Caddy bestellen - Benziner oder Diesel?

Dieses Thema im Forum "T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter" wurde erstellt von Tasse Kaffee, 19 Feb. 2018.

  1. Tasse Kaffee

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,751
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    Hallöchen,
    meine Holde will jetzt auch in die Welt der Nutzfahrzeuge einsteigen. Es soll ein kurzer Caddy werden.

    Wie isses denn so beim Caddy, wer weiß was? Diesel oder Benziner bestellen?

    - ist der TSI jetzt die "sicherere" Version diesbezüglich - und sind hier bei Diesel oder Benzin auch Verbotsszenarien aktuell?

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Feb. 2018
  2. hannes221

    hannes221 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Jan. 2017
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Ob Diesel oder Benziner sollte nach den Fahreigenschaften (KM,Kurzstrecke...) entschieden werden. Und mittlerweile danach wo man lebt... Zwecks Fahrverboten und so...
    Wir haben jetzt einen 1,4er mit 125PS Benziner... fährt sich wie n Diesel das Ding... aber 7-8 Liter nimmt der auch... Ansonsten mit der richtigen Ausstattung ein geiles Auto
     
    VW-Hannibal gefällt das.
  3. Tasse Kaffee
    Themen-Starter/in

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,751
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    Wie laut wird er (der Caddy) so ab 130? Und wieviel braucht der da ungefähr? Wir fahren nämlich auch oft weit mit Tempo 130, 140. Da wird es beim Bus (ohne Dämmglaspaket vorne) nämlich schon laut. Und beim Caddy so bei 130,140?
     
  4. hannes221

    hannes221 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Jan. 2017
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    nicht so laut wie im Bus... lauter als in einer Limo... bei diesen Geschwindigkeiten geht ihn aber so langsam aber auch die Puste aus...
    Verbrauch bei 140 war glaub ich kanpp unter 10l... obs nun 8,.. waren oder 9 weiß ich jetzt nicht mehr genau...
    wer viel Autobahn fährt ist mit nem Diesel bestimmt besser dran... der aus unserer Familie fährt meißt max 20km.

    Nur eine Probefahrt wird die aber eine hinreichende Antwort geben können.
     
  5. Bullifant

    Bullifant Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2011
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Scheibetüre rechts elektrisch, Luft-Standheizungi, Diff-Sperre, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Ex-Werkswagen mit Seikel-Getriebe, Seikel-Fahrwerk mit 235/70/R16, Seikel-Motorschutz, Seikel-Differential-Schutz,
    Seikel-Topf-Schutz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ab 01.09.2018 wird der Rußpartikelfilter im Benziner Pflicht.
    Bis dorthin sollte VW alle wichtigen Benziner mit Rußfilter ausgerüstet haben.
    Vorher würde ich keinen Benziner ohne Rußfilter kaufen.
    Ich würde dieses Jahr allerhöchsten erst ab Jahresende ein neues Verbrenner-Auto kaufen,
    um abzuwarten, wie sich die Abgas-Problematik beim Diesel und Benziner entwickelt.

    Gruß Bullifant
     
    Camper964 und Tasse Kaffee gefällt das.
  6. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    also die Caddy,s laufen ohne Sorgen

    der Benziner ist gut für Kurzstrecke
    der Diesel für KM ab 20 tsd.

    Verbrauch nehmen sich beide nix der 102 hp Diesel wie der Benziner ( 1,4er Benziner hatte ich noch nicht)

    Lautstärke

    ab 130 werden Sie alle etwas lauter und ab 150 ist es nicht so schön, aber aushaltbar
    mit den kleinen Spiegeln geht es aber schon

    der Benziner fährt sich für Stadt und Kurzstrecke angenehmer da schaltfauler zu fahren
    mit DSG ist der Diesel auch ok zum fahren, obenrum geht Ihm aber auch die Puste aus.

    sind beide sehr zuverlässig, verbrauchen wenig Bremse und sonstiges, einfach Öl, Luftfilter, Scheibenwischer und gut
    bis 100 tsd. kommt da nix groß an Rechnungen

    Durchsicht 30tsd.er ca 350,-€ beim Freundlichen, 60er auch so, ev. bei 90 mal Bremsbeläge vorn tauschen
     
    Tasse Kaffee gefällt das.
  7. Tasse Kaffee
    Themen-Starter/in

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,751
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    OK. Aber das der Benziner Caddy sowenig braucht wie der Diesel, kann ich mir kaum vorstellen?
     
  8. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    die Sache ist das der Dieselcaddy nicht so wenig verbraucht wie angegeben
     
  9. hannes221

    hannes221 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Jan. 2017
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Der Benziner doch auch nicht!
     
  10. Jaegerma

    Jaegerma Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leonberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    18.04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ZEA,ZEN,7X2,ZI6,8X1,3Y7,2MD,4GR,1D7,GY1,QE9,4C2,Z2A,PAD,0KX,9WT,QV3,GX5,0G6,ZZ9,PXE,Z4A
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc, Bearlock, AHK; geplant: Zuheizer-> WWHZ
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH145xxx
    Hallo Tasse Kaffee,

    Den Caddy gibts doch auch noch mit Erdgas.
    Ich hab nun den Golf mit Erdgas bestellt, Vorteile des TSI verbunden mit lächerlich niedrigen Spritkosten. Natürlich brauchst Du die entsprechende Tanke bei Dir um die Ecke.

    Gruß Martin
     
  11. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    ich war mit den 7,0 Liter im Benziner 1,2er 102 hp zufrieden
    spürbar weniger war der Diesel nicht- jedenfalls nicht in der Stadt und auch nicht bis 130 km/h
    einzig oben raus war ein Diesel günstiger
     
    Tasse Kaffee gefällt das.
  12. Tasse Kaffee
    Themen-Starter/in

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,751
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    Gut, Danke. Den Erdgas Caddy finde ich mega, hätte er nur nicht diesen kleinen 15 Liter Benzintank sondern einen normalen. Erdgas ist für meine Freundin nur alltagstauglich, wenn Sie Gas fahren kann, aber nicht muß. Da finde ich ja den (alternativ zur Position stehenden) Erdgas Octavia super. Normalen 50 Liter tsi Tank, 15 kg Erdgas, macht 1300 km im Extremfall. Kostet kaum mehr als zsi ohne Erdgas.
    Übrigens kosten nach Liste ein caddy mit ein bisschen und ein octavia mit ein bisschen mehr Ausstatung ähnlich viel. Da kommt mal wieder das vwn-Phänomen zu Tage: Raumbedarf und Freizeitfantasie macht leid-fähig.
     
    hannes221 gefällt das.
  13. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    hatten die nicht immer Sorgen mit den Tanks unten dran bei Gas??
     
  14. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2012
    Beiträge:
    2,955
    Zustimmungen:
    2,362
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Das waren doch LPG, oder?
     
  15. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    hm, dachte das ist gleich- hatte noch kein Auto mit Gastank ausser Womo
     
  16. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2012
    Beiträge:
    2,955
    Zustimmungen:
    2,362
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Nee, Erdgas ist wegen deutlich höherem Druck erheblich aufwendiger.
     
  17. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    so aktuell bin ich gerade 861 km mit nen Diesel 102 PS Schalter gefahren und habe 60,4 Liter getankt
    letzte Woche mit dem Benziner 102 PS Schalter 840 km bei 61 Liter getankt an gleicher Tanke Aral

    beide mit Aral Ultimate gefahren

    jetzt kannst alleine entscheiden was Sinn macht, ich pers. fahre lieber mit dem 1,2er Benziner- fährt sich angenehmer in den Drehzahlen und ist nicht so laut und wird schneller warm

    viel Glück
     
    VW-Hannibal gefällt das.
  18. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,615
    Zustimmungen:
    520
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    CNG finde ich, wenn es angeboten wird supergut. In den Octavia Kombi passt es ganz gut, 110 PS war früher GTI...Der Tank ist inzwischen aus Verbundwerkstoff und geht nicht mehr kaputt wie bei den Caddys von vor 10 Jahren.
    Ein Caddy trampelt mit seiner hochlastblattfederstarrer Hinterachse ziemlich durch die Gegend wenn er nicht voll beladen ist, ein Octavia fährt sich da deutlich komfortabler. Ich würde den nehmen - gibt es da nicht auch günstige Reimporte?
     
  19. Jaegerma

    Jaegerma Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leonberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    18.04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ZEA,ZEN,7X2,ZI6,8X1,3Y7,2MD,4GR,1D7,GY1,QE9,4C2,Z2A,PAD,0KX,9WT,QV3,GX5,0G6,ZZ9,PXE,Z4A
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc, Bearlock, AHK; geplant: Zuheizer-> WWHZ
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH145xxx
    Kann ich nur unterschreiben, hab ja den Golf bestellt. Den gibts auch gerade obergünstig als Reimport, Golf TGI Comfortline als Variant für unter 18.000€.
    Falls Du wissen möchtest wo ich bestellt habe gerne PN.
    Gruß Martin
     
  20. Jaegerma

    Jaegerma Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leonberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    18.04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ZEA,ZEN,7X2,ZI6,8X1,3Y7,2MD,4GR,1D7,GY1,QE9,4C2,Z2A,PAD,0KX,9WT,QV3,GX5,0G6,ZZ9,PXE,Z4A
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc, Bearlock, AHK; geplant: Zuheizer-> WWHZ
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH145xxx
    Nochmal ich - sicher, dass der Octavia GFK/CFK Tanks hat? Laut gibgas.de hat der noch Stahl, nur die Audis und der Golf nicht mehr...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Benzin oder Diesel? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 3 Juli 2016
Benzin oder Diesel ... Was nur T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 10 Feb. 2016
Benziner oder Diesel? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 1 Juni 2012
welches Motoröl für Caddy 1,6 Benziner T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 1 Mai 2010
Caddy Maxi Life Benziner T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 1 Dez. 2008
Diesel oder Benziner T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Mai 2008
Diesel oder Benziner T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 7 März 2007
diesel oder benziner ? T5 - News, Infos und Diskussionen 24 Mai 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden