Bremsen quietschen

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Dadawa, 19. Juni 2016.

  1. Dadawa

    Dadawa Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Guten Morgen,

    mein Bus hat nun schon einiges an Kilometern runter und trotzdem quietschen die Bremsen bei langsamer Fahrt (Stop and Go).
    Wenn es nass ist, dann nicht.
    Händler meinte, da könne man nicht viel machen. Es wäre auch kein Fall der unter die Garantie fällt.
    Hat oder hatte noch jemand dieses Problem.
    Ich kann damit leben ist aber nervig und würde es gerne abstellen.

    Viele Grüße
     
  2. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Zerlegen reinigen und mit Kupferpaste wieder zusammen setzen, darauf achten das die kleinen Antiqietschbleche richtig sitzen. Sofern sie heute noch verbaut werden. Meist ist eine Schicht auf den Bremsklötzen die das singen verhindern sollen.

    Manchmal ist auch einfach ganz profan ein Steinchen eingeklemmt.
     
  3. Multitobi

    Multitobi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfingenieur
    Ort:
    Nahe Dortmund /Unna
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Umbauten / Tuning:
    H&R Federn, 18"Zoll Alu
    FIN:
    WVWZZZ7HZ5H093XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo,
    bei meinem Audi quietschen alle Bremsbeläge außer die Originalen und die von ATE, bei langsamer Fahrt ist das Top wenn sich ein 8er anhört wie ein einfahrender Zug. Ließ sich bei mir nicht durch Reinigen usw. verhindern, evtl.passt da auch was von der Paarung nicht.
    Würde es aber auch erst wie rasti-ch vorgeschlagen hat probieren, wenn das nicht hilft mal den Bremsbelag Hersteller wechseln.
    Gruss
     
    Nendoro gefällt das.
  4. KD2503

    KD2503 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig. EX
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Genau das Problem habe ich auch. Habe am Donnerstag den dritten Werkstatttermin. Sollte ich wieder mit " mal schauen " oder " freibremsen ". Abgewimmelt werden, RA + Androhung Wandlung.

    Es fing direkt nach der Abholung aus Hannover an und zieht sich seit dem.

    Gruß aus Berlin.
     
  5. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    10.858
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6.879
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
  6. Dadawa
    Themen-Starter

    Dadawa Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Wenigstens bin ich nicht allein mit dem Problem. Bin morgen sowieso beim Händler. Mal sehen, was er sagt.
     
  7. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Genau so werden bei mir die Bremsen immer gemacht, egal, ob Auto oder Motorrad! Damit hatte ich das Bremsquietschen noch nie. Die Bleche vor den Belägen immer schön sauber machen vor dem Einbau. Statt Kupferpaste gibt es wohl auch noch etwas spezielleres, habe ich aber noch nie angewandt. Kupferpaste reicht.
     
  8. camarillo

    camarillo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2016
    Beiträge:
    72
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    7/16
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    9-Sitzer, Climatronic, div. SchnickSchnack
    Hallo Txler, hallo @Dadawa!
    Was ist denn rausgekommen bei deinem Händler bzw. mit dem Problem?
    Bei mir ist es nämlich genauso: Bremsen quietschen bei Stop and Go, morgen schaue ich zur Werkstatt. Händler (nicht identisch mit Werkstatt) meinte heute telefonisch, Bremsen gehen generell nur bis 5000km auf Garantie, dann sei es Einzelfallentscheidung von VW. Nun habe ich knappe 7000km...Habt ihr da Tips, wie man auftreten sollte? Oder muss ich mich einfach damit abfinden, es selbst zu bezahlen. Der Werkstatt wird es freilich egal sein, die kriegt ja so und so ihr Geld. Zum Händler möchte ich wegen so einer Kleinigkeit nicht fahren. Sind ca. 120km.

    Was meint ihr?

    Gruß Ferdi
     
  9. KD2503

    KD2503 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig. EX
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Bei mir ist die Wandlung durch!
    Der neue kommt in 3-4 Wochen.
     
  10. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Wegen quietschender Bremsen????????
     
  11. KD2503

    KD2503 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig. EX
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Na klar das ist ein grober Mangel.(nach Rechtsprechung)

    Es hört sich an als wenn ein alter ICE in einen Bahnhof einfährt.

    Bei dem Geld was da bezahlt wird, möchte ich nicht blöd von anderen im Straßenverkehr angeschaut werden.
     
    schattenbewohner und hjb gefällt das.
  12. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    10.858
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6.879
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Gefällt mir sehr.

    Endlich mal einer, der klare Kante zeigt. Eine andere Sprache verstehen die Fuzzies eh´nicht.

    @camarillo: Sage deinem :D, dass es dir schnurzpiepegal ist, ob VW gutsherrenmäßig die Grenze für Garantieleistungen bei 5000 km zieht oder nicht. Damit kommen die nicht durch.
    Ich hatte bei irgendeinem niedrigen fünfstelligen Kilometerstand wegen dem Quietschen reklamiert, das haben die dann nicht ernst genommen, aber weil es dokumentiert war, gab es halt dann im dritten Jahr bei knapp 40000 km hinten komplett neue Bremsen (Scheiben, Beläge, Sättel) auf Kosten des Hauses.
    Und ich habe darauf geachtet, dass nicht die Garantieverlängerung zur Kasse gebeten wird!
     
  13. KD2503

    KD2503 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig. EX
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Also ich war 4x da beim dritten mal wurde die Bremse vorn gewechselt. Seit dem ist es noch schlimmer. Dann wurde mir von VW über den Händler ausgerichtet "wir stellen den Support für sie ein".
    Es soll an der Lösung entwickelt werden, das kann bis zu 1 Jahr dauern.

    Das dauert mir zu lange... daher die Wandlung.
     
    hjb gefällt das.
  14. batmobil

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Hallo,
    mein Bus parkt nachts im freien, schräg nach links geneigt. Wenn ich aktuell bei kälte morgens rüchwärts aus der Lücke fahre dann quitscht der Bus auch ganz schrecklich. Er quitscht aber nicht beim Stop and Go. So ein Auto wandeln das ist kein Spaß und sicher nicht jedermanns Sache.
    Grüße
    Andreas
     
  15. KD2503

    KD2503 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig. EX
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Da das immer und ständig quietschte, mann im Sommer nicht mit offenen Fenstern fahren konnte, war es unvermeidbar.

    Wandlung ist deutsches Recht! Jeder der mit den Nerven am Ende ist wegen einem 45tsd Euro Auto das von Anfang an einen gravierenden Fehler hat, der muss das Nutzen.

    Eine Verkehrsrechtschutz regelte alles sehr angenehm und zu meinen Vorstellungen.
     
  16. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    10.858
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6.879
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Na ja, was willst du machen, wenn der Hersteller und seine Repräsentanten zu doof oder zu faul oder beides gleichzeitig sind, dem Kunden ein Fahrzeug ohne quietschende Bremsen zur Verfügung zu stellen?

    Dann muss halt gewandelt werden, dann hat der Händler das Problem auf dem Hof. Und mit quietschenden Bremsen bekommt er den Wagen auch nicht mehr los. Also wird er die Bremsen richten. Hätte er es mal vor der Wandlung gemacht.
     
  17. HolzT5

    HolzT5 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    154
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht vorhanden
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Climatic, Licht und Sicht
    FIN:
    WV1ZZZ7HZHH04****
    Hallo,

    mein Händler hat schon vor Übernahme vom T6 angekündigt das es bei der Bremse ein ungelöstes Problem (quietschen) gibt. Bis jetzt habe ich erst 1800 km runter und schon eine Tendenz zum quietschen. Da ich aber einen Vertrag inkl. Wartung und Verschleiß habe kann ich das entspannt beobachten.
     
  18. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  19. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Womit man mal wieder fersthalten kann das es scheinbar verschiedene Zulieferer für ein und das selbe Bauteil gibt.
    Anders sind die Qualitätsunterschiede kaum erklärbar.
     
  20. Olli72

    Olli72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    184
    Medien:
    6
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eschweiler
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.05.2012
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Freisprech, Popowärmer, Parkpiepser vo/hi, Xenon, aAHK,...
    Umbauten / Tuning:
    Schriftzug Special angepasst, Zierleisten schwarz, Multiflexboard eigenkreation, Heckklappenverkleidung, MFL, CH/LH über NSW, AutoLock, W8 Leuchte
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Special
    Hallo zusammen,

    ich habe zwar keinen T6 sondern den Vorgänger aber das quitschen hatte ich auch. Hat irgendwann angefangen beim langsamen zurollen an eine Ampel oder bei niedrigen Geschwindigkeiten quitschte es wie blöd.
    Feste auf die Bremse treten, alles war gut. Habe dann irgendwann einmal neue Beläge draufgemacht und beim wechsel festgestellt, das an einer Seite, ich meine es währe hinten rechtes gewesen, dieses Anti Quitsch Blech gefehlt hat. Seit ich die neuen Beläge (ATE) drauf habe, ist da absolut Ruhe.

    Gruß

    Olli
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bremsen quietschen beim Rückwärts fahren T6 - Mängel & Lösungen 27. Oktober 2016
Bremsen T5.2 - Mängel & Lösungen 1. Juni 2016
Tacho Geräusch + Bremsen Quietschen T5.2 - Mängel & Lösungen 22. April 2013
Quietschen beim Bremsen rückwärts T5.2 - Mängel & Lösungen 19. April 2012
Bremsen quietschen T5.2 - Mängel & Lösungen 8. November 2010
Quietschen Heckklappe T5 - Mängel & Lösungen 23. Oktober 2010
Quietschen der Rücksitzbank T5 - California 5. November 2008
singendes Quietschen T5 - Mängel & Lösungen 13. Oktober 2008