Bowdenzug für Luftaustrittsversteller

Guenne

Jung-Mitglied
Ort
Balingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 62 KW EU5 CAAA
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RCD 210
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB112
Jetzt habe ich auch noch ein Problem mit dem Bowdenzug für den Drehknopf, mit dem man vorne den Frischluft- bzw. Warmluftaustritt verstellen kann (von Scheibe auf Fußraum bzw. Mitte) ... So ein Gammel :-(
Für den T5.1 gibt es bei eBay Kleinanzeigen ein Rep.Satz mit starrem Draht. Siehe auch diesen Beitrag:
Drehschalter-fuer-lueftung-vorne-hakt-defekt-nicht-der-temp-regler-sondern-der-luftaustritt-auswahl

Ich versuche mal, ob das beim T5.2 auch hilft, und werde dann berichten.
Der Bowdenzug dürfte der selbe sein?
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
A'Bissl
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn, Zusatzfernlicht
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Beim T5. 2 sind da Stellmotoren verbaut.
 
Themenstarter

Guenne

Jung-Mitglied
Ort
Balingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 62 KW EU5 CAAA
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RCD 210
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB112
Nicht unbedingt bei jedem Modell, oder?
Ich habe einen T5.2, aber das Heizungs-Bedienteil ist manuell, und sieht fast so aus wie beim T5.1.
Anbei ein Foto ...
 

Anhänge

  • T5-2_Armaturen.jpg
    T5-2_Armaturen.jpg
    156,2 KB · Aufrufe: 22

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Das Bedienpaneel kostet 143,40€

Die Züge kosten einzeln jeweils ca. 10 - 12€.

Wo ist das Problem?

Gruß
 
Themenstarter

Guenne

Jung-Mitglied
Ort
Balingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 62 KW EU5 CAAA
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RCD 210
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB112
Das Problem? Naja, es nervt mich halt dass sowas nicht mehr funktioniert, und ich es jetzt richten muss ...
Aber wird hoffentlich zu machen sein ... ohne sich den Finger im Armaturenbrett zu verbiegen ;-)

Das Bedienteil ist noch gut, nur der eine Bowdenzug (mit dem grünen Clip) knickt immer wieder ein.
Nach meiner Recherche ist beim T5.1 der gleiche Zug verbaut wie im T5.2, und anscheinend sogar im T6, sofern er dieses Bedienteil hat, und keine Klimaanlage.
Original Teilenummer: 7H1 819 835 C, und kostet wohl so ca. 12,- €.
Neuerdings wohl auch mit einer Hülse über dem einen Ende, welches das Einknicken verhindern soll. ABER: Er knickt halt anscheinend doch immer wieder ein, weil die Belastung zu hoch ist? Eine Fehlkonstruktion?

Deswegen probiere ich wie gesagt mal eine Alternative ... und gebe dann hier Bescheid was die taugt.
Bei eBay Kleinanzeigen bietet einer diesen Zug aus massivem rostfreien Stahldraht (keine Litze), der nicht mehr knicken soll.
Kostet halt 20,-€ aber dann habe ich hoffentlich Ruhe!

Link zum Angebot bei eBay Kleinanzeigen

Viele Grüße und bis die Tage!
 

departure

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 62 KW EU5 CAAA
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Basis
FIN
WV1ZZZ7HZ6H112XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
225.000 Km
Moin,

gibts schon Erfahrungen mit dem Alternativdraht ? Haste den verbaut bzw. Kam der überhaupt an ?

VG
 
Themenstarter

Guenne

Jung-Mitglied
Ort
Balingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 62 KW EU5 CAAA
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RCD 210
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB112
Ja, also der Alternativdraht kam schon nach wenigen Tagen an. In der Zwischenzeit ließ sich der Regler komischerweise wieder einigermaßen bewegen. Nur die Stellung auf 3 Uhr erreicht er nicht ganz. Ist nicht ganz optimal, aber ich kann damit leben. Daher war wohl auch der Druck nicht mehr hoch genug hier tätig zu werden, und so habe ich den Alternativdraht immer noch hier rumliegen. Leider kann ich somit auch noch keinen vollständigen Bericht vom Einbau geben, aber vorab folgendes: Was mir nicht bewusst war, ist dass man den bisherigen Bowdenzug auch noch benötigt. Denn es handelt sich nicht um den kompletten Zug wie beim Ersatzteil von VW, sondern wirklich nur um den Draht. Dieser soll den vorderen Teil am Regler ersetzen. Also das Teilstück des Zugs, welches immer wieder einknickt. Der restliche Bowdenzug bleibt original, v.a. wohl wegen dem Kunststoffteil/Mitnehmer am anderen Ende. Man soll nun also laut Beschreibung den vorderen Teil des Zugs (mit dem Knick) abschneiden, und dann durch den Draht ersetzen. Um die beiden Teile zu verbinden, ist eine kleine Hülse mit Schrauben beigelegt. In diese werden beide Zugenden eingelegt, und durch die Schraube geklemmt. Das könnte wohl so funktionieren wie gedacht, aber als ich das Gefummel hinter der Schalttafelblende gesehen habe, hat mich der Mut erstmal verlassen. Ich denke wichtig wird es sein, dass man am Ende wieder genau die richtige Länge des Zugs erreicht hat. Dazu sollte ich wohl doch den ganzen Zug ausbauen, Länge messen, abschneiden, den Draht ansetzen und verbinden und wieder einbauen. Hilft wohl nichts, irgendwann habe ich schon noch geplant dies zu tun.
Ich hoffe ich konnte zumindest einen ersten Eindruck vermitteln. Hat vielleicht sonst schon jemand erfolgreich diesen Alternativdraht verbaut? oder eine andere gute Lösung?
 

billyjoel96

Jung-Mitglied
Ort
Thale
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.06.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Wwzh aufgerüstet
Umbauten / Tuning
Multivan Umbau, Einzelsitze mit Sitzheizung vorn, GRA und MFA nachgerüstet. Camping Ausbau mit LiFePo4 batt 1000w Wechselrichter und Warmluftheizung.
FIN
WV2ZZZ7HZ7X0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Also ich habe einen kompletten Bowdenzug vom nachrüster bestellt der halt kein Bowdenzug ist sondern ein Draht. Das Problem ist bloß, dass die Lüftungsverstellklappe extrem schwergängig ist und jetzt überlege ich ob ich den ganzen Luftklappenkasten ausbaue um zu gucken ob ich die Klappe leichtgängig machen kann.
Die Nachrüstung mit dem Draht hat leider nicht funktioniert da die Klappe wirklich extrem schwer geht am Endanschlag. Wenn ich da mit Kraft weiter drehe breche ich eher die kleinen Zahnräder hinten am Drehregler ab.
 

Anhänge

  • Screenshot_20220924-222143.png
    Screenshot_20220924-222143.png
    294,5 KB · Aufrufe: 19

Hauptduese

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
Oktober 2010
Motor
TDI® 62 KW EU5 CAAA
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Den Bowdenzug habe ich vor Jahren mal über die Länge mit Lot versehen, so knickt der Zug nicht mehr bei Druck ein. Ist mir ein Rätsel wie man an so einer Stelle mit den erwartbar anliegenden Kräften einen Bowdenzug vorsehen kann.
 

billyjoel96

Jung-Mitglied
Ort
Thale
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.06.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Wwzh aufgerüstet
Umbauten / Tuning
Multivan Umbau, Einzelsitze mit Sitzheizung vorn, GRA und MFA nachgerüstet. Camping Ausbau mit LiFePo4 batt 1000w Wechselrichter und Warmluftheizung.
FIN
WV2ZZZ7HZ7X0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Eigentlich ist ja in meinen Augen nicht der bowdenzug das Problem, sondern dass die Klappen schwergängig werden.

Ich musste Krempel zum Glück nicht ausbauen. ich habe einfach fein zernebeltes silikonspray in den Kasten gesprüht und bewegt. Siehe da, Klappen wieder einigermaßen leichtgängig.
 

Caravelle Chris

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD200
Eigentlich ist ja in meinen Augen nicht der bowdenzug das Problem, sondern dass die Klappen schwergängig werden.

Ich musste Krempel zum Glück nicht ausbauen. ich habe einfach fein zernebeltes silikonspray in den Kasten gesprüht und bewegt. Siehe da, Klappen wieder einigermaßen leichtgängig.
Bitte mal genau mitteilen wo das Silikon reingesprüht werden soll.
 

billyjoel96

Jung-Mitglied
Ort
Thale
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.06.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Wwzh aufgerüstet
Umbauten / Tuning
Multivan Umbau, Einzelsitze mit Sitzheizung vorn, GRA und MFA nachgerüstet. Camping Ausbau mit LiFePo4 batt 1000w Wechselrichter und Warmluftheizung.
FIN
WV2ZZZ7HZ7X0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Bitte mal genau mitteilen wo das Silikon reingesprüht werden soll.
Ich habe einfach das Radio ausgebaut plus die lüftungsausströmer links und rechts im Anschluss sieht man dann die Klappe die Luft verteilt.
Ich habe den bowdenzug kontinuierlich hin und her bewegt und das silikonspray in den Kasten zernebelt wo sich die Klappe bewegt.
 

billyjoel96

Jung-Mitglied
Ort
Thale
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.06.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Wwzh aufgerüstet
Umbauten / Tuning
Multivan Umbau, Einzelsitze mit Sitzheizung vorn, GRA und MFA nachgerüstet. Camping Ausbau mit LiFePo4 batt 1000w Wechselrichter und Warmluftheizung.
FIN
WV2ZZZ7HZ7X0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hier sieht man es nochmal
 

Anhänge

  • IMG_20220922_234220~2.jpg
    IMG_20220922_234220~2.jpg
    225,2 KB · Aufrufe: 18
  • IMG_20220922_234145~2.jpg
    IMG_20220922_234145~2.jpg
    264 KB · Aufrufe: 17

meetfinger

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
16.06.2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
DEFA Anschluss, Ladegerät, RFK, PDC, Solarmodul in Dachträgermontage (reversibel)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
das silikonspray in den Kasten zernebelt
Ich hab das eben auch versucht, hat aber eher nix gebracht. Ich vermute mein Spray ist nicht genug „nebelig“. Kannst du bitte Marke und Modell vom Spray teilen? Und wie lange hast du draufgehalten?
 

billyjoel96

Jung-Mitglied
Ort
Thale
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.06.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Wwzh aufgerüstet
Umbauten / Tuning
Multivan Umbau, Einzelsitze mit Sitzheizung vorn, GRA und MFA nachgerüstet. Camping Ausbau mit LiFePo4 batt 1000w Wechselrichter und Warmluftheizung.
FIN
WV2ZZZ7HZ7X0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich hab silikonspray von Würth mit dazugehöriger Pumpflasche
Nix besonderes
 

billyjoel96

Jung-Mitglied
Ort
Thale
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.06.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Wwzh aufgerüstet
Umbauten / Tuning
Multivan Umbau, Einzelsitze mit Sitzheizung vorn, GRA und MFA nachgerüstet. Camping Ausbau mit LiFePo4 batt 1000w Wechselrichter und Warmluftheizung.
FIN
WV2ZZZ7HZ7X0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ein paar Minuten hab ich schon rumgesprüht, mit Schlauch vorne drauf und als die Flasche fast leer war kam nur Nebel. Lappen drunter damit die Tropfen aufgefangen werden
Überall Mal hin mit dem Zeug
 

meetfinger

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
16.06.2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
DEFA Anschluss, Ladegerät, RFK, PDC, Solarmodul in Dachträgermontage (reversibel)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich hab es etwas anders gemacht, weil meine Frau mir verboten hat das Öl zu großflächig zu verteilen. "Da klebt ja dann innen überall der Dreck am Öl und wird irgendwann riechen"
Hab aber die Erlaubnis bekommen punktuell zu Ölen und es hier aufgeschrieben.

 
Oben