Bestellt

Silberhummel

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
N/A
Extras
ID.Buzz bestellt :-)
Ja, der ID.Buzz ist unverhältnismäßig teuer, die Leasingraten sind viel zu hoch. Aber … das ist bei Tesla, Polestar etc. aktuell leider genauso. Die Förderung geht direkt in die Taschen der Hersteller.

Der Buzz ist auf jeden Fall ein cooles Auto. Aber ist er ein perfektes Auto? Auf keinen Fall und wenn ich mir die Quoten anschaue, werden die Auslieferungen 2022/2023 eher ein großer Feldtest sein.

Warum ich dann trotzdem gekauft habe? Ich mag manchmal so komische Dinge, ich hatte auch einen der ersten BMW i3 und den ID.Buzz mag ich einfach vom Design und Typus her.

Umgekehrt muß man sich eher die Frage stellen, warum der T6.1 immer noch so teuer ist, alle Entwicklungskosten sind doch bei dem Oldtimer längst abgeschrieben.
 

Kaffeejunkie

Aktiv-Mitglied
Ort
Cuxhaven
Mein Auto
N/A
Extras
ID Buzz Interessierter
Das sehe ich genau so. Nach langer Suche habe ich mich jetzt auch für den ID Buzz entschieden.
Aber ohne ihn einmal Life zu sehen, eine Sitzprobe und möglichst auch eine Probefahrt zu machen, werde ich nix bestellen.
Was haben sie Dir denn für eine Lieferzeit genannt?
 

dieselmartin

Moderator
Team
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
manchmal Ultimate
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2006er T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF und VARIUS Camping Ausstattung
Honda EU22i
Ja, Lieferzeiten sind heute ja fast schon interessanter als der Preis.

Gibts eigentlich schon so Modelle wie bei Bausparern ?
4 Jahre anzahlen ... Zuteilung des Fahrzeugs .. dananch weiter abzahlen ? 🤪

Warum ich dann trotzdem gekauft habe?
Was genau hast du denn gekauft ... OK, nen PRO .. aber erzähl mal :)
 
Themenstarter|in

Silberhummel

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
N/A
Extras
ID.Buzz bestellt :-)
Meine Konfiguration ist: NLAOXL55

Lieferzeit wäre ohne Area View vermutlich 4. Quartal, mit Area View wird das auf jeden Fall 2023 werden. Aber auch bei Tesla, Polesstar, BMW etc. sind die Lieferzeiten auf 6 bis 15 Monate gestiegen.

Für mich es ok, da ich den Wagen erst Mitte 2023 brauche, bis dahin kommt er hoffentlich.

Live habe ich ihn mir in Berlin angeschaut und offiziell nicht zur Probe dringesessen :-) Fand ihn sehr überzeugend, zumindest hat er mich überzeugt. Den T 6.1. finde ich auch nach wir vor gut, aber man merkt halt einfach vom Ganzen her, das seine Entwicklung dann doch vor bald 25 Jahren begonnen hat.

Jetzt muß nur noch die Bestellbestätigung von VWN kommen, ich bin gespannt.
 

ChrisKu

Top-Mitglied
Ort
zw. Bamberg u. Haßfurt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nö, der bleibt so ...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Nur die für uns Wichtigsten :-)
Ich würde im Leben nicht auf die Idee kommen, ein Auto zu kaufen, in dem ich vorher nicht selbst unterwegs war!

Aber auf deinen Bericht bin ich gespannt. Also viel Vorfreude auf den Bus.

Grüße
Chris
 

thomy T5

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Motor
Otto V6 173 KW
DPF
nein
Motortuning
nein
Ausstattungslinie
Business
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
nicht nötig
FIN
vorhanden
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
keine
Zulässige Anhängelast 1000 kg ist mir viel zu wenig.
 

and_123

Top-Mitglied
Ort
bei Stuttgart
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
Januar 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Umbauten / Tuning
Fuchsschwanz
FIN
ja hab ich
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HZ
Habe mir aus Interesse ein Leasingangebot machen lassen. Mit knapp 900€ monatlich ohne Mwst bei 15k km findet das auch sicherlich seine Abnehmer. Mich aber garantiert nicht.
 

topra

Aktiv-Mitglied
Ort
Hannover
Mein Auto
T6.1 Interessierter
Habe mir aus Interesse ein Leasingangebot machen lassen. Mit knapp 900€ monatlich ohne Mwst bei 15k km findet das auch sicherlich seine Abnehmer. Mich aber garantiert nicht.
….habe da ein ähnliches Angebot erhalten und bin ebenfalls als Interessent definitiv raus!
 

