CAN-Bus zwischen Bedienteil LSH und WWSH umschalten

Dieses Thema im Forum "CAN BUS" wurde erstellt von Eiswürfel, 4 Juli 2018.

  1. Eiswürfel

    Eiswürfel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2013
    Beiträge:
    92
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MPE
    Ort:
    Sachsen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BI-Xenon
    Umbauten / Tuning:
    WEIH-Heckträger, Goldschmitt AirDriveControl
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJX31
    Hallo,
    habe die Frage zwar schon Link nur für Mitglieder sichtbar. gestellt, aber sie ist hier besser aufgehoben.

    Mich stört weiterhin, daß das Dachbedienteil entweder mit der LSH oder WWSH arbeitet. Am liebsten würde ich ein Bedienteil für Beide benutzen.
    Da das wohl nicht geht würde ich gerne beide Bedienteile verbauen, die habe aber die gleiche "klar" CAN-Adresse.

    Für mich klar ist, daß Beide nicht parallel genutzt werden können!
    Wie könnte man ein UMSCHALTEN von einem auf das andere realisieren können?

    Würde ein UMSCHALTEN der CAN-Bus Leitungen zwischen dem "G" und "F" Bedienteil funktionieren?

    Oder müsste noch mehr umgeschaltet werden?

    Danke für Infos und Vorschläge.

    Gruß
    Thomas
     
  2. sam1515

    sam1515 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Ich möchte mich hier nur schnorrerhaft einklinken um bei einer Antwort zum Thema ein Mail zu bekommen.

    Zusätzlich noch meine Gedanken dazu...
    Beim T5.1 gab es eine Uhr, die die LSH und die WWZH bedienen konnte. Das war zwar eine aus dem Touareg, aber es ging.
    Beim T4 gab es so was auch.
    Kann nicht mal einer im ETKA schauen, was es alles für verschiedene Bedieneinheiten gibt?
    Gibt es wirklich nur G und F?

    Wenn ich das Prinzip richtig verstanden habe, dann braucht die Einheit für die LSH doch nur den CAN Bus für die Uhrzeit.
    Der andere Kram ist doch direkt verdrahtet, daher sind da auch so viele Strippen dran.

    Bei der Einheit für die WWZH sind es nur 4 Strippen für 12 Volt, Masse und 2 x CAN Bus.
    Das würde doch jetzt für mich einfach mal bedeuten, dass die Uhr für die LSH nur die Uhrzeit aus dem CAN Bus nimmt (Evtl. noch den Tankfüllstand), selbst aber gar keine Informationen auf dem Bus ausgibt.
    Wenn ich aber den Stromlaufplan richtig deute, dann wird der Tankfüllstand ebenfalls direkt an das LSH Steuergerät gegeben.
    Was passiert denn, wenn man der LSH Uhr nur die CAN Infos der Uhrzeit gibt und alle anderen Infos kappt?
    Dann könnte man doch die Uhr für die WWZH zusätzlich verbauen und die Diagnose würde nur eine Uhr erkennen... Oder?

    :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
can-bus ? T5 - Elektrik 24 Juni 2015
WWSH, LSH, Zuheizer ... nix verstehe, scusi T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6 Nov. 2014
Can - bus T5 - Elektrik 10 Juli 2014
Can Bus CAN BUS 19 Juni 2013
Habe ich einen Can Bus oder habe ich keinen ? T5 - Elektrik 29 Aug. 2011
CAN-BUS T5 - Elektrik 6 Okt. 2009
Can Bus T5 - Elektrik 21 Dez. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden