BNZ Nockenwelle eingelaufen - WaPu leckt... Tipps: Was noch mitmachen?

c20let

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
Hallo zusammen,
bin seit wenigen Tagen nun auch T5 Besitzer und freue mich schon auf hoffentlich viele tolle Ausfahrten. Ich hab hier schon ne Weile neugierig mitgelesen und viele super Infos aufgeschnappt... in der Zukunft werde ich sicher auch noch mal Hilfe beim ColorMfa benötigen... aber darum solls heute nicht gehen.
Der heutige Thread mit dem Motto: vor dem Vergnügen kommt die Arbeit, soll sich erstmal ums flott machen meines T5 beschäftigen.
Sprich ich habe einen T5 mit vielen Mängeln gekauft und will ihn nun richten. (Später bisschen Camper light ausbauen.)

Es ist ein 2,5TDI 130PS BNZ (Bj.2007 langer Radstand) bei dem die Nockenwelle eingelaufen ist. Ansonsten ist die WaPu etwas am Wasser verlieren. Da jetzt der Motor erstmal draussen ist überlege ich was ich alles besser gleich neu mache, bevor man sich später ärgert. Da die WaPu zu wechseln ist (werde mir da Spezialwerkzeug ausleihen) und ich das Getriebe wegbaue, mache ich gleich die Kupplung auch neu.

Also was ich soweit neu gekauft habe:
- INA Nockenwelle (428 0111 10) + Hydros (420 0209 10)
- SKF WaPu (VKPC 81420)
- Nockenwellensensor Valeo (366134)
- Wellendichtring, Kurbelwelle ELRING (728.880)
- LUK Kupplungssatz inkl ZMS (600 0125 00)

was gleich auch neu kommt: Domlager (febi), Stoßdämpfer vorne (Bilstein) hinten (Monroe), Stabis MONROE (L29632), Kraftstofffilter, Luftfilter, Innenraumluftfilter
Beim MotorÖl hab ich mich für Castrol 5W30 LL entschieden. BNZ ist aber unproblematisch beim Öl, oder?

Ein Bekannter gab mir den Tipp gleich noch das Thermostat neu zu machen und AGR-Kühler (da ist bei meinem die Dose recht schwergängig).
Was gibts sonst noch zu sagen... Die Antriebswelle rechts ist bereits erneuert worden. Der Turbo ist vor kurzem überholt worden.

Und nun die Frage an euch, was würdet ihr noch empfehlen wenn jetzt eh schon die große Operation im Gange ist. Habe ich etwas wesentliches vergessen?

Hab hier im Forum mal was von Freilauf aufgeschnappt was ich nur sehr dunkel in Erinnerung habe... dazu evtl ein Tipp? Was ist da zu beachten? Oder erst machen wenn defekt?

Letzte Frage: Ich bin aufgrund der Mängel kaum mit dem T5 gefahren, mir ist aber einmal aufgefallen, dass er schlecht startet wenn der Motor warm ist, habe ich das richtig im Kopf, dass das typisch für "leicht defekte" T5 Anlasser ist?
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
LR, zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg, Heckflügeltüren
Umbauten / Tuning
SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
2 Drehsitze
235/55 R17 103H
Climair
GRA nachgerüstet
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB
Hallo c20let,
Habe ich etwas wesentliches vergessen?
Wurde vor dem Motorausbau die Fehlerspeicher ausgelesen ? (PDF voll ?)
Gesamtfahrleistung Km ?
Motor Km ?
PDE dicht ? (ggf. zur Kontrolle Bosch), PDE Brücke
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter|in

c20let

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Nach 13 Jahren und 345tkm ist davon auszugehen, dass die PDE eingelaufen / undicht sind.

Gruß, Marcus
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
LR, zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg, Heckflügeltüren
Umbauten / Tuning
SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
2 Drehsitze
235/55 R17 103H
Climair
GRA nachgerüstet
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Zum Thema PDE's gleich revidierte inkl Brücke rein.
Ist ja beim Nockenwellen Tausch eh alles offen.

Der Krümmer bzw die Dichtung macht oft probleme.

Die solltest du auch gleich erneuten.
 

ProfMerlin

Top-Mitglied
Ort
bei Heidi und Peter in den Bergen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10.08
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
RCD200
FIN
WV2ZZZ7HZ9052xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB 105
Der Temperaturfühler Zylinderkopf ist ein typischer Kandidat zum mitmachen.

Gruss
Prof
 
Themenstarter|in

c20let

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
Themenstarter|in

c20let

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
Zum Thema PDE's gleich revidierte inkl Brücke rein.
Ist ja beim Nockenwellen Tausch eh alles offen.

Der Krümmer bzw die Dichtung macht oft probleme.
Meinst Du den Ansaugkrümmer?
Dafür habe ich ein Elring Dichtungssatz, Ansaugkrümmer 584.990 bestellt.

Abgaskrümmerdichtung ist beim Turbo revidieren erneuert worden.
----
Das Thema PDE habe ich leider nicht gut vorbereitet... das rächt sich nun... aus Zeitmangel werde ich es jetzt wohl nicht so schnell organisiert bekommen 😓
Kann man die Brücke auch günstiger als 389,-€ kaufen? Leider sind 25 WerkTage Lieferzeit jetzt ein KO Kriterium.

Ist die Lösung mit den Keilen genauso gut wie die Brücke? (Ich habe eine Mail an pdekeile.com gesendet zwecks Lieferzeiten...)
 

Nixcom

Top-Mitglied
Ort
Wiefelstede
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nienich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
Umbauten / Tuning
Bremse für HSFD.
Motorvorwärmung über Standheizung
Pedaloc
FIN
WV2ZZZ7HZ8H007xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Multivan
Und nun die Frage an euch, was würdet ihr noch empfehlen wenn jetzt eh schon die große Operation im Gange ist.

Hallo,
jetzt wo der Motor schon draußen ist, kommt man ganz einfach an die Gates-Kupplungen (torsionselastische Kupplung) und Freiläufe.
Je nach dem, wie lange ein evtl. Tausch schon her ist, sollte man das in Angriff nehmen.
So einfach wird das später nie mehr.
1608397677782.png

Viele Grüße Ludger
 
Themenstarter|in

c20let

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
jetzt wo der Motor schon draußen ist, kommt man ganz einfach an die Gates-Kupplungen (torsionselastische Kupplung) und Freiläufe.
Je nach dem, wie lange ein evtl. Tausch schon her ist, sollte man das in Angriff nehmen. So einfach wird das später nie mehr.
Danke für die Info (Bild) 👍

Sind die Freiläufe beim KlimaKompressor und bei der LiMa gleich?
-
Verständnisfrage: Wird der Freilauf (Generator-/Klimafreilauf) am Generatorrad/Klimakompressorrad festgeschraubt und ist dann über eine Flexible Kupplungsmuffe mit einem Zahnrad vom Stirnradgetriebe verbunden?

Dazu wird wohl ein Spezialwerkzeug benötigt, geht das auch "alternativ"?

-------------------------------
torsionselastische Kupplung - Teile-Nr.:
Set: INA Flexible Kupplungsmuffe-Satz (Beide Teile drin, Freilauf + Muffe) 535 0186 10 (J25J55M5)
Einzeln: INA Generatorfreilauf 535 0118 10 & INA Flexible Kupplungsmuffe 535 0185 10

Bei den VW-Teile-Nummern blick ich nicht durch...
 
Themenstarter|in

c20let

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
wollte gerade meinen letzten Beitrag editieren... geht leider nicht (mehr)...
Wielang kann man editieren? Bzw. nur einmal oder öfter?
----

Hab die VW-Teile-Nr./OE-Nummern:
(1) 070 903 201 E (Generatorenfreilauf)
(2) 070 903 327 C (ersetzt) 070 903 327 D (aktuell) (flex. Kupplungsmuffe)
----------
Ausserdem kann ich meine Frage von gerade eben nun selbst beantworten:
Der Generatorenfreilauf 535 0118 10 (1) und die Kupplungsmuffe 535 0185 10* (2) werden in diesem Trieb sowohl für den Drehstromgenerator (ALT), als auch den Klimakompressor (AC) verwendet.
Info Link von INA (selbe Info wie im pdf unten)

==>
Sind die Freiläufe beim KlimaKompressor und bei der LiMa gleich?
Ja
 

Anhänge

  • Reparatursatz mit Generatorenfreilauf und flexibler Kupplungsmuffe INA_0051_de.pdf
    481 KB · Aufrufe: 11

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich persönlich finde die Brücke viel viel besser als die Keile.
Die Brücke gibt es nur von einem Anbieter, somit ist auch der Preis immer der gleiche.

Die den Freilauf brauchst du ein spezial Werkzeug.

Die Freiläufe und die Muffe sind gleich.

Ich meinte die Dichtung vom Abgaskrümmer

Die Glühkerzen kannst du auch gleich mitmachen
 
Oben