200 2TÖl
Antrieb
4motion
Extras
T4 2.4d AJA 2.8 to
T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
Und VW verdient besser, wenn bestimmte Sonderausstattungen miteinander zwangsgekoppelt sind.
 

WienerwaldTiger

Top-Mitglied
Ort
Wienerwald
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
vielleicht noch...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
geht ja gar ned ohne...
Ich denke mal das reflektiert direkt das Kaufverhalten, mittlerweile gibt es offenbar deutlich mehr DSG+ACC Fahrer als Handrührer - zumindest in der Fahrzeugkategorie eines T6.
Und der Reimporteur disponiert einfach das, was am Häufigsten gefragt ist.
 

HeinerDD

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
FIN
WV2ZZZ7HZ8H086xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Für den T6 weiß ist das nicht konkret, aber unsere A6 Dienstwagen sind allesamt Automaten, weil der Schalter die Euro 6d Temp nicht schafft. Da hat die Regelelektronik mehr Optionen - um zumindest beim Prüfstandbetrieb schon sauber zu verbrennen.
 

schweineeimer

Top-Mitglied
Ort
failed state
Mein Auto
T5 Kombi
Getriebe
6-Gang

hbilke

Jung-Mitglied
Ort
VW Town Baunatal
Mein Auto
T6.1 California Beach
Erstzulassung
??.??.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
WSH, Parkassi, Sitzheizung, Stabis
Moin,

ja DSG ist in. Aber es ist ein Doppel-Kupplungs-Getriebe und da muß man einfach entscheiden, was man haben muß / braucht. Und natürlich wird sich ein Händler eher ein Fahrzeug vorbestellen, das bessere Verkaufschancen hat. Vielleicht Mal nach den Videos zu Automatik und DSG von Herrn Bloch und anderen suchen und die Mal anschauen. Ausserdem auch die Wartungsaufwände und -kosten erfragen.
Ich wohne im Tal der Bauna - nahe dem Bauort dieser technischen Wunderwerke und "darf" ab und zu Werksangehörigen etwas Schweiß auf die Stirn zaubern, wo das tolle Getriebe so Defizite hat. Ich werde jedenfalls mir kein solches Schaltwerk zulegen.

Harry
 

tmzncali

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Beach
Habe vor kurzem meinen T6.1 Re-Import 4M, Schalter vom „Lager“ (2 Wochen Lieferzeit) bestellt. Der Händler hatte sowohl mit DSG als auch ohne im Angebot.
 

nanimarc

Jung-Mitglied
Ort
51688 Wipperfürth
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02.2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
das DSG im T5 meines Schwiegersohnes hat bei 100.000 KM enorme Probleme und schaltet nur noch mit Geräuschkulisse und sehr ruppig, auch ein Ölwechsel verhalf nur kurzzeitig zur Besserung. Mein Schaltgetriebe inkl. Kupplung haben nun 156.000 runter, sehr häufigen Anhängerbetrieb, teilweise bis zu 2,2 Tonnen, häufiges Rangieren und viel Stop and GO. Bisher keinerlei verschleißerscheinung. Mein nächster soll auch wieder ein Schalter werden.
 
Oben