Cali-Heckklappenverkleidung-Stuhlfach-Demontage

Camper964

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Hameln Pyrmont
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
Umbauten / Tuning
2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheiben&Edition Folierung&Ladekannte,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap&Board,Multiflexboard,Regal im Einstieg,Van-X Handschuhfach,Calitischvergrößerung,Codierungen&Diebstahlschutz
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1x Polo 9n3 Comfortline , 1x Cross Polo Modell 6R
WoMo. Adria Matrix Axess 670SL
Heute mal eine Fotodokumentation einer California Heckklappenverkleidung.

Dabei kann es passieren das eventuell Gewindenieten beim lösen der 4 Innenhalter mitdrehen.
Die Heckklappenverkleidung beim Cali Ist oberhalb (Am Rollo) mit Halteklammern befestigt.Rechts und Links (Aussen auch Oberhalb unter 2 Plastikstopfen) mit 2 Torxschrauben.
Von innen rechts und Links mit je 4 Stück Plastikstopfen.Und in der Mitte mit der Halteschlaufe zum Zuhziehen der Heckklappe.Ebenfalls mit Torxschrauben.
Bei der Demontage der Verkleidung allein ist ein Abspannen mit einem Spanngurt von Vorteil.Damit kann die Hecklappe etwas verschlossen werden.Dann kann sehr gut an der
Verkleidung gearbeitet werden.Bei diversen Plastikverschraubungen /Stopfen mit Vorsicht drehen und Hebeln Gleichzeitig.
Ganz Wichtig ist ...dax Rollo mit den 2 St. Torxschrauben von Aussen zu lösen. Die Verkleidung kann nur Komplett mit Rollo demontiert werden.Es ist von innen Verschraubt.
Zur Leichteren Demontage habe ich im Unteren Bereich der Heckverkleidung (2 Stück Plastikstopfen ohne Innenteil) nach entfernen aller Stopfen im Stuhlfach wieder in die
Seitenhalter der Verkleidung von innen zurück in ihre Bohrung gesteckt.
Wenn man das nicht macht hängt die Verkleidung sonst sehr im Hinteren Bereich herunter und könnte im Oberen Schmalen Bereich Brechen.
Mann könnte auch eine Stütze unterstellen...aber die würde beim Lösen/Ziehen im Oberen Bereich an der Heckscheibe stören und umfallen.
Also wenn der Zuggurt innen entfernt ist und die Rolloschrauben Re.und Li. Dann Die Verkleidung von der Heckscheibe abhebeln und die Provisorisch eingesteckten Stopfen
Wieder entfernen...und gleichzeitig die Verkleidung Hochhalten....wenn alle Haltepunkte gelöst sind die Verkleidung vorsichtig ablegen...
Zu Zweit geht das am besten...

Jetzt eine kleine Fotodokumentation ,dazu habe ich ein Album angelegt.
Auch in der Hoffnung das es von Nutzen ist (zB. Camera Nachrüstung).....

Gruß Frank

Los geht's
Medium 29654 anzeigenMedium 29655 anzeigenMedium 29656 anzeigenMedium 29657 anzeigenMedium 29658 anzeigenMedium 29659 anzeigenMedium 29660 anzeigenMedium 29661 anzeigenMedium 29662 anzeigenMedium 29663 anzeigenMedium 29664 anzeigenMedium 29665 anzeigenMedium 29666 anzeigenMedium 29667 anzeigenMedium 29668 anzeigenMedium 29669 anzeigenMedium 29670 anzeigenMedium 29671 anzeigenMedium 29672 anzeigenMedium 29673 anzeigen
 
Themenstarter

Camper964

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Hameln Pyrmont
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
Umbauten / Tuning
2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheiben&Edition Folierung&Ladekannte,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap&Board,Multiflexboard,Regal im Einstieg,Van-X Handschuhfach,Calitischvergrößerung,Codierungen&Diebstahlschutz
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1x Polo 9n3 Comfortline , 1x Cross Polo Modell 6R
WoMo. Adria Matrix Axess 670SL

KNut5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Klasse Anleitung, besten Dank, wird mir enorm helfen! Bei uns ist der Scheibenwischer auf der Welle so fest gerostet, dass man ihn auch mit Abzieher nicht ohne Beschädigungen abmontiert bekommt. Sprich ein neuer Scheibenwischermotor muss her und dafür muss die Verkleidung ab.

Beste Grüße
 

VW Bus Fan

Jung-Mitglied
Ort
Oberpfalz
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
05.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Ocean
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Modell Ocean blue, ACC, 80l Tank, Anhängekupplung, Spiegel beheiz- und anklappbar, Dämmglas, Markise
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA
Hallo Frank,
super Anleitung! Habe letztes Jahr wegen einer leichten Beschädigung der Heckklappe auch alles weggebaut. Bei mir haben sich 3 Gewindenieten mitgedreht.
Wie kann man das so machen bei einem Fahrzeug mit einem LP von 80t€. Da erwarte ich eigentlich eine professionellere Lösung.
Mich würde interessieren wie du die Nieten dann raus bekommen hast.
Ich habe um den Niet 2 Lagen Panzertape geklebt und dann mit einem Dremel vorsichtig den Bund abgeschliffen ohne den Lack zu beschädigen. Eine sch... Arbeit.
Viele Grüße
Markus
 
Themenstarter

Camper964

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Hameln Pyrmont
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
Umbauten / Tuning
2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheiben&Edition Folierung&Ladekannte,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap&Board,Multiflexboard,Regal im Einstieg,Van-X Handschuhfach,Calitischvergrößerung,Codierungen&Diebstahlschutz
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1x Polo 9n3 Comfortline , 1x Cross Polo Modell 6R
WoMo. Adria Matrix Axess 670SL
Hallo Frank,
super Anleitung! Habe letztes Jahr wegen einer leichten Beschädigung der Heckklappe auch alles weggebaut. Bei mir haben sich 3 Gewindenieten mitgedreht.
Wie kann man das so machen bei einem Fahrzeug mit einem LP von 80t€. Da erwarte ich eigentlich eine professionellere Lösung.
Mich würde interessieren wie du die Nieten dann raus bekommen hast.
Ich habe um den Niet 2 Lagen Panzertape geklebt und dann mit einem Dremel vorsichtig den Bund abgeschliffen ohne den Lack zu beschädigen. Eine sch... Arbeit.
Viele Grüße
Markus
Genau so...
 

Bruno_He

Aktiv-Mitglied
Ort
FO
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
FIN
WV2ZZZ7HZ6Hxxxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hallo miteinander,
ich habe mir die Mühe nicht gemacht, weil die Einziehmuttern ja an einer nicht sichtbaren Stelle sind. Bei mir waren es zwei Einziehmuttern, die sich mitgedreht haben. Ich habe kurzerhand die Flex genommen und die Köpfe der Schrauben weggeflext. Natürlich gab es da ein paar Stellen, die ich neu lakieren musste. Dann habe ich ca. 2cm daneben neue Einziehmuttern gesetzt. Die Alten sind noch drinn und bleiben auch, sie stören ja nicht. Ich sehe das nicht so verbissen, hauptsache es hält.
Ich mußte alles aufmachen, weil um die Nummernschildleiste herum, langsam Roststellen kamen. Beim T6 aber gibt es die wohl garnicht mehr.

Gruß, Bruno
 

UweB

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Hallo miteinander,
ich habe mir die Mühe nicht gemacht, weil die Einziehmuttern ja an einer nicht sichtbaren Stelle sind. Bei mir waren es zwei Einziehmuttern, die sich mitgedreht haben. Ich habe kurzerhand die Flex genommen und die Köpfe der Schrauben weggeflext. Natürlich gab es da ein paar Stellen, die ich neu lakieren musste. Dann habe ich ca. 2cm daneben neue Einziehmuttern gesetzt. Die Alten sind noch drinn und bleiben auch, sie stören ja nicht. Ich sehe das nicht so verbissen, hauptsache es hält.
Ich mußte alles aufmachen, weil um die Nummernschildleiste herum, langsam Roststellen kamen. Beim T6 aber gibt es die wohl garnicht mehr.

Gruß, Bruno
Hallo Kollegen, Danke für die Anleitung, hat mir echt geholfen. Ich hatte auch das Problem dass sich die Einziehmuttern mitgedreht haben, ich konnte das lösen indem ich mit einem flach zulaufenden Metallkeil Spannung zwischen dem Schraubenkopf und der Mutter aufgebaut habe. Den Keil den ich hatte, ist gedacht um Nägel auszuziehen, 2 Zinken, die laufen flach zur Spitze hin und sind leicht abgewinkelt. Flacher Seitenschneider oder flacher Schraubenzieher geht vielleicht auch noch.
Gruß, Uwe
 

Anhänge

  • IMG_5565[1].JPG
    IMG_5565[1].JPG
    141,2 KB · Aufrufe: 1
Oben