Bulli frisst Öl

Brummbrumm1

Jung-Mitglied
Ort
Taunusstein
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Hi meine Bullis :)
Nach 3 1/2 Jahren glückliche Bulli Zeit ist es soweit. Mein schönes Auto sättigt sich am Öl. Schätze mal so 0.7l auf 1k km. Bei viel Langstrecke deutlich weniger.
Aktueller km Stand 160k km Baujahr 2017 200PS 2. Hand.

Der VW Händler bietet mir 35k € also scheint das kein Geheimnis mehr zu sein…
Neue Autos sind sehr teuer. Was würdet ihr empfehlen?

1. Option weiter fahren bis komplett kaputt und neuer Motor, AGR, Turbo, DPF tauschen? Kosten? —> anderer Motor einbauen (150ps) sinnvoll?

2. Option an VW Verkaufen und was anderes kaufen?

3. Option?

Schöne Grüße und gute Fahrt 😀
 
Ja, ganz schnell reagieren, drücke Dir die Daumen, dass es noch klappt.
 
10..16 k

Schnell HIN, bevor er 7 Jahre alt ist - dann sinkt die Kulanz durch VW.

Es gibt nen Thread dazu, der nur ca 6385370236 Beiträge lang ist :)
Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich find leider den Thread nicht. Könnte ich einen link bekommen bitte? 🙏
 
Ja, ganz schnell reagieren, drücke Dir die Daumen, dass es noch klappt.
Eigene Erfahrungen gemacht?
Ich bin neu hier ne hab noch gar kein Plan 😅
Die Reparatur scheint ja 10k zu kosten. Ist das Problem dann gelöst oder frisst der wieder Öl nach paar Jahren 😅
 
Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich find leider den Thread nicht. Könnte ich einen link bekommen bitte? 🙏
 
Wichtig ist es, den erhöhten Ölverbrauch sofort schriftlich zu bemängeln und durch eine Verbrauchs-Meßfahrt zu dokumentieren.

Also: Zeitpunkt der Mängelrüge vor Eintritt der 7 Jahre.

So hast du noch eine Chance auf vernünftige Kulanzregelung. Von Vorteil ist auch ein lückenlos VW-gepflegtes Serviceheft.
Bei Kulanzregelungen muss sich auch das Autohaus an den Kosten beteiligen.

Viel Erfolg !

T2-Fahrer
 
Eigene Erfahrungen gemacht?
Ich bin neu hier ne hab noch gar kein Plan 😅
Die Reparatur scheint ja 10k zu kosten. Ist das Problem dann gelöst oder frisst der wieder Öl nach paar Jahren 😅
Keine eigene Erfahrung, nur aufmerksam mitgelesen.

Hast Du nach Ölsardinen gesucht, das Du den Thread Ölverbrauch T6 nicht findest? 😉
 
Zurück
Oben