D- Lite Scheinwerfer nachrüsten für den T5-1- „Echtes“ integriertes Tagfahrlicht

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von michaelfratyskland, 15. März 2012.

  1. michaelfratyskland
    Themen-Starter

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    NSW nachgerüstet, Sitzheizungen, Standheizungs- Upgrade
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D- Lite nachgerüstet
    Hallo,

    es heißt. die einfache Transporter- Version < 2010 hat immer H4?


    Gruß
    Michael
     
  2. midu347

    midu347 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Rahden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Könnte jemand der die Scheinwerfer mit tfl hat mal ein Bild Hochladen wie der Scheinwerferkegel ist. Würde mich brennend interessieren wie die ausleuchtung von den Dingern ist. Habe bis jetzt nur lesen können das die gute Ausleuchtung haben, Foto wäre net.

    mfg Carsten
     
  3. michaelfratyskland
    Themen-Starter

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    NSW nachgerüstet, Sitzheizungen, Standheizungs- Upgrade
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D- Lite nachgerüstet
    Hallo,
    gesagt ist leichter als getan- bei diesem Wetter. Ich glaube, deshalb kam noch keine Antwort. Und wie stellst Du es Dir vor, ein Foto von dem Scheinwerferkegel zu machen?

    Würde gerne weiter helfen, weiß aber nicht genau wie?

    Ich möchte aber grundsätzlich sagen, dass die Ausleuchtung incl. H1 - Lampen eine andere ist als mit den bisherigen H7- Leuchten. H7 lässt sich aufgrund etwas mehr Größe auch besser wechseln.

    Habe im Zusammenhang mit den D- Lites die Osarm- Nightbreaker 2. Generation verbaut. Die waren im Laufe der letzten Jahre nicht einmal ausgefallen.

    Das Scheinwerferbild ist aufgrund der Wagenhöhe in der Mitte etwas diffuser im Gegensatz zu den alten Leuchten. Dafür ist die Ausleuchtung von links nach rechts sehr präzise, schärfer und blendsicherer mit den Neuen.

    Im linken Ausleuchtungsraum sehr flach, es erfolgt ein aufsteigender Winkel bis zurm rechten Fahrbahnrand. Darüber hinaus nach rechts wird der Seitenraum gut ausgeleuchtet.

    Eine Voraussetzung ist ein auch guter Monteur bei der Scheinwerfereinstellung, der die Lampen nicht 0815 einstellt, sondern etwas Ahnung von der neuen Geometrie hat.

    Vag hatte es mehrmals und erfolglos versucht- warum soll man VAG- fremde Scheinwerfer im Rahmen einer Inspektion vernünftig einstellen?

    Der Prüfer bei der DEKRA hatte deswegen die Hände über den Kopf zusammengeschlagen. Dann stellte er die Lampen richtig ein. Hatte bei der nächsten Inspektion VAG gar untersagt, da Hand anzulegen.

    Im Januar steht die nächste HU an- mal gucken, ob immer noch alles stimmt.

    Ich habe es auf keinen Fall bereut. Würde es wieder tun. Freue mich tags jedes Mal über die schönen Tagfahrleuchten...
    Gruß
    Michael
     
  4. midu347

    midu347 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Rahden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    hallo.

    hatte mir das so gedacht das jemand das licht Bzw. den Scheinwerferkegel aus Sicht des Fahrers macht. (durch die Windschutzscheibe)

    habe jetzt von einem "Kfz Zubehörladen" gehört das die die Scheinwerfer nicht mehr verkaufen weil die undicht sind. Stimmt das, oder hat jemand ähnliche Probleme gehabt ? Ist jemand nicht mit den Dingern zufrieden ? falls ja warum.
     
  5. midu347

    midu347 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Rahden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    ach ja ..... danke Michael für die antwort.

    wünsche euch und euren Familien schonmal ein frohes Fest und nen guten Rutsch.

    mfg Carsten
     
  6. michaelfratyskland
    Themen-Starter

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    NSW nachgerüstet, Sitzheizungen, Standheizungs- Upgrade
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D- Lite nachgerüstet
    Hallo-
    Über eine Undichtigkeit konnte ich bislang nicht klagen. Undicht sind bei mir nur die Heckleuchten und die Schiebetüren. In beiden steht gerne Wasser bis zum Anschlag.

    Vielleicht meinte der Zubehörhändler die Sache mit dem Schwitzwasser bzw. von innen beschlagenen SW- Gläser?

    Darauf weist der Hersteller explizit hin, dass es "durch Temperaturunterschiede" evtl. dazu kommen kann. Das Phänomen soll jedoch nach einigen "Leuchtsekunden" vorbei sein, es ist wohl eine Bohrung extra dafür vorhanden.

    Ich konnte das Manko bei mir noch nicht feststellen. Mal sehen, ob es andere Stimmen gibt.

    Auch ein Schönes Fest wünscht
    Michael
     
  7. oli2

    oli2 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Mai 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Sonora
    FIN:
    WV2ZZZ7Hz 7H1379usw
    Hallo nochmal,
    update zu den D-Lites, funktionieren immer noch einwandfrei (Einbau September 2014), inkl. "coming home" Funktion, Scheinwerfer gehen nach wenigen Sekunden aus, Tagfahrlicht ist super hell!
    Bin ich die letzten Jahre immer mit Licht gefahren um gesehen zu werden, einiges an Birnen getauscht, und last but not least die Original Scheinwerfer verschlissen, sollte das mit dem Tagfahrlich dauerhaft aus der Welt sein.
    Tip: beim H1 machen die teuren Phillips Birnen duchaus Sinn. Einfach ein erkenbar besseres Licht. Das habe ich ebenfalls bei meinem älteren 4wd im Outback festgestellt.
     
  8. schellenmann

    schellenmann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    46
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Geldvernichter
    Ort:
    Kreis Plön
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    mir langt die Serie
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    PDC vo + hi , Klimatronic vo + hi, 17 Zoll VW, Alarm, 7 Sitzer.....
    Also ich habe keine probleme mit undichtigkeit und bin mit der ausleuchtung sehr zufrieden. Hier mal ein lichtkegelbild durch die Windschutzscheibe
     

    Anhänge:

  9. Ralf1963

    Ralf1963 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hungen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04-2008
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein, warum?
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Rückfahrkamera, Navi-Becker TMCpro, TOMTOM 6100
    sowie einen Audi A4 Avant und einen Suzuki Swift GLS
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D-Light
    Habe auch die D-Lite seit Sommer drin und konnte nichts von wegen Undichtigkeit feststellen. Alles funzt super. Auch die Coming Home Funktion. Das einzige Manko sind die originalen H1 welche ich aber sobald als möglich tauschen will . Kann mich nur noch nicht entscheiden welche ich nehmen soll. :confused:
     
  10. midu347

    midu347 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Rahden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Danke Leute für eure Antworten. Habe mir heute auch die d Liter eingebaut. Und musste feststellen , die Dinger sind ihr Geld auf jeden Fall werd. Habe auch vor Einbau gleich auf die nightbraker der zweiten Generation umgerüstet.

    Jetzt noch eine Frage. Wie weit darf das Abblendlicht leuchten ?

    Mfg carsten
     
  11. miccou

    miccou Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    13
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Tikkakoski
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  12. Dammerl01

    Dammerl01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Computerfuddel
    Ort:
    Neubeuern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.08.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö, warum?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Extras:
    WWZH zur Standheizung, LED-Innbeleuchtung, und anderen Schnickschnack
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    N'Abend zusammen,

    nun hat's auch mich erwischt mit den verkokelten Reflektoren. Ich erwäge nun ebenfalls die D-Lite wegen dem DRL zu verbauen... Ich hätte dazu ein paar Fragen:

    1. Wie sind denn die Langzeiterfahrungen mit den Scheinwerfern?
    2. Sie sind bei Decatane nicht, bzw. bei anderen Resellern nur sporadische verfügbar. Sind da Probleme bekannt?
    3. Bei meinem Cali wird an Landstrom auch die Starterbatterie geladen. Nachdem das Steuerungsmodul des DRL anscheinend über die Batteriespannung ermittelt, ob gefahren wird, kann's dann sein, dass aufm CP das Tagfahrlicht leuchtet?
    4. Gibt's bessere Alternativen? (Neben einem Faceliftumbau:D)

    Wär' Klasse wenn Ihr mir die eine und andere Frage beantworten könntet.

    Vielen Dank und Schöne Grüße,
    Thomas
     
  13. michaelfratyskland
    Themen-Starter

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    NSW nachgerüstet, Sitzheizungen, Standheizungs- Upgrade
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D- Lite nachgerüstet
     
  14. michaelfratyskland
    Themen-Starter

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    NSW nachgerüstet, Sitzheizungen, Standheizungs- Upgrade
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D- Lite nachgerüstet
    Hallo,
    zusammen mit den Nightbreakern auch nach einigen Jahren immer noch zufrieden.

    2. Ich denke, die Nachfrage ist nicht mehr vorhanden, ab 2010 war TFL ja vorgerüstet.

    3.Kann passieren, wenn kein Trennrelais zur 2. BATT oder keine 2. Batt vorhanden.

    Wenn die Starterbatt geladen wird, leuchten die auch mit, da Spannungsindikator "Fahrspannung" erkennt.
    Abhilfe: Sicherung heraus nehmen und immer neu anlernen oder auf das Erkennungsmodul und damit auch Coming Home verzichten.und das DLR Modul direkt auf Punkt TFL vom Lichtschalter legen, das müsste klappen.

    Vorher die Brücke von TFL nach 56 raus, falls vorhanden.

    4. Es gab von Osram? Fog? o.ä,kombinierte Nebler mit TFL. Lösen das primäre Problem leider nicht.

    Gruß
    Michael
     
    Meckalex gefällt das.
  15. Dammerl01

    Dammerl01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Computerfuddel
    Ort:
    Neubeuern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.08.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö, warum?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Extras:
    WWZH zur Standheizung, LED-Innbeleuchtung, und anderen Schnickschnack
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Servus Michael,

    danke für die Infos!

    Leuchtende TFL bei "Batterie laden" wäre ein no go für mich. Aber der Tipp mit dem TFL-Anschluß am Lichtschalter klingt interessant. Muss ich mir mal ansehen, wie ich das verschalten könnte und ob mein Lichtschalter insofern belegt ist.

    Evtl. wäre auch ein geschaltenes Plus aus der E-Box abzugreifen. Auf das Coming Home kann ich verzichten.

    Naja, dann gehe ich mal in die Planungsphase über - die aktuellen Temperaturen laden eh nicht zum schrauben ein und die nächste HU ist eh erst im Juni.

    Vielen Dank nochmals,
    Thomas
     
  16. michaelfratyskland
    Themen-Starter

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    NSW nachgerüstet, Sitzheizungen, Standheizungs- Upgrade
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D- Lite nachgerüstet
    Hallo,
    klar, Versuch macht klug.

    Punkt TFL am Lichtschalter ist aber keine Zündplus, sondern eine D+.

    Die Verbindung nach vorn ist sehr einfach vom Batt kasten, z.B
    durch den oberen Teil vom linken Kotflügel ins Armaturenbrett hinein zu verlegen.
    Abnehmen musste ohnehin die gesamte Front, dann sieht man es.

    Gruß
    Michael
     
  17. Meckalex

    Meckalex Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    516
    Medien:
    33
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    507
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Entwicklung von Geheimnissen
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    STG Update
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lederlenkrad schwarz mit roten Nähten :)
    Umbauten / Tuning:
    LED-Trittstufen T5-Board#LED Innenbeleuchtung#Dectane D-Lite Scheinwerfer Schwarz#T5.2 Heckleuchten abgedunkelt#Schwarze Embleme#WWZH-Aufrüstsatz Webasto FFB#2.Batterie AGM#230V DEFA#Sportscraft Drehkonsole Beifahrer#Anklappbare Spiegel#Abnehmbare AHK#Getönte Scheiben Dransfeld '13#Sound#Auspüff
    FIN:
    AHB
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc/axbnx0/ns300fm52zXXXX
    Hallo Thomas!

    Ich hab einfach einen Wippschalter am TFL dazwischen geschaltet und neben der Klima platziert...Problem mit Landstrom eliminiert :D

    Also wenn Batterie geladen wird, Schalter aus und TFL bleibt aus.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Lg
    Alex
     
  18. Dammerl01

    Dammerl01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Computerfuddel
    Ort:
    Neubeuern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.08.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö, warum?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Extras:
    WWZH zur Standheizung, LED-Innbeleuchtung, und anderen Schnickschnack
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke Euch beiden!

    OK - noch besser. Dann wird das wohl meine präferierte Lösung werden. Den Weg nach vorne kenne ich schon von meiner GRA-Aufrüstung. Lange gesucht und dann doch gefunden :D

    Schaunmer mal, wann ich aufrüste...

    Schöne Grüße,
    Thomas
     
    Meckalex gefällt das.
  19. michaelfratyskland
    Themen-Starter

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    NSW nachgerüstet, Sitzheizungen, Standheizungs- Upgrade
    Umbauten / Tuning:
    Dectane D- Lite nachgerüstet
    Das mit dem Wippschalter würde bei meinem nicht funktionieren.

    Ich habe die ersten der Produktion und muss sie nach jeder Unterbrechung neu anlernen.

    Neu unterbrechen, 1 Minute warten, wieder verbinden.

    Es bedeutet, nach Alex Hinweis haben die neueren D-Lites eine geänderte D+ Box.



    Gruß
    Michael
     
  20. Meckalex

    Meckalex Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    516
    Medien:
    33
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    507
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Entwicklung von Geheimnissen
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    STG Update
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lederlenkrad schwarz mit roten Nähten :)
    Umbauten / Tuning:
    LED-Trittstufen T5-Board#LED Innenbeleuchtung#Dectane D-Lite Scheinwerfer Schwarz#T5.2 Heckleuchten abgedunkelt#Schwarze Embleme#WWZH-Aufrüstsatz Webasto FFB#2.Batterie AGM#230V DEFA#Sportscraft Drehkonsole Beifahrer#Anklappbare Spiegel#Abnehmbare AHK#Getönte Scheiben Dransfeld '13#Sound#Auspüff
    FIN:
    AHB
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc/axbnx0/ns300fm52zXXXX

    Hallo!

    Also Anlernen muss ich meine schon noch....tun die aber von selbst :

    Ich stecke das Ladegerät ab, betätige den Schalter auf ON - 10x Blinken... 3x Blinken OK

    Bis ich das Landstrom-Kabel abgesteckt habe und im Auto sitz, ist der Anlernprozess beendet und ich kann fahren.

    Lg
    Alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Scheinwerfer mit led tagfahrlicht T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 5. Juli 2016
LED Tagfahrlicht Scheinwerfer T5 - Elektrik 3. Juni 2016
T5-2 Startline mit Nebelscheinwerfer / Tagfahrlicht nachrüsten T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 21. Juni 2015
H7 Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht. T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 3. Februar 2014
Tagfahrlicht nachrüsten T5 - California 26. August 2013
Tagfahrlicht nachrüsten T5.2 - Elektrik 1. Juni 2011
scheinwerfer mit integriertem tagfahrlicht T5 - Tuning, Tipps und Tricks 16. November 2009
Endlich wieder unter 1 Euro der Liter T5 - News, Infos und Diskussionen 16. Dezember 2008