Bravo-Schnorchel für T5 ab Herbst

Ralf57

Top-Mitglied
Ort
Zwischen Hbg und Cux
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, nie nich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
abneh. AHK, Diff.-Sperre
Umbauten / Tuning
Bear Lock, 2-Pers. Camper-Ausbau; Reimo-Schlafhochdach; 2. Batterie (Insellösung), Solar, Bravo-Snorkel, Frontbügel
FIN
WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
So wie ich es sehe / verstehe, muss ich dann das Ansaugrohr irgendwo/wie durch die schwarze Abdeckblende (Bild mit Fingerzeig auf schwarze Abdeckung) führen, nach unten zum Eingang des Luftfilterkastens - richtig?
Ok, auf den Fotos erkennt man den Motorraum besser. Da ist einiges vergleichbar mit der Situation bei mir.
Ja, in die schwarze Abdeckung wird eine grosse Bohrung eingebracht und ein passendes Rohrteil eingesetzt. (s.a posting #138 )
Mit den mitgelieferten Bravo-Teilen hast Du aber höchstwahrscheinlich Probleme an dem Servo-Behälter vorbei zu kommen. Auch wenn Du in deinem Motorraum mehr Platz hast als ich.
Ich hab die gleiche Engstelle und bastel gerade an einer Lösung.
 

tom484848

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 62 KW
Antrieb
Front
Ok, auf den Fotos erkennt man den Motorraum besser. Da ist einiges vergleichbar mit der Situation bei mir.
Ja, in die schwarze Abdeckung wird eine grosse Bohrung eingebracht und ein passendes Rohrteil eingesetzt. (s.a posting #138 )
Mit den mitgelieferten Bravo-Teilen hast Du aber höchstwahrscheinlich Probleme an dem Servo-Behälter vorbei zu kommen. Auch wenn Du in deinem Motorraum mehr Platz hast als ich.
Ich hab die gleiche Engstelle und bastel gerade an einer Lösung.
@Ralf57 Danke für Deine Hilfe!
Okay, das hilft mir schon sehr viel weiter!
Weiss jmd. weshalb das Teil offiziell nicht für die 1.9er gedacht ist? Etwa wegen den o.g. Engpass bei der Leitung oder gibt es da noch andere Gründe? ...wie z.B. dass der 1.9er eine verlängerte Ansaugung nicht vertragen würde etc.???
 

Toto78

Top-Mitglied
Ort
Da, wo du nicht wohnst
Mein Auto
T5 Rockton
Erstzulassung
01/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
braucht man das???
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Sperre, Ahk, ZV, Klima....
Mobicool Q40
Pedaloc
MultiControl
Umbauten / Tuning
Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Amtsschimmel:
1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 1x T6 4M 2.0TDI 110Kw

tom484848

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 62 KW
Antrieb
Front
@Toto78 Danke für Dein Feedback, auch wenn deine Nachricht hier nicht angezeigt wird. In der Mail habe ich sie erhalten:
"Hinter der schwarzen Abdeckung ist nur der Wasserkasten, da kommste nicht weit.
Guck mal nach der Relleum Höherlegung. Sollten hier im Board Bilder zu sehen sein. "

@Ralf57 Unter dem Link hier, wird die Ansaugung abgebildet und dies in einem Motorraum wie wir ihn auch haben (wie es scheint). Doof ist halt, dass dann eben nicht die Bravo Teile verwendet werden und man womöglich Schwierigkeiten beim TÜV haben wird, oder? Hier der Link: Relleumdesign Luftansaugung Höherlegung T5 T6, 209,58 €
 

Toto78

Top-Mitglied
Ort
Da, wo du nicht wohnst
Mein Auto
T5 Rockton
Erstzulassung
01/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
braucht man das???
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Sperre, Ahk, ZV, Klima....
Mobicool Q40
Pedaloc
MultiControl
Umbauten / Tuning
Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Amtsschimmel:
1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 1x T6 4M 2.0TDI 110Kw
@Toto78 Danke für Dein Feedback, auch wenn deine Nachricht hier nicht angezeigt wird. In der Mail habe ich sie erhalten:
"Hinter der schwarzen Abdeckung ist nur der Wasserkasten, da kommste nicht weit.
Guck mal nach der Relleum Höherlegung. Sollten hier im Board Bilder zu sehen sein. "

@Ralf57 Unter dem Link hier, wird die Ansaugung abgebildet und dies in einem Motorraum wie wir ihn auch haben (wie es scheint). Doof ist halt, dass dann eben nicht die Bravo Teile verwendet werden und man womöglich Schwierigkeiten beim TÜV haben wird, oder? Hier der Link: Relleumdesign Luftansaugung Höherlegung T5 T6, 209,58 €
Ich hab das gelöscht, weil ich nicht wusste, das der Anschluss durch den Wasserkasten geht.
Das habe ich erst durch Ralfs Beitrag erfahren.
Drum habe ich meinen Beitrag gelöscht.
 

tom484848

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 62 KW
Antrieb
Front
Ich hab das gelöscht, weil ich nicht wusste, das der Anschluss durch den Wasserkasten geht.
Das habe ich erst durch Ralfs Beitrag erfahren.
Drum habe ich meinen Beitrag gelöscht.
@Toto78 Achso... aber das Teil würde prinzipiell das Problem von mir und @Ralf57 lösen. Leider ist es aber etwas teuer im Vergleich zum Schnorchel-Kit von Bravo. Eigentlich bräuchte es ja nur das flexbile Rohr mit Schellen, so wie es abgebildet ist, was man sicherlich irgendwo sonst auftreiben kann.
 

Ralf57

Top-Mitglied
Ort
Zwischen Hbg und Cux
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, nie nich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
abneh. AHK, Diff.-Sperre
Umbauten / Tuning
Bear Lock, 2-Pers. Camper-Ausbau; Reimo-Schlafhochdach; 2. Batterie (Insellösung), Solar, Bravo-Snorkel, Frontbügel
FIN
WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
...............Eigentlich bräuchte es ja nur das flexbile Rohr mit Schellen, so wie es abgebildet ist, was man sicherlich irgendwo sonst auftreiben kann.
Das ist ja auch mein Gedanke. Ich benötige nur zwei passende Anschlusstücke für die Anbindung an den Bravo-Schnorchel und den Luftfilterkasten.
Das möchte ich in 3D-Druck machen lassen. Aber der, der mir das machen würde ist aktuell noch im Urlaub. Also muss ich mich gedulden.
 

tom484848

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 62 KW
Antrieb
Front
Das ist ja auch mein Gedanke. Ich benötige nur zwei passende Anschlusstücke für die Anbindung an den Bravo-Schnorchel und den Luftfilterkasten.
Das möchte ich in 3D-Druck machen lassen. Aber der, der mir das machen würde ist aktuell noch im Urlaub. Also muss ich mich gedulden.
Ah ja, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Ich habe mir nun das Bravo-Kit bestellt... @Ralf57 Könntest Du mir die Durchmesser (?) für die Anschlüsse des noch fehlenden Zwischenstückes mal durchgeben? Dann könnte ich vorab parallel auch schon mal nach Optionen recherchieren.
80mm Ansaugschläuche findet man zumindest wie Sand am Meer günstig in der Bucht und wenn ich es richtig gelesen habe ist 80mm Durchmesser notwendig. ...würde nur noch das Endstück zum Filter fehlen: 1M 80mm Luftansaugschlauch Auto Fahrzeug Universell Flexibles Luftansaugrohr | eBay
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf57

Top-Mitglied
Ort
Zwischen Hbg und Cux
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, nie nich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
abneh. AHK, Diff.-Sperre
Umbauten / Tuning
Bear Lock, 2-Pers. Camper-Ausbau; Reimo-Schlafhochdach; 2. Batterie (Insellösung), Solar, Bravo-Snorkel, Frontbügel
FIN
WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
....Könntest Du mir die Durchmesser (?) für die Anschlüsse des noch fehlenden Zwischenstückes mal durchgeben? Dann könnte ich vorab parallel auch schon mal nach Optionen recherchieren.
Werde ich gerne machen. Nur muß ich erst genau wissen wie und was mit dem 3D-Druck möglich ist. Dann mach ich mir Gedanken über die Verbindung.
Also musst auch Du dich noch etwas gedulden :D

Bei der Lösung von Relleumdesign wird ein Schlauch D=80mm durch einen 50mm Spalt gequetscht. Da geht mir eigentlich zu viel vom Querschnitt verloren. Ich tendiere derzeit zu zwei Schläuchen mit ca. D= 60mm.
 

tom484848

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 62 KW
Antrieb
Front
Werde ich gerne machen. Nur muß ich erst genau wissen wie und was mit dem 3D-Druck möglich ist. Dann mach ich mir Gedanken über die Verbindung.
Also musst auch Du dich noch etwas gedulden :D

Bei der Lösung von Relleumdesign wird ein Schlauch D=80mm durch einen 50mm Spalt gequetscht. Da geht mir eigentlich zu viel vom Querschnitt verloren. Ich tendiere derzeit zu zwei Schläuchen mit ca. D= 60mm.
Alles klar 👍
...wie löst Du aber den Eingang Luftfilterkasten? Verwendest Du die Muffe/Stutzen vom original Schlauch dann für die neue Konstruktion? Weil wenn ich es richtig auf den Bildern von Relleum sehe, muss das Endstück dort ja in den Anschluss vom Luftfilterkasten einrasten.
 

Ralf57

Top-Mitglied
Ort
Zwischen Hbg und Cux
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, nie nich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
abneh. AHK, Diff.-Sperre
Umbauten / Tuning
Bear Lock, 2-Pers. Camper-Ausbau; Reimo-Schlafhochdach; 2. Batterie (Insellösung), Solar, Bravo-Snorkel, Frontbügel
FIN
WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Alles klar 👍
...wie löst Du aber den Eingang Luftfilterkasten? Verwendest Du die Muffe/Stutzen vom original Schlauch dann für die neue Konstruktion? Weil wenn ich es richtig auf den Bildern von Relleum sehe, muss das Endstück dort ja in den Anschluss vom Luftfilterkasten einrasten.
Bisher plane ich den Anschluss von Bravo zu verwenden. Nur eingekürzt.
 

Toto78

Top-Mitglied
Ort
Da, wo du nicht wohnst
Mein Auto
T5 Rockton
Erstzulassung
01/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
braucht man das???
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Sperre, Ahk, ZV, Klima....
Mobicool Q40
Pedaloc
MultiControl
Umbauten / Tuning
Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Amtsschimmel:
1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 1x T6 4M 2.0TDI 110Kw
Alles klar 👍
...wie löst Du aber den Eingang Luftfilterkasten? Verwendest Du die Muffe/Stutzen vom original Schlauch dann für die neue Konstruktion? Weil wenn ich es richtig auf den Bildern von Relleum sehe, muss das Endstück dort ja in den Anschluss vom Luftfilterkasten einrasten.
Bei Relleum wird der Schlauch von innen im nem Kunststoffring gesichert. Quasi verkeilt.
 

tom484848

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 62 KW
Antrieb
Front
Bei Relleum wird der Schlauch von innen im nem Kunststoffring gesichert. Quasi verkeilt.
Ja, das wäre wohl die korrekte Nutzung der Muffe am Luftkasten. In der Bucht gibt es wie es scheint das Bravo Kit für gerade einmal 200.- € aus GB - zumindest sieht es nach dem Bravo Kit aus, wenn man nach den Schablonen geht. Ich habe den Verkäufer bereits mehrmals angeschrieben, jedoch keine Antwort erhalten... ist ja schlussendlich auch egal, da ich es jetzt bereits anderswo gekauft habe, da die Teilenummer korrekt sein muss für die Zulassung per DTC Gutachten in der Schweiz. Für DE Leute könnte der Preis aber interessant sein, da man ja eh eine Einzelabnahme beim TÜV braucht (wenn ich es richtig verstanden habe) und sollte es sich nicht 1:1 um das Bravo Kit mit den entsprechenden Teilenummern handeln.

Interessant ist aber das Foto dort, was den Einbau des Kits im Motorraum wie des meinen zeigt. Der Anschluss am Luftkasten ist hier allerdings auch mit einer Rohrschelle gelöst.


schnorchel.jpg

Hier der Link: Schnorchel KIT Lufteinlass passend für VOLKSWAGEN TRANSPORTER t5 t6 4x4 4 Motion | eBay
 

Ralf57

Top-Mitglied
Ort
Zwischen Hbg und Cux
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, nie nich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
abneh. AHK, Diff.-Sperre
Umbauten / Tuning
Bear Lock, 2-Pers. Camper-Ausbau; Reimo-Schlafhochdach; 2. Batterie (Insellösung), Solar, Bravo-Snorkel, Frontbügel
FIN
WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Nach dem Foto zu urteilen würde das Bravo-System bei deinem Motor unverändert reinpassen. Das kannst Du ja erst einmal probieren.
Bei meinem 5-Zyl. geht's leider nicht. Aber der Adapter aus dem 3D-Drucker ist bereits in Arbeit. 👍
IMG_2992.jpg
 

tomdt

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Sperrdifferenzial
Umbauten / Tuning
Eibach/Bilstein Höherlegung +35mm, 3,2t Auflastung und 3,2t Anhängelast, umbereift auf 235/70R16 AT BFG
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich denke, das Bravo Teil wurde erstmal hauptsächlich für den 2l Motor gemacht weil der auch beim 4m immer dabei ist und es den 5zyl neu nicht mehr gibt.

Bei den Bildern weiter oben denke ich auch dass der Servoölbehälter knapp wird, sonst muss es gehen. Die Rohre von Bravo sind aber ja mehrgeteilt, also kannst du auf jeden Fall das untere montieren mit dem mitgelieferten Metallrohr, im zweifel muss man dann was basteln damit die beiden Rohre verbunden werden.

Bei mir hat der Prüfer nur ganz kurz innen reingeschaut. Allerdings muss ich eh nochmal ran, die Schläuche haben sich etwas gesetzt und scheuern jetzt.


Auf die Waschstraßenfrage kann ich leider nix antworten, zuletzt hab ich eine Waschstraße von innen gesehen als ich bei Muttern hinten auf dem Kindersitz saß 😝
 

Ralf57

Top-Mitglied
Ort
Zwischen Hbg und Cux
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein, nie nich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
abneh. AHK, Diff.-Sperre
Umbauten / Tuning
Bear Lock, 2-Pers. Camper-Ausbau; Reimo-Schlafhochdach; 2. Batterie (Insellösung), Solar, Bravo-Snorkel, Frontbügel
FIN
WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
So, den Prototyp für die Anpassung des Bravo-Schnorchels haben wir fertig. Leider bekomme ich die 60mm Schläuche, die durch die Engstellen im Motorraum führen sollen, erst am Wochenende.
ea0b1200-697f-4972-9895-a7bc431077d3.jpgIMG_3025.jpg
 
Oben