China RNS (NAVI-Radio) mit Dynaudio im T5.1 verbaut?

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von CADi, 29 Dez. 2016.

  1. Blackhappynoodle

    Blackhappynoodle Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf keinen Fall
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Internetstick brauche ich nicht. Wenn ich online gehen möchte gehe ich ins heimische Wlan oder gehe per Hotspot mit dem Handy online. Sehe keinen Sinn drin während der Fahrt online zu sein. Wo willst du das Radio kaufen ?
     
  2. xsandera v6

    xsandera v6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachkr. Maßregelvollzug/forensische Psychiatrie
    Ort:
    Wülfrath
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli 2008
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    LPG Gasanlage Prins VSI
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Blackappynoodle!
    Ich dachte, dass ich mir das Teil in der Bucht bestelle. Mit dem Stick hast du natürlich recht, ich denke ich werde auch den Hotspot nutzen vom Handy.
     
  3. Blackhappynoodle

    Blackhappynoodle Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf keinen Fall
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Moin Leute, wollte mich wieder mal melden zwecks meiner unzähligen Versuche DAB+ zum laufen zu bringen. Heute kam es zum finalen Endsieg. Habe etliche Antennen und USB Receiver ausprobiert, ohne Erfolg. Habe dann mit der Firma ACV telefoniert und siehe da, die LÖSUNG. DAB &PLAY von der Firma Calearo. Einfach anstatt des Scheibenantennenverstärker an der linken hinteren Seitenscheibe diesen Adapter anschließen und sich freuen über einen super Empfang. Es lag an den Antennen. Hab parallel noch eine Rückfahrkamera eingebaut . Nur einmal Kabel ziehen :D Bin immer noch hell begeistert von der eierlegenden Wollmilchsau ;)
     

    Anhänge:

    Rostnagel gefällt das.
  4. Rostnagel

    Rostnagel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2017
    Beiträge:
    68
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dessau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    RNS 5856 Android 8.0
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Kannst du dazu bitte noch berichten:

    Wo sitzt der zu wechselnde Verstärker genau?
    Hast Du irgendwelche Adapter benötigt?
     
  5. Blackhappynoodle

    Blackhappynoodle Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf keinen Fall
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Moin moin,
    bei mir sind die Verstärker ( habe 2 davon) oberhalb der linken Seitescheibe unter dem Dachhimmel verbaut. Schau einfach wo die Drähte in der Seitenscheibe liegen. Ich bin an die hintere Antenne ran. Dann anstelle des Verstärker die DAB & PLAY von ACV ran Kabel nach vorne ziehen und an den USB DAB Receiver .
     
  6. Rostnagel

    Rostnagel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2017
    Beiträge:
    68
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dessau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    RNS 5856 Android 8.0
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ok danke! Ich sammle verschiedene Möglichkeiten. Warte erstmal, dass es wieder wärmer wird.
     
  7. Mephisto T5

    Mephisto T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dez. 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Erisin es5056de mit RFK
    Standheizung
    2 elektrische Schiebetüren
    Hab das 5056 mittlerweile seit Oktober letzten Jahres verbaut. DAB Antenne wie angegeben ab der Frontscheibe befestigt und hatte noch nie irgend welche Aussetzer beim DAB Empfang. Radioqualität ist Spitze und Navi läuft zur Zeit mit IGO sehr zuverlässig und schnell. Übertragung im WLAN vor allem im Playstore könnte wesentlich flüssiger laufen . Aber klare Kaufempfehlung. Mittlerweile gibt es auch schon ein Modell mit Android 8.
     
  8. gruene gefahr

    gruene gefahr Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Messtechniker, Materialprüfer
    Ort:
    LL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.05.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    P2 Xenon, Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    aktuell noch keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM/MD50AXEX1/300NAM6A50516V
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    nein
    Das klingt sehr vielversprechend. Vielleicht wechsle ich auch noch mein orig. VW RSN aus.
    Alleine wegen Bluetooth und Freisprechen.
     
  9. rasport

    rasport Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Okt. 2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Sondermodell Concert, Dynaudio, Diff-Sperre, LSH, Elektrische Türen
    Hätte auch Interesse an so einem China-Kracher. Für mich wichtig, da meine kleinen gerne mal hinten ein Hörspiel hören, während ich mich vorne in Ruhe unterhalten möchte: Funktioniert der Fader? Abgesehen davon, sehe ich es richtig, dass ich keine weiteren Adapter benötige, sondern einfach das gerät anschließe und alles so mit Dynaudio funktioniert? Sonst liest man ja, dass man irgendwelche Adapter zwischenschalten muss.
    Vielleicht kann ja jemand, der das verbaut hat, mal eine kurze Rückmeldung geben.
     
  10. gruene gefahr

    gruene gefahr Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Messtechniker, Materialprüfer
    Ort:
    LL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.05.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    P2 Xenon, Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    aktuell noch keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM/MD50AXEX1/300NAM6A50516V
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    nein
    Also Plug and Play soll angeblich laut User ,Blackhappynoodle, funktionieren.
    Ich kann es mir nicht ganz vorstellen, wenn ich mir die Anschlüsse am Bild bei der Ebay-Anzeige des Angebots ansehe.
    Da fehlt der Quadlock. Nur normale DIN-Stecker, bzw. Einzelne Kabel.
    Denke da ist noch ein Kabelbaumadapter notwendig.
    Hoffe der link funktioniert
    eBay Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Sofern ich mich irre, bitte um Erläuterung.
     
  11. Rostnagel

    Rostnagel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2017
    Beiträge:
    68
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dessau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    RNS 5856 Android 8.0
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Das Quadlock - Adapterkabel ist dabei und mit abgebildet.
     
  12. gruene gefahr

    gruene gefahr Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Messtechniker, Materialprüfer
    Ort:
    LL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.05.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    P2 Xenon, Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    aktuell noch keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM/MD50AXEX1/300NAM6A50516V
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    nein
    Echt, hab ich das übersehen :uuups:
    Dann is es Plug and play☺️
     
  13. hangloose69

    hangloose69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Ausstattung "no-limit" Nr. 67
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Hallo,
    wie hast Du denn das thema mit DYNAUDIO geloest. in den Beschreibungen ist immer ausruecklich hinterlegt, dass bei Dynaudio das Navi nicht funktioniert - TON nich ausgegeben wird?

    Danke
     
  14. T5 Troll

    T5 Troll Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2017
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05 / 05
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Bei dem Alter, neee
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Tempomat, zwei el. Schiebetüren, abn. AHK
    Umbauten / Tuning:
    Dachreling
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H09xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo Umrüster.

    Wenn Ihr alle umrüstet, hat da vielleicht jemand eine Navi-CD vom RNS 2 über? Keine DVD.
    Gern gegen Bares.
     
  15. Blackhappynoodle

    Blackhappynoodle Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf keinen Fall
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Moin, der Ton wird ohne Probleme beim Navi ausgegeben. Ich schalte ihn aber ab und höre lieber Mucke dazu. Ansonsten bin ich mit dem Erisin immer noch sehr zufrieden. Der Sound mit Dynaudio ist einfach überragend und lässt kein Wünsche offen.
     
  16. Blackhappynoodle

    Blackhappynoodle Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf keinen Fall
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Fader funktioniert tadellos und du brauchst keine Adapter für Dynaudio !!!!
     
  17. rasport

    rasport Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Okt. 2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Sondermodell Concert, Dynaudio, Diff-Sperre, LSH, Elektrische Türen
    Hi, danke für die Antwort. Das 5056DE ist im Moment nicht mehr zu kriegen. Auf der Erisin Homepage wird das hier als neues Modell angeboten: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Allerdings steht das ausdrücklich bei: "This unit doesn't support your car's Dynaudio Sound System, it may cause no sound"
    Ansonsten gibt es zumindest auf der Erisin-Homepage noch das hier: Link nur für Mitglieder sichtbar. hier heißt es: "This product support your Car Original Amplifier, this is our unique Design" Sollte dann doch Dynaudio unterstützen oder? Allerdings ist es nur für den Touareg gelistet. Würde das auch in den T5 passen. Hab mal irgendwo gelesen, dass dann was weggefräst werden muss.
    Vielleicht weiß ja jemand mehr.
     
  18. Blackhappynoodle

    Blackhappynoodle Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf keinen Fall
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo,
    du musst den Radioschacht ein wenig in der Tiefe am äußeren Rand wegfräsen damit die Blende nicht übersteht und den hintern Kunststoffrahmen im Schacht wegnehmen. Ansonsten passt es gut rein
     
  19. hangloose69

    hangloose69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    03/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Ausstattung "no-limit" Nr. 67
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Hi, hatte das Erisin 3756T in der Bucht bestellt...dann zur Sicherheit nochmal angefragt ob Dynaudio wirklich unterstuetzt ist und die Antwort war..
    Sorry that we have made a mistake and we will modify that at once. We mean compatible with original car horn.
    Also ich Kauf abgebrochen - was aber problemlos war. Alle weiteren versuche mit den anderen Modellen von Erisin brachten nur negatives ergebnis.
    Was ich bislang weiss ist, das wohl mit Adapter MV-T Naviceiver von Nav-Tech funzt baer der Adapter bei Suwutec auch 129,- kostet.
    Auch das DYNANVIN DVN sollfunktionieren bekome ich aber keine endgueltige Bestastigung.
    Derzeit ziemlich ernuechternd ...finde nicht mal den Verstaerker...weiss jemdand wo der verbaut ist?

    VG
     
  20. rasport

    rasport Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Okt. 2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Sondermodell Concert, Dynaudio, Diff-Sperre, LSH, Elektrische Türen
    Ok, dann fällt das wohl flach... Danke für die Rückmeldung!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android China RNS im T5.1 mit Dynaudio System T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23 März 2018
China RNS im T5.1 Funktionen und Empfehlung T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 15 Aug. 2017
Radio(evtl.mit Navi) für T5.1 auswählen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12 Jan. 2016
DVE und China Radio / Navi T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 29 Okt. 2015
Suche Radio als alternative zu meinen China Navi T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 9 Apr. 2014
Navi gegen Radio tauschen ? Welches Radio kann anstatt RNS-2 verbaut werden? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Aug. 2010
T5.1 Dynaudio Lautsprecher behalten, neues Navi, anderer Verstärker T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 6 Juli 2010
Welches Radio/Navi ist verbaut?? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14 Mai 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden