Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von eupinkepank, 4. Juni 2013.

  1. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    Servus.

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, alle relevanten Bytes des BCM aufzulisten und deren Bedeutung, wenn sie nicht eindeutig sind, zu erklären, da ich zig Anfragen deswegen bekomme.
    Ein PDF hier anzuhängen wäre kontraproduktiv, da ja nicht alle Werte in VCDS bekannt sind und somit die Liste ständig erweitert wird.

    Hier geht es zu dem Dokument:

    Link (defekt) vorübergehend entfernt


    Gruß,

    Stefan
     
    Frodo Beutline und BullyRob gefällt das.
  2. JoJoM

    JoJoM Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    8.392
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    03.02.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    viele
    Umbauten / Tuning:
    einige
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH22xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W47
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Hallo Stefan,

    tolle Arbeit! Da werden in Zukunft sicher einige Fragen direkt beantwortet.

    Darf ich Dich bitten, den Link auch ins Caliboard bei den Dokumentationen einzustellen? Oder darf ich das machen?
     
  3. T5Olaf

    T5Olaf Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    764
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    6.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Umbauten / Tuning:
    orig.VW Beifahrersitz drehbar, Holz Dekor, Heckklappenverkleidung mit 2 Stühlen,WWZH mit T100, Kenwood 7230DAB+ ,Ampire DVB-T ,DEFA 230V Einspeisung ,Waeco CF35,orig. Markiese ,Callicap Markisenzelt, VanEssa Packtaschen, projekt-camper Verdunklung
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Hi Stefan

    Deine Auflistung ist Super THX ! Kann Mann gut verwenden !


    MFg Olaf
     
  4. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.095
    Zustimmungen:
    470
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Hallo Stefan,

    Bilder sagen mehr als tausend Worte!


    Danke:):)! Ulli
     
  5. eupinkepank
    Themen-Starter/in

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Machst Du das bitte... Habe meinen Login gerade nicht im Kopf :D

    Dank Dir.


    Stefan
     
  6. eismann

    eismann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Karosseriebauer
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Xenon, 20 Zoll , tieferlegung
    Hab da mal ne frage zu.
    Kann es sein das die Funktion regenschliessen trotz Haken nicht funktioniert?
     
  7. eupinkepank
    Themen-Starter/in

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    Ja... Kann sein...
    Nicht alle Funktionen, die das BCM beherrscht, werden vom Auto auch erfüllt...

    Regenschliessen erfordert ein Schiebedach, welches Du hast?

    Gruß,

    Stefan
     
  8. eismann

    eismann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Karosseriebauer
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Xenon, 20 Zoll , tieferlegung
    Ja, Schiebedach ist vorhanden. Regensensor auch...
     
  9. snappyxxl

    snappyxxl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Dipl. MultivanDriver
    Ort:
    München West
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    30.04.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    viele und teuer....
    Umbauten / Tuning:
    MFA-CS, Danhag GSM, Movowä
    FIN:
    7HZ CH1*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Hallo zusammen,

    Danke Stefan - super Zusammenfassung.

    Zwei Funktionen klappen bei mir trotz X-fachen Versuchen nicht:

    1. Byte 5 Bit 7: DWA schärfen akustisch bestätigen - es funzt nur Bit 1: Verrigelung bestätigen.
    2. Byte 6 Bit 5: Alarmverzögerung DWA - egal was ich dort einstelle, der Alarm geht immer nur nach 30 Sek an.

    Hat jemand von Euch diese Funktionen erfolgreich aktiviert?
    (... und: ja - ich habe eine DWA!)

    Beste Grüsse
    Holger
     
  10. eupinkepank
    Themen-Starter/in

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Hi Holger..


    Du kannst im Bit 6 nicht die Zeit verstellen... lediglich den Zeitpunkt ab WANN der COuntdown beginnt.
    - Ab Entriegelung.
    - Ab "Zündung an".

    Zum Bit 5 kann ich momentan nix sagen... werde es bei Gelegenheit mal prüfen.

    Gruß,

    Stefan
     
  11. snappyxxl

    snappyxxl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Dipl. MultivanDriver
    Ort:
    München West
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    30.04.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    viele und teuer....
    Umbauten / Tuning:
    MFA-CS, Danhag GSM, Movowä
    FIN:
    7HZ CH1*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi Stefan,

    Oh, dann habe ich das falsch interpretiert.
    Schade - Krach ab "Türschloss auf" wäre am effektivsten. Könnte man das nicht in die MFA-CS einbauen...

    Ciao Holger
     
    Hase64 gefällt das.
  12. StefanD

    StefanD Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sitzheizung,Gute Nacht Paket, Tempomat, PDC,Klima, AHK, FSE Premium nachgerüstet, RNS510 nachgerüste
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC TS Multi AQX
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Was ist der Sinn von Byte 1 Bit 1
    Schlossrückmeldung Schiebetür rechts (0=über Hardware / 1=via Can)
    bei mir war Null Programmiert hab jetzt 1 codiert was passiert/ändert das jetzt?

    Was sollte passieren wenn man Byte 22 Bit 6 aktiv setzt, bei mir wird nach dem aktivieren nichts angezeigt.


    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2013
  13. snappyxxl

    snappyxxl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Dipl. MultivanDriver
    Ort:
    München West
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    30.04.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    viele und teuer....
    Umbauten / Tuning:
    MFA-CS, Danhag GSM, Movowä
    FIN:
    7HZ CH1*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Hi nochmal,

    Byte 4 Bit 5 (Zentralverriegelung Wiederverriegelung) funktioniert doch auch nicht wirklich im T5.2, oder?
    ... oder funktioniert dies bei Euch?

    Gruss Holger
     
  14. StefanD

    StefanD Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sitzheizung,Gute Nacht Paket, Tempomat, PDC,Klima, AHK, FSE Premium nachgerüstet, RNS510 nachgerüste
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC TS Multi AQX
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Wiederverriegelung geht bei mir auch nicht.


    Stefan
     
  15. Vanagaudi

    Vanagaudi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrofrickler
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Erstzulassung:
    01.11.2001
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Ich weiß nicht, ob das ein furchtbarer Bug ist, aber die Lampenüberwachung funktioniert im Polo 6R und dem BCM 7H0 937 089 F genau anders herum, als in eupinkepank's link angegeben.

    Macht man den Haken an die gewüschte Lampenüberwachungsfunktion, wird diese Leuchte nicht überwacht. Diese Behauptung kann man ganz gut bei dem Polo 6R mit Gasentladungslampen überprüfen. Hier wird serienmäßig die Kennzeichenleuchte durch einen LED-Einsatz bestückt, und hier ist die Lampenüberwachung im BCM abgeschaltet, wärend alle anderen Leuchten (außer dem Abblendlicht) überwacht werden.

    Der Softwarehersteller wurde darauf schon vor längerer Zeit angesprochen, aber in der letzten SW-Update wurde keine Änderung diesbezüglich vorgenommen. Außerdem weicht der Informationsgehalt bei der deutschen von bei der englischen Version etwas voneinander ab.
     
  16. caravelle13

    caravelle13 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    WWZH; Climatronic; Xenon; Federung, Dämpfung und Stabis verstärkt; AHK; BMT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH120XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Also bei uns geht das einwandfrei. Wenn ich 30 Sekunden nach aufsperren keine Tür öffne wird automatisch wieder verriegelt. Habe nichts an den Einstellungen geändert...
     
  17. eupinkepank
    Themen-Starter/in

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Servus.
    Wiederverriegeln geht bei mir ebenfalls ohne Probleme.

    Auch das mit der Lampenausfallerkennung geht, obwohl alles angehakt ist.
    Zumindest wurde mir ein Defekt gemeldet, als ein Bremslicht hinüber war.

    Blöd ist nur, dass der Bock nicht meldet welches Licht defekt ist... Das kann ich überhaupt nicht verstehen.

    Stefan
     
  18. eupinkepank
    Themen-Starter/in

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Servus.
    Bin mir sicher, dass das zu codieren geht...
    Im Golf 5,6,Passat B6 / B7 geht das...

    Auch hier müssten wir mal vergleichen.

    Stefan.
     
  19. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.402
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.403
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Servus Stefan,

    ist das (bedingt) auch auf den T5.1 übertragbar? Oder gibt es dafür bereits ein so gutes Manual wie dieses hier?

    LG

    Dirk
     
  20. eupinkepank
    Themen-Starter/in

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

    Servus...

    Das lässt sich auf den T5.1 in keinster Weise auch nur bedingt anwenden...

    Da sollte sich mal ein T5.1 Fahrer die Mühe machen, aus wichtigen / nützlichen Codierungen Screenshots zu fertigen.
    Ich arbeite das dann gerne auf und veröffentliche es...
    Aber ich habe halt keinen T5.1 mehr parat.

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Label Dateien für Steuergerät 9 (Zentralelektrik) T6 - Elektrik 1. November 2016
T5.2 VCDS Motorsteuergerät Grundeinstellungen On Board Diagnose 15. Februar 2014
BCM Tausch T5.2 mit GRA Nachrüstung - Probleme T5.2 - Elektrik 13. November 2012
GRA Nachrüstung -Fehlermeldung VCDS:00895 - GRA/ADR Bedienteil (E45) 008 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 22. Mai 2012
VCDS Labels T5.2 On Board Diagnose 27. März 2012
VCDS-Programmierung am T5.2 T5.2 - Elektrik 15. Juni 2010
VCDS Scan´s vom T5.2 .....Aufruf T5 - Tuning, Tipps und Tricks 18. März 2010