CTEk D250S Dual und Smartpass Verkabelung

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von mksb, 4 Feb. 2015.

  1. mksb

    mksb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt Main
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach eine eleganten Lösung eine zweite Batterie in unserem Bulli zu verbauen, bin ich auf die genannte Kombi gestoßen. Nun hab ich voller Tatendrang die beiden Teile bestellt und stehe nun etwas ratlos vor dem Verkabelungsproblem. So ganz werde ich aus den verschiedenen Anschlussmöglichkeiten nicht schlau...
    In meiner naiven Vorstellung bin ich davon ausgegangen, dass ich das Smartpass genauso an die Batterie anschließen kann, wie damals im 2er Polo die Endstufe. Smartpass erkennt dann automatisch die Spannung und weiß, wann es die Zweitbatterie laden kann und wann nicht... Aber irgendwie sieht das in den Schaubildern so aus, als müsste man doch direkt an die LIMA...?
    Wie habt Ihr die Teile bei Euch verbaut?

    Danke für den ein oder anderen hilfreichen Hinweis & viele Grüße aus Frankfurt
    Markus
     
  2. F100R

    F100R Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Kronberg
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Beach Hubdach, AHK abnehmbar, Standheizung, Unterbodenschutz, Tempomat, Markise
    Umbauten / Tuning:
    Flightcaseausbau, DEFA Landstromanschluss, BF Goodrich AT Bereifung, Heckträger für Ersatzreifen und Pelibox, Dachträger.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Markus, konntest Du inzwischen den Einbau von D250S und Smartes lösen? Bin auch gerade am überlegen, mir das Set anzuschaffen. Würde mich freuen, wenn Du mir weiterhelfen könntest. Am liebsten wäre mir, wenn eine Werkstatt im Raum Frankfurt an das Thema geht. Weiß nur nicht welche da in Frage kommt. Gruss Roland
     
  3. Multi-Marks

    Multi-Marks Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH011xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    vermutlich 7H analog FIN?
    Hallo zusammen,

    same here...! Wie hast du das jetzt umgesetzt? Für mich als Elektro-Laien klingt nämlich die D250S Dual und Smartpass-Kombi irgendwie nach dem Königsweg für den "Breitensport"!?

    VG
     
  4. mksb
    Themen-Starter

    mksb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt Main
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Hallo Multi-Marks,

    tatsächlich habe ich das Problem erst vor kurzem gelöst. Ich war schon total am verzweifeln und habe mir einen Trennautomat und einen D+ Simulator bestellt, alles neu verkabelt und auch damit hat's nicht funktioniert... also alles wieder raus und die ctek-lösung wieder rein. Diesmal allerdings ohne Smartpass...
    mein fehler war, dass ich die Masse vom 250DUAL nicht an die karosse angeschlossen hab, sondern am -Pol der Starterbatterie. Ziemlich dämlich - aber so funktioniert es nun einwandfrei. Den Smartpass bau ich die Tage wieder ein und bin mal gespannt ob dann noch alles klappt.... ich kann ja dann hier mal berichten.
    wir waren den sommer über nur mit dem 250 DUAL unterwegs - alles super. ich weiß eh nicht so recht, wofür ich den smartpass noch brauche...

    VG,
    markus
     
  5. Lu3

    Lu3 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Pritschenwagen
    Hi Markus, ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung für mein Batterie-Management. Ich habe eine Starterbatterie, eine Komfortbatterie. Nun wollte ich fragen, ob ein 250 Dual für eine Komfortbatterie zwischen 40-300 Ah (wie in Produktbeschreibung) bereits ausreicht? Wo kommt ist der Vorteil des Smartpasses?

    Wenn also alles ohne Smartpass bei dir funktioniert hat, warum hast du das Smartpass wieder eingebaut?

    Herzlichen Dank für deine Antwort.
     
  6. ZweeenT5

    ZweeenT5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Delta
    Hey Leute ich würde das ganze so angehen. Für Tipps oder Verbesserungsvorschläge wäre ich dankbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verkabelung Samt Solarpanels, CTEK, Bordbatterie -> Schaltplan -> Bitte um Absegnung :-D T5.2 - Elektrik 30 Juni 2018
Welches CTEK nehmen? T5.2 - Elektrik 23 März 2017
2. Batterie und Smartpass - Keilriemenriss? T5.2 - Elektrik 18 Mai 2015
ctek D250S DUAL - Netzleuchte flackert T5.2 - Elektrik 10 Juni 2014
Welches Ctek Gerät T5 - Elektrik 29 Dez. 2011
Steckdosen-Verkabelung T5 - Elektrik 12 Aug. 2011
Verkabelung unter Fahrersitz T5 - Elektrik 15 Apr. 2010
Verkabelung für Endstufe T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14 Apr. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden