Codierung ALWR T6

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von ThomasPt, 21 Dez. 2018.

  1. ThomasPt

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Hallo zusammen,
    ich bin gerade dabei, eine nachgerüstete Leuchtweitenregulierung in meinem T6 in Betrieb zu nehmen (für Umbau H7 auf LED-Scheinwerfer).
    Die Niveausensoren sind verbaut, Kabelbaum ist drin und das Steuergerät für die ALWR (6R0 907 357 C Z08) angeschlossen.
    Nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich über VCDS die 55 - Leuchtweitenregulierung codieren möchte, um danach die Grundeinstellung machen zu können, wird die Codierung nicht angenommen.
    Fehlermeldung: "Fehler 31: Wertebereich ungültig".
    Da das Steuergerät erkannt wird gehe ich davon aus, dass auch die Verkabelung passt (kommt von Kufatec). In der Verbauliste habe ich den Haken bei der Leuchtweitenregulierung gesetzt. Das Steuergerät 6R0 907 357 C Z08 müsste auch das richtige sein. Aber unabhängig davon sollte die Codierung doch meiner Meinung nach möglich sein, sofern das Steuergerät erkannt wird.

    Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

    Vielen Dank schon mal!
    Grüße, Thomas
     
  2. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Vielleicht hilft dir ja ein Scan meiner originalen LED Leuchtweitenregulierung?

    55 Leuchtweitenregelung

    Systembeschreibung: AFS-ECU
    Software-Nummer: 6R0907357C
    Software-Version: 0050
    Hardware-Nummer: 6R0907357B
    Hardware-Version: 005
    Seriennummer: --------------
    ODX Name: EV_HeadlRegulVWLWRCC
    ODX Version: 002006
    Lange Codierung: 0FCA020001000000



    Gruß, Ralf
     
    Camper964 gefällt das.
  3. ThomasPt
    Themen-Starter

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Hallo Ralf,
    topp, das schaue ich mir an. Vielleicht komme ich damit weiter. Ich werde berichten!
     
  4. ThomasPt
    Themen-Starter

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    So, jetzt habe ich die Codierung ausprobiert - funktioniert!
    Vielen Dank Ralf, das hat mir viel Zeit und Aufwand erspart.

    Grüße, Thomas
     
    Camper964 und Ohlie gefällt das.
  5. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Könntest du uns berichten wie du den Umbau gemacht hast ? Speziell die LWR,Kabelverlegung,Steuergerät etc. evtl.paar Fotos. Ich trag mich auch mit dem Gedanken nur der Mut dazu fehlt mir... und die Teilenummern und und und...
     
  6. ThomasPt
    Themen-Starter

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Ich bin noch nicht ganz fertig, baue morgen die Scheinwerfer ein. Diese hatte ich aber schon mal angeschlossen und die funktionieren (auch bei laufendem Motor).
    Den Kabelsatz habe ich von Kufatec. Den Kabelsatz gibt es noch nicht zu kaufen, wurde im Rahmen eines Probeverbaus angefertigt. Eigentlich sollten die dann auch alles in Betrieb nehemen, hat aber irgendwie nicht funktioniert. Ich hatte aber mit Kufatec vereinbart, dass der Kabelsatz im Fahrzeug bleibt. Von denen wird es sicher irgendwann eine Komplettlösung geben, aber so lange wollte ich nicht warten und habe mich nun selbst damit auseinandergesetzt.
    Folgende Teile brauchte ich noch:
    - Scheinwerfer mit Steuergeräten (ebay-kleinanzeigen, war ein seriöser Verkäufer)
    - Niveausensoren, jeweils 1x vorne und hinten 7E0 941 273 und ...274
    - Steuergerät für Leuchtweitenregulierung 6R0 907 357 C Z08

    Wenn man es ganz korrekt machen will fehlt noch ein Relais, das ist aber aus meiner Sicht nur dann nötig, wenn die Lampenüberwachung funktionieren soll. Die muss man über VCDS ausschalten, sonst hat man ständig einen Lampenfehler im Kombiinstrument (gelbe Leuchte). Viele Infos dazu sind hier in den Beiträgen von VWSteve zu finden:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Die Infos daraus waren sehr hilfreich. Er hat den Kabelsatz auch selbst angefertigt, Pinbelegungen stehen da auch drin. War ja bei mir nicht nötig, da ich den Kabelsatz von Kufatec habe. Wobei man da wohl auch was passendes aus den Kufatec-Kabelsätzen vom T5.2 zusammensetzen kann, aber da weiß ich nichts genaues.

    Die Leuchtweitenregulierung konnte ich nicht codieren, da war im VCDS nichts hinterlegt, das funktionieren würde (da kommt dann immer "Fehler 31: Wertebereich ungültig"). Aber mit der Codierung von Ralf im Beitrag oben 0FCA020001000000 wird die Codierung angenommen.

    Jetzt fehlt noch der Einbau und danach die Grundeinstellung der Scheinwerfer, aber daran sollte es jetzt nicht mehr scheitern.

    Ich werde berichten, ob der Einbau morgen funktioniert hat.


    Grüße, Thomas
     
  7. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Super, das freut mich dir so leicht geholfen zu haben!


    Gruß, Ralf
     
  8. ThomasPt
    Themen-Starter

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    So, hat funktioniert, die LED-Scheinwerfer und die ALWR funktionieren.
    Die Grundeinstellung der Leuchtweitenregulierung mit VCDS war für mich anfangs nicht selbsterklärend, hier sieht man, wie das zu verstehen ist:
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Insgesamt ist das ganze schon machbar, aber ich hatte es mit dem Kabelbaum auch einfach. Man kommt immer wieder an einen Punkt an dem man sich wundert, warum das nun wieder nicht funktioniert, aber dann fehlt wieder irgendwo eine Info. Und mal kurz nach Feierabernd ist das wohl eher nicht machbar.

    Bei mir war es auch nicht nötig, das BCM (Steuergerät) zu tauschen. Das war wohl beim T5.2 bei Umrüstung auf Xenon oft notwendig. Vielleicht funktioniert das beim T6 immer ohne den Tausch des BCM oder das ist auch wieder ausstattungsabhängig. Ich habe einen Comfortline, da hat es so funktioniert.

    Ohne die Hinweise aus diesem Forum (s. oben die Beiträge von VWSteve und Codierung von Ralf) wäre das auf jeden Fall echt schwierig geworden, vielen Dank nochmal dafür!

    Grüße, Thomas
     
    knabeknut und RalleT gefällt das.
  9. Joachim76

    Joachim76 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2015
    Beiträge:
    19
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Ampire Viper
    Bearlock
    Umbauten / Tuning:
    B14 Gewindefahrwerk
    Hallo zusammen,

    Thomas, das hört sich sehr gut an!
    Ich klinke mich hier mal mit ein, da ich mich sehr stark mit der Nachrüstung beschäftigte und das gerne umsetzen würde.

    Zusammengefasst benötigt man:
    1. Die Scheinwerfer mit Stellmotoren und Steuergeräten
    2. Das Steuergerät für die Leuchtweitenregulierung / Teilenummer: 6R0 907 357 C Z08 wohin wird dieses verbaut?
    3. Vorne und hinten die Niveausensoren / Teilenummern: 7E0 941 273 und xxx 274
    4. aLWR Kabelbaum / Bei Kufatec gibt es diesen aktuell noch nicht zu kaufen. Gibt es eine Alternative? Original? Teilenummer
    5. Alles verbauen
    6. VCDS Codierung
    7. Scheinwerfer einstellen
    8. Spass haben

    So korrekt? Kann mir vielleicht jemand mit dem Kabelbaum weiterhelfen?

    Danke und Gruß
    Joachim
     
  10. ThomasPt
    Themen-Starter

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Hallo Joachim,
    passt so aus meiner Sicht!
    Zu 2.: bei mir sitzt das Steuergerät im Fahrerfußraum.
    Zu 4.: im Kabelbaum ist auch einen Adapter vom Originalen Scheinwerferstecker zu dem Stecker für die LED-Scheinwerfer integriert.

    Grüße, Thomas
     
  11. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Wieviel Niveausensoren werden denn verbaut ? 2, jeweils vorne und hinten oder 4, an jedem Querlenker ?
     
  12. ThomasPt
    Themen-Starter

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    2 Stück, jeweils einer vorne und einer hinten.
     
  13. Joachim76

    Joachim76 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2015
    Beiträge:
    19
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Ampire Viper
    Bearlock
    Umbauten / Tuning:
    B14 Gewindefahrwerk
    Danke!
    Du sprichst von dem "geplanten" Kabelbaum von Kufatec?!?

    Gruß Joachim
     
  14. ThomasPt
    Themen-Starter

    ThomasPt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Ich gehe davon aus, dass Kufatec irgendwann einen Kabelbaum anbietet, wie es diese Kabel ja auch für den T5 gibt. Ob das auch wirklich umgesetzt wird und wie hier die Zeitschiene aussieht weiß ich nicht. Bei mir haben die im Rahmen eines "Probeverbaus" eine Einzelanfertigung gemacht. Dafür bin ich aber auch extra dort hingefahren.
    Vielleicht einfach mal unverbindlich bei Kufatec anfragen, ob und wann die dazu etwas anbieten wollen.
     
  15. Joachim76

    Joachim76 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2015
    Beiträge:
    19
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Ampire Viper
    Bearlock
    Umbauten / Tuning:
    B14 Gewindefahrwerk
    Hab ich gemacht. Sie arbeiten wohl mit Hochdruck an der Lösung. Ich soll mich in ca. 2-3 Monaten nochmals melden.
     
  16. doctb

    doctb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medizinbranche
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/17
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Das ist ja schön dass beim Thema LED-Scheinwerfer ein wenig Bewegung reinkommt. Viellicht finden sich ein paar Umbauwillige und man kann bei Facebook eine Gruppe dafür machen. Wir haben gerade eine Gruppe für ein anderes T6 Projekt bei FB, es entwickelt sich wirklich eine teils sehr gute Dynamik da.
    lgc
     
  17. wvh_de

    wvh_de Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo,
    gute Idee, ich wäre dabei.

    Viele Grüße
     
    doctb gefällt das.
  18. Joachim76

    Joachim76 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2015
    Beiträge:
    19
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Ampire Viper
    Bearlock
    Umbauten / Tuning:
    B14 Gewindefahrwerk
    Ja, es scheint dass etwas Bewegung in die Sache kommt und der "Zubehörhandel" tatsächlich etwas anbieten könnte.
    Ich werde, wenn es den Kabelsatz gibt, definitiv selbst umbauen. Das sollte machbar sein.

    Was für eine Gruppe ist denn das bei FB?

    Gruß Joachim
     
  19. doctb

    doctb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medizinbranche
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/17
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo Joachim, die Gruppe gibt es noch nicht, ich kann aber eine Einrichten wenn Interesse besteht. Wir haben so einige DIY-Gruppen in denen wir Projekte laufen haben. Vielleicht möchtest du ein Top für deinen Cali nähen, da haben wir z.B. eine aktive Gruppe zur Zeit :-). Kannst du nähen, oder hast du eine Frau die Nähen kann?. Suche bei FB dann mal nach "#100 California".
     
    Joachim76 gefällt das.
  20. Joachim76

    Joachim76 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2015
    Beiträge:
    19
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Ampire Viper
    Bearlock
    Umbauten / Tuning:
    B14 Gewindefahrwerk
    Seh ich das eigentlich richtig, dass die Niveausensoren des T5.2 identisch mit denen des T6 sind?
    Das würde dann ja gleichzeitig bedeuten, dass eigentlich der Nachrüstkabelsatz des 5.2 auch passen müsste. Ggf. muss vielleicht am aLWR Steuergerät umgepinnt werden!?

    Kann dazu vielleicht jemand was sagen oder hat hierzu jemand Info´s?

    Danke und Gruß
    Joachim
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden