Ctek d250sa

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von SwissFireBulli, 23 März 2018.

  1. SwissFireBulli

    SwissFireBulli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    26.08.2016
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Family
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    1VF2 63
    Hallo, kann mir jemand erklären ob ich bei meinem Bulli bei der Montage eines Ctek d250sa unter dem Fahrersitz, für das laden der 2. Batterie, das Smart-Generator-Kabel (rot) auf das Zündungssignal, Klemme +15 (DIN 72552) anschließen muss?
     
  2. LeonardT6

    LeonardT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Hallo, die Frage beschäftigt mich auch. Nach meinen bisherigen Erkenntnissen schon. Im Manual des ctec 250sa steht es zumindest so beschrieben.

    VG
     
  3. ploenne

    ploenne Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    IT Krams
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    05.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Family
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Umbauten / Tuning:
    SCA 194 Aufstelldach, Luftstandheizung, Doppelsitz Drehkonsole
    Die selbe Frage stellst sich mir auch. Kann man eventuell unter dem Fahrersitz schon das Signal abgreifen?
     
  4. LeonardT6

    LeonardT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Ich habe das Signal am Sicherungkasten in der Mittelkonsole abgegriffen und unter den Sitz gezogen. Dort sitzt mein CTek.
     
  5. ploenne

    ploenne Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    IT Krams
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    05.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Family
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Umbauten / Tuning:
    SCA 194 Aufstelldach, Luftstandheizung, Doppelsitz Drehkonsole
    Ok. Ich sehe jetzt dort erstmal nur den Sicherungskasten und mehrere Relais.
    Kannst du mir vielleicht noch sagen wo die Klemme 15 genau an liegt?
     
  6. LeonardT6

    LeonardT6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Ist der Sicherungsplatz 31. Steckplatz war nicht belegt. Du siehst oben 3 senkrechte Reihen mit Sicherungen. Mittlere Reihe 7. Platz von oben. Kannst du auch ganz einfach durchmessen mit einem Multimeter... müsste 12 v ankommen wenn du die Zündung an machst.
     
    ploenne gefällt das.
  7. Essential

    Essential Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich finde leider keine genauen Infos zum "Smart-Generator". Was genau ist das? Variable Ladespannung der Lichtmaschine? Konventionelle Lichtmaschine läd immer mit max. Ladespannung?
     
  8. Essential

    Essential Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    OK. Die Ctek Hotline war schneller. Laut Hotline haben Autos ab BJ2015 Smart-Generatoren verbaut. Variable Ladespannung von der Lichtmaschine. Wenn die Batterie voll ist schaltet der Generator ab oder regelt runter. Soll angeblich Sprit sparen. Für mich leider irrellevant, da das Fahrzeug etwas älter ist.
     
  9. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    4,208
    Medien:
    386
    Alben:
    34
    Zustimmungen:
    1,401
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
  10. Essential

    Essential Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ok. Wie auch immer. Meine Kiste ist auch kein BlueMotion, falls BlueMotion und die Smart-Generatoren zusammenhängen... :-P
     
  11. chriscj

    chriscj Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Okt. 2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    4/2016
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    diverse
    Umbauten / Tuning:
    Westfalia Club Joker
    Vorweg... Es hilft, wenn Du die Daten Deines TX in das Profil einträgst, dann ist das Raten für alle einfacher. ;)

    Ansonsten, nimm einfach mal ein Voltmeter, es reicht auch ein Schätzeisen, fahre mal eine Weile damit rum und schau immer mal wieder drauf. Wenn die Spannung immer (mehr oder weniger) gleich bleibt, dann ist's kein Smart-Generator. Wenn nicht, dann schon.

    Chris
     
  12. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    4,208
    Medien:
    386
    Alben:
    34
    Zustimmungen:
    1,401
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
  13. Essential

    Essential Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Habe ein paar Infos ins Profil gepackt. Danke für den Hinweis.

    Hatte mir gestern schon Voltometer im Netz angeschaut. Möchte auch einen Batteriemonitor / Ladestandanzeige für die AGM unterm Sitz haben. Schön zu wissen, wie viel Saft noch in der Versorgerbatterie ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Frage bzgl Ctek d250 sa T5 - Elektrik 15 Aug. 2018
CTEK 0.8 T6 - Elektrik 29 Juli 2018
Ctek d250sa anschliessen - was ist falsch?! T5.2 - Elektrik 4 Juli 2018
Batteriesensor T6 - Elektrik 19 März 2018
Erfahrungen mit ctek D250SA ? T6 - Elektrik 12 Nov. 2017
Welches CTEK nehmen? T5.2 - Elektrik 23 März 2017
Welches Ctek Gerät T5 - Elektrik 29 Dez. 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden