Dämmung der vorderen Türen

Dieses Thema im Forum "T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von -mac-, 16 Feb. 2016.

  1. -mac-

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Dem Lobgesang über die tolle Dämmung des T6 zum Trotz,
    besteht (außer dem einen Bitumenlappen, den schon der T5.1 drinnen hatte) in den Fahrertüren ebenfalls keine Dämmung!

    Insofern ist die Türdämmung das gleiche Prozedere wie bei den vorhergehenden Modellen.
    Entweder man schiebt durch die Öffnung Alubutylstreifen und klebt sie an der Außenhaut fest,
    oder man entfernt den Aggregateträger (AGT) und macht die Außenhülle nebst AGT (auch innen) vollflächig.

    Gruß
    mac
     
    michibecker81 gefällt das.
  2. Wuudi

    Wuudi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meran/Südtirol
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Ist es denn rein körper-verrenkungsmässig machbar die Außenhaut durch die Lautsprecher Öffnung zu dämmen?
    Also gut dämmen nicht nur hier und da ein Fleckchen rauftun. Ich möchte eigentlich den AGT nicht entfernen, aber trotzdem gut die Außenhülle dämmen...

    6m² Alubutyl hab ich gekauft :)
     
  3. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Naja...

    eine Verbesserung nur durch die Öffnungen zu dämmen ist es ggü OEM schon... ;)

    Wichtig wäre die ANkoppelung des CHassis an den Innenraum,
    so dass sich zwischen AGT und TVK kein Schall befindet.

    Wenn die Aufnahme des Chassis gut ist
    und der Schall ohne Verlust und Umleitung direkt in den Innenraum kann,
    so ist das schonmal die halbe Miete
     
  4. Wuudi

    Wuudi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meran/Südtirol
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Mein Plan war

    a) Außenhaut mit Alubutyl dämmen - wenn möglich mit kleinen Platten durch die LS Öffnung
    b) AGT dämmen mit Alubutyl
    c) Türverkleidung mit Dämmvließ bekleben
    d) einen kleinen Trichter aus Aeroprene od.ähnlichem bauen damit der LS direkt nach vorne abstrahlt und nicht in den Türverkleidungszwischenraum
     
  5. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    bei a)
    ca. 15cm breite Streifen, max 40cm lang, das geht in der Praxis gut.

    bei c)
    erstmal die TVK mit Alb versteifen, dann Dämmflies oder ähnliches
     
  6. Wuudi

    Wuudi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meran/Südtirol
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    zu c) Also Alubutyl auf Außenhaut, auf AGT UND auf TVK?
     
  7. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
  8. Wuudi

    Wuudi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meran/Südtirol
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Gut dass ich 6m² gekauft habe :)
     
    Figurant gefällt das.
  9. Tilo73

    Tilo73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Oh ja hab ich!
    Ort:
    Sachsen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    17.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Blackberry
    Fahrradheckträger
    Ganzjahresreifen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH084xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo @-mac- und Wuudi,
    da ich dies auch vor habe interessiert mich
    ob der Aggregateträger schwer ist abzubauen oder sollte man den lieber dran lassen?

    Gruß Tilo
     
  10. Wuudi

    Wuudi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meran/Südtirol
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Ich hab hier im Forum einen Beitrag mal gefunden wo das erklärt wurde. Find den leider nicht mehr, habe aber 2 Fotos abgespeichert:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    comforliner gefällt das.
  11. Tilo73

    Tilo73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Oh ja hab ich!
    Ort:
    Sachsen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    17.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Blackberry
    Fahrradheckträger
    Ganzjahresreifen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH084xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Oh super Danke!
    Das heißt quasi ich muss auch die Scheibe vom Heber trennen...
    Ich wird auch noch mal schauen;)
     
  12. Wuudi

    Wuudi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meran/Südtirol
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Ja such mal, es gibt einen dazugehörigen Thread/Post wo es genauer beschrieben wurde. Ich hab mir mal die Fotos gepseichert und gedacht ojeoje, habe Angst dass ich das nicht mehr richtig zusammenbaue, besser nicht machen wenn möglich ;)
     
  13. paddosch

    paddosch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2014
    Beiträge:
    2,405
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    1,147
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    T91, RFK low
    3 Wege SOaudio + JL 8w3v3 an M5DSP
    War das nicht so das du das Schloss dann mit rausfrickeln musst?
    Ich würd mir das ersparen.
     
  14. Wuudi

    Wuudi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meran/Südtirol
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Auf Google ist einfach verlass :) Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  15. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja,
    das mt dem Schloss ist ne ziemliche Frickelei.
    Die beiden Nieten unterhalb des Bautenzuges hatte ich danach mit Schrauben versehen.
    Ich hatte damals alles in einem Rutsch gemacht,
    so benötigte ich pro Türe incl Dämmung etwa einen Tag.
     
  16. paddosch

    paddosch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2014
    Beiträge:
    2,405
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    1,147
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    T91, RFK low
    3 Wege SOaudio + JL 8w3v3 an M5DSP
    Wie geht ihr mit dem Lufteinlass unten rechts an der Beifahrertür um?
    Wenn ich das Richtig sehe stellt der doch ein Loch im "Gehäuse" des Lautsprechers da oder?
     
  17. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das ist die Zwangs- Be/Entlüftung, die bleibt bei mir offen.
    Lediglich ringsum abgedichtet, dass da nichts klappert.

    Eine Autotüre ist sowieso kein geschlossenes Gehäuse und überall undicht,
    insofern sind die meiste Türlautsprechern von den Parameter darauf ausgerichtet.
    Das Gitter ist desweiteren zu weit weg vom Chassis und hat keine direkte Schallverbindung auf´s Ohr.

    Der Klangunterschied ist marginal und mit BR zu GG nicht zu vergleichen
     
    paddosch gefällt das.
  18. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Was auch noch enorm was bringt,
    ist nachdem die TVK's mit Alubutyl und Schallankoppelung präpariert wurde,
    die Zwischenräume der TVK's mit Kuh- oder Schafwolle aufzufüllen.

    Das Ganze dann auf "Presspassung" ausgelegt,
    somit verschwinden u.U. auch Schloss-Klappereien,
    alles wird nochmals ne Ecke ruhiger.
     
  19. michls

    michls Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2016
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Im Süden
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ein Paar
    Umbauten / Tuning:
    Bear Lock, Votronic Triple, DEFA, 230V Steckdosen, mobiles Solar, mosconi DSP, neue Lautsprecher
    Hi,
    wenn Du mich fragst - NEIN !!
    Du kommst mit der Hand nicht ran und vor allem du siehst nicht wo und was du tust.

    Grüße
     
  20. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,293
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    michls hat schon in gewisser Weise Recht,

    doch ist halt immer auch die Arbeits- und Kostenfrage zu bedenken.

    Natürlich ist es besser, den AGT für eine Volldämmung zu entfernen,
    doch KEIN (auch nicht die Jungs der schönen Videos) Einbauer macht dies bei einem BUS!
    Das würde den Preis nochmals um 3-500,-€ hochschrauben.

    Deswegen spreche ich auch immer von einer "Rudimentärdämmung".

    Das Alubutyl in Streifen geschnitten durch die Öffnung geschoben funktioniert jedoch gut
    und ist schonmal eine grundlegende Verbesserung zur Ausgangslage.

    Die TVK und die Ankoppelung des Chassis bringen hier beispielsweise mehr als die Außenhaut.


    So gibt's immer wieder tausend Kleinigkeiten, um gewisse Dinge zu verbessern. ;)
     
    michls gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dämmung der Türen T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23 Feb. 2018
Beifahrertür undicht - Wie stellt man die vorderen Türen ein? T5 - Mängel & Lösungen 17 Aug. 2015
Feuchtigkeit in den Türen durch Dämmung? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5 Apr. 2014
Frage zu obere Dichtung vordere und hintere Türen T5 - Mängel & Lösungen 9 Okt. 2010
Abfalleimer für die vorderen Türen?? T5 - News, Infos und Diskussionen 10 Apr. 2010
Dämmung Türen-Feuchtigkeit innen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 30 Nov. 2009
Kontrolleuchte (Vorder-) Türen geht nicht aus, ZV öffnet nur noch T5 - Mängel & Lösungen 22 Nov. 2008
Griffmulden MV_HL an den vordern Türen T5 - Mängel & Lösungen 7 Sep. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden