Besichtigung & Ausstattung ID.Buzz

Schecker

Top-Mitglied
Ort
Region Hannover
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05.06.2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein, der ist ab Werk schon ausgequetscht genug
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
FIN
WV2zzz7HzKH1xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Also der Buzz steht ja jetzt in Hannover auf dem Tag der Niedersachsen. Ich habe mir das Ding nur kurz mal abgesehen. Wie schafft man es eigentlich wenn man keinen großen Motor mehr braucht da vorne soviel Platz zu verbrauchen. Die Sitze sind schon verdammt weit hinten. ansonsten vom Platz voll Retro und passen zum T1 der da auch steht.
Mein Auto ist das auf alle Fälle nicht. Maximal als zusätzliches Fahrzeug.
 

Schecker

Top-Mitglied
Ort
Region Hannover
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05.06.2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein, der ist ab Werk schon ausgequetscht genug
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
FIN
WV2zzz7HzKH1xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Moin,
selbst im t3 ist vorne nicht groß etwas gewesen, im LKW ist bis heute nicht viel.
klar bringt eine knatschzohne eventuell Sicherheit, kann man aber auch mit weniger Raum erledigen. Das ganze dürfte vermutlich da dran liegen das wieder etliches vom Pkw drin ist und so man halt vorne ordentlich Platz liegen lässt.
Aber heute ist es ja wahrscheinlich sowieso wichtiger das da ein großes Display drin sind.
Wie gesagt mein Ding ist das ganze nicht, für mich geht die ganze Entwicklung in eine Richtung die mir nicht gefällt.
Es ist nicht unmöglich das der Bus das modernste Auto in meinem Besitz bleibt. Irgendwie gefallen mir ältere besser.
nicht umsonst habe ich noch meinen alten Audi. Das Ding hat das ganze Co2 was bei der Produktion erzeugt wird mit Sicherheit gespart weil dafür nicht noch x andere Autos in meinem Besitz wahren.
Wenn alle Dinge erstmal verbracht würden bevor neue produziert werden würde das mit Sicherheit der Natur mehr helfen wie jetzt alles mit neuem Elektro Schrott retten zu wollen. Aber so läuft die Wirtschaft halt nicht.
Also mache ich einfach auch so weiter.
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ein Smart kann das auch mit wenig Platz vor dem Füßen. Die Enttäuschung ist halt da wenn das Marketing mehr Platz auf gleicher Grundfläche verspricht wegen des tollen Skateboard-Designs, real die Fahrzeuge dann aber vom Platz eine Klasse tiefer angesiedelt sind, beim Preis aber eine Klasse höher. Ist bei der Sharavelle so, und beim Buzz nicht anders.
 

TEE-X

Aktiv-Mitglied
Ort
Rhön
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04 - 2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Viele schöne Dinge: WWZH, PDC, E-Spiegel klappbar, GRA, Climatronic, AHK, uvm.
Weiß denn jemand, wann der BUZZ beim Händler stehen soll?

Extra zu einem Event oder einer Feier zu fahren - ich weiß nicht ...
 

Schecker

Top-Mitglied
Ort
Region Hannover
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05.06.2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein, der ist ab Werk schon ausgequetscht genug
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
FIN
WV2zzz7HzKH1xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
n
Moin,
also extra hin wäre ich da sicher nicht gefahren. Aber wenn man aus der Gegend kommt und mal kurz mit dem Rad in die Stadt kann und sich das ganze mal anschauen kann dann kann man auch mal bei VW vorbei. Der Stand war auch ganz passend am Anfang der Landesmeile wo sich die ganzen Behörden präsentieren 😉
Aber zum Buzz,
Ich habe da nichts gesehen was mich umhaut, halt ein Van mit e Antrieb noch nicht mal besonders groß. Schön fand ich das da auch ein T2 mit Batterie stand. die hat halt deutlich mehr Platz gebracht, da sieht man schon die Jahrzehnte an Entwicklung.
Aber ansonsten halt ein Auto der Zeit und nur bedingt das was die Studie und vor allem die ganzen Zeichnungen versprochen haben.
 

MK_WF

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
3/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
MKB ist: DNAA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Döner Editon "mit alles"
Wer zufällig in der Urlaubszeit in Wolfsburg ist : In der Autostadt steht im VWN Pavillon ein ID Buzz Cargo und im Obergeschoss im Konzernforum ein "normaler".
Lezterer kann Probe gesessen werden.
In der Nähe steht auch ein Fahrwerk / Batterie / Motor.

Was mir als T6.1 Fahrer sofort auffällt :
- Die Proportionen sind gelungen. Ein wirklich hübsches Fahrzeug.
- Innen ist er ein PKW und deutlich kleiner als ein T
- Sitze hinten offensichtlich nicht einfach auszubauen
- Kofferraum für 5 Sitzer ok
- AHK vorhanden
- Kofferraumboden sichtbar abgenutzt. Sollte der Filz so miese Qualität haben?
- Weiße oder helle Innenausstattung gehört verboten. Wer das designt, soll das Ding mal länger als 6 Monate fahren.
 
Themenstarter|in

Silberhummel

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
N/A
Extras
ID.Buzz bestellt :-)
Die ersten Händler haben am Freitag den ID.Buzz bekommen, die Zulassungen sind im November. Dann gehen auch Probefahrten.
 

TEE-X

Aktiv-Mitglied
Ort
Rhön
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04 - 2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Viele schöne Dinge: WWZH, PDC, E-Spiegel klappbar, GRA, Climatronic, AHK, uvm.
Cool!
Habe letzte Woche einen Transporter mit 4-5 weißen Cargos gesehen, was die Vorfreude auf die Probefahrt steigen ließ.

Konnte mit übrigens in Berlin unter den Linden ein Bild vom Buzz machen - er gefällt mir immer noch. Und ich vermisse immer noch die verschiebbare Rückbank :confused: Leider durfte man nicht einsteigen ...
Egal, warte ich eben auf den LR mit möglichen Variabilitäten ...

Roman
 

Anhänge

  • IMG_4996.JPG
    IMG_4996.JPG
    244,1 KB · Aufrufe: 58
  • IMG_4999.JPG
    IMG_4999.JPG
    206,3 KB · Aufrufe: 59
  • IMG_5001.JPG
    IMG_5001.JPG
    222,2 KB · Aufrufe: 58
  • IMG_5002.JPG
    IMG_5002.JPG
    275,6 KB · Aufrufe: 53

FPM

Top-Mitglied
Ort
Raum DA-DI-FRA
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Motortuning
keines
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
noch keine - die normale Beach Edtion Ausstattung halt
Umbauten / Tuning
keine
FIN
später
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
später
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
ATV Yamaha Bruin
+
2 x Fichtenmoped Husquarna
Hauptsache einen dieser affigen Bildschirme im Sichtfeld, kein Wunder das die Reichweite.....;)
 

Schecker

Top-Mitglied
Ort
Region Hannover
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05.06.2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein, der ist ab Werk schon ausgequetscht genug
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Beach
FIN
WV2zzz7HzKH1xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Moin,
Das habe ich so ähnlich auch gedacht. Was soll da so ein Riesen Bildschirm.
Muss aber heute wohl so sein. Manche schauen einfach nicht mehr auf die Straße sondern machen irgendwas anderes und der Kram trägt fleißig bei zu der Entwicklung.
Aber das ist OT hier.
 

falk204

Top-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
09/05/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
Spritmonitor ID
Ich frage mich immer noch, was dieser Quatsch mit den weißen Anteilen der Innenausstattung/Sitzbezügen soll? Wie lange bleiben die weiß?

Gut, wenn man das Fahrzeug halbjährlich/jährlich wechselt, ist das nicht das Problem, eher dem des „Nachbesitzers“.
 

Bulli Olli

Aktiv-Mitglied
Ort
Gudensberg
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
11/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Langer Radstand, Doppel Climatic, PDC, GRA, MFL, 17" Bremsen, 2te Batterie
Umbauten / Tuning
Bilstein B14 Komfort, MB Design KV1 ET42/37
Spritmonitor ID
Heute war mein erster richtiger Live Kontakt mit der Elektro Kiste.

Ich verfolge das Thema eines Retro Bus schon seit VW die ersten Studien zu dem Thema gemacht hatte.
Wahnsinn, über 20 Jahre ist das schon her.
2001 fing das ganz vielversprechend an, nicht perfekt aber doch eine gute zeitgemäße Retro Studie und ich kann mich erinnern das die Grundidee eines Retro Bulli überall gut ankam.

DA0A7112-B2D5-442E-BCBD-C15FE5D2736E.jpeg
6C7A13EE-40D3-4C66-8DB0-DFDDD941F608.jpeg
C1E320AF-A877-4788-9AD7-2C9F38E97F4E.jpeg
Aus Kostengründen, blablabla etc. kam es nicht dazu das Teil in Serie gehen zu lassen.

2011 dann eine weitere Studie, was soll das denn dachte ich mir, eigentlich ein Touran, ein bisschen auf Retro gepimpt und wirklich von der Größe nicht annähernd in Richtung Bus, innen aber ein paar ganz nette Ideen.

Zum Glück nicht in Serie gegangen.
F918732A-3385-423D-ACE4-7F22016C0B35.jpeg
5665D7A1-D4B7-44BD-8DB9-4E527A498E1D.jpeg

2016 kam dann noch der E-Budd, da erspare ich Euch aber das Bild, hatte noch weniger mit einem Retro Bulli zu tun obwohl der der Name da vielleicht was assoziieren sollte.

Für mich war das Thema eigentlich gegessen und ich dachte VW hat das auch alles zu den Akten gelegt.

Doch 2017 dann die große Überraschung.
F21C8981-7910-48DB-8DB2-6522D682520B.jpeg

Eine neue Studie in wirklicher Busgröße, was hieß es damals…Innen so groß wie ein T6 mit langen Radstand, bei kürzerer Aussenlänge, da war ich als LR Fan natürlich sofort wieder hellhörig, das Design gefiel mir auf Anhieb und 600km Reichweite, hörte sich brauchbar an, dazu noch der schöne Holzboden im Innenraum und verschieb/drehbare Sitze und hinten eine Bank, das hatte für mich Potential für einen würdigen T5 Nachfolger.

Als sich dann noch VW dazu entschieden hatte das Teil in Serie gehen zu lassen war die Freude und Neugier groß, aber auch die Skepsis was von der Studie wohl übrig bleiben würde.

Die ersten Prototypen Bilder tauchten auf und ich war überrascht das das Design außen doch sehr nah bei der Studie liegt, doch durch einige Kontakte zu VW kam auch schon raus das er einiges kürzer wird. Und die Bilder zeigten das die B-Säule fast in Fahrzeugmitte ist, also nix mit aussen so lang wie ein KR und innen LR.

Etwa zu dieser Zeit wurde über einen Nachfolger für unseren T5.2 California XL nachgedacht.

Doch was sind unsere Prioritäten? Der lange Cali war geil, aber der Rest der Familie ist nicht so vom längeren Camping überzeugt, abends immer alles umbauen zum schlafen etc. hat den Rest nicht so vom campen überzeugt, dann lieber ein richtiges Womo.
Aber zum gelegentlichen Mal drinnen schlafen und zum Picknick im Innenraum sollte der Nachfolger taugen, dazu noch bike Transport im Innenraum.
Also auf jeden Fall keine Abstriche bei der Innenraumlänge.
Obwohl ich schon, durch meine Kontakte, von der langen Variante des I.D. Buzz gehört hatte, war mir klar das auch er viel kürzer als der T6 lang werden würde, also wurde erst mal ein langer MV T6.1 bestellt bevor es den nicht mehr gibt.

Natürlich habe ich alles zum Buzz weiter verfolgt, aber die ersten Presseberichte und Bilder bestätigen leider das vom Innenraum Konzept der Studie, eines richtigen variablen Busses, nicht umgesetzt wurde.

Fast parallel kam dieser komische new MV raus, für mich weder Fisch noch Fleisch und ich bin im Moment froh den T6.1 bestellt zu haben.

Als Bulli Fan musste ich aber natürlich den I.D. Buzz mal live begutachten. Ein Kumpel hatte den Heute zur Probefahrt.
394BEC90-E411-4690-8EBA-C17C19F122B6.jpeg

Optik gefällt mir trotzdem noch ganz gut, auch wenn einfarbig weiß gar nicht geht zweifarbig ist da für mich schon Pflicht.
Also dann mal ran an den Innenraum.

Heckklappe auf.
C5911045-341C-4F3F-8337-37873CA24CA7.jpeg
Öffnung ist 122cm breit und 110cm hoch. Kofferraum ca 116cm tief und ca 120cm Platz zum Himmel. Also schon ganz riesig, aber für 2 Bikes, die nur mal schnell des Vorderrades entledigt werden, zu klein. Am vorderen Ende der teppichbezogenen Bodenplatte , also hinter der Sitzbank ist eine seltsame Verkleidung, die schon lose da herum lag und gute 10-12cm Luft zur Sitzbank lässt. Seltsam gelöst. Wie beim New MV sehr voluminöse Seitenverkleidungen.
7A701346-A4AE-402F-9223-009BAF6BDA84.jpeg

Dann mal die winzige Schiebetür auf.

4540D018-D88B-418B-ACCA-08526D72F262.jpeg

Die ist mit 104cm schlappe 14cm kürzer als beim Tx. Die Sitzbank hinten und der nicht ebene Boden ist für mich der Haupt Kritikpunkt. Damit eigentlich degradiert zum Van à la Touran/Sharan, auch wenn er innen wirklich viel größer ist, allein schon durch die Breite, aber halt doch nur eine etwas verschiebbare 1/3 2/3 Sitzbank mit etwas mehr Beinfreiheit.

Beim Umklappen der Lehnen nach vorne senkt sich der Sitz etwas ab, aber nicht so viel das eine Ebene mit dem Kofferraum entsteht. Einfach enttäuschend.

Die Sitze sind alle bequem und machen einen guten Eindruck.
 

Bulli Olli

Aktiv-Mitglied
Ort
Gudensberg
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
11/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Langer Radstand, Doppel Climatic, PDC, GRA, MFL, 17" Bremsen, 2te Batterie
Umbauten / Tuning
Bilstein B14 Komfort, MB Design KV1 ET42/37
Spritmonitor ID
Dann mal vorne rein.
2411837A-7B0F-419C-914B-FE6066E42F5F.jpeg
0D54DC98-850D-475F-A78E-AD07279EDB08.jpeg
Ergonomisch sofort wohl gefühlt. Etwas ungewöhnlich ist die sehr sehr weit entfernte Frontscheibe, ein Gefühl wie in der 2ten Reihe, echt komisch und ich denke wenn man das Armaturenbrett 20cm weiter vorne angebracht hätte das dem gesamten Innenraum Konzept gut getan.

Das Innenraum Design ist für mich nicht besonders aufregend, da hätte ich mehr erwartet, außen ist er ja wirklich, für VW Verhältnisse, sehr mutig umgesetzt worden, da ist man vom Innenraum doch etwas enttäuscht.
DE8D3E0D-4AA0-4C41-9908-F35B8B592FE1.jpeg
Schade, da hätte man dich mehr draus machen können. Einfach mal in einen new Mini setzen, schöne Schalter, ungewöhnliche und originelle Designs in jeder Ecke, da passt das Innere zum Äußerem und ist meiner Meinung nach viel konsequenter umgesetzt worden.

Beim I.D. blickt man dann auf Fensterheber- und Lichtschalter aus dem Konzernregal, das selbe gilt für das Lenkrad und Instrument aus den anderen I.D. Modellen. Langweilig, der Rest des Armaturenbrettes kann man für mich so lassen, der Probefahrt Buzz hatte da so eine Holzimitat Oberfläche.

Der Prototyp hatte vorne einen Gepäckraum, der zwar nie irgendwo richtig gezeigt wurde, außer auf einer Schnittzeichnung, also mal schauen was der Serien Buzz da hat und den Hauben Hebel gezogen…leider nichts, außer etwas Technik, Stutzen vom Waschwasser usw. schade. Wahrscheinlich wird der Platz für Kühlmodul etc. verwendet, da war leider nicht genug Zeit das zu erkunden.
9E8409AD-ECD9-4EBF-9476-E775AA17AF4E.jpeg


Dann wurde es mal Zeit für die Probefahrt.

Rückfahrkamera hatte er, leider auch so offen und ungeschützt verbaut wie beim Tx, schade. Es war für mich nur eine kurze Fahrt von gut 20km. Als erstes fällt der sehr kleine Wendekreis auf und dann wieder die Sitzposition so weit hinter der Scheibe und die beiden A-Säulen, ich denke das hätte man schöner lösen können. Fahren lässt er sich wirklich toll, fast unspektakulär gut. Leise, kaum Windgeräusche bis 120, kein geknister oder geknacke.

Der richtigen Bums, den manche E- Autos beim beschleunigen haben, bleibt zwar aus, geht aber für mich völlig in Ordnung.

Die recht kleine Reichweite und mangelnde Anhängelast sind für mich aber als richtiger Tx Ersatz absolut indiskutabel, vielleicht tut sich da ja noch etwas in Zukunft.

Wenn Geld keine Rolle spielt und man einen großen E Minivan sucht, sicher das stylisschste was im Moment auf dem Markt ist.

Vom Aussehen her und dann mit dem langen Radstand, dann noch schöne Felgen und etwas tiefer, hat bestimmt was…

Alles in Allem für mich nicht konsequent durchgezogen das Konzept, außen mutig angefangen um dann innen ein wenig innovatives unflexibeles Sitzkonzept, was fast jeder 5 Sitzer seit 20 Jahren hat, kombiniert mit Bauelementen anderer Baureihen.
Beim Händler gab es dann noch was buntes…
A8EB73AF-EBFA-4A57-972F-81F200F3C701.jpeg
34614124-BF77-4363-B7C5-945324E0F8B6.jpeg

1873F966-CEFB-48E1-B8E3-1E02DEE1572C.jpeg
 

MK_WF

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
3/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
MKB ist: DNAA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Döner Editon "mit alles"
Ich hatte gerade gestern meine SD Karte im Handy gesichert und da waren Fotos vom Prototypen drauf, der vor Jahren in der Wolfsburger Autostadt zu besichtigen war.
Der hatte einen flachen Boden mit Schienensystem. Das was da jetzt in Serie ist, hat da nichts mehr mit zu tun. Schade eigentlich um die vertane Chance.
 
Oben