Dachzelt Fjordsen RT204

Dieses Thema im Forum "Der (Fern-) Reisetaugliche" wurde erstellt von cocktailyogi, 7 Mai 2019.

  1. cocktailyogi
    Themen-Starter

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2015
    Beiträge:
    318
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Problemlöser, Physiker
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    doch nicht bei Bulli!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    370000km
    Okay, das mit den Ringösen und der Schnur ist eine geile Idee. Werde ich bei mir auch mal antesten.
     
  2. Klettwink

    Klettwink Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    Guten Morgen,
    hier mal ein Paar Bilder (auf die Schnelle gemacht heute Nacht)
    Was ich festgestellt habe, die Verschlüsse sitzen nicht richtig, zumindest bei mir.
    Habe die nun so versetzt, das Blech (die Abdeckung vorne) liegt jetzt auf dem Verschluss unten auf.
    Jetzt passt das, ich klebe noch einen Gummi rein, dann müsste das dicht sein.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Die Hartschale habe ich noch zusätzlich verschraubt.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Den Stoff zur Abdeckung des Reißverschlusses am Deckel habe ich an der Seite auch festgenäht.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Hier die Umlenkung
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Dachzelt offen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Beim Schließen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Gummiseil innen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Grüße
     
    cocktailyogi gefällt das.
  3. Klettwink

    Klettwink Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    Gummiseil innen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Scharnier mit jetzt M8 Schraube (das Loch im Bügel muss aufgebohrt werden)
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    cocktailyogi gefällt das.
  4. cocktailyogi
    Themen-Starter

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2015
    Beiträge:
    318
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Problemlöser, Physiker
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    doch nicht bei Bulli!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    370000km
    Danke für die Bilder

    Was genau war das Problem mit dem Scharnier?

    Gruß, Yogi
     
  5. Klettwink

    Klettwink Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    Hallo,
    beim ensteigen ins Zelt bog sich der Boden im Eingangsbereich nach unten durch.
    Beim nachschauen an was das liegt stelle ich fest, das Profil des ausklappbaren Boden greift nicht in das Profil des Haupboden.
    Als ich das dann einstellen wollte stellte ich fest, der Grund war das Spiel im Scharnier, Loch 8mm Schraube 6mm.
    Habe die M6 dann durch eine M8 ersetzt. Das Loch im Bügel muss aufgebohrt werden, kann man aber rausnehmen, ist nur gesteckt.

    Grüße
     
  6. cocktailyogi
    Themen-Starter

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2015
    Beiträge:
    318
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Problemlöser, Physiker
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    doch nicht bei Bulli!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    370000km
    Wo hast du eigentlich gelernt die Näharbeiten zu machen? Das sieht professionell aus. Wie lange hat das gedauert?

    Gruß, Yogi
     
  7. Klettwink

    Klettwink Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    Hallo,
    danke!
    Mit etwas handwerklichem Geschick geht das schon, bin kein Profi was Nähen angeht.
    Hat schon 2-3 Abende gedauert, ging aber auch viel Zeit fürs ausprobieren drauf.

    Ist bei Dir die Oberschale auch so wellig an der Kante?

    Grüße
     
  8. cocktailyogi
    Themen-Starter

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2015
    Beiträge:
    318
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Problemlöser, Physiker
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    doch nicht bei Bulli!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    370000km
    Hi, nähst du mit der Maschine oder von Hand?
    Die Oberschale ist leicht wellig, aber noch erträglich.....
    Ist halt kein GFK, sondern ein Tiefziehteil, denke ich...

    Gruß, Yogi
     
  9. Klettwink

    Klettwink Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    Hallo Yogi,
    von Hand.
    Sonst müsste man ja das ganze zerlegen.
    Ausserdem vermutlich zu dick für eine normale Maschine vermutlich.

    Grüße
     
  10. Lubeca

    Lubeca Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,040
    Zustimmungen:
    257
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Moin Dachzeltfreunde.... nein, ihr seid definitiv nicht die ersten ;-)

    Schaut mal bei OLC vorbei
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Da gibt es diese Art Hartschalenzelte in zwei Größen, das 2x2m hatte ich mal ein Wochenende.

    OLC ist da schon über die erste Generation hinweg, die ich noch auf meinem Auto hatte.
    Macht einen etwas besseren Eindruck, vor allem die "Haube" im geschlossenen Zustand.


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Ich werde mir nächste Woche ein OLC Dachzelt zulegen, allerdings das günstige OLC 140,
    es soll nur vorübergehend als Schlafmöglichkeit auf unserem Countryman dienen, da der Bulli nun verkauft ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dachzelt T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 12 Feb. 2017
Dachzelt Der (Fern-) Reisetaugliche 12 Juli 2015
Dachzelt versichert? Der (Fern-) Reisetaugliche 12 Mai 2013
Außenthermomatte für das Dachzelt T5 - California 3 Juni 2009
Riss im Dachzelt T5 - California 11 Juli 2006
Dachzelt T5 - News, Infos und Diskussionen 21 März 2006
Probleme mit dem Dachzelt T5 - California 27 Sep. 2005
Dachzelt T5 - Tuning, Tipps und Tricks 29 Jan. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden