Caravelle 2.5 TDI 131PS LR 4Motion BJ 2007

Dieses Thema im Forum "T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von chinook86, 11 Feb. 2019.

  1. chinook86

    chinook86 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo liebe TX-Gemeinde!

    Mir wurde hier schon einmal perfekt geholfen, siehe Link nur für Mitglieder sichtbar., darum komme ich mit der nächsten Bitte auf euch zu:

    Meine Frau und ich sind soooooo unschlüssig, ob wir einen "neueren 5.2" 2.0 TDI mit 140PS oder doch noch einen "alten 5.1" 2.5 TDI mit 131PS nehmen sollen. Dass die 2 Liter Maschine etwas braucht bis sie auf Touren ist, hört man vielerorts. Ich liebe halt die 2.5 Liter Maschine von meinem T4... Uns macht es auch nichts, wenn die Kiste "nur" 150 km/h oder so fährt. Da ist mir der Zug von unten raus schon wichtiger.

    Konkret geht es um dieses Auto:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ob er Wagen unfallfrei ist oder nicht, müsste ich noch in Erfahrung bringen. Mir geht es erstmal um den Motor, von dem man ja auch nicht nur gute Dinge gehört hat.

    Was meint ihr zu dem Wagen?

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe!

    LG,
    Michi
     
  2. Bulli-Paul

    Bulli-Paul Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,647
    Medien:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3,883
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    N/A
    Also wenn dich Fahrverbote nicht interessieren, dann würde ich in jedem Fall zu einem R5 greifen, anstatt zu einem R4 (103 kW). Aber im Zweifel stehen beide draussen, von daher auch R5.

    Auto steht gut da, die nächsten größeren Arbeiten sind erst bei 180tkm fällig.

    Zweiten Verdampfer hat er auch. Wenn du soviel Sitze brauchst, dann kaufen :pro:

    Wahnsinn, wie günstig die TDI‘s geworden sind. 1.Hand ist er auch, top.

    Edit: AHK hat er keine. Von daher hat er auch nix gezogen. Gut.

    Kannst ja mal auf das Kaltstartverhalten achten, wie lange du orgeln musst wenn er kalt bzw. warm ist, Stichwort PDE‘s. Dazu werden sich ggf. noch ein paar Dieselaner melden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Feb. 2019
  3. chinook86
    Themen-Starter/in

    chinook86 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Naja, Städtetrips stehen nicht an erster Stelle bei uns. Im Süden auf dem Land geht es momentan noch ohne Euro6. Aber auf jeden Fall ein guter Punkt, über den ich mir auch schon Gedanken gemacht habe.
    LG
     
  4. Spaxxer

    Spaxxer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallmedizin...
    Ort:
    Wackersdorf
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    fällt aus...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    später
    Umbauten / Tuning:
    OZ Canyon 10x22 ET 40, 265/30/22, Schraubfahrwerk, LED Rückleuchten, Facelift-Umbau, Zuheitzer-Aufrüstung, 3. Batterie, Selfmade-Wegfahrsperre, 220V-Wandler, Einspeisung,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H047XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 2,5 TDI EZ 1996 ACV Motor, 370.000 km, Tuning seit 150.000 !
    läuft und läuft und läuft...
    Hallo,

    wenn die Km stimmen, steht gut da, wenn die üblichen "Verdächtigen" repariert bzw. ok sind, bestimmt eine gute Wahl.
    Steht gleich um die Ecke bei mir. 4-Motion würde mir auch gefallen....

    LG
    Wolfgang
     
  5. chinook86
    Themen-Starter/in

    chinook86 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Servus Wolfgang!
    Was verstehst du unter den "üblichen Verdächtigen"?
    Ja mal schaun ob der Typ sich meldet...
    LG,
    Michi
     
  6. Spaxxer

    Spaxxer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallmedizin...
    Ort:
    Wackersdorf
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    fällt aus...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    später
    Umbauten / Tuning:
    OZ Canyon 10x22 ET 40, 265/30/22, Schraubfahrwerk, LED Rückleuchten, Facelift-Umbau, Zuheitzer-Aufrüstung, 3. Batterie, Selfmade-Wegfahrsperre, 220V-Wandler, Einspeisung,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H047XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 2,5 TDI EZ 1996 ACV Motor, 370.000 km, Tuning seit 150.000 !
    läuft und läuft und läuft...
    Na ja,

    Wartung allgemein, Wartungsheft, Motor laufen lassen, Öleinfüll-Deckel abnehmen lose auflegen, wenn der Deckel wegfliegt weil zu viel Gase rauskommen,
    Finger weg-wird teuer ! Wie schon genannt Kaltststart, Thema PDE`s, Abgasgeruch Innenraum, Abgaskrümmer undicht !
    4-Motion bez. der Haldexkupplung kenne ich mich nicht aus, aber da meldet sich bestimmt noch einer !
    Ich hatte auch vorher T4, aber die Hoffnung das der 5-Zylinder im T5 genauso zuverlässig ist hab ich schon aufgegeben.
    Wobei hier im Board etliche T5 laufen mit ähnlichen Kilometerleistungen.

    LG
    Wolfgang
     
  7. chinook86
    Themen-Starter/in

    chinook86 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Danke Wolfgang für deine Antwort!

    Der Turbo mit Abgaskrümmer wurde wohl bei 120 TKM gemacht.

    Das Domlager sowie die Klimakupplung könnten laut nem Kumpel bald daherkommen.

    Naja, 160 TKM ist ja wohl keine Laufleistung für nen Bulli... Eigentlich?!

    Ich werde mir das Auto am Freitag mal anschauen.

    Bin für alle Tipps dankbar!!!

    LG,
    Michi
     
  8. hannes221

    hannes221 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Jan. 2017
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Ich würde den t5.2 nehmen. Mit dem Motor bzw die Getriebeübersetzung ist er zwar nicht so spritzig, aber eine Softwäreoptimierung gibts relativ günstig.
    Der Motor ist sparsam und sehr zuverlässig.
    Der 2.5er ist nicht mit dem aus dem T4 zu vergleichen! Das sind andere Motoren.
     
  9. chinook86
    Themen-Starter/in

    chinook86 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Ich habe am Freitag die Möglichkeit den 2.0 TDI mit 140 PS zu besichtigen und den 2.5 TDI mit 131 PS Probe zu fahren. Beide LR und 4M.

    Werde euch dann berichten.

    Danke an alle für die Hilfe!
     
  10. nsu tt

    nsu tt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Biker Edition
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H......
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP
    Ich würde nur nen 4 M mit sperre kaufen, so fährst du wirklich nur die kardanwelle spazieren.
     
  11. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,245
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,891
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das sehe ich ganz anders. So lange man sich nicht im Gelände bewegt, reicht der normale 4M völlig aus. Ich habe das gerade in den letzten Wochen hier im Schneechaos in Bayern reichlich ausprobiert.

    Die Sperre wird stark überschätzt. Im Gelände kann das natürlich anders aussehen (wenn mal ein Hinterrad komplett in der Luft hängt) - auf der Straße spielt das aber keine Rolle.

    Gruß, Marcus
     
  12. tebege

    tebege Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2012
    Beiträge:
    338
    Medien:
    26
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Mech. Diff.-Sperre, Seikel Desert, eFH, ZV, WWSH, GRA, Lederruder, Pornoscheiben, 235/60 R17
    Umbauten / Tuning:
    W8 innenleuchte, Rival UFS, Reimo EasyFit Schlafdach, verstärkter Stabi hinten, Planar 2D LSH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Moin,
    Klimakupplung ist beim R5 bei 175tk fällig, Haldexöl + Filter ist auch um den Dreh fällig, sollte bei 120tk auch schon mal gewechselt worden sein...wenn möglich, könntest Du auch die Beladung vom DPF auslesen lassen. Wie sehen die Bremsen aus, vor allem Hinten?
    Ansonsten schöner R5, zuschlagen sonst ist er weg:)

    Grüße
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
VW Doka Kastenwagen LR TDI 4Motion bj. 2004 Allrad geht nicht mehr T5 - Mängel & Lösungen 31 Jan. 2018
T5 2007 2.5 TDI 4Motion Einsatz- und Kaufberatung T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 17 Jan. 2018
Auch bitte Kaufberatung: MV 2.5 TDI FAMILY, 96kW,105T KM BJ 2007 T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 26 Jan. 2013
Rückwärtsgang 2.5 TDI 131PS T5 - Mängel & Lösungen 8 Apr. 2012
Zusatzbatterie im T5 Atlantis 2.5 TDI BJ 2007 T5 - Elektrik 5 Juli 2011
t5.1 bj 06/2007 2.5 TDI DPF 128kW Probleme? problemlos kaufen??? T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Jan. 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden