Composition colour auf flac Kompatibilität updaten?

Dieses Thema im Forum "T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Drr_ander, 18. Dezember 2016.

  1. Drr_ander

    Drr_ander Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2017
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Servus zusammen.
    Hat schon jemand versucht flac auf dem Colour zum laufen zu bringen? Vielleicht gibt es Möglichkeiten über VCDS?
    Ich denke es wird ziemlich unwahrscheinlich sein, dass da was geht....
    Aber die Hoffnung stirbt ja bekannlich zuletzt ;).
    Danke für euer Feedback im Voraus.
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.430
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.406
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....du erwartest von VW(N) einen Audio Standard der noch nicht mal auf den gängigen neuen MP Playern zur Verfügung steht ??
    Die Autohersteller - insbesondere VW kommt da in der Regel erst drauf, wenn der Zug lange abgefahren ist.

    Mit Codierung dürfte da nicht zu machen sein - wenn überhaupt müsste da der Hersteller des Gerätes tätig werden und VW dazu die Freigabe erteilen.
    Evtl. tut sich da ja was ähnliches auf wie beim RNS510 - dazu gab es dann für den externen Zugriff den RNSManager - da war vieles möglich - evtl. tut sich ja dieses Hintertürchen auch wieder auf.

    Gruß
    Claus
     
  3. Drr_ander
    Themen-Starter

    Drr_ander Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2017
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Danke für deine Einschätzung. Das Composite Media spielt flac. Ich dachte vielleicht kann man da anknüpfen. Die Geräte unterscheiden sich ja nicht so stark voneinander?!
     
  4. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.430
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.406
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....welches "Color" hast du denn.
    Wenn das normale Composit das spielt, wieso das "Color" nicht.

    Hast du evtl. den SW Stand das Navis ?? (wird dir per VCDS angezeigt)
    Es gab bereits ein Update für das Navi.

    Gruß
    Claus
     
  5. Drr_ander
    Themen-Starter

    Drr_ander Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2017
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Ich habs noch gar nicht :). In den technischen Daten des Composite Media steht, dass es flac spielt beim Composite Colour nur wma und mp3. Hier im Forum hat auch schon einer geschrieben, dass sein Media flac spielt.

    Technische Merkmale Colour

    • resistives 5“-TFT-Farbdisplay 400 x 240 Pixel • Ausgangsleistung 4 x 20 Watt • FM-Phasendiversity, AM • CD-Player • MP3, WMA-Formatunterstützung • SD-Kartenleser • AUX-IN

    Merkmale Media

    • kapazitives Touchscreen 6,33“-TFT-Farbdisplay WVGA, 800 x 480 Pixel • Annäherungssensorik* • AAC-, FLAC Audio-Formatunterstützung • JPEG-Viewer • Bluetooth (HFP, A2DP, PBAP, AVRCP, MAP, 2 Mobiltelefone gleichzeitig über HFP koppelbar) • SD-Kartenleser • AUX-IN** • USB-Multimediaschnittstelle mit Apple- Unterstützung extern**
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Anschlüsse Composition Colour T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 26. Januar 2017
Radio Composition Colour oder Media? (RFK inkl.) T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 30. Juli 2016
Überlegungen zum Radio: Composition Colour + DAB oder Dritthersteller (z.B. Kenwood) T6 - Elektrik 26. Juli 2016
Unterschied composition colour <-> composition media ? T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4. Oktober 2015
Rear View mit Radio Composition Colour? T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 24. August 2015
Composition Colour und iPhone als Navi? T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 10. Juli 2015
Kompatibilität T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12. Juni 2013
Kompatibilität RNS2 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 28. August 2009