Bremsverschleißanzeige deaktivieren per VCDS

Dieses Thema im Forum "On Board Diagnose" wurde erstellt von Mvcr06, 11 März 2019.

  1. Mvcr06

    Mvcr06 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    AXD
    Hallo Liebe Forum Mitglieder,
    habe eine Frage bezüglich der Deaktivierung der Bremsverschleißanzeige im STG17.
    Habe dort den Wert 05112 stehen.
    Welcher Wert muss nun dort stehen damit die Bremsverschleißanzeige deaktiviert ist?
    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,439
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    STG 17 (Kombiinstrument) auswählen
    STG Codierung -> Funktion 07
    ??xxx: Mehrausstattung
    +00 - keine Mehrausstattung
    +01 - Bremsbelagverschleissanzeige
    +02 - Gurtwarnung
    +04 - Waschwasserwarnung
    +08 - Flügeltüren

    Zuständig dafür sind die ersten beiden Zahlen in der Coddierung.

    ...damit deine Bremsverschleißanzeige deaktiviert ist, musst du nun 04112 Codieren.
    So bleibt dann bei dir nur noch die +04 - Waschwasserwarnung.

    Gruß
    Claus
     
  3. Mvcr06
    Themen-Starter

    Mvcr06 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    AXD
    Vielen lieben Dank für diese hilfreiche Antwort Claus.
     
  4. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    474
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Nur, weil ich es nicht nachvollziehen kann, warum willst du die raus codieren? Ist doch eigentlich ein sinnvolles Feature, wenn einem das Auto da rechtzeitig Bescheid gibt, dass die Beläge langsam runter sind.

    Oder gibt es da Gründe, die das sinnvoll werden lassen, die ich nur noch nicht kenne? :)
     
  5. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,786
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,033
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    Climair
    C-Schienen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Mir würden spontan 3 mögliche Gründe einfallen:
    - Beläge ohne Verschleißanzeiger sind 2 € (oder so) billiger
    - Der gewünschte supidupi Rennbelag wird nur ohne angeboten
    - Es wurde versehentlich ein Belagssatz ohne verbaut
     
  6. Mvcr06
    Themen-Starter

    Mvcr06 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    AXD
    Das ständige Piepen im Boardcomputer nervt.
    Habe alle Beläge überprüft und die waren in Ordnung.
    Könnte wahrscheinlich irgendwo ein Kabelbruch sein.
     
  7. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    474
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ok.

    Kannte das von früher so, das einfach eine Sonde im Verlag befestigt wurde, und wenn die durch Abnutzung irgendwann die Scheibe berührte schloss sich ein Stromkreis.

    ICH würde dann ja dennoch eher auf Ursachenforschung gehen als einfach die Meldung zu löschen …
     
  8. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,475
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja da bin ich bis vor kurzem auch von aus gegangen, beim T5 ist aber ein Brücke im Bremsbelag die dann durchgescheuert wird.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Deaktivieren der Innenraumsensoren über VCDS T5 - Elektrik 26 Aug. 2018
DVD Video Funktion per VCDS deaktivieren / sperren T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 1 Juni 2016
Bremsverschleißanzeige T5 - Elektrik 23 Aug. 2015
Einstellmöglichkeiten am Cali per VCDS T5 - California 7 Dez. 2013
Bremsverschleissanzeige T5 - News, Infos und Diskussionen 12 März 2013
Bremsverschleissanzeige T5.2 - News, Infos und Diskussionen 18 Dez. 2010
Bremsverschleißanzeige T5 - Mängel & Lösungen 17 Dez. 2008
Beifahrerairbag per OBD deaktivieren On Board Diagnose 17 Sep. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden