Corona - die zweite Welle?

pille

Co-Admin
Administrator
Ort
HH
Mein Auto
Caddy Kasten
Erstzulassung
12.05.2017
Motor
Otto 75 KW
DPF
nein
Motortuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Weicheiausstattung

nulpe

Top-Mitglied
Ort
Berlin, 45 m ü.NN und MOL
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Bluemotion
Umbauten / Tuning
SpaceCamper, VB - Luftfahrwerk
Äußerst schlechte Nachricht (wenn sie denn stimmt):
Russische Experten empfehlen, 56 Tage VOR und NACH der Impfung, keinen Alkohol zu trinken.
Damit ist die Impfung für viele gestorben...............


Was ist eigentlich mit Sex?
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Äußerst schlechte Nachricht (wenn sie denn stimmt):
Russische Experten empfehlen, 56 Tage VOR und NACH der Impfung, keinen Alkohol zu trinken.
Damit ist die Impfung für viele gestorben...............


Was ist eigentlich mit Sex?
Neeeeeiiiiinnnnn 😵
 

Thor69

Top-Mitglied
Ort
Wermelskirchen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.01.2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Einmal alles, außer Sitzheizung (kommt noch)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EBX51
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
nur noch ne T3 Doka
Solang die Empfehlung nicht für Kaffee gilt... :rolleyes:
 

T5balu

Top-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Zugkopf/Fahrgestell
Erstzulassung
16.07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
R110
Extras
Wohnmobil/Alkoven
Umbauten / Tuning
Goldschmitt AirForce- Voll-Luftfeder
FIN
VW3ZZZ7JZ7X027750
Äußerst schlechte Nachricht (wenn sie denn stimmt):
Russische Experten empfehlen, 56 Tage VOR und NACH der Impfung, keinen Alkohol zu trinken.
Damit ist die Impfung für viele gestorben...............
Was ist eigentlich mit Sex?
Solang die Empfehlung nicht für Kaffee gilt... :rolleyes:
Schön zu sehen, wie unterschiedlich die Abhängigkeiten gelagert sind. 😉😇
 

Thor69

Top-Mitglied
Ort
Wermelskirchen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.01.2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Einmal alles, außer Sitzheizung (kommt noch)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EBX51
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
nur noch ne T3 Doka
Ich glaub, die mußten danach noch den Amis zurück auf die Erde helfen. 🤣
 

pille

Co-Admin
Administrator
Ort
HH
Mein Auto
Caddy Kasten
Erstzulassung
12.05.2017
Motor
Otto 75 KW
DPF
nein
Motortuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Weicheiausstattung
Wann hat das letzte Mal jemand auf russische Experten gehört?
Um im "Impf"-Thema hier passend zu bleiben:
1960

In der DDR wurde fleißig mit russischem Impfstoff geimpft, in der BRD hingegen nicht... man wollte keinen "kommunistischen" Impfstoff.
 

Thor69

Top-Mitglied
Ort
Wermelskirchen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.01.2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Einmal alles, außer Sitzheizung (kommt noch)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EBX51
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
nur noch ne T3 Doka
Nicht zu vergeßen die Phagentherapie, als Antibiotikaersatz
 

dödelhans

Top-Mitglied
Ort
Havelland
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
10/2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
Umbauten / Tuning
Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Äußerst schlechte Nachricht (wenn sie denn stimmt):
Russische Experten empfehlen, 56 Tage VOR und NACH der Impfung, keinen Alkohol zu trinken.
Damit ist die Impfung für viele gestorben...............
....und definitiv für ALLE Russen.
 

Thor69

Top-Mitglied
Ort
Wermelskirchen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.01.2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Einmal alles, außer Sitzheizung (kommt noch)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EBX51
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
nur noch ne T3 Doka
Vodka is doch bloß "Wässerchen" :rolleyes:
 

FPM

Top-Mitglied
Ort
Raum DA-DI-FRA
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Motortuning
keines
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
noch keine - die normale Beach Edtion Ausstattung halt
Umbauten / Tuning
keine
FIN
später
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
später
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ATV Yamaha Bruin
+
2 x Fichtenmoped Husquarna
Äußerst schlechte Nachricht (wenn sie denn stimmt):
Russische Experten empfehlen, 56 Tage VOR und NACH der Impfung, keinen Alkohol zu trinken.
Damit ist die Impfung für viele gestorben...............


Was ist eigentlich mit Sex?
Ganz einfach: Kein Sex wåhrend des Impfvorganges 😜 is doch logisch!!
 

matsch30

Top-Mitglied
Ort
Bindlach
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2012
Motor
TDI® BMT 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RCD 310
Extras
LSH mit Zuheizer
Umbauten / Tuning
kleine MFA nachgerüstet
Edition 25 Optik
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Quelle: Facebook

Pandemie - live.
Der Verfasser des nachfolgenden Textes ist mir persönlich bekannt, ist ein super-netter und kooperativer Mensch und hat mit dem, was heute als "Querdenker" bezeichnet, nichts zu tun.
---------------
In den letzten 2 Wochen ist mir klar geworden, warum wir die Pandemie nicht in den Griff bekommen. Und es liegt nicht an ein paar wenigen Querdenkern, und Leuten die ihre Freunde und Familie vermissen. Die geballte Inkompetenz von Gesundheitsamt, Hausärzten und Infrastruktur ist erschreckend. Ich habe die schockierensten Aussagen mal dokumentiert und hier zusammengetragen.
Tag 1: 30.12.2020
Auf der Arbeit werde ich bei einem Schnell-Antigen-Test Positiv getestet. Dieser wurde durchgeführt, weil ein Bewohner es geschafft hatte, sich in totaler Isolation irgendwie anzustecken. Wir rätseln bis heute, wie er das geschafft hat. (Dass die Nachtschwester ebenfalls Positiv ist, mag damit zusammen hängen.)
Der Chef: "Andreas, ich muss sie heim schicken, bitte machen sie einen PCR-Test und mailen mir den zu."
Ich steh, positiv, auf der Straße in Oberasbach.
Zuerst Hausarzt anrufen: Urlaub bis 07.01.2021. Vertretungspraxen A und B.
Vertretungspraxis A angerufen: Wir haben zu.
Vertretungspraxis B angerufen: Wir machen gleich zu. Wenden Sie sich ans Testzentrum am Flughafen.
Testzentrum am Flughafen: Nur mit Termin.
Gesundheitsamt angerufen: "Keine Ahnung was sie jetzt machen. Ich geb ihnen mal ein Paar Testpraxen durch."
"Ich steh in Oberasbach, wohne in Nürnberg und hab kein Auto. Wie soll ich zu den Praxen kommen?"
"Keine Ahnung, aber nicht mit den Öffentlichen. Also, Praxen C, D, E und F. Auf Wiederhören."
Praxen C, D, E, F: Wir haben zu.
Letzte Möglichkeit: Ärztlicher Bereitschaftsdienst: "Sie müssen zum Hausarzt..."
"*erzählt gesamte Geschichte*"
"Sie müssen zum Testzentrum"
"Hab kein Auto, darf nicht mit Öffis."
"Haben sie Symptome?"
Nein. Hab ich nicht. Ich steh aber immer noch in der Kälte in Oberasbach und die Nase beginnt zu laufen. Ich schniefe.
"Nase läuft."
"Ok, DANN kann ich einen Arzt zu ihnen schicken. Seien sie heute Abend daheim."
"Interesse halber... wissen sie, wie ich aus Oberasbach nach Nürnberg komme, ohne Auto, ohne Öffis?"
"Sicherheitstaxi."
"Danke."
Endlich zu Hause, am Abend kommt ein Arzt, Abstrich an der Tür.
"Alles Gute."
Tag 2
Nix. Daheim.
Tag 3
Nix. Daheim. Am Abend das Ergebnis per App. Glückwunsch, Positiv. Kein Name, kein nichts. Screenshot von der App gemacht und an Chef geschickt. Muss passen.
Tag 4 - 6
Nix. Daheim.
Tag 7: 05.01.2021
"Hallo, hier ist das Gesundheitsamt. Wir haben gehört, sie haben einen positiven Test?"
"*ganze Geschichte erzähl*"
"Hatten sie Kontakte?"
"Nein." (Ende des Investigativen Parts)
"Bleiben sie bis 09.01.2021 daheim. Machen sie am 7. oder 8. einen neuen PCR Test und schicken sie uns das Ergebnis. CT-Wert muss ersichtlich sein, dann können wir sie erst wieder aus der Quarantäne entlassen. Und tragen sie sich bitte einmal täglich online ein, wie es ihnen geht."
Bis hierher geschah alles auf Vertrauensbasis. Ob ich wirklich daheim bleib? Ob ich wirklich keine Kontakte hab? Ob ich wirklich mit dem Taxi nach Hause gefahren bin?
Selbstverständlich. Bin ja ein braver Bürger.
Würde das jeder behaupten, wenn Ordnungswidrigkeiten im Raum stehen?
Ja. Beschuldigte müssen sich nicht selbst belasten.
Bin ich wirklich daheim geblieben, weil sowieso alles zu ist?
Ja.
Ab diesem Zeitpunkt allerdings... verlief alles weiterhin auf reiner Vertrauensbasis.
Tag 8
Nix. Daheim.
Tag 9: 07.01.2021
Anruf beim Hausarzt, der aus dem Urlaub zurück ist.
"*erzählt Geschichte*"
"Wir machen keine Hausbesuche. Sie müssen zum Flughafen."
"Ich steh unter Quarantäne, ich darf die Wohnung nicht verlassen."
"Andere die positiv sind fahren auch mit den Öffentlichen."
.
.
.
Was?
"ANDERE DIE POSITIV SIND FAHREN AUCH MIT DEN ÖFFENTLICHEN."
"Das ist gegen das Gesetz... ich muss zu Hause bleiben."
"Wir machen keine Hausbesuche. Fragen sie das Gesundheitsamt."
Gesundheitsamt: "Ihre Wartezeit beträgt mehr als 30 Minuten, bitte versuchen sie es später nochmal."
Ich komme mir langsam ziemlich verlassen vor, und kann mir die Angst von Leuten vorstellen, die auch noch unter Symptomen leiden. Gleichzeitig wird mir klar, warum eine einfache Lungenkrankheit sich zu einer globalen Pandemie mausern konnte.
Ebenso klar wurde mir, wie hart wir im Falle einer Zombieapokalypse gef*ckt wären.
Mein Zorn auf Politik, Bürokratie und Gesundheitswesen steigt.
Mein Zorn auf die Idioten, die jegliche Form von berechtigter Kritik mit abstrusen Theorien über Weltverschwörungen garnieren, steigt.
Der Wunsch, Querdenker und Söderjünger in einen Sack zu stecken und drauf einzuprügeln steigt ins unermessliche.
Ich beruhige mich und versuche weiter, das Gesundheitsamt zu erreichen, diesmal per Mail.
Antwortanruf, einige Stunden später:
"Hallo, Gesundheitsamt. Doof mit ihrem Hausarzt, aber was will man machen. Sie bekommen ein Termin beim Testzentrum."
"Ich darf raus?"
"Ja, aber nur weil sie Symptomfrei sind. Darum ist ja auch nicht klar, dass sie es überhaupt haben."
"Ja. Moment. Was?"
"Naja, ihr Test war ja über die Feiertage. Da kann man nicht ganz sicher sein. Die Labore geben Sicherheitshalber positiv raus, wenn sie net dazu kommen."
.
.
.
"DIE LABORE GEBEN SICHERHEITSHALBER POSITIV RAUS, WENN SIE NET DAZU KOMMEN."
"Darum schicken sie ihren zweiten Test bitte direkt per Mail an uns, damit auch der CT ersichtlich ist. Also. Morgen zum Test und tragen sie bitte ne Maske, begeben sie sich direkt zur Testpraxis, ziehen sie keine 2000 Euro ein und gehen sie nicht über Los. Sie bekommen den Termin per Mail. Schönen Tag."
Tag 10: 08.01.2021
Einmal quer durch die Stadt gelaufen, Abstrich gemacht, quer durch die Stadt zurück gelaufen. Hat keinen Intressiert, ob ich Quarantäne hab oder nicht. Inzwischen wundert mich gar nix mehr.
Tag 11 09.01.2021
Ende der "Vorläufigen Quarantäne". Kein Anruf vom Gesundheitsamt, keine Info. Is ja auch Samstag.
Tag 12
Ergebnis des Abstrichs. Positiv. "Das genaue Ergebnis per PDF können wir Ihnen aus Datenschutzrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stellen. Bei Fragen wenden sie sich an die Hotline."
Mist, das Amt braucht den CT-Wert. Hotline anrufen.
"Hallo, nein, wegen Datenschutz dürfen wir Ihnen das Ergebnis der Analyse aus dem der CT-Wert hervorgeht nicht mitteilen."
"Das Amt will den Wert aber wissen."
"Achso, ne, das Amt kriegt den Test eh."
"Moment, ich dachte aus Datenschutzgründen..."
"Ja, SIE kriegen das nicht. Das Amt schon."
"Wessen Daten werden da geschützt???"
"Aus Datenschutzgründen."
"Ja, von mir aus. Solang das Amt den CT-Wert kriegt..."
Tag 13: 11.01.2021
"Hallo, hier ist das Gesundheitsamt. Wie gehts ihnen?"
"Gut soweit. Haben sie das Testergebnis?"
"Hä? Ne, es geht um Anamnese. Sie hatten ja vorläufige Quarantäne bis vorgestern. Haben sie Symptome?"
"Nein. Aber mein Zweiter Abstrich war positiv."
"Ah. Ja, kriegen wir die Tage. Ich mach nochmal vorläufige Quarantäne bis Mittwoch, 13. Wenn wir das Ergebnis haben, meldet sich jemand."
Tag 14: 12.01.2021
"Hallo, hier ist das Gesundheitsamt. Wir haben ihr Testergebnis."
"War Positiv, ich weiß."
"Der CT-Wert ist über 30, also als negativ zu werten."
.
.
.
"Hä?"
"Na, wenn der CT-Wert zu hoch ist, ist das nicht aussagekräftig."
"Warum bekomm ich dann die Meldung positiv?"
"Für die Statistik. Aber die Quarantäne ist aufgehoben. Sie dürfen ab jetzt wieder raus."
"Brauch ich nochmal nen negativen Test?"
"Einen negativen Test werden sie die nächsten Wochen kaum erhalten, die Labore machen den Zyklus so lange, bis sie was finden."
"Ah, ok. Und die Arbeit?"
"Sie bekommen irgendwann die Tage die Bestätigung über den Quarantäne Zeitraum, aber sie dürfen ab morgen wieder rein."
"Danke..."
"Bleibens Gsund."
Während dieser 14 Tage, hätte ich jederzeit raus können. Ich hätte mit den Öffis fahren, einkaufen, alles können. Die einzige Verpflichtung bestand darin, einmal täglich auf der Website des Gesundheitsamtes anzuklicken, dass ich daheim bin.
Ich kenne Leute, die die Anweisungen des Gesundheitsamtes entweder nicht verstehen (Sprachbarriere) oder ignorieren.
Ich kenne Leute, die die Aussage der Arzthelferin nicht hinterfragen und positiv zum Flughafen gefahren sind.
Ich habe erlebt, wie eine Frau mit 5 Kindern im Schlepptau, alle ohne Maske, mich vor dem Testzentrum mit einem Zettel in der Hand angesprochen haben, auf die Adresse unter dem Testtermin gedeutet haben mit den Worten: "Diese?" und dann weiter umhergeirrt sind.
Hauptsache Kunst und Kultureinrichtungen werden geschlossen. Hauptsache teure Masken werden zur Pflicht. Aber um Gesundheit geht es in dieser ganzen Pandemie schon lang nicht mehr.
-------------
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Äußerst schlechte Nachricht (wenn sie denn stimmt):
Russische Experten empfehlen, 56 Tage VOR und NACH der Impfung, keinen Alkohol zu trinken.
Damit ist die Impfung für viele gestorben...............


Was ist eigentlich mit Sex?
Bullshit. Das gilt höchstens für den Sputnik. Außerdem: Solange gequalmt werden darf wie ein Nildampfer wird ein gutes Tröpfchen schon nicht so tragisch sein. Die russische Matrone mit den 56 Tagen ist bestimmt bei der Heilsarmee.
 

TCamper

Top-Mitglied
Ort
Karlsruhe
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2010
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Tempomat, Parksensoren hinten
Umbauten / Tuning
Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
FIN
WV2ZZZ7HZBH036xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Was erwartet der Mann?
Vielleicht, dass ihm seine Testergebnisse

1.) korrekt
2.) halbwegs zeitnah

mitgeteilt werden?

Ich schätze, damit wäre er schon vollauf zufrieden gewesen.
 
Themenstarter|in

Hugenduebel

Top-Mitglied
Ort
37,23333° N, -115,80833° E
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front


Machen wir einfach mal weiter mit 2 Nachrichten.
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
von 11/2020 auf 03/2021
Motor
TDI® 81 KW
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
auf jeden Fall wäre er besser dran gewesen, wenn er nicht auf die Öffis gesetzt hätte.
Mit eigenem Fahrzeug hätte er an Tag 1 nicht positiv, frierend und schniefend auf der Straße gestanden.
Ja liebe Grünen, Individualverkehr macht Sinn.
 
Oben