California Beach Konfiguration: Fahrwerk

jimmirain

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
Hallo,
ich habe bezüglich der Konfiguration noch eine Frage:
Beim Fahrwerk gibt es die Option Federung, Dämpfung standard, Stabilisatoren vorne und hinten verstärkt für 380,80€

ist dies zu empfehlen oder nur erforderlich bei höherer Last? Ansonsten hätte ich alles auf Standard belassen.

Vielen Dank
 

Knox16

Top-Mitglied
Ort
Radolfzell
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
7/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Sperre, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 3er Bank, Frontöffnung
Umbauten / Tuning
KNOX cBOX (Heckauszug mit Modulküche), Waeco CF 50, Votronic VCC 1212-25, Solaranlage a la ibgmg + Solartasche mit Votronic MPP250, Fiamma F35, VB Federn, 3300 kg zGG, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Atera Strada Evo3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds

JimBobele

Top-Mitglied
Ort
Uff dr Alb
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
06.08.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
FIN
WV2ZZZ7HZJH17xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
kannst du das begründen?
Das war ja nicht deine Frage :D

Nein, ernsthaft. Dieses Paket wirkt der Wankneigung in Kurven entgegen. Ich hab's auch drin und bin mit dem Fahrverhalten diesbzgl. sehr zufrieden.
Ich habe allerdings keinen Vergleich zu einem Fahrzeug mit ähnlichem Gewicht wie meinem ohne diese Verstärkung.
Ich würd's aber wohl wieder nehmen, sprich hast du die 380€ übrig, dann nimm's mit.
Man kann das wohl auch halbwegs leicht und wohl in ähnlichem Preisbereich nachrüsten, falls man sich später dafür entscheiden sollte. Gibt's hier auch den einen oder anderen Thread. Müsstest du einfach mal beim Händler nachfragen.

Im Endeffekt kann dir für eine eindeutige Entscheidung nur eine Fahrt mit einem Fahrzeug mit und einem ohne entscheiden. Wenn du solche denn findest

Aloha.
 

mctwo

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
02.11.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
2er-Sitzbank, LSH, LED-Scheinwerfer, ACC 160 km/h,
Batterie-Computer Victron BMV 712, App Connect
Ich habe die verstärkten Stabis auch in meinem T6 Cali Beach verbaut.
Macht Sinn! Das Fahrzeug wankt weniger in den Kurven...
 
Themenstarter

jimmirain

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
vielen Dank für eure Antworten, dann werde ich das mal mit dazubuchen!
 

Albertix

Jung-Mitglied
Ort
nähe Hanau
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
4-2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ende der 90er habe ich einen T4-Dehler Maxivan mein eigen genannt.
Ich hab es (leider) nicht drin - und ärgere mich, es für diesen Preis bei der Neukonfiguration nicht dazu gebucht zu haben.
Eine Nachrüstung ist erheblich teurer ... Seufz
 
Themenstarter

jimmirain

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Interessierter
wolltest du
- Federung und Dämpfung standard, Stabilisatoren vorne und hinten verstärkt
oder
- Federung und Dämpfung verstärkt ?
 

Albertix

Jung-Mitglied
Ort
nähe Hanau
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
4-2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ende der 90er habe ich einen T4-Dehler Maxivan mein eigen genannt.
Ersteres.
Ich häts machen sollen - für 380€ bekomm ich das nirgends nachgerüstet.
 

Swobee

Aktiv-Mitglied
Ort
Zwickau
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
noch nicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Also ich hab beim Beach nur das Standard Fahrwerk und bin eig sehr zufrieden. Ist von Haus aus schon deutlich besser wie bei meinem T5 vorher. Finde auch da wankt nix großartig, habe aber auch kein Vergleich zu einem Bus mit Verstärkung.
 

cabj4

Aktiv-Mitglied
Ort
Illertissen, Bayern
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
2.18
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
wofür
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California-Ocean
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Verscihiedene
Umbauten / Tuning
Keine
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HZJH
3 ter Bus - ohne. Brauchen es nicht . (Konnten es aber mal aussgiebig probefahren)
 

gmsbus

Top-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, WLSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u. a. Planar 2D Höhenkit, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV 160Wp, LiFePO4, Eton T6.2, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Schienen, Android Navi u. a. mit Topo, AHK (120Kg)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 und Autolevel, Unterfahrschutz, Bergeösen, 3,3t
FIN
WV2ZZZ7HZKH062***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
ist dies zu empfehlen oder nur erforderlich bei höherer Last?
Kommt auch auf den Einsatz und evtl. geplante Umrüstungen an. Das sind passive Stabiisatoren. Sie verhindern das Wanken dadurch, dass sie die Federelemente links/rechts koppeln und dadurch das weniger belastete Rad ebenfalls zum Einfedern zwingen. Das ist die billigste Lösung für das Problem "Wanken", hat aber auch Nachteile. Man verliert z.B. durchaus Fahrkomfort, Bodenfreiheit und Traktion (am vom Stabi reingezogenen Rad) schon in welligen Kurven. Will man offoad, verschränkt das Auto schlechter (bei einigen Geländewagen kann man die Stabis deshalb aushängen). Letzteres mag für Dich weniger relevant sein. Passive Stabis sind jedenfalls ein Kompromiss und kein Allheilmittel - daher bedeutet "stärker" auch nicht unbedingt "besser". Mehr dazu hier: Stabilisator (Automobil) – Wikipedia
Zu Umrüstungen: Will man z.B. mal ein Luftfahrwerk nachrüsten, so bekommt man damit aktive Stabilisatoren, die selektiv die belastete Seite behandeln und die andere nicht negativ beeinflussen. Da sollte man keinesfalls verstärkte passive Stabis verbauen, sonst arbeiten die gegen die besseren aktiven Stabis. Das ist auch auf der Straße relevant, mit Luftfeder wankt es eh viel weniger, denn die aktive Stabilisierung arbeitet wirksamer - Beispiel hier ab 0:47:
Auch DCC würde ich nicht mit verstärkten Stabis kombinieren (geht vielleicht auch nicht, kenne den Konfigurator nicht auswendig).
Also würde ich es so einschränken: Verstärkte Stabis ja - wenn Du auf guten Straßen mit größerer Last weniger wankend fahren willst und kein qualitativ besseres Fahrwerk planst. Eine Tieferlegung ist übrigens kein besseres Fahrwerk in dem Sinn ;) . Generell ist der Irrtum weit verbreitet, ein besonders hartes Fahrwerk sei zumindest zum Schnellfahren besser - ist es aber nicht, das kann einem jeder professionelle Rennfahrer und dessen Ingenieur bestätigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Romantiker

Aktiv-Mitglied
Ort
Enzklösterle
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
24.03.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Dem Beitrag von gmsbus kann ich nur zustimmen, Fahrwerksänderungen haben oft positive und negative Auswirkungen, es kommt immer auf die Prioritäten an, in welchen Fahrsituationen ich Verbesserungen wünsche. Gleiches gilt für die Reifenwahl.
 

Ronnie6

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Ocean
Was ist gescheiter, wenn man die Kosten auslässt? Luftfahrwerk oder DCC?
 
Oben