TEE-X

Aktiv-Mitglied
Ort
Rhön
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04 - 2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Viele schöne Dinge: WWZH, PDC, E-Spiegel klappbar, GRA, Climatronic, AHK, uvm.
Dass er teuer ist, wissen wir ja jetzt zur Genüge!
Trotzdem, herzlichen Glückwunsch!
Auch ich freue mich auf erste Praxisberichte.
Ich warte noch weitere 7-Sitzer Varianten ab, langer Radstand uns so. Schaunmermal.

Roman
 

RG01

Top-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
NEIN
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Extras
LR
Habe am Freitag bestellt (Vollausstattung), mit guten Nachlass bin ich dort wo ich landen wollte (Gewerblich + Finanzierung). Bestellung war am 20.05. rausgegangen und Lieferdatum steht auch schon, natürlich mit dem gewissen Zusatz (unverbindlich).
 
Themenstarter|in

Silberhummel

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
N/A
Extras
ID.Buzz bestellt :-)
Habe am Freitag bestellt (Vollausstattung), mit guten Nachlass bin ich dort wo ich landen wollte (Gewerblich + Finanzierung). Bestellung war am 20.05. rausgegangen und Lieferdatum steht auch schon, natürlich mit dem gewissen Zusatz (unverbindlich).
Nachlass war bei mir nicht, trotz eigentlichem Großkundenrabatt. Das ging eher nach dem Motto nimm, oder lass es. Angebot und Nachfrage halt. 😡
 
Themenstarter|in

Silberhummel

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
N/A
Extras
ID.Buzz bestellt :-)
Habe am Freitag bestellt (Vollausstattung), mit guten Nachlass bin ich dort wo ich landen wollte (Gewerblich + Finanzierung). Bestellung war am 20.05. rausgegangen und Lieferdatum steht auch schon, natürlich mit dem gewissen Zusatz (unverbindlich).
Hast Du den auch mit Area View genommen? Dadurch wird er wohl auf jeden Fall später kommen. Wäre schön, wenn das mit 2022 noch klappt, gehe aber von 2023 aus. Hast Du geleast oder gekauft? Bei Kauf wäre bei mir der Nachlass ok gewesen, beim Leasing paßt eigentlich der Restwert der Kalkulation nicht (km-Abrechnung), daher ist Leasingrate eigentlich zu hoch.
 
Themenstarter|in

Silberhummel

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
N/A
Extras
ID.Buzz bestellt :-)
Zum Thema Leasingraten. Unter den aktuellen Förderbedingungen ist der Leasingfaktor relativ hoch, aber immer noch deutlich günstiger als für den Polestar, den BMW i4 und Tesla (Stand 23.05.2022, KM und Laufzeit bereinigt).

Der Polestar ist in den letzten Wochen in der Rate um 250,00 €/Monat gestiegen, Tesla ebenfalls. Für den i4 ist das die Rate aus dem Februar.

Der ID.Buzz dürfte jetzt vermutlich erstmal ausverkauft sein, da die Quoten wohl eher homöopathisch sind. Oder habt Ihr eine andere Info?
 

RG01

Top-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
NEIN
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Extras
LR
Hast Du den auch mit Area View genommen? Dadurch wird er wohl auf jeden Fall später kommen. Wäre schön, wenn das mit 2022 noch klappt, gehe aber von 2023 aus. Hast Du geleast oder gekauft? Bei Kauf wäre bei mir der Nachlass ok gewesen, beim Leasing paßt eigentlich der Restwert der Kalkulation nicht (km-Abrechnung), daher ist Leasingrate eigentlich zu hoch.

Leasing war/ist beim ID Buzz sinnlos, kostet einfach zu viel. Habe finanziert und mein Ersparnis pro Monat ist 280,-€ gegenüber Leasing. Für 280,-€ kann ich mir noch einen Golf finanzieren :cool:. Ich habe das Area View genommen, wenn der Bus da ist, ist er da und gut ist. Habe den Bus bestellt, weil ich diesen wollte, Bafa ist mir daher vollkommen egal, ich bestelle kein Auto nur wegen einer Prämie. Wenn man diese bekommt, ist das natürlich erfreulich, für mich aber nicht Kaufentscheidend.
 
Themenstarter|in

Silberhummel

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
N/A
Extras
ID.Buzz bestellt :-)
Leasing war/ist beim ID Buzz sinnlos, kostet einfach zu viel. Habe finanziert und mein Ersparnis pro Monat ist 280,-€ gegenüber Leasing. Für 280,-€ kann ich mir noch einen Golf finanzieren :cool:. Ich habe das Area View genommen, wenn der Bus da ist, ist er da und gut ist. Habe den Bus bestellt, weil ich diesen wollte, Bafa ist mir daher vollkommen egal, ich bestelle kein Auto nur wegen einer Prämie. Wenn man diese bekommt, ist das natürlich erfreulich, für mich aber nicht Kaufentscheidend.
Bei mir ging beruflich nur leasen, aber der Händler sagte auch, beim Kauf ginge mehr.

Area View finde ich wichtig, vermeidet unnötige Kollisionen, bzw. entspannt das Fahren. Geht natürlich auch ohne, aber ich finde das bei z.B. der V-Klasse auf engen Parkplätzen sehr hilfreich. Und wegen dem Laden müssen wir ja mit dem Buzz auch etwas häufiger parken ;-)

Dann können wir uns ja Beide auf den Bus freuen, wenn er dann irgendwann kommt. Vorfreude soll ja die schönste Freude sein.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Nach meiner bisherigen Erfahrung mit dem bestellen eines Fahrzeugs aus dem VAG Konzern auf ID3 Basis, würde ich NIE sowas blind bestellen! Ich würde es nichtmal nach einer 1h Probefahrt mehr bestellen. Die Ganzen Besitzer finden einen Fehler nach dem Anderen. Lieferzeiten sind utopisch, was verständlich ist, aber nicht erklärt, dass ich noch auf mein vor 10 Monaten bestelltes Fzg warte, während ich seit 10 Monaten warte. Egal.
Viel schlimmer ist, dass die Software vollkommen unausgereift ist. Die App lässt sich nicht connecten, man muss bei jedem Einsteigen den Hauptbenutzer erneut bestätigen, permanente Ausfälle von allen Displays inkl Tacho, Dauerpiepsen der Einparkhilfe während dem Fahren, Extrem lautes Blinkergeräusch, man muss viele Einstellungen bei jedem Fahrtantritt neu treffen, weil sie nicht autom gespeichert werden, usw usw. Die Liste ist endlos lang.
Der Akku hat keine gezielte Vorkonditionierung, was zu extrem langen Ladezeiten führt, obwohl man sogar per Navi einen Schnellader ansteuert uvm.
Da ist VW den anderen Herstellern einfach meilenweit hinterher. Heutzutage würde ich das nur bestellen, wenn ich das Fzg mal eine Woche im Alltag genutzt habe und dann entscheiden kann, ob es wirklich was taugt.

Da der Buzz scheinbar den selben Antrieb wie der ID3 hat, sind die angegebenen Reichweiten natürlich ein Märchen. Die Ladegeschwindigkeiten lassen sich auch nur in der Theorie erreichen, wenn man das Fahrzeug vorher über die Autobahn prügelt und den Akku entsprechend auf Temperatur hat und genau im richtigen SOC ist.

VW ist restlos überfordert mit der Entwicklung von Software, wie auch zahlreiche Medien berichten. Dennoch wollen sie eigene Software verwenden. So ein neues Fahrzeug hat dadurch mit größter Warscheinlichkeit ebenfalls genauso unausgereifte Software und bis Fehler behoben werden, dauert es ewig, siehe ID3.

Damit kann man durchaus leben, aber nicht für den Preis!

Ich will dir nicht den Spaß am Buzz nehmen, aber ich finde den Schritt sowas zu bestellen rückblickend sehr sehr mutig. Ich bin auch davon ausgegangen, dass ein Konzern wie VW ausgereifte Autos auf den Markt bringt, vor allem, wenn sie auf Erfahrungen mit dem ID3 zurückgreifen könnten.
 

RG01

Top-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
NEIN
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Extras
LR
Nach meiner bisherigen Erfahrung mit dem bestellen eines Fahrzeugs aus dem VAG Konzern auf ID3 Basis, würde ich NIE sowas blind bestellen! Ich würde es nichtmal nach einer 1h Probefahrt mehr bestellen. Die Ganzen Besitzer finden einen Fehler nach dem Anderen. Lieferzeiten sind utopisch, was verständlich ist, aber nicht erklärt, dass ich noch auf mein vor 10 Monaten bestelltes Fzg warte, während ich seit 10 Monaten warte. Egal.
Viel schlimmer ist, dass die Software vollkommen unausgereift ist. Die App lässt sich nicht connecten, man muss bei jedem Einsteigen den Hauptbenutzer erneut bestätigen, permanente Ausfälle von allen Displays inkl Tacho, Dauerpiepsen der Einparkhilfe während dem Fahren, Extrem lautes Blinkergeräusch, man muss viele Einstellungen bei jedem Fahrtantritt neu treffen, weil sie nicht autom gespeichert werden, usw usw. Die Liste ist endlos lang.
Der Akku hat keine gezielte Vorkonditionierung, was zu extrem langen Ladezeiten führt, obwohl man sogar per Navi einen Schnellader ansteuert uvm.
Da ist VW den anderen Herstellern einfach meilenweit hinterher. Heutzutage würde ich das nur bestellen, wenn ich das Fzg mal eine Woche im Alltag genutzt habe und dann entscheiden kann, ob es wirklich was taugt.

Da der Buzz scheinbar den selben Antrieb wie der ID3 hat, sind die angegebenen Reichweiten natürlich ein Märchen. Die Ladegeschwindigkeiten lassen sich auch nur in der Theorie erreichen, wenn man das Fahrzeug vorher über die Autobahn prügelt und den Akku entsprechend auf Temperatur hat und genau im richtigen SOC ist.

VW ist restlos überfordert mit der Entwicklung von Software, wie auch zahlreiche Medien berichten. Dennoch wollen sie eigene Software verwenden. So ein neues Fahrzeug hat dadurch mit größter Warscheinlichkeit ebenfalls genauso unausgereifte Software und bis Fehler behoben werden, dauert es ewig, siehe ID3.

Damit kann man durchaus leben, aber nicht für den Preis!

Ich will dir nicht den Spaß am Buzz nehmen, aber ich finde den Schritt sowas zu bestellen rückblickend sehr sehr mutig. Ich bin auch davon ausgegangen, dass ein Konzern wie VW ausgereifte Autos auf den Markt bringt, vor allem, wenn sie auf Erfahrungen mit dem ID3 zurückgreifen könnten.

Und man kann im Leben alles pessimistisch sehen und nur den Teufel an die Wand malen und kommt mit diesen ständigen Vorurteilen ebenso wenig weiter. Ebenso die ganzen T5,T6,T6.1 Besteller, die mit den gleichen Mängeln sich immer wieder einen neuen Bus bestellen und trotzdem damit fahren und Freude haben. All Deine Punkte interessieren mich z.B. null, ist aber meine persönliche Ansicht, wenn ich bedenke, was bei meinem neuen T6.1 softwareseitig nicht funktioniert, wo mein Navi nicht mal in Berlin funktioniert, was soll einen da noch erschrecken, demnach bestellt und mal sehen, wie der Bus ist, freu mich drauf.
 
Oben