Bremssattel-Problem

Snead

Jung-Mitglied
Ort
Chiemgau
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Gelegentlich löst der Bremssattel nicht mehr sauber. Nur einseitig (rechts vorn) und nicht immer. Demontiert lässt sich der Kolben problemlos eindrücken. Meist bei längerer Fahrt wird die Scheibe deutlich heisser als die andere Seite und er fängt auch an, wie unwuchtig zu fahren.

Kann es sein, dass die Elektronik hier das Rad ungewollt bremst? Oder der Rückfluss verstopft ist oder ...? Bin ratlos, die Meisterwerkstatt nebenan auch.
 

T5driver99

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
01.06.2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung, Sitzheizung, Elektrische Spiegel, Nebellicht, 2 Schiebetüren
FIN
WV2ZZZ7HZ7H131XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HCA
Hallo, auch wenn der Kolben leichtgängig ist, bedeutet das nicht, dass der Bremssattel leichtgängig auf den Führungsbolzen läuft.
Mal komplett sauber machen und mit Silikonfett wieder zusammenbauen.
Lg
 
Themenstarter

Snead

Jung-Mitglied
Ort
Chiemgau
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
... die war schon 2x komplett demontiert ... alles freigängig und mit Keramikpaste
 

Hägo

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
4/2010
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
T5.2 Startline Bj. 2010
Hatte schon mal gleiches Problem, Ursache war damals eine eingerissene Gummimanschette am Bremskolben, durch die wohl Dreck
und Feuchtigkeit eingedrungen war...
hatten damals mit einem Reparatursatz den Sattel/Kolben komplett zerlegt, plan geschliffen u. wieder zusammengebaut.... macht heute keine Werkstatt mehr, geht auch nur mit Spezialwerkzeug...
würde auf den Kolben im Sattel tippen...
 

Multilo

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315
Wenn mechanisch alles blitzt und glänzt und keine Macken in den Anlageflächen sind (schmale Flächen, wo der Belag bei Kolbenbewegung am Sattel entlang gleitet) kann das ABS durchaus schuld sein. Das weiß ich jedenfalls sicher von anderen Bremsanlagen, ich wüsste aber keinen Grund, warum das beim T anders sein sollte.
Dann jedenfalls schnellstens (aber ganz langsam fahren) ab in die Werkstatt, bevor die Zange gar nicht mehr los lässt, das kann dann eine sehr heiße Sache werden und auch sehr teuer.
Wenns unterwegs bremst solltest du lieber stehen bleiben, nicht Gas geben!
 

transporterwerk

Aktiv-Mitglied
Ort
Borgholzhausen
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein.
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Hatte das mal am T4, Bremse vorne neu gemacht und bei der Probefahrt eine Vollbremsung gemacht, so dass das ABS regelte. Danach machte ein Sattel nicht mehr auf.
mit VCDS dann alle Kolben im ABS Block einzeln mal angesteuert. Danach ging die Bremse wieder wie sie sollte.
 

Multilo

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315
Hatte das mal am T4, Bremse vorne neu gemacht und bei der Probefahrt eine Vollbremsung gemacht, so dass das ABS regelte. Danach machte ein Sattel nicht mehr auf.
mit VCDS dann alle Kolben im ABS Block einzeln mal angesteuert. Danach ging die Bremse wieder wie sie sollte.
Hast du herausgefunden, warum das passiert war und wie konntest du sicher sein, dass es nicht nochmal passiert?
 

transporterwerk

Aktiv-Mitglied
Ort
Borgholzhausen
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein.
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Das kann alles mögliche gewesen sein. Klemmender Kolben, Dreck drin etc.
Nach der anschließenden Probefahrt mit ABS Gebrauch kam der Fehler nicht wieder.
Und der Kunde hatte später auch keine Probleme mehr.
gut, wer weiß, ob er jemals das ABS nutzen musste.
 

Multilo

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315
Das kann alles mögliche gewesen sein. Klemmender Kolben, Dreck drin etc.
Nach der anschließenden Probefahrt mit ABS Gebrauch kam der Fehler nicht wieder.
Und der Kunde hatte später auch keine Probleme mehr.
gut, wer weiß, ob er jemals das ABS nutzen musste.
Ist der Kunde denn überhaupt noch mal gesehen worden? (wegduck)
 

Spaxxer

Top-Mitglied
Ort
Wackersdorf
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
12/2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
fällt aus...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
später
Umbauten / Tuning
OZ Canyon 10x22 ET 40, 265/30/22, Schraubfahrwerk, LED Rückleuchten, Facelift-Umbau, Zuheitzer-Aufrüstung, 3. Batterie, Selfmade-Wegfahrsperre, 220V-Wandler, Einspeisung,
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ9H047XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 2,5 TDI EZ 1996 ACV Motor, 370.000 km, Tuning seit 150.000 !
läuft und läuft und läuft...
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem, erst als ich den Sattel komplett zerlegt habe zeigte sich woran es liegt.
Es reicht wenn die Manschette einen kleinen Riss hat und Feuchtigkeit eindringt. In Verbindung mit Schmutz bleibt das Ganze dann in einer Sicke der Gummimanschette hängen und frißt den Kolben an. Bei der Demontage des Kolbens konnte man es sofort erkennen, ein Roststreifen rund um den Kolben der sich so in die Oberfläche eingefressen hatte das ein entfernen/glätten nicht mehr möglich war.
Bei genauerer Betrachtung kann man die Poren an der Oberfläche erkennen. Hier gibt es nur zwei Möglichkeiten, ein neuer Kolben mit Dichtsatz, oder ein komplett neuer Sattel. Man könnte den Kolben abschleifen, aber bei der Bremse mache ich keine Experimente,
ausserdem kann ich mir nicht vorstellen das es wieder 100% dicht wird.
DSC_1043.JPG
 

Multilo

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315
Bei genauerer Betrachtung kann man die Poren an der Oberfläche erkennen. Hier gibt es nur zwei Möglichkeiten, ein neuer Kolben mit Dichtsatz, oder ein komplett neuer Sattel. Man könnte den Kolben abschleifen, aber bei der Bremse mache ich keine Experimente,
ausserdem kann ich mir nicht vorstellen das es wieder 100% dicht wird.
Bei derart tiefen Poren, wie sie hier zu sehen sind, würde ich auch keinen Sinn mehr im Schleifen sehen, denn bei der Spaltdicke, die das bewirken würde, hätte danach dann wohl der Kolbendichtring ganz allein die ganze Abdichtung zu erledigen - das kann nicht lange gut gehen (wenn es überhaupt funktioniert).
Ohnehin sind solche Arbeiten aber nur etwas für Leute, die sich sehr gut in die Materie reindenken können und technische Erfahrung haben, weil jeder Fehler leicht fatale Folgen haben - fatal wörtlich zu nehmen.
 

C3H8

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
FIN
wv2zzz7hz8h0XXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hallo, ich habe das Problem auch und würde gerne wissen mit welchem Hilfmittel man die neue Manschette vom Reparatursatz montiert. Die muss ja aufgedrückt werden auf den Rand des Sattels. Reichen Bremskolbenpaste und 2 geschickte Hände oder was nehmt ihr? Deckel vom Marmeladenglas? :) Danke euch!
 

T2-Fahrer

Top-Mitglied
Ort
Nähe Nürnberg
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
Sept. 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nöööö
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AHK, verstärkte Stabis, Multifunktionslenkrad, Ersatzrad, Markise, PDC, ACC 160
FIN
WV2ZZZ7HZJH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Für die 16"-Bremse der Vorderachse hab ich noch einen nagelneuen Rep.-Satz hier liegen.

Bei Bedarf bitte per PN melden.

Gruß T2-Fahrer
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Hallo, ich habe das Problem auch und würde gerne wissen mit welchem Hilfmittel man die neue Manschette vom Reparatursatz montiert. Die muss ja aufgedrückt werden auf den Rand des Sattels. Reichen Bremskolbenpaste und 2 geschickte Hände oder was nehmt ihr? Deckel vom Marmeladenglas? :) Danke euch!
Die Manschetten sind sehr filigran und mit falschem Werkzeug schnell beschädigt (gerissen). Natürlich kann man versuchen mit passenden Hülsen zu arbeiten. Die ATE Hülsen sind auf der Montageseite extra noch passend frei gestochen, um die Manschette nicht beschädigen.

Siehe Anhang!


Gruß
 

Anhänge

C3H8

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
FIN
wv2zzz7hz8h0XXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Die Manschetten sind sehr filigran und mit falschem Werkzeug schnell beschädigt (gerissen). Natürlich kann man versuchen mit passenden Hülsen zu arbeiten. Die ATE Hülsen sind auf der Montageseite extra noch passend frei gestochen, um die Manschette nicht beschädigen.

Siehe Anhang!


Gruß
Coole Info, vielen Dank! Mit den Angaben kann man sich den Ring ja selber drehen. Hatte gehofft jemand kennt ein Hausmittel ohne großen Aufwand. Aber nochmal vielen Dank und Schönes WE!
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Coole Info, vielen Dank! Mit den Angaben kann man sich den Ring ja selber drehen
Ja, kann man. Die genaue Bemaßung der frei gestochenen Seite ist im Web -Katalog von ATE ersichtlich. Diese Maße fehlen in der Broschüre.

Gruß
 

C3H8

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
FIN
wv2zzz7hz8h0XXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Nochmal vielen Dank. Das Thema ist auch hier besprochen worden:
Das Teil was der 60mm Kolben braucht: ATE 03.9314-4918.1, mit Durchmesser 70,8/72,8/75,6mm
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Die sind schon noch lieferbar.... Nur nicht mehr im Satz
Nur noch einzeln...
 

C3H8

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
FIN
wv2zzz7hz8h0XXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Kann jemand sagen, wie tief der Ausbruch im Original ist, um die Manschette beim Eindrücken nicht zu beschädigen? Nach der Zeichnung würde ich auf 2mm tippen.... aber vielleicht kann jemand kurz drauf schauen und schätzen, ich denke mal es kommt nicht auf den Zehntel an.

1606313781250.png
Tausend Dank!

Ich denke man bekommt das Teil derzeit hier:
Oder hier:

Beides ungeprüft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